Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Saisonprodukte (Weihnachten, Ostern, Halloween etc.) und Specials

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
dieguenni
Beiträge: 1088
Registriert: Sa, 27. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Gundelfingen

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon dieguenni » Sa, 1. Okt 2011, 21:21

kakariki hat geschrieben:Stand da letztes Jahr auch drauf dass man ihn kühl aufbewahren muß? :?

Muß man den im Kühlschrank aufbewahren, nachdem er wieder aufgetaut ist?


Ich hatte den ersten im Kühlschrank und den zweiten Pott hab ich portionsweise eingefroren. Hält sich nach dem auftauen auch weiterhin gut.
LG Antje :-)

A balanced diet is a chocolate in each hand :-D

Aschenbrödel
Beiträge: 193
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 19:22

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Aschenbrödel » So, 2. Okt 2011, 11:19

Ich stelle meinen nach dem Auftauen nicht in den Kühlschrank. Ich hatte einen Pott über den Sommer mehrere Monate ganz normal im Badezimmerschrank (Dachwohnung; hab ihn sehr selten benutzt) und er war super bis zum letzten Krümel.

Super, dass es den Reiniger wieder gibt, aber da ich noch 4 Pötte im Gefrierschrank und 1 frisch aufgetauten im Bad hab, werde ich diesmal nicht bestellen. Ich hoffe ja, dass es ihn jetzt jedes Jahr zu Weihnachten gibt.

Benutzeravatar
Sonnenschein-Ginny
Beiträge: 1023
Registriert: Di, 22. Mär 2011, 18:06

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Sonnenschein-Ginny » So, 2. Okt 2011, 12:11

Ist der Buche de Noel auch gut für Misch- bis fettige Haut?

Im Moment benutze ich Herbalism, aber wirklich besser wirds mit meinen Pickeln nicht. Aqua Marina war mir den Sommer über nicht genug entfettend. Dark Angels ist gut, aber halt nicht für jeden Tag.... Jetzt überlege ich mir, ob ich nicht den Buche de Noel kaufen soll, wenn mein Herbalism weg ist.

Aschenbrödel
Beiträge: 193
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 19:22

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Aschenbrödel » So, 2. Okt 2011, 12:24

Wenn Du was Entfettendes suchst, würde ich Dir vom BdN abraten. Er ist schon recht reichhaltig. Viele müssen nach der Anwendung nicht mal cremen.

Benutzeravatar
dieguenni
Beiträge: 1088
Registriert: Sa, 27. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Gundelfingen

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon dieguenni » So, 2. Okt 2011, 12:25

Aschenbrödel hat geschrieben:Wenn Du was Entfettendes suchst, würde ich Dir vom BdN abraten. Er ist schon recht reichhaltig. Viele müssen nach der Anwendung nicht mal cremen.

*zustimm*
LG Antje :-)

A balanced diet is a chocolate in each hand :-D

Benutzeravatar
MarieMarianne
Beiträge: 793
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 21:07

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon MarieMarianne » So, 2. Okt 2011, 12:37

Sonnenschein-Ginny hat geschrieben:Ist der Buche de Noel auch gut für Misch- bis fettige Haut?

Im Moment benutze ich Herbalism, aber wirklich besser wirds mit meinen Pickeln nicht. Aqua Marina war mir den Sommer über nicht genug entfettend. Dark Angels ist gut, aber halt nicht für jeden Tag.... Jetzt überlege ich mir, ob ich nicht den Buche de Noel kaufen soll, wenn mein Herbalism weg ist.


Was wäre denn mit Fresh Farmacy? Hast du die ausprobiert? Die finde ich sehr entfettend!

Benutzeravatar
Sonnenschein-Ginny
Beiträge: 1023
Registriert: Di, 22. Mär 2011, 18:06

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Sonnenschein-Ginny » So, 2. Okt 2011, 12:41

Naja ich hab Coalface probiert und hab sie gar nicht vertragen, ich bin mir ziemlich sicher, dass es daran lag, dass es eine Seife war. Naja ich werd einfach noch weiter probieren.

Danke übrigens für die schnellen Antworten. dann kann ich schonmal eine Sache wieder von meiner Liste streichen! :)

Benutzeravatar
Jennytammy
Beiträge: 669
Registriert: Sa, 23. Okt 2010, 11:24

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Jennytammy » So, 2. Okt 2011, 14:15

Ich finde auch, dass er eher für trockene Haut geeignet ist! Ich liebe diesen Reiniger, habe aber auch noch 3 Pötte im TK, deshalb werde ich ihn dieses Jahr auch nicht kaufen.

Benutzeravatar
WeirdSister
Beiträge: 2853
Registriert: Mi, 26. Jan 2011, 18:13

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon WeirdSister » Sa, 8. Okt 2011, 6:54

Ich habe gestern einen frischen Pott aus UK bekommen (nicht im Maisblatt :D). Der Duft ist unschlagbar lecker, allerdings habe ich nicht das Gefühl, dass sich meine Haut "eingecremt" anfühlt. Nachcremen muss bei mir unbedingt sein.
Ich bin auch fast der Meinung, dass sie nach AOBS frischer aussieht, aber das muss ich noch mal testen.
You won't find me on Facebook

Benutzeravatar
WeirdSister
Beiträge: 2853
Registriert: Mi, 26. Jan 2011, 18:13

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon WeirdSister » Sa, 8. Okt 2011, 6:55

Von der Alge rieche ich übrigens nichts.
You won't find me on Facebook

Benutzeravatar
CorePüppi
Beiträge: 1248
Registriert: Do, 26. Aug 2010, 8:56
Wohnort: Mülheim Ruhr

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon CorePüppi » Sa, 8. Okt 2011, 10:08

WeirdSister hat geschrieben:Von der Alge rieche ich übrigens nichts.


Ich auch net...gott sei dank! :meditieren: :D

Kiri86
Beiträge: 186
Registriert: Do, 4. Aug 2011, 17:36

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Kiri86 » Sa, 8. Okt 2011, 14:49

Ich bin total verliebt in den Reiniger :love: . Habe ihn gestern bekommen und auch gleich ausprobiert. Der Geruch ist soooo toll, ich werde mir auf jeden Fall einen kleinen Vorrat anlegen. Ich habe allerdings auch danach eingecremt und finde nicht, dass der fettet. Meine Haut fühlt sich richtig toll danach an.

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Shinya » Sa, 8. Okt 2011, 18:34

Na dann wartet es mal ab, wenn der Pott etwas länger rumsteht! :meditieren: Ich kann nur immer wieder empfehlen, das Fischblatt zu entfernen!
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Buffy-Fan » So, 9. Okt 2011, 12:44

Ja - dem stimme ich zu. Ich versteh gar nicht, warum das überhaupt dabei sein muss.
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Shinya » So, 9. Okt 2011, 19:18

Buffy-Fan hat geschrieben:Ja - dem stimme ich zu. Ich versteh gar nicht, warum das überhaupt dabei sein muss.

Ich denke mal, daß die Paste da drin gerollt wird und dann bleibt es drum, damit es nicht kaputt bröselt! :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Nacaya » So, 9. Okt 2011, 21:58

Aber beim AOBS funktioniert es doch auch wunderbar ohne.. Und zerbröselt ist mir noch kein BdN. Auerßdem ist doch dafür der Pott da ;)
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Buffy-Fan » So, 9. Okt 2011, 22:11

Man müsste die Paste an sich ja auch nicht rollen ... Man könnte sie ja z.B. in Töpfe abfüllen ... ;)
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon ava ad » So, 9. Okt 2011, 23:00

Tja, aber Lush setzt halt auf die Optik in den Shops, soll ja alles eine Delikatessen-Geschäft-Wirkung haben. Deshalb soll es interessant da liegen, als Rolle die aussieht wie ein Bûche de Noel.
Today is the greatest day I've never known

Benutzeravatar
CorePüppi
Beiträge: 1248
Registriert: Do, 26. Aug 2010, 8:56
Wohnort: Mülheim Ruhr

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon CorePüppi » Mo, 10. Okt 2011, 9:14

Shinya hat geschrieben:Na dann wartet es mal ab, wenn der Pott etwas länger rumsteht! :meditieren: Ich kann nur immer wieder empfehlen, das Fischblatt zu entfernen!


Danke für den Hinweis...dann werde ich das direkt mal heute Abend machen! Fischduft muss ich nämlich net unbedingt haben :shock:

Benutzeravatar
WeirdSister
Beiträge: 2853
Registriert: Mi, 26. Jan 2011, 18:13

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon WeirdSister » Di, 11. Okt 2011, 10:11

Habe heute Morgen auch die Algenstücke entfernt. Den Aqua Marina fand ich beim Schnuppern im Shop ja schon zum :kotz: und der Buche de Noel (Sonderzeichen bitte dazudenken) riecht so gut, da wäre es wirklich schade drum ...
You won't find me on Facebook

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Shinya » Mi, 12. Okt 2011, 0:08

ava ad hat geschrieben:Tja, aber Lush setzt halt auf die Optik in den Shops, soll ja alles eine Delikatessen-Geschäft-Wirkung haben. Deshalb soll es interessant da liegen, als Rolle die aussieht wie ein Bûche de Noel.

Was ist denn überhaupt ein Busch de Nöhl? Ist das ein Kuchen?
@Nacaya: Stimmt, Du hast Recht! Der AOBS hat auch kein Fischblatt. Den hatte ich ganz vergessen!
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon ava ad » Mi, 12. Okt 2011, 1:14

Shinya hat geschrieben:
ava ad hat geschrieben:Tja, aber Lush setzt halt auf die Optik in den Shops, soll ja alles eine Delikatessen-Geschäft-Wirkung haben. Deshalb soll es interessant da liegen, als Rolle die aussieht wie ein Bûche de Noel.

Was ist denn überhaupt ein Busch de Nöhl? Ist das ein Kuchen?


Ja, ein französischer Weihnachtskuchen. Eine Biskuitrolle mit Schoko-Likör-Buttercreme-Füllung. So sieht er aus:
http://autoimg.kochbar.de/kbrezept/6685 ... e-noel.jpg

:)
Today is the greatest day I've never known

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Shinya » Mi, 12. Okt 2011, 1:49

ava ad hat geschrieben:Ja, ein französischer Weihnachtskuchen. Eine Biskuitrolle mit Schoko-Likör-Buttercreme-Füllung. So sieht er aus:
http://autoimg.kochbar.de/kbrezept/6685 ... e-noel.jpg

:)

Uuuuuuiiiiiiiii! *rumsabber* :sabber:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Nacaya » Mi, 12. Okt 2011, 15:24

Das Bild erklärt das Algenblatt :D. Irgendwie hab ich jetzt Lust auf Baumkuchen..
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

Courtney
Beiträge: 76
Registriert: Fr, 23. Jan 2009, 12:58

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Courtney » Fr, 14. Okt 2011, 22:12

Ist er denn sehr anders als Angels on Bare Skin? Bzw. besser? AOBS find ich ja schon super toll!!! Wo ist der Unterschied? Klar, die Inhaltstoffe sind schonmal anders, aber besteht auch ein gravierender Unterschied in der Pflege/im Hautgefühl??

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Nacaya » Sa, 15. Okt 2011, 1:34

Er wirkt pflegender und reichhaltiger, dafür ist das Peeling etwas sanfter und weniger kratzig. Und er riecht besser ;). Aber sehr anders? Nein. Für den Winter und für trockene bis normale Haut ist er super, für fettigere/öligere Haut dürfte er aber wohl zu mild und zu pflegend sein.
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

Benutzeravatar
Sonnenscheinbärchi
Beiträge: 6032
Registriert: Di, 28. Dez 2010, 2:39
Wohnort: Hamburg

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Sonnenscheinbärchi » So, 16. Okt 2011, 23:11

unsere Buche de Noel kamen auch alle in schwarzen Pötten aus UK
Nur noch Fische als Untermieter - ansonsten glücklich ohne Ende - man findet doch genau den einen Menschen, der vielleicht nicht perfekt ist - aber perfekt zu einem passt :)
Älter werden ist unvermeidbar - Erwachsen werden optional!
Golden Girl und Sonnenscheinbärchi ehemals Felicitas67

lentas
Beiträge: 1722
Registriert: Mo, 3. Jan 2011, 17:34

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon lentas » So, 16. Okt 2011, 23:18

Sonnenscheinbärchi hat geschrieben:unsere Buche de Noel kamen auch alle in schwarzen Pötten aus UK


Ein Glück, ansonsten hätte ich ihn sofort in einen schwarzen Pott verfrachtet. Ich freu mich schon auf den Reiniger, er passt hervorragend in die kalte Jahreszeit :love:

Benutzeravatar
Junabalusara
Beiträge: 158
Registriert: Mo, 8. Nov 2010, 19:47
Wohnort: Gießen

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon Junabalusara » So, 16. Okt 2011, 23:26

Ihr seid Schuld, dass ich jetzt doch diesen Reiniger anstatt AOBS nehme :D
Und das ohne vorgetestet der geschnuppert zu haben. Ich bin Mal ganz mutig ^^

lentas
Beiträge: 1722
Registriert: Mo, 3. Jan 2011, 17:34

Re: Bûche de Noël - Gesichtsreiniger (Weihnachten 2010)

Beitragvon lentas » So, 16. Okt 2011, 23:46

@Junabalusara, AOBS ist auch toll, duftet doll nach Lavendel und hinterlässt bei mir ein angenehmes Hautgefühl, einigen ist aber der Lavendel zu aggressiv. Buche reinigt und pflegt die Haut ebenso (ist meiner Meinung nach etwas reichhaltiger und milder als AOBS), aber der Duft ist einfach sooo lecker. Wie ein Nachtisch, perfekt für Herbst/Winter :sabber:


Zurück zu „Specials“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste