Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Süßkartoffel
Beiträge: 331
Registriert: Mo, 8. Apr 2013, 17:47

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Süßkartoffel » Mo, 3. Jun 2013, 16:14

Ich nehms zurück, das Paket ist jetzt noch gekommen :freu:

Ich finds aber nicht schön, das die Kollegen aus England die festen Shampoos einfach ins Paket werfen... nun sind die anderen Sachen auch vollgeschmiert/vollgekrümelt ..... :daumenrunter:
Bananenschale, wie ne gelbe Glasur... Sie ist die allerbeste Verpackung der Natur!

Riastradh
Beiträge: 480
Registriert: Mo, 18. Mär 2013, 11:58
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Riastradh » Mo, 3. Jun 2013, 16:27

Menno, und ich warte noch immer... *schmoll*
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Ich weiche nicht zurück, ich nehme Anlauf!

Benutzeravatar
Brischi82
Beiträge: 87
Registriert: Sa, 25. Mai 2013, 21:56
Wohnort: Bayern

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Brischi82 » Mo, 3. Jun 2013, 20:56

Also ich hab jetzt am 30ten nochmal bestellt, mal schaun wann es diesmal kommt. Und diesmal hab ich auch ne Order History :D
ehemals Brischi
Komm auf die dunkle Seite - Wir haben Kekse

Riastradh
Beiträge: 480
Registriert: Mo, 18. Mär 2013, 11:58
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Riastradh » Do, 6. Jun 2013, 12:35

Ich könnte :arg: :cry: :kotz: :grr: und das alles gleichzeitig. Mein Paket, das am 28.05. (!) verschickt wurde ist immer noch nicht da... Ich hab zwar schon eine Mail an den Support in UK geschrieben, bin aber grad echt ratlos :? :(
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Ich weiche nicht zurück, ich nehme Anlauf!

Benutzeravatar
Jiminy
Beiträge: 4508
Registriert: Sa, 11. Dez 2010, 13:25

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Jiminy » Do, 6. Jun 2013, 12:43

Riastradh hat geschrieben:Ich könnte :arg: :cry: :kotz: :grr: und das alles gleichzeitig. Mein Paket, das am 28.05. (!) verschickt wurde ist immer noch nicht da... Ich hab zwar schon eine Mail an den Support in UK geschrieben, bin aber grad echt ratlos :? :(



Wie wurde es denn verschickt? Pakete aus England haben bei mir zT auch schon 14Tage gedauert egal wie die verschickt wurden. Davon abgesehen verzögert sich das bei der Post im Moment zT wegen dem Hochwasser, dass wurde mir vom Paketboten mitgeteilt und kam gestern auch in den Nachrichten.

Riastradh
Beiträge: 480
Registriert: Mo, 18. Mär 2013, 11:58
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Riastradh » Do, 6. Jun 2013, 12:47

Versendet wurde mit Royal Mail. Ich wundere mich nur, weil das sonst immer so fix ging und hier ja auch einige andere ihre später bestellten Pakete vor mir bekommen haben. Die Welt ist ungerecht... :(
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Ich weiche nicht zurück, ich nehme Anlauf!

Benutzeravatar
Jiminy
Beiträge: 4508
Registriert: Sa, 11. Dez 2010, 13:25

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Jiminy » Do, 6. Jun 2013, 12:51

Sei nicht traurig.
Also bei Royal Mail kann es wirklich schonmal 2Wochen dauern(kommt aber wirklich selten vor), kommt ja auch drauf an wo du wohnst, wegen dem Hochwasser im Moment. Eine Bestellung von mir hängt in Leipzig fest laut Sendungsverfolgung (kein Lush), aber da denke ich mir, naja es ist nur ein Paket darauf kann ich auch länger warten die Menschen haben im Moment wichtigere Dinge zu tun.
Immer daran denken, Vorfreude ist die schönste Freude ^^

Benutzeravatar
Süßkartoffel
Beiträge: 331
Registriert: Mo, 8. Apr 2013, 17:47

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Süßkartoffel » Do, 6. Jun 2013, 13:10

Ohje.. Nicht das das Paketzentrum vom Hochwasser betroffen war Oo

Ich drück dir die Däumel!
Bananenschale, wie ne gelbe Glasur... Sie ist die allerbeste Verpackung der Natur!

Benutzeravatar
natt i nord
Beiträge: 3781
Registriert: Do, 5. Aug 2010, 23:20
Wohnort: Greifswald

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon natt i nord » Do, 6. Jun 2013, 13:21

:o :o :o

Ich hab am Montag in UK bestellt und gerade eben kam das Paket :o

Die 4 Pfund Aufpreis für versenden mit UPS haben sich definitiv gelohnt :D
As much as it hurts
ain't it wonderful to feel?

http://nattinord.blogspot.de/

Benutzeravatar
Brischi82
Beiträge: 87
Registriert: Sa, 25. Mai 2013, 21:56
Wohnort: Bayern

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Brischi82 » Do, 6. Jun 2013, 20:22

Brischi82 hat geschrieben:Also ich hab jetzt am 30ten nochmal bestellt, mal schaun wann es diesmal kommt. Und diesmal hab ich auch ne Order History :D

Meins ist heute angekommen :)
ehemals Brischi
Komm auf die dunkle Seite - Wir haben Kekse

Riastradh
Beiträge: 480
Registriert: Mo, 18. Mär 2013, 11:58
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Riastradh » Do, 6. Jun 2013, 21:49

Hm, dabei hatte ich bewusst nicht mit UPS bestellt, weil mein Paket letztes Mal geöffnet ankam und zwei Teile fehlten. Eine Kollegin hatte trotzdem abgenommen. :roll:
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Ich weiche nicht zurück, ich nehme Anlauf!

Riastradh
Beiträge: 480
Registriert: Mo, 18. Mär 2013, 11:58
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Riastradh » Fr, 7. Jun 2013, 11:48

Mööönsch, jetzt ist das Paket da, aber es war wieder kaputt und es fehlen erneut 3 (in Worten drei!) Teile. Das ist natürlich noch doofer, weil eines der Teile für eine Arbeitskollegin mitbestellt war. :grr: Lush UK hasst mich...
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Ich weiche nicht zurück, ich nehme Anlauf!

Benutzeravatar
Süßkartoffel
Beiträge: 331
Registriert: Mo, 8. Apr 2013, 17:47

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Süßkartoffel » Fr, 7. Jun 2013, 13:35

Sah es geöffnet aus? Oder war das Siegel noch komplett? Oo

Nicht das der Paket-Mensch was rausgenommen hat ...
Bananenschale, wie ne gelbe Glasur... Sie ist die allerbeste Verpackung der Natur!

Riastradh
Beiträge: 480
Registriert: Mo, 18. Mär 2013, 11:58
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Riastradh » Fr, 7. Jun 2013, 13:47

Das war geöffnet und von DHL mit Paketband neu verschlossen und danach in Plastikfolie gewickelt worden.
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Ich weiche nicht zurück, ich nehme Anlauf!

Benutzeravatar
Jiminy
Beiträge: 4508
Registriert: Sa, 11. Dez 2010, 13:25

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Jiminy » Fr, 7. Jun 2013, 13:58

Süßkartoffel hat geschrieben:Sah es geöffnet aus? Oder war das Siegel noch komplett? Oo

Nicht das der Paket-Mensch was rausgenommen hat ...


Also ich kenne einige die bei der Post arbeiten und ich glaube nicht dass die Postmitarbeiter klauen..Finde sowas zu unterstellen schon dreist, die Menschen hängen dort an ihrem Job und die wenigsten werden lange Finger machen. Das ist genauso schlimm, wie die Aussage das polnische Putzfrauen klauen.
Manchmal gehen die Pakete kaputt, auf den Fließbändern (rutschen weg werden eingedrückt und sowas) oder beim Transport geht was schief.Deswegen soll man neuverpackte Pakete auch nur unter Vorbehalt annehmen, ich würde mich an Lush und die Post so schnell es geht wenden, Pakete sind doch versichert, vielleicht lässt sich so was retten.

Riastradh
Beiträge: 480
Registriert: Mo, 18. Mär 2013, 11:58
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Riastradh » Fr, 7. Jun 2013, 14:10

Jiminy hat geschrieben:Deswegen soll man neuverpackte Pakete auch nur unter Vorbehalt annehmen, ich würde mich an Lush und die Post so schnell es geht wenden, Pakete sind doch versichert, vielleicht lässt sich so was retten.


Ich habe den Paketzusteller auch gleich gefragt, warum das neu verpackt wurde und überhaupt und sowieso. Er sagte, er wüsste das natürlich nicht (ja war ne doofe Frage von mir :oops: ) und dass es sowieso nicht versichert sei, weil es ja als Päckchen verschickt wurde.

Eine Mail an den Lush-Support hat ergeben, dass sie mir die Sachen nachschicken. Na immerhin :)
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Ich weiche nicht zurück, ich nehme Anlauf!

Benutzeravatar
Jiminy
Beiträge: 4508
Registriert: Sa, 11. Dez 2010, 13:25

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Jiminy » Fr, 7. Jun 2013, 14:18

Riastradh hat geschrieben:
Jiminy hat geschrieben:Deswegen soll man neuverpackte Pakete auch nur unter Vorbehalt annehmen, ich würde mich an Lush und die Post so schnell es geht wenden, Pakete sind doch versichert, vielleicht lässt sich so was retten.


Ich habe den Paketzusteller auch gleich gefragt, warum das neu verpackt wurde und überhaupt und sowieso. Er sagte, er wüsste das natürlich nicht (ja war ne doofe Frage von mir :oops: ) und dass es sowieso nicht versichert sei, weil es ja als Päckchen verschickt wurde.

Eine Mail an den Lush-Support hat ergeben, dass sie mir die Sachen nachschicken. Na immerhin :)




:schmatz: das freut mich für dich ^^ Jetzt müssen die Sachen dann nur noch ankommen

Benutzeravatar
Süßkartoffel
Beiträge: 331
Registriert: Mo, 8. Apr 2013, 17:47

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Süßkartoffel » Fr, 7. Jun 2013, 14:31

Jiminy hat geschrieben:
Süßkartoffel hat geschrieben:Sah es geöffnet aus? Oder war das Siegel noch komplett? Oo

Nicht das der Paket-Mensch was rausgenommen hat ...


Also ich kenne einige die bei der Post arbeiten und ich glaube nicht dass die Postmitarbeiter klauen..Finde sowas zu unterstellen schon dreist, die Menschen hängen dort an ihrem Job und die wenigsten werden lange Finger machen. Das ist genauso schlimm, wie die Aussage das polnische Putzfrauen klauen.
Manchmal gehen die Pakete kaputt, auf den Fließbändern (rutschen weg werden eingedrückt und sowas) oder beim Transport geht was schief.Deswegen soll man neuverpackte Pakete auch nur unter Vorbehalt annehmen, ich würde mich an Lush und die Post so schnell es geht wenden, Pakete sind doch versichert, vielleicht lässt sich so was retten.


Das sollte ja keiner Unterstellung sein. Ich spreche leider aus Erfahrung, damals hat eine Mitarbeiterin der bekannten gelben Firma Zeitschriften behalten, Pakete geöffnet und Sachen einbehalten. Bei mir wars nur Kleinkram für die Katzen, Spielzeug und Leckerchen, bei den Nachbarn war es Schmuck von Pandora und bei meiner Freundin Yves-Rocher-Zeug.

Die Pakete wurden dann wieder zugeklebt und zugestellt. Manchmal war so ein "Das Paket wurde geöffnet"-Band drum, manchmal nicht.

Die Dame wurde damals zur Rede gestellt, hat es zugegeben und wurde entlassen.
Bananenschale, wie ne gelbe Glasur... Sie ist die allerbeste Verpackung der Natur!

Benutzeravatar
Süßkartoffel
Beiträge: 331
Registriert: Mo, 8. Apr 2013, 17:47

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Süßkartoffel » Fr, 7. Jun 2013, 14:32

(OT: Wieso kann man manchmal editieren, manchmal nicht?)

Ich frage mich auch, wo du eine Unterstellung gelesen hast Oo?
Bananenschale, wie ne gelbe Glasur... Sie ist die allerbeste Verpackung der Natur!

Benutzeravatar
Jiminy
Beiträge: 4508
Registriert: Sa, 11. Dez 2010, 13:25

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Jiminy » Fr, 7. Jun 2013, 14:39

Nicht das der Paket-Mensch was rausgenommen hat ...



Das empfinde ich als Unterstellung. Wie gesagt sicherlich gibt es schwarze Schafe aber die gibt es überall, wenn dir sowas schonmal passiert ist tut es mir leid. Aber MEIN erster Gedanke wäre nie das mein Paketbote mich beklaut haben könnte.

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Lilien » Fr, 7. Jun 2013, 20:45

In den Lushbezogenen Foren kann man nicht editieren, nur in den OT-Foren :).
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Marie12
Beiträge: 845
Registriert: Mo, 14. Jan 2013, 11:59

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Marie12 » Mo, 19. Aug 2013, 17:18

An alle, die in der letzten Zeit in UK bestellt haben (Royal Mail): Wie lange haben eure Pakete gedauert?

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Darling1982 » Mo, 19. Aug 2013, 17:44

1 Woche

Marie12
Beiträge: 845
Registriert: Mo, 14. Jan 2013, 11:59

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Marie12 » Mo, 19. Aug 2013, 17:52

Darling1982 hat geschrieben:1 Woche


Sehr gut! Danke, Darling! :schmatz: Dann hoffe ich mal, dass es bei mir auch max. eine Woche dauert.Gibt es da einen Unterschied, ob man mit PayPal oder Kreditkarte zahlt? Hab mal irgendwo gelesen, dass eine Bestellung mit PayPal schneller abgewickelt wird?! :?

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Rose » Mo, 26. Aug 2013, 16:17

Hmm... Keine Ahnung. Lush verbucht das Geld bei Paypal ja doch erst, wenn das Paket abgeschickt ist.

Ich hatte Anfang August ne Bestellung gemacht. Sonntag Abend bestellt, Bezahlung Paypal, Versandart UPS. Am Dienstag wurde es verschickt, am... DONNERSTAG war es da! :shock:
Ich finde das ne unglaubliche Leistung :daumenhoch:

Benutzeravatar
Brischi82
Beiträge: 87
Registriert: Sa, 25. Mai 2013, 21:56
Wohnort: Bayern

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Brischi82 » Mi, 23. Okt 2013, 21:14

Oh man am 12.10 bestellt per Royal Mail und bis jetzt ist immer noch nix da :( hab schon voll die Panik das da auch nix mehr kommt :shock:
ehemals Brischi
Komm auf die dunkle Seite - Wir haben Kekse

Benutzeravatar
Sonnenscheinbärchi
Beiträge: 6032
Registriert: Di, 28. Dez 2010, 2:39
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Sonnenscheinbärchi » Fr, 15. Nov 2013, 0:21

So. bestellt-Mo. versandt - Do. per UPS eingetroffen :-)
Nur noch Fische als Untermieter - ansonsten glücklich ohne Ende - man findet doch genau den einen Menschen, der vielleicht nicht perfekt ist - aber perfekt zu einem passt :)
Älter werden ist unvermeidbar - Erwachsen werden optional!
Golden Girl und Sonnenscheinbärchi ehemals Felicitas67

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon wildcat » Sa, 23. Nov 2013, 16:18

Fr bestellt, Sa geliefert (DHL) :daumenhoch: - schneller geht nicht! 8)

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon wildcat » Sa, 23. Nov 2013, 16:19

(obige Bestellung war bei Lush Deutschland, das habt ihr euch sicher schon gedacht!)

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Wie lange haben eure Pakete gedauert???

Beitragvon Louis1988 » Sa, 23. Nov 2013, 16:23

Hm hab gestern auch bestellt, gleich um 8 Uhr.
Leider noch nicht versendet :-(
Schade, dass es so unterschiedlich ist...
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste