Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Calowiel
Beiträge: 6625
Registriert: So, 6. Aug 2006, 19:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Calowiel » So, 21. Nov 2010, 1:01

Habe gerade eine mail vom "lush-Team" bekommen, in dem mir für meinen Einkauf gedankt wird und ich solle diesen bewerten.
Habe allrdings nichts bestellt und der angegebene Link kommt mir sehr seltsam vor, auf den ich zur Bewertung klicken soll.

Liebe(r) Calo!
----------------------------------------------------------------------------
Du hast gerade in unserem Online Shop eingekauft - lieben Dank dafür.

Da wir uns ständig darum bemühen, Dir einen außergewöhnlichen Service zu bieten und unsere Produkte auf einem sehr hohen Qualitätsniveau zu halten, freuen wir uns sehr, wenn Du Dir wenige Sekunden Zeit nimmst und uns Deine ganz persönliche Meinung über unseren Shop, unseren Service und unsere Produkte gibst.

Bitte rufe dazu den folgenden Link auf:
(setz ich hier nicht ein, falls Phishing oder sonstiges)

ekomi.de sagt mir auch nichts.....
"Allons-y, Alonzo!!"
don´t blink.

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon dippy_skin » So, 21. Nov 2010, 1:31

:shock:

Das wird ja immer schöner.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Isinac » So, 21. Nov 2010, 1:48

Calowiel hat geschrieben:ekomi.de sagt mir auch nichts.....

Geh mal da gucken - Lush ist dort Kunde. Ich hab auch schon mal so ne mail bekommen - da sollst du deine Meinung abgeben, wenn du magst ;)
Fand ich aber auch merkwürdig... nicht den link, sondern die Art der Kundinnenbefragung.
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Isinac » So, 21. Nov 2010, 1:53

Der/die Knacks hat dazu auch schon was gesagt:
viewtopic.php?f=21&t=5076&p=1197040&hilit=ekomi#p1197040
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Calowiel
Beiträge: 6625
Registriert: So, 6. Aug 2006, 19:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Calowiel » So, 21. Nov 2010, 9:33

Dann ist es wenigstens nichts gefährliches, mir störte nur dieses : du hast gerade in unserem onlineshop eingekauft, was ich seit mindestens 1,5 Jahren nicht mehr gemacht habe...
Dachte schon, jemand hätte sich auf meine kosten mit Badekrams eingedeckt.

Dann lösch ich die mail mal.
"Allons-y, Alonzo!!"
don´t blink.

Calowiel
Beiträge: 6625
Registriert: So, 6. Aug 2006, 19:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Calowiel » So, 21. Nov 2010, 9:51

edit: gerade mal geschaut, ich habe das letzte Mal 2007 bestellt...

Werden da jetzt prophylaktisch mal alle angeschrieben, die irgendwann mal in der MO bestellt haben??????
"Allons-y, Alonzo!!"
don´t blink.

Benutzeravatar
snuggle
Beiträge: 6077
Registriert: Sa, 2. Sep 2006, 17:25

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon snuggle » So, 21. Nov 2010, 10:25

@Calowiel Mir ging es genauso wie dir als ich heute meine Mails angeschaut habe.
Genieße dein Leben so, als ob es dein letztes wäre!

Für die Seele gibt es weder Geburt noch Tod. Sie hat schon immer existiert und wird nie aufhören zu sein. Sie ist ungeboren, ewig, immerwährend, unsterblich und uranfänglich.

Benutzeravatar
insomnia
Beiträge: 5427
Registriert: So, 5. Jun 2005, 0:39
Wohnort: Greifswald

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon insomnia » So, 21. Nov 2010, 10:39

Diese eMail habe ich auch bekommen und dann gelöscht: ich hatte vor 2 Jahren das letzte Mal bestellt.
Liebe Grüße von Grit

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Isinac » So, 21. Nov 2010, 11:14

Calowiel hat geschrieben:Werden da jetzt prophylaktisch mal alle angeschrieben, die irgendwann mal in der MO bestellt haben??????

Scheint so....

Knacks hat geschrieben:Um ehrlich zu sein, traue ich denen wie Ihr auch keinen Meter. Wenn ich die aufgrund Ihrem Kundenservice und ihrer Reaktionszeit bewerten müsste, bekämen die nicht mal einen Punkt. Also bitte, wenn irgendjemand von Euch was Unsinniges oder Unverständliches sieht, lasst uns eKomi mit Fragen bombadieren, auf unsere Anfragen reagieren die so schlecht. WIR KÖNNEN IN DAS SYSTEM DEFINITIV NICHT EINGREIFEN.

Frau mit Bedenken könnte ja Lush befragen, welche Daten bzw. welcher Auftrag an eKomi gegeben wurden.
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon dippy_skin » So, 21. Nov 2010, 12:02

Isinac hat geschrieben:Frau mit Bedenken könnte ja Lush befragen, welche Daten bzw. welcher Auftrag an eKomi gegeben wurden.


Sehr merkwürdig, sowas muss normalerweise ausdrücklich MIT der Bestellung (die vorzugsweise später als vor 2 Jahren stattfand) oder Newsletterabo abgefragt werden, ob sie das dürfen!
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
ysamont
Beiträge: 2900
Registriert: Mi, 7. Jun 2006, 20:41

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon ysamont » So, 21. Nov 2010, 12:08

in dem shop in dem ich arbeite lassen wir uns auch via ekomi bewerten. es wird ausschließlich die mailadresse an ekomi weitergeleitet und dort wird sie nicht gespeichert so weit ich weiß. bei uns kommt die mail mit bitte um bewertung allerdings zeitnah und nicht erst nach zwei jahren :D

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon dobby » So, 21. Nov 2010, 12:09

ysamont hat geschrieben:bei uns kommt die mail mit bitte um bewertung allerdings zeitnah und nicht erst nach zwei jahren :D


Das ist eine Retro Bewertung und somit ungleich wertvoller! :D
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
ysamont
Beiträge: 2900
Registriert: Mi, 7. Jun 2006, 20:41

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon ysamont » So, 21. Nov 2010, 12:10

:lol:

dann gibts bei uns wohl nur die billige sparversion :lol:

Benutzeravatar
Draco
Beiträge: 701
Registriert: Mi, 26. Dez 2007, 15:09

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Draco » So, 21. Nov 2010, 14:55

Die E-Mail habe ich auch bekommen.
Da bekommt man einen Schreck, da ich gar nichts bestellt hatte. :shock:
Mein letzter Einkauf war 2009.
Ich hoffe, dass das nichts ilegales ist.
Bei so Sachen bin ich immer sehr skeptisch.
Vielleicht kann einer von den MOD`s was dazu sagen.
Auf den Link habe ich nicht geklickt.

Benutzeravatar
EmeraldRain
Beiträge: 3839
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 21:30
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon EmeraldRain » So, 21. Nov 2010, 15:01

dobby hat geschrieben:
ysamont hat geschrieben:bei uns kommt die mail mit bitte um bewertung allerdings zeitnah und nicht erst nach zwei jahren :D


Das ist eine Retro Bewertung und somit ungleich wertvoller! :D


:rofl1: Genial!!!!!
I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one nation §$%&" $%&, indivisible, with liberty and justice for all.

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Isinac » So, 21. Nov 2010, 15:08

Draco hat geschrieben:Ich hoffe, dass das nichts ilegales ist.

Ne, das ist nicht illegal - das hat Lush in Auftrag gegeben.
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
Draco
Beiträge: 701
Registriert: Mi, 26. Dez 2007, 15:09

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Draco » So, 21. Nov 2010, 15:20

Isinac hat geschrieben:
Draco hat geschrieben:Ich hoffe, dass das nichts ilegales ist.

Ne, das ist nicht illegal - das hat Lush in Auftrag gegeben.


Danke Isinac,
da bin ich doch beruhigt.

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Isinac » So, 21. Nov 2010, 15:34

Hm... beruhigend finde ich es nicht wirklich, wenn Lush meine Daten ohne mein Wissen an eine externe Firma gibt. Weiss ich, was die an Daten bekommen und wohin die sie weiter geben/verkaufen?
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon dippy_skin » So, 21. Nov 2010, 16:00

Umfragenanbieter sind meistens extern, benutzen wir auch (was mit Weitergabe von Daten nichts zu tun hat, dennoch aber von Serviceanbietern durchgeführt und ausgewertet wird), aber sowas (wenn professionell gemacht) sollte schon alleine der verwirrungshalber nicht für den Befragten ersichtlich sein. Kommt darin ein unbekannter Name vor, landet es in Spam oder Gelöschten Mails.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon trulla » So, 21. Nov 2010, 17:13

@ Isinac

Danke fürs raussuchen und hier rein kopieren, das klärt ja zumindest schon ein bisschen was. :schmatz:

Draco hat geschrieben:Vielleicht kann einer von den MOD`s was dazu sagen.


Nee, sorry, erstmal nicht, über solche Internas haben wir auch keine Informationen.

Aber evtl. kann Momo das am Montag an die richtigen Stellen weiterleiten, oder ihr könnt euch auch gleich direkt an die MO wenden -> contact@lush-shop.de :)

Ich verschiebe den Thread jetzt auch noch in den MO-Bereich, da fällt er dann besser auf. ;)
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Momo » So, 21. Nov 2010, 21:37

Habt ihr eventuell bei der Party bestellt? :? Das kriegen normalerweise wirklich nur aktuelle Bestellungen und nicht KundInnen, die Jahre nichts mehr bestellt haben. Ich werde zusätzlich auch noch bei Ekomi nachfragen deswegen :)
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Shinya » So, 21. Nov 2010, 22:09

Ich habe sowas auch schon mal bekommen, aber wirklich unmittelbar nach einer Bestellung! Aber mir ist mal aufgefallen, daß man dort nur einmalig bewerten kann! :? Nachfolgende Bestellungen konnte ich nicht mehr bewerten! :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Draco
Beiträge: 701
Registriert: Mi, 26. Dez 2007, 15:09

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Draco » Mo, 22. Nov 2010, 20:55

Momo hat geschrieben:Habt ihr eventuell bei der Party bestellt? :? Das kriegen normalerweise wirklich nur aktuelle Bestellungen und nicht KundInnen, die Jahre nichts mehr bestellt haben. Ich werde zusätzlich auch noch bei Ekomi nachfragen deswegen :)


Nein, habe ich nicht.
Meine letzte aktuelle Bestellung war im November 2009.
Danke für deine Mühe liebe Momo.

Sparky
Beiträge: 407
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Sparky » Mo, 22. Nov 2010, 23:41

Ich hab die Mail auch bekommen, meine letzte Bestellung in D war letztes Jahr (die Weihnachtsretros),
und ich freu mich schon darauf, demnächst zugespammt zu werden, dabei hatte ich meinen Account gerade halbwegs sauber :arg: :arg:

jcf45
Beiträge: 69
Registriert: Mi, 13. Aug 2008, 20:12

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon jcf45 » Di, 23. Nov 2010, 19:14

ich hab die mail schon mehrmals bekommen, aber noch nie direkt nach einer bestellung, sondern immer monate später-

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Momo » Di, 23. Nov 2010, 19:21

Ekomi überprüft das gerade, die haben spontan auch keine Erklärung wieso ihr System die Mails verschickt hat. Wenn ich was höre, erfahrt ihr es natürlich sofort :daumenhoch:
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Sparky
Beiträge: 407
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Sparky » Mi, 24. Nov 2010, 0:28

Danke Momo :)

Es wäre auch wirklich lieb, wenn Du herausfinden könntest, ob Ekomi die Daten auch weitergibt :D

Benutzeravatar
LondonEye
Beiträge: 161
Registriert: Do, 28. Okt 2010, 11:07
Wohnort: Exilberlinerin

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon LondonEye » Mi, 1. Dez 2010, 10:41

also ich habe vor einigen wochen das erste mal bei der MO bestellt. kurz danach noch ein weiteres mal und relativ zeitnah erhielt ich dann eine mail von ekomi mit der bitte um bewertung... obwohl der zusammenhang klar war, fand ich das auch ziemlich befremdlich... :amkopfkratz:
Signatur??? Brauch ick nich.... ;-)

Benutzeravatar
Pamira25
Beiträge: 353
Registriert: Sa, 9. Okt 2010, 21:43

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Pamira25 » Mi, 16. Feb 2011, 13:04

Ich habe jetzt auch mal eben 5 Mails von denen bekommen :shock: Ich werde sie einfach löschen...
Gut sein heißt, mit sich selber im Einklang sein.

Ich suche dringend Mange Too! am liebsten ganz!

Benutzeravatar
Eva-Marie
Beiträge: 258
Registriert: So, 3. Okt 2010, 21:14
Wohnort: Haselünne

Re: Seltsame Mail vom "Lush-Team"

Beitragvon Eva-Marie » Mi, 16. Feb 2011, 13:16

Ich hatte letzte Woche auch bestellt und eben kam die Mail von ekomi mit Bitte um Bewertung.
Hab ich auch schnell ausgefüllt. Dauert keine fünf Minuten und soll ja angeblich helfen, den Service zu verbessern. Ich finds gut, das da mal eine Rückfrage kommt.
Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen. (Abraham Lincoln)

Wahre Liebe ist immer bedingungslos!

Verlasse nie jemanden, den Du liebst, für jemanden, der Dir gefällt!


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast