Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Lilien » Sa, 30. Mär 2013, 18:32

Ich glaube, dann bestellst du aber auch für entsprechende Summen ;)
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Louis1988 » Sa, 30. Mär 2013, 20:25

Eigentlich nicht. Ich hab meine Wünsche schon für 20€ erfüllt bekommen wie auch für 120€! Aber wenn es um die 100€ und mehr waren gab es halt die großen Goodies :-) das stimmt schon! Aber Probewünsche gab es auch schon für kleine Summen!
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Fluse
Beiträge: 284
Registriert: Mi, 14. Nov 2012, 19:29

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Fluse » Sa, 30. Mär 2013, 20:44

Ich habe heute als Gruß von Lush eine Flasche Tea Tree Water bekommen. Schön, wenn die bald "ablaufenden" Podukte so großzügig verteilt werden. Super. :) Noch viel "superer" ( :D ) wäre es gewesen, wenn ich als Goodie was bekommen hätte, was ich auch vertrage. :lol: So ist es leider ein Teilchen für die Seifenbörse. Ganz klar persönliches Pech. :( Dennoch: sehr spendabel und auch super schnell geliefert!!

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Lilien » So, 31. Mär 2013, 10:51

Louis1988 hat geschrieben:Eigentlich nicht. Ich hab meine Wünsche schon für 20€ erfüllt bekommen wie auch für 120€! Aber wenn es um die 100€ und mehr waren gab es halt die großen Goodies :-) das stimmt schon! Aber Probewünsche gab es auch schon für kleine Summen!

Ich bezog mich auf die großen Produkte... Probenwünsche sollten meiner Meinung nach selbstverständlich sein bei diesem Unternehmen.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
LaLuna2
Beiträge: 214
Registriert: Do, 9. Aug 2012, 11:29

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon LaLuna2 » So, 31. Mär 2013, 11:13

Naja, aber im Vergleich zu HM ist Lush schon armselig.
Beispiel: Habe von HM für 69,- bestellt, zwei Fullsize -produkte bekommen und 10 Proben :o
Bei Lush für 90,- bestellt und 1 (!) kleines, schwarzes Probetöpfchen Retread bekommen :daumenrunter:
Und nicht nur wegen diesem Unterschied weiß ich, wo ich mein Geld lieber lasse :wink:

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Lilien » So, 31. Mär 2013, 13:22

Und ich werde niemals zu HM gehen, egal, was sie mir schenken... Abgesehen davon, dass ich die Mehrheit der Produkte nicht vertragen würde, mag ich weder Mindestbestellwert noch Einstellung... aber das hatten wir gerade ja an anderer Stelle des Forums...
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Darling1982 » So, 31. Mär 2013, 13:36

Goodies sind das eine, aber der Kundenservice von Lush hat sich nach meinen Erfahrungen als der bessere erwiesen.

Fluse
Beiträge: 284
Registriert: Mi, 14. Nov 2012, 19:29

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Fluse » Mi, 3. Apr 2013, 13:47

Kann ich nur bestätigen. Bei HM hab ich bisher noch nix bestellt (käme zum Ausprobieren eh nicht über den Mindestbestellwert, bin mir auch nicht im klaren wozu der dienen soll... :amkopfkratz: ), aber bei Lush schon mehrfach. Auch bei Beschwerden hat Lush prompt und sehr kulant reagiert. :daumenhoch:
Bei Beschwerden war die Mailorder sogar besser als der Shop.
(Nicht, dass ich jetzt dauernd was zu reklamieren habe, so problematisch bin ich gar nicht :lol: , aber wenn was falsch läuft wage ich es auch anzusprechen. (Bisher nur 2x))

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Lilien » Mi, 3. Apr 2013, 14:23

Mindestbestellwert dient dazu, dass die Leute mehr kaufen (und man mehr Geld macht)... Kleinbestellungen sind halt unerwünscht... Ich dachte, dass diese Methode eigentlich dem letzten Jahrhundert angehört, da es nur noch wenige Versände (und eigentlich so gut wie gar keine im Internet) gibt, die das noch machen, scheinbar aber doch nicht.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Fluse
Beiträge: 284
Registriert: Mi, 14. Nov 2012, 19:29

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Fluse » Mi, 3. Apr 2013, 16:26

Ja, schon klar. :wink: Zweifellos charmanter für den Kunden und mit Sicherheit genauso Großkauf-motivierend dürfte aber das setzen einer entsprechenden Portofreigrenze sein... Dann vergrault man mögliche neue Kunden, die nur mal eine Sache ausprobieren möchten nicht direkt. Ich möchte mir jedenfalls nicht noch zusätzlich IRGENDWAS dazu bestellen müssen um überhaupt etwas zu bekommen. 8)
Wobei ich die Portofreigrenze bei Lush auch schon sehr hoch angesetzt finde. Aber gut, da kommen ja auch schonmal entsprechende Codes angeflattert.

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Lilien » Mi, 3. Apr 2013, 16:58

Ich finde das auch sinnvoller... Mindestbestellwert ist antiquiert und kundenunfreundlich... ich habe seit >10 Jahren bei keinem Unternehmen mit MBW bestellt... Wenn iche twas testen (!) möchte, möchte ich erstmal eine kleine Summe ausgeben...
Porto-frei-Grenzen sind ja sehhhhr unterschiedlich... Aber ich fidne das sehr attraktiv wenn das so um 20-30€ liegt, weil ich die gewöhnlich schnell erreiche... Bei Lush habe ichd as und werde ich das nie erreichen... da warte ich immer auf Codes oder lasse es einfach :).
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
veritasetaequitas
Beiträge: 624
Registriert: Mo, 1. Sep 2008, 18:58

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon veritasetaequitas » Do, 2. Mai 2013, 20:59

Heute war eine Catastrophe Face Mask als Gruß im Paket, wow :love: ! Die wird gleich ausprobiert :freu:

Marie12
Beiträge: 845
Registriert: Mo, 14. Jan 2013, 11:59

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Marie12 » Di, 27. Aug 2013, 19:15

MO D: Samstag bestellt, Montag verschickt, heute inkl. der 3 Wunschproben angekommen. :daumenhoch:

MO UK: Am 16.8. bestellt, am 19.8. verschickt mit Garantie per Mail, dass es innerhalb von 5-7 Tagen bei mir ankommt. Morgen fahre ich in Urlaub und das Paket ist immernoch nicht da. :daumenrunter:

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Darling1982 » Di, 27. Aug 2013, 19:21

Vielleicht muss dann da aber fairerweise dazusagen, dass Lush dafür nichts kann, sondern das Versandunternehmen (Ich hätte allerdings auch keine Garantie ausgesprochen ... :amkopfkratz: ).
Vielleicht kommt es Morgen noch. :tröst:

Benutzeravatar
Ezekielle
Beiträge: 618
Registriert: So, 25. Aug 2013, 23:50

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Ezekielle » Do, 29. Aug 2013, 18:22

Möchte die großzügigen Feen auch loben:
Habe gestern mein Paket bekommen (für ca 67 € bestellt) und sehr großzügige Proben bekommen:
Big Condi (50g)
1/4 Seanik
Bis jetzt war der Versand auch immer unproblematisch und schnell (Bestellung bis Lieferung dauerte nie länger als 3 Werktage)!
Da wird man ja fast verleitet, öfter zu bestellen :oops:

Marie12
Beiträge: 845
Registriert: Mo, 14. Jan 2013, 11:59

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Marie12 » Mo, 9. Sep 2013, 0:25

Darling1982 hat geschrieben:Vielleicht muss dann da aber fairerweise dazusagen, dass Lush dafür nichts kann, sondern das Versandunternehmen (Ich hätte allerdings auch keine Garantie ausgesprochen ... :amkopfkratz: ).
Vielleicht kommt es Morgen noch. :tröst:


Mittlerweile ist das Paket angekommen. Vielleicht hat es länger gedauert, weil es aufm Weg kaputtgegangen ist. Es wurde jedenfalls von DHL nachverpackt. Na ja... Hauptsache alles war heil und vollständig. Ein Hoch auf die Mailorderfeen gibt es dieses Mal trotzdem nicht.

Marie12
Beiträge: 845
Registriert: Mo, 14. Jan 2013, 11:59

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Marie12 » Mi, 18. Sep 2013, 15:24

Muss die deutsche Mailorder mal wieder loben! Habe am Freitag für ca. €22 bestellt. Gestern kam das Paket an mit einer Riesenprobe Rehab (45ml). Den Pott kann ich also auch eintauschen. :) Mal wieder eine sehr schnelle Lieferung. :daumenhoch:

Das kostenlose Massagepack wurde leider vergessen, wird aber nachgeliefert. Auf meine Nachfrage, wieso es nicht dabei war, wurde sehr schnell und ehrlich reagiert. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Callida
Beiträge: 956
Registriert: Mo, 5. Nov 2012, 20:36
Wohnort: BaWü

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Callida » Sa, 21. Sep 2013, 21:39

Was denn für ein Massagepack?

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Darling1982 » Sa, 21. Sep 2013, 21:44

Callida hat geschrieben:Was denn für ein Massagepack?


Marja hat als Willkommensgruß 100 x 3 MB's organisiert und die wurden zur Bestellung dazu gelegt, wenn man "Flotter Dreier" angegeben hat. :daumenhoch:

Marie12
Beiträge: 845
Registriert: Mo, 14. Jan 2013, 11:59

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Marie12 » So, 22. Sep 2013, 0:17

Darling1982 hat geschrieben:
Callida hat geschrieben:Was denn für ein Massagepack?


Marja hat als Willkommensgruß 100 x 3 MB's organisiert und die wurden zur Bestellung dazu gelegt, wenn man "Flotter Dreier" angegeben hat. :daumenhoch:


So ist es! :)

Benutzeravatar
Callida
Beiträge: 956
Registriert: Mo, 5. Nov 2012, 20:36
Wohnort: BaWü

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Callida » So, 22. Sep 2013, 0:20

Ach so. Ging irgendwie an mir vorbei...

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Darling1982 » Di, 24. Sep 2013, 19:46

Mein Paket kam super schnell an, in der Regel dauert das immer nur 2 Tage und eine Probe Sea Vegetable gab es auch noch, danke, liebe Mo-Feen! :)

serena82
Beiträge: 97
Registriert: Sa, 12. Jan 2013, 21:45
Wohnort: MA/LU

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon serena82 » Mi, 23. Okt 2013, 19:59

Vielen lieben Dank für die Massagebars :schmatz:

Benutzeravatar
Weena
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 13. Nov 2013, 9:08

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Weena » Sa, 16. Nov 2013, 12:12

In meine letzte Bestellung hab ich geschrieben, ich würde mich über Pröbchen zu Haar- und Gesichtspflege freuen und schwupps.. 3 Proben zu Gesichtscremes, 1 Shampooprobe, 1 Duschjelly-Pröbchen, 1 Bodylotion-Probe und 'ne kleine Probe Trockenshampoo. Also sowas spendables hab ich selten gesehen. Total super.
Ein Hoch auf die Lush-Feen. :)

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon wildcat » Sa, 23. Nov 2013, 16:16

Gestern um ca. 9 Uhr bestellt - Paket heute geliefert, inklusive der Wunschproben und des "Begrüßungs-Goodies" von Marja. Ich bin sehr begeistert! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Benutzeravatar
indiscernible
Beiträge: 2571
Registriert: Mi, 23. Jul 2008, 16:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon indiscernible » Mo, 9. Dez 2013, 10:40

Bin doch ein bisschen genervt von der Mailorder :arg:

Hatte Parfums bestellt und wollte 2 Gutscheine einlösen. Bekam dann die Rechnung und dort war nur ein Gutschein verbucht. Kann passieren. Also fix der MO mitgeteilt, dass da was falsch gelaufen ist. Bekam die Antwort, dass mir ne neue Rechnung per Post zugeht. 1 Woche später nix bekommen. Nochmal nachgefragt. Am Samstag bekomm ich ein Päckchen mit dem gleichen Inhalt und ner richtigen Rechnung :grr:
Ich hab jetzt als 2x die Bestellung und 2 Rechnungen. Hoffe, da meldet sich heute jemand bei mir.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Louis1988 » Mo, 9. Dez 2013, 11:04

Das hätte mich aber auch geärgert!!!
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Marie12
Beiträge: 845
Registriert: Mo, 14. Jan 2013, 11:59

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Marie12 » Sa, 11. Jan 2014, 17:08

Ganz großes Lob!! Freitag ca. 4 Uhr morgens bestellt, heute (Samstag) geliefert! Mit dabei die 3 gewünschten Proben und der "Flotte Dreier". :love:

Benutzeravatar
Ezekielle
Beiträge: 618
Registriert: So, 25. Aug 2013, 23:50

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon Ezekielle » Fr, 17. Jan 2014, 15:26

...bzw. ein Hoch auf den netten Kontakt mit Lush! Gestern habe ich dann doch mal eine Mail an Lush geschrieben wegen meines Paketes, dass schon seit über einer Woche auf 20% steht und zurück kam heute eine total liebe Nachricht, dass sofort ein Nachforschungsantrag an DHL gestellt wird. Von anderen Diensten bekommt man immer nur so eine Standardmail, aber bei der Nachricht fühlt man sich als Kunde wirklich sehr gut behandelt <3

Benutzeravatar
miyung
Beiträge: 1308
Registriert: Mo, 6. Okt 2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Ein Hoch auf die Mailorder-Feen

Beitragvon miyung » Fr, 17. Jan 2014, 20:35

Das haben sie mir auch geschrieben und 3 Tage später habe ich eine neue Rechnung bekommen...
Als mein Briefträger wieder mal behauptete: "Is' nix für Sie dabei!", entriss ich ihm die Briefe und schrie ihn an: "Das entscheide ich selber, du Arsch!"


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast