[WICHTIG] Verhalten untereinander (Netiquette)

Hier halten wir ModeratorInnen euch auf dem Laufenden!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

[WICHTIG] Verhalten untereinander (Netiquette)

Beitragvon trulla » Mo, 4. Okt 2010, 20:37

Für das Verhalten untereinander, gerade bei Diskussionen, wo es heiß her geht, beachtet bitte folgende Spielregeln:

1) Private Abneigungen untereinander haben im öffentlichen Bereich nichts zu suchen, dafür gibts PN/Mail/Anwälte. ;)

2) Via PN oder in anderen Threads über einen User "hinter dem Rücken lästern" ist albern.

3) Nicht jede Diskussion muß auf Biegen und Brechen "zu Ende" geführt werden. "Zu Ende führen" bedeutet in dem Zusammenhang meistens nur, daß der andere einem endlich Recht gibt, und a) wird das im Normalfall bei Meinungsdiskussionen nicht passieren (SO gute Argumente kann man gar nicht bringen ;) ) und b) ist dieses Unbeding-Recht-Haben-Müssen für alle anderen Leser echt anstrengend bis nervig. Auch entsprechend andauerndes Gestichle in anderen Threads oder an anderer Stelle (siehe 2) ist mindestens genauso nervig.

4) Wenn man an dem Punkt angekommen ist, das man merkt, daß eine Diskussion mit dem anderen nix mehr bringt, weil die Meinungen/Stile zu weit auseinander gehen, kann man auch einfach seine Klappe - oder in dem Fall die Finger - halten. Ja, das fällt manchmal schwer, und ja man muß sich auf die Finger setzen, aber es gibt immer wieder Menschen, mit denen man ABSOLUT nicht klar kommt, aber denen geht man halt dann aus dem Weg bzw. ignoriert sie. Deutlich besser fürs eigene Nervenkostüm und den Magen. Und irgendwann hat es eh jeder mitbekommen, daß User A User B nicht leiden kann, und die beiden nur noch aus Prinzip in Diskussionen gegenteiliger Meinung sind. Laaaaaaaaaaangweilig... :D

5) Wenn man wegen einer (möglichen) Beleidigung auf 180 ist, ist es meistens eine ganz schlechte Idee, sofort drauf zu antworten (und damit entsprechend scharf zurückzuschiessen). Lieber mal weg von der Kiste, nen Kaffee trinken, ein Zigarettchen rauchen, mit den Katzen schmußen (von mir aus auch dem Partner ;) ), irgendwas, bis man wieder runterkommt.

6) Ehrlichkeit sollte nicht mit Unhöflichkeit verwechselt werden, oder anders ausgedrückt, man kann ehrlich, aber immernoch höflich und respektvoll zu seinem Gegenüber sein.

7) Die Nachricht entsteht beim Empfänger! Das heißt, daß man selber vielleicht einen Satz gar nicht als Angriff und/oder Beleidigung gemeint hat (und auch in hundert Jahren nicht begreift, wie man das als solches verstehen kann), bei seinem Gegenüber ist es aber so angekommen. Das sollte man dann auch akzeptieren und dafür grade stehen.

Oder ganz allgemein gesagt, handelt einfach ganz nach der Maxime: Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu! Oder wie ein weiser Benutzer dieses Forums geschrieben hat: Make lush, not war! :D
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Zurück zu „Regeln/Ankündigungen/Wichtiges - UNBEDINGT LESEN!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast