Frage zur Online-Bestellung

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
bummi
Beiträge: 225
Registriert: Do, 1. Jan 2015, 16:42

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon bummi » So, 11. Jan 2015, 17:24

Shop ist wieder aufgefüllt :D

Ich habe mir ein paar Badesachen bestellt und bin mal gespannt, ob ich die gewünschte Shampoo Probe wohl bekomme...

Benutzeravatar
Lucy1987
Beiträge: 44
Registriert: So, 10. Jan 2010, 17:46
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Lucy1987 » Mi, 20. Mai 2015, 21:09

Ich habe nun seit langem mal wieder bei Lush bestellt für über 50 Euro. Bei der Bestellung habe ich auch Probenwünsche angegeben wie ich es auch aus dem Laden und auch aus dem UK Shop kenne. Nun bekam ich heute meine Bestellung und war echt schwer enttäuscht.. Ist es üblich inzwischen, dass man KEINE einzige Probe mehr bekommt? Bei den hochpreisigen Sachen finde ich das im Vergleich zu den Läden vor Ort, wo man sich welche aussuchen kann, echt frech. Wie ist die Erfahrung bei euch zuletzt?

Bin echt am überlegen den Kram komplett zurückzuschicken und Lush den Rücken zu kehren.. Einfach aus Prinzip, weil sich der Kundenumgang echt geändert zu haben scheint..

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Henning82 » Fr, 29. Mai 2015, 14:17

Na gut, es gibt prinzipiell kein Anrecht auf Proben, gibt es bei noch höher-preisiger Kosmetik auch nie..., aber vielleicht haben sie es einfach vergessen, würde eine eMail an den Kundenservice schreiben und mal nachfragen, denn angeboten wurde es ja immer...
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Benutzeravatar
Atraxi
Beiträge: 5
Registriert: Di, 4. Aug 2015, 20:26

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Atraxi » Sa, 3. Okt 2015, 8:26

Wann wird wieder aufgefüllt? :o Gibts da ein Rhythmus?

Benutzeravatar
Ezekielle
Beiträge: 618
Registriert: So, 25. Aug 2013, 23:50

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Ezekielle » Sa, 3. Okt 2015, 9:17

Ach es ist schon etwas nicht mehr verfügbar? Hatte mich gewundert, dass es die Rouladen und die Cranberry-Maske nicht zu bestellen gibt. Waren einfach nicht zu sehen, zumindest auf dem Handy. PC hab ich noch nicht nachgesehn..

Benutzeravatar
solaine
Beiträge: 699
Registriert: Di, 18. Mär 2014, 9:57

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon solaine » Sa, 3. Okt 2015, 9:22

auf dem handy sieht man einfach nicht alles, das ist schn immer so. was nicht verfügbar ist, ist zwar sichtbar, aber eben als nicht verfügbar gekennzeichnet...

Benutzeravatar
Ezekielle
Beiträge: 618
Registriert: So, 25. Aug 2013, 23:50

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Ezekielle » Sa, 3. Okt 2015, 9:26

Oh ok, danke! Dann warte ich lieber noch mit der Bestellung :(

Benutzeravatar
indiscernible
Beiträge: 2574
Registriert: Mi, 23. Jul 2008, 16:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon indiscernible » Sa, 3. Okt 2015, 10:35

Atraxi hat geschrieben:Wann wird wieder aufgefüllt? :o Gibts da ein Rhythmus?


Nein, es gibt offiziell keinen Rhythmus. Normal werden die Weihnachtssachen aber auf jeden Fall bis Dez immer wieder aufgefüllt und Halloween-Produkte sind ab dem 31.10 nur noch so lange der Vorrat reicht verfügbar.

Benutzeravatar
fake_banana
Beiträge: 4422
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 10:54
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon fake_banana » Sa, 3. Okt 2015, 11:19

Die Cranberry-Maske war gestern den ganzen Tag nicht verfügbar (soweit ich gesehen hab)
AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.

Benutzeravatar
Flowerbella
Beiträge: 1854
Registriert: Fr, 12. Nov 2010, 9:32
Wohnort: MA

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Flowerbella » Sa, 3. Okt 2015, 11:25

Ja weder in Deutschland noch in UK, seltsam.... muss vielleicht erst hergestellt werden.....

Benutzeravatar
Gundel_Gaukeley
Beiträge: 1245
Registriert: So, 13. Dez 2009, 19:47
Wohnort: Vesuv

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Gundel_Gaukeley » Di, 6. Okt 2015, 18:34

Womöglich bin ich hier im falschen Thread, aber warum kriegt man (oder nur ich) keinen Prospekt mehr zuschickt? Hab ich früher immer bekommen und sehr gerne durchgeblättert. Ich bin ein haptischer Mensch und bestelle dann auch eher, als wenn ich die Sachen nur online sehe.
Der nächste Shop ist 200 km entfernt, also kann ich nicht einfach einen holen.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Louis1988 » Di, 6. Okt 2015, 18:49

Mittlerweile bekommst du Kataloge nur noch mit einer Onlinebestellung dazu.
Da kann man jetzt ankreuzen, ob man den Katalog möchte oder nicht.
Ich finde es auch schade, früher gab es regelmäßig einen neuen im Briefkasten.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Gundel_Gaukeley
Beiträge: 1245
Registriert: So, 13. Dez 2009, 19:47
Wohnort: Vesuv

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Gundel_Gaukeley » Di, 6. Okt 2015, 19:10

Eben, und gerade die zu Weihnachten fand ich schön.

Vielen Dank für Deine Antwort.

Flöckchen85
Beiträge: 328
Registriert: Mo, 4. Feb 2013, 21:55

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Flöckchen85 » Di, 6. Okt 2015, 22:12

Sagt mal, habt ihr schon mal was aud der D MO bestelltes zurückgeshickt?

Ich hab hier keinen Shop und müsste die Sachen blind kaufen und was, wnns mir nicht gefällt...? Kann ich die Sachen dann zurückschicken? Wenn ja dann nur welche die komplett zu sind oder kann ich die beschnuppern oder sogar probieren?

Hab nämlich bis jetzt noch nichts zurückschicken müssen.

Lg

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Louis1988 » Mi, 7. Okt 2015, 7:37

Also du kannst unbenutztes auf jeden Fall zurücksenden, wenn mir ein Duft absolut nicht zusagt oder auch die Größe anders als erwartet und meiner Meinung nach nicht dem Preis/Leistungsverhältnis entsprechend, dann sende ich es auch zurück.
Also kam bislang nur 1-2 mal im DE Onlineshop damals vor.
Du hast ja online eh 14 Tage Rückgaberecht - nur mit dem Probieren weiß ich nicht, frag doch den Shop mal selbst :) : hallo@lush.de
Ich muss halt auch immer blind kaufen, da ich nicht ansatzweise einen Shop in der Nähe habe. Aber mich da jetzt wild durchzutesten und es dann zurückzusenden, dass fände ich persönlich nicht ok.
Also klar wenn es eingepackt ist oder in der Dose und mir gefällt der Duft nicht, dann ist es ja völlig ok es zurückzusenden - aber du kaufst ja bei Otto auch kein Kleid und trägst es 2 Wochen Probe und sendest es dann zurück. (ja ich weiß, dass machen manche!).
Wenn ich ein Produkt nicht vertrage, dann würde ich es auf jeden Fall reklamieren bzw nachfragen, da ist Lush auch kulant - auch wenn es vor dem MHD schlecht wird.
Aber mir jetzt 20 Sachen bestellen und alle ausprobieren und dann zurücksenden - ich denke das wird nicht gehen.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Louis1988 » Mi, 7. Okt 2015, 7:40

Gundel_Gaukeley hat geschrieben:Eben, und gerade die zu Weihnachten fand ich schön.

Vielen Dank für Deine Antwort.


Gerne :)
Ja ich ärgere mich da auch etwas- früher gab es regelmäßig Flyer mit Portofrei-Codes oder Goodies ect im Briefkasten - so zu jedem Event wie Valentinstag, Ostern ect und man hat die neuen Produkte gesehen und als Kaufanreiz gab es dazu einen Portofrei-Code.
Das haben sie aber seit 1 1/2-2 Jahren eingestellt.
Ich glaube seitdem bestelle ich auch echt selten in DE. Auch die Lush Times fand ich immer cool, als es sie noch im Zeitungsformat gab.
Nun bekomme ich halt dieses kleine Büchlein wenn ich bestelle. Aber die Times war da persönlicher, fand ich.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Niko
Beiträge: 872
Registriert: Di, 30. Mär 2010, 19:12
Wohnort: Wien

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Niko » Mi, 7. Okt 2015, 10:07

Ich fand die Times auch besser, weil sie da mehr zu den Produkten geschrieben haben. Diese 2 Sätzchen, die da jetzt dabeistehen sagen kaum was über die Produkte aus :(

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Louis1988 » Mi, 7. Okt 2015, 10:58

Ja genau, dass geht mir auch so.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Flöckchen85
Beiträge: 328
Registriert: Mo, 4. Feb 2013, 21:55

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Flöckchen85 » Mi, 7. Okt 2015, 15:33

Hi Louis,

danke für diene Antwort. Ja, so würde ich es eigentlich auch handhaben. Ich muss nur besonders bei DGs aufpassen, da meine Hut sehr trocken von manchen wird und das könnte ich im Sop relativ schnell herausfinden. Da es aber nicht alles in allen Shops gibt und ich wie gesagt nich keinen um die Ecke habe, gestaltet sich das alles doch etwas schwieriger...

... ist aber auch ien blödes Konzept mit den Topshops...

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon dippy_skin » Mi, 21. Okt 2015, 21:50

Dauert es tatsächlich mehrere Tage nach der Bestellung bis zum Versand oder hab ich eine Versandanzeige verpasst? .de mailorder...
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
die_fee
Beiträge: 5854
Registriert: Mo, 22. Mai 2006, 19:02

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon die_fee » Mi, 21. Okt 2015, 21:56

dippy_skin hat geschrieben:Dauert es tatsächlich mehrere Tage nach der Bestellung bis zum Versand oder hab ich eine Versandanzeige verpasst? .de mailorder...


Habe neulich auch mal wieder bestellt, es kam keine Versandbestätigung und es hat sehr lange gedauert von Bestellung bis Ankunft des Pakets, glaube 5 Tage mindestens.

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon dippy_skin » Do, 22. Okt 2015, 9:19

Nicht wirklich konkurenzfähig.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon dippy_skin » Do, 22. Okt 2015, 13:22

Da kann ich mich lange wundern wo die Sendung bleibt. :evil:

Soeben hab ich eine Postbenachrichtigung abgerufen, dass die Lush-Sendung nicht zugestellt werden konnte. :arg: Wieso bloss? In meiner Bestellung hab ich klar den Kontaktnamen (meiner Mutter) angegeben, die Sendung ist jedoch verzeichnet unter:

mein Name
c/o mein Name

:daumenrunter:
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon dippy_skin » Fr, 23. Okt 2015, 9:54

Komisch, immer wenn ich ein mal in zwei Jahren bestelle, gibt es technische Probleme und neuen Service...

Unser Kundenservice ist vor Kurzem umgezogen und dabei hat uns die Technik den ein oder anderen Streich gespielt. Es kann daher passieren, dass du länger als gewohnt auf eine Antwort von uns warten musst, wir melden uns aber in jedem Fall bei dir.

Und wenn man schon Kunden ach-so-locker-und-flockig duzt, duzt man gross, nicht klein.

Es nervt langsam... :roll:
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Louis1988 » Fr, 23. Okt 2015, 9:59

Momentan häufen sich die Beschwerden auf FB auch etwas. Läuft noch nicht so rund da...
Falls möglich ruf am besten mal an...
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Knalltüte
Beiträge: 1556
Registriert: Mi, 4. Okt 2006, 14:54

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Knalltüte » Fr, 23. Okt 2015, 10:22

Duzen darf man groß ODER klein. Sagen jedenfalls die verschiedenen Lektoren und Korrektoren, mit denen ich so arbeite ;)
*Klugscheißmodus wieder aus*

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon dippy_skin » Fr, 23. Okt 2015, 10:33

Da es nicht üblich ist und man will "kollegial" wirken, wirkt es für mich aber auch anders.

Viel lieber würde ich mein Paket endlich erhalten - mit der korrigierten Adresse...
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Louis1988 » Fr, 23. Okt 2015, 10:47

Das glaube ich dir Dippy, das ist sehr ärgerlich!
Würde mich auch anfressen, da du ja auch die richtige Adresse eingegeben hast. Ich hoffe, es meldet sich bald jemand bei dir und du bekommst deine Schätze heile!
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Marlene » Fr, 23. Okt 2015, 22:48

Knalltüte hat geschrieben:Duzen darf man groß ODER klein. Sagen jedenfalls die verschiedenen Lektoren und Korrektoren, mit denen ich so arbeite ;)
*Klugscheißmodus wieder aus*


Der Unterschied ist die Vertrautheit.

Sehr vertraut: ... du
NIcht so vertraut: .... Du
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Online-Bestellung

Beitragvon Anjizilla » Sa, 24. Okt 2015, 11:09

Und allein schon das ist irgendwie verrückt ... wenn ich mit jemandem nicht vertraut bin, Duze ich ihn nicht. Irgendwann am Anfang der "neuen" Rechtschreibreform hatte ich mal gelernt, dass man "Du" gar nicht mehr groß schreibt, weil es eben vertraut ist. Nur die "distanzierten" Sie, Ihnen, etc. schreibt man groß.


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste