MO USA

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Briggy2008
Beiträge: 742
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 21:40

MO USA

Beitragvon Briggy2008 » Fr, 18. Jun 2010, 21:59

HAllo ihr lieben,
bestimmt hat schon jemand auch hier bestellt (bin nicht immer informiert SB-technisch, verpasse auch mal diese oder jene SB :D )

Könntet ihr mal so eure Erfahrungen posten? Lieferzeit,Kosten,etc.

würde mich freuen. :freu: :schmatz: :)

und ich sag nur das :cry: : Parfumes

http://www.lushusa.com/shop/products/fr ... d-perfumes

und das :cry: : 13RAbbits DG
http://www.lushusa.com/shop/products/sh ... ower-gels/


Falls es diesen Thread schon mal gibt, dann bitte verlinken :wink: (hab gesucht,aber nix dazu gefunden)
Liebe Grüße

Eure Briggy

Benutzeravatar
V-Chan
Beiträge: 74
Registriert: Do, 8. Apr 2010, 23:47

Re: MO USA

Beitragvon V-Chan » Sa, 19. Jun 2010, 0:14

Die MO aus den USA verschicken doch glaub ich gar nicht nach Europa, oder? :amkopfkratz:
Zumindest steht da was auf der Seite, dass außer nach Canada nicht international verschickt wird.

Benutzeravatar
Briggy2008
Beiträge: 742
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 21:40

Re: MO USA

Beitragvon Briggy2008 » Sa, 19. Jun 2010, 9:05

Stimmt!!!!! :oops: :oops: :oops:

Habs eben nachgelesen!!!!Ich meinte nur ich hätte mal bei den SBs was gelesen!Schade! :(

Benutzeravatar
Engel8
Beiträge: 1358
Registriert: Di, 26. Jan 2010, 18:57
Wohnort:

Re: MO USA

Beitragvon Engel8 » Sa, 19. Jun 2010, 9:08

Ich glaube, da hatte jemand einen "Mittelmann" in den USA und deswegen gings oder so ähnlich...

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: MO USA

Beitragvon Darling1982 » Sa, 19. Jun 2010, 9:10

Geht auch, wenn du bei Borderlinx angemeldet bist. Die sind quasi deine Adresse in den Usa und leiten es dann an dich weiter. :daumenhoch:

Benutzeravatar
V-Chan
Beiträge: 74
Registriert: Do, 8. Apr 2010, 23:47

Re: MO USA

Beitragvon V-Chan » Sa, 19. Jun 2010, 14:20

Oh, das ist ja cool.

Würde denn jemand mit so einer Borderlinx-Addi eine SB organisieren? Dann würde ich gern mit dabei sein. Gibt ja so einige Kleinigkeiten da drüben, die mir gefallen würden.. das Go Green Solid Perfume, zum Beispiel ^^

Benutzeravatar
mimi
Beiträge: 561
Registriert: Fr, 11. Nov 2005, 19:11
Wohnort: Südbaden

Re: MO USA

Beitragvon mimi » Sa, 19. Jun 2010, 15:27

ja, bei so einer sb wäre ich auch dabei :daumenhoch: da könnte ich mich mit parfüm und tiptoe.. eindecken :P
Frauen, die jemals in ihrem Leben als widerspenstig, aufmüpfig, unhöflich, unverschämt, unverbesserlich und rebellisch bezeichnet worden sind, sollten wissen, daß sie auf dem richtigen Weg sind.
("Die Wolfsfrau")

Benutzeravatar
Briggy2008
Beiträge: 742
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 21:40

Re: MO USA

Beitragvon Briggy2008 » Sa, 19. Jun 2010, 21:00


Benutzeravatar
Briggy2008
Beiträge: 742
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 21:40

Re: MO USA

Beitragvon Briggy2008 » Sa, 19. Jun 2010, 21:01

es besteht also noch Hoffnung :meditieren: :meditieren: :meditieren: :rofl1:

Benutzeravatar
sabbl
Beiträge: 962
Registriert: Do, 5. Apr 2007, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: MO USA

Beitragvon sabbl » Sa, 19. Jun 2010, 21:13

Briggy2008 hat geschrieben:hier mal der LINK:
http://www.dhl.de/de/paket/privatkunden ... rlinx.html
:D :D :D


ich hab mal zum Spaß was eingegeben, Wert $100, Gewicht 2 kg. Insgesamt hätte ich dann 195 Dollar zahlen müssen. Die wollten allein für den Versand 65 Dollar! Und 25% "taxes" ! Das ist ja die totale Abzocke!

Benutzeravatar
seattle2001
Beiträge: 569
Registriert: Sa, 20. Feb 2010, 15:39
Wohnort: Im schönen Niedersachsen

Re: MO USA

Beitragvon seattle2001 » Sa, 19. Jun 2010, 21:29

Ähm.. also, ich komme da mit deinen Werten auf 134,83€ (im Falle von Lush zumindest).
Was hast du denn als Produktart angegeben?
Auf z.b. Kosmetik (ausgenommen Parfüm!) musst du nämlich keine Zollgebühren zahlen.

Benutzeravatar
Briggy2008
Beiträge: 742
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 21:40

Re: MO USA

Beitragvon Briggy2008 » Sa, 19. Jun 2010, 21:31

sabbl hat geschrieben:
Briggy2008 hat geschrieben:hier mal der LINK:
http://www.dhl.de/de/paket/privatkunden ... rlinx.html
:D :D :D


ich hab mal zum Spaß was eingegeben, Wert $100, Gewicht 2 kg. Insgesamt hätte ich dann 195 Dollar zahlen müssen. Die wollten allein für den Versand 65 Dollar! Und 25% "taxes" ! Das ist ja die totale Abzocke!

JA ich habe das auch ausgetestet, du hast schon Recht. :(

Aber der Service,den sie bieten muss ja auch bezahlt werden, wobei ich da nix in Schutz nehmen will. :oops:

Immerhin, man kann bei ner Sammelbestellung anhand des Gewichtes,das Porto teilen....

Ich sag jetzt mal einfach so: man könnte bestellen, wenn man unbedingt was haben muss oder will.. :D :gnade: :wegrenn: :mampf: :D

Benutzeravatar
seattle2001
Beiträge: 569
Registriert: Sa, 20. Feb 2010, 15:39
Wohnort: Im schönen Niedersachsen

Re: MO USA

Beitragvon seattle2001 » Sa, 19. Jun 2010, 21:39

Ich will das da jetzt auch nicht schönreden, hab das ja auch erst vorhin entdeckt und somit noch nicht ausprobiert, aber ich sehe da irgendwie keine Abzocke drin. Diese 65€ sind die normalen Postgebühren, die du da drüben zahlen musst, wenn du ein Paket nach Deutschland schickst (hab' ich selbst schon so bekommen). Von Deutschland nach USA bist du auch mit 53€ dabei.

Benutzeravatar
sabbl
Beiträge: 962
Registriert: Do, 5. Apr 2007, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: MO USA

Beitragvon sabbl » Sa, 19. Jun 2010, 21:45

seattle2001 hat geschrieben:Ähm.. also, ich komme da mit deinen Werten auf 134,83€ (im Falle von Lush zumindest).
Was hast du denn als Produktart angegeben?
Auf z.b. Kosmetik (ausgenommen Parfüm!) musst du nämlich keine Zollgebühren zahlen.


ich hab "Health other" eingegeben, hab aber auch noch Maße für das Paket eingegeben, vermutlich war mein Paket zu groß. :wink: :D

Benutzeravatar
sabbl
Beiträge: 962
Registriert: Do, 5. Apr 2007, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: MO USA

Beitragvon sabbl » Sa, 19. Jun 2010, 21:46

seattle2001 hat geschrieben:Ich will das da jetzt auch nicht schönreden, hab das ja auch erst vorhin entdeckt und somit noch nicht ausprobiert, aber ich sehe da irgendwie keine Abzocke drin. Diese 65€ sind die normalen Postgebühren, die du da drüben zahlen musst, wenn du ein Paket nach Deutschland schickst (hab' ich selbst schon so bekommen). Von Deutschland nach USA bist du auch mit 53€ dabei.


Sorry wegen Doppelpost, aber ich habe noch nie 65€ Porto gezahlt, das höchste waren 55 Dollar und ich bestelle regelmäßig in den USA. Ich nehme aber meine Abzocke zurück, sorry

Benutzeravatar
Briggy2008
Beiträge: 742
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 21:40

Re: MO USA

Beitragvon Briggy2008 » Sa, 19. Jun 2010, 21:56

sabbl hat geschrieben:
seattle2001 hat geschrieben:Ich will das da jetzt auch nicht schönreden, hab das ja auch erst vorhin entdeckt und somit noch nicht ausprobiert, aber ich sehe da irgendwie keine Abzocke drin. Diese 65€ sind die normalen Postgebühren, die du da drüben zahlen musst, wenn du ein Paket nach Deutschland schickst (hab' ich selbst schon so bekommen). Von Deutschland nach USA bist du auch mit 53€ dabei.


Sorry wegen Doppelpost, aber ich habe noch nie 65€ Porto gezahlt, das höchste waren 55 Dollar und ich bestelle regelmäßig in den USA. Ich nehme aber meine Abzocke zurück, sorry

:schmatz: :schmatz: :knuddel:

Benutzeravatar
seattle2001
Beiträge: 569
Registriert: Sa, 20. Feb 2010, 15:39
Wohnort: Im schönen Niedersachsen

Re: MO USA

Beitragvon seattle2001 » Sa, 19. Jun 2010, 22:55

ich meinte eigentlich auch 65 dollar (ca.), nicht euro, hatte mich verlesen. :oops:
naja, teuer ist es so oder so. egal ob nun abzocke oder nicht. ;)

aber ich glaube, ich probiere das nun doch einfach mal aus (für mich alleine und für ganz wenig) und berichte dann mal, wie's im endeffekt war. wobei ich vielleicht doch lieber die australien sb abwarten sollte ... *hust*

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: MO USA

Beitragvon Shinya » So, 18. Jul 2010, 7:51

Hallo, Ihr Lieben!
Weiß zufällig jemand, ob man in den amerikanischen Shop´s die Retro Sachen kaufen kann? Oder gibt es sie dort auch nur über die MO? :?
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Abigailicious
Beiträge: 899
Registriert: So, 7. Mär 2010, 21:44

Re: MO USA

Beitragvon Abigailicious » So, 18. Jul 2010, 17:25

also wenn jemand mal vorhat ne sb zu machen, sagt mir bescheid, ich hätte soooo gerne tiptoe soap :love:
SUCHE TRAMP LOTION UND JUNGLE LOTION; BITTE MELDET EUCH EINFACH BEI MIR! ALLES WEITERE PER PN!

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: MO USA

Beitragvon Shinya » So, 18. Jul 2010, 20:47

Abigailicious hat geschrieben:also wenn jemand mal vorhat ne sb zu machen, sagt mir bescheid, ich hätte soooo gerne tiptoe soap :love:


Huhu! :)
Ich könnte da evtl. was regeln! Die Schwester meiner Arbeitskollegin ist gerade in America und würde auch in den Shop gehen und was besorgen! Aber dafür müsste ich unbedingt wissen, ob es die Retrosachen in USA im Shop gibt! Ich möchte nämlich so gerne 13 Rabbits Duschgel haben! :love: Und bevor ich das nicht weiß, mag ich sie nicht in den Shop rennen lassen, ich kenn sie ja noch nicht mal! :|

Liebe Grüße
Sandra :wink:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: MO USA

Beitragvon Blondie » So, 18. Jul 2010, 20:49

Merk mich dann bitte auch vor! :D

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: MO USA

Beitragvon Blondie » So, 18. Jul 2010, 20:50

Mist, keine Edit-Funktion >.<
Wenns das nicht im Shop gibt kann die Arbeitskolegin das ja übers Internet bestellen, oder?

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: MO USA

Beitragvon Shinya » So, 18. Jul 2010, 20:57

Blondie hat geschrieben:Mist, keine Edit-Funktion >.<
Wenns das nicht im Shop gibt kann die Arbeitskolegin das ja übers Internet bestellen, oder?


Ich glaube, daß ist eher schwierig, sie macht da ja Urlaub! :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: MO USA

Beitragvon Blondie » So, 18. Jul 2010, 21:15

Oh, das habe ich überlesen :D
Dachte sie wohnt da!
Entschuldige

wusaly
Beiträge: 3762
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 22:34

Re: MO USA

Beitragvon wusaly » Sa, 7. Aug 2010, 21:14

Shinya hat geschrieben:
Blondie hat geschrieben:Mist, keine Edit-Funktion >.<
Wenns das nicht im Shop gibt kann die Arbeitskolegin das ja übers Internet bestellen, oder?


Ich glaube, daß ist eher schwierig, sie macht da ja Urlaub! :amkopfkratz:

Schade hmm hast du schon rausgefunden ob man 13 Hasen im Shop kaufen kann?

Dreamworld
Beiträge: 154
Registriert: So, 14. Feb 2010, 4:44
Wohnort: Aschaffenburg

Re: MO USA

Beitragvon Dreamworld » Sa, 13. Nov 2010, 14:52

Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Ich verzweifel gerade daran in USA bei Lush zu bestellen!
Am Ende vom Bestellvorgang muss ich eine Kreditkartennummer angeben und nirgendwo finde ich ein Feld wo ich angeben kann mit welcher Kreditkarte (American Express, VISA, etc.) ich bezahle! Die müssen doch wissen mit welcher Karte ich bezahle!!!
Und weiß jemand ob man die Parfüms (also nicht die Gorillaparfüms, sondern z.B. Cinders, Candy Fluff etc.) auch in den Shops kaufen kann?
Vielen Dank schon mal für eure Antworten!
Danke an meine tollen Tauschpartner Green, Kerstin79, Ashanti, Zimtschnecke, Anela, Kleeblatt, Romy, Darling1982 (2x), Barbara77, Sheenie (2x), schaengel72,Felicitas67, hurrrz, Snow_Cake209 und Honigkeks!!!

Benutzeravatar
EmeraldRain
Beiträge: 3839
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 21:30
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: MO USA

Beitragvon EmeraldRain » Mo, 15. Nov 2010, 10:52

Dreamworld hat geschrieben:Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Ich verzweifel gerade daran in USA bei Lush zu bestellen!
Am Ende vom Bestellvorgang muss ich eine Kreditkartennummer angeben und nirgendwo finde ich ein Feld wo ich angeben kann mit welcher Kreditkarte (American Express, VISA, etc.) ich bezahle! Die müssen doch wissen mit welcher Karte ich bezahle!!!
Und weiß jemand ob man die Parfüms (also nicht die Gorillaparfüms, sondern z.B. Cinders, Candy Fluff etc.) auch in den Shops kaufen kann?
Vielen Dank schon mal für eure Antworten!


Soviel ich weiss, liefern die nicht nach Deutschland. Oder hat sich das was geändert????
I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one nation §$%&" $%&, indivisible, with liberty and justice for all.

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: MO USA

Beitragvon Isinac » Mo, 15. Nov 2010, 12:01

Dreamworld hat geschrieben:Am Ende vom Bestellvorgang muss ich eine Kreditkartennummer angeben und nirgendwo finde ich ein Feld wo ich angeben kann mit welcher Kreditkarte (American Express, VISA, etc.) ich bezahle! Die müssen doch wissen mit welcher Karte ich bezahle!!!

Wenn sie kein Feld dafür vorgesehen haben, dann erkennt die software das KK-Unternehmen vielleicht an der Nummer? Klappt denn der Bestellvorgang nicht?
Ich hatte meine Bestellung mit paypal gezahlt, deshalb weiss ich leider nicht genau, wie das mit KK dort funktioniert.
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Dreamworld
Beiträge: 154
Registriert: So, 14. Feb 2010, 4:44
Wohnort: Aschaffenburg

Re: MO USA

Beitragvon Dreamworld » Mo, 15. Nov 2010, 16:55

@EmeraldRain: Ja ich weiß dass die nicht nach Deutschland liefern. Ich habe natürlich eine amerikanische Adresse angeben!
@Isinac: Du hattest Recht! Die Software hat das KK-Unternehmen anhand der Nummer erkannt! Ist schon sehr irritierend das ganze! Aber jetzt hat es ja zum Glück geklappt! Vielen Dank für die Hilfe!
Danke an meine tollen Tauschpartner Green, Kerstin79, Ashanti, Zimtschnecke, Anela, Kleeblatt, Romy, Darling1982 (2x), Barbara77, Sheenie (2x), schaengel72,Felicitas67, hurrrz, Snow_Cake209 und Honigkeks!!!

Benutzeravatar
Navina
Beiträge: 65
Registriert: Di, 18. Jan 2011, 13:45
Wohnort: Mannheim

Re: MO USA

Beitragvon Navina » Mo, 21. Mär 2011, 15:39

:D Hab gerade was tolles gesehen bei LUSH USA : http://www.lushusa.com/shop/products/gi ... erfume-kit

sehr geil - 8 Parfüms für 20 $ :D Da komm ich echt ins Grübeln da mal zu bestellen - wofür hab denn die Borderline-Adresse :amkopfkratz: :wegrenn:
Meine Seibö http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17150


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste