Versandart "Go Green"

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Spell_2103
Beiträge: 1575
Registriert: So, 7. Dez 2008, 8:54
Wohnort: Großraum Reutlingen

Versandart "Go Green"

Beitragvon Spell_2103 » Sa, 12. Dez 2009, 15:28

Hallo ihr Lieben,

wie genau funktioniert eigentlich dieser "Go Green"-Versand, ich steh da bisle auf der Leitung... *sorry* :)

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Versandart "Go Green"

Beitragvon Momo » Sa, 12. Dez 2009, 15:34

Bei Go Green bezahlen die Versender einen Aufpreis zusätzlich zum Porto. Dafür wird CO2 eingespart.
Der Betrag fließt in Klimaschutzprojekte (z. B. in ein Wiederaufforstungsprojekt des WWF), die nach international anerkannten Standards zertifiziert sind. Steht auf der DHL-Seite.
Dort gibt es mehr Infos:

http://www.dp-dhl.de/NB2009/umwelt/gogr ... rbeit.html

http://www.dp-dhl-gogreen.de/go/
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Spell_2103
Beiträge: 1575
Registriert: So, 7. Dez 2008, 8:54
Wohnort: Großraum Reutlingen

Re: Versandart "Go Green"

Beitragvon Spell_2103 » Sa, 12. Dez 2009, 18:50

Danke Momo, mir war das nicht klar, wie die CO2 sparen wollen, weil alle meine Post gleich kommt. Jetzt aber hab ichs richtig verstanden, es wird "nur" ausgeglichen in Umweltprojekte. Danke :idea:


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste