Meine dicke Enttäuschung...

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: Meine dicke Enttäuschung...

Beitragvon Marlene » Mo, 2. Feb 2009, 9:47

Jule1812 hat geschrieben:Entsprechend sah die Christmas Cake Soap auch aus. Sie muss in extrem frischem Zustand in das Päckchen gepackt worden sein. Nun sieht sie nicht nur ramponiert aus, sondern es kleben und stecken überall an und in der Seife diese Schalenreste der Maiskörner. Nicht sehr apppetitlich und auch nur schwer sauber zu bekommen.



:schildzustimm:

Das Teil war so eklig! Ich hab zwar versucht, es zu waschen (hätte es nicht MICH waschen sollen?) - aber dann ist es doch im Mülleimer gelandet.

Ich werde vorerst keine fertigen Geschenke von Lush mehr kaufen.
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
wanderkröte
Beiträge: 139
Registriert: Mi, 7. Mai 2008, 18:47

Re: Meine dicke Enttäuschung...

Beitragvon wanderkröte » Do, 19. Feb 2009, 9:32

Also ich muss auch mal meinen Senf hierzu dazugeben!

Ich bin total eurer Meinung, diese unverpackten Sachen in den Geschenken sind einfach nur eckelig! Es wird einfach wirklich alles in den Karton geschmissen und dann riecht irgendwie alles gleich (zum teil auch nach fettigen Popcorn). Von den Popcorn der überall dran klebt will ich hier ja gar nicht reden. Habe letztens mein "Be Mine" Geschenk auf gemacht und was muss ich da sehen? Die haben sogar den Massage Bar unverpackt ins Geschenk gelegt *bäh*
Verpackungsmaterial sparen ist ja schön und gut, aber man kann es auch übertreiben!

Wie wäre es wenn wir mal eine Protestmail (mit entsprechenden Text und einer Liste von allen Lushianern als Anhang die die unverpackten Lushies nicht mehr wollen) an Lush UK schicken? Ich würde das ja mal ganz gut finden.
!!! Suche Gespenster Geschichten und Biggi Comics !!!

brauche den frühling Bild

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Meine dicke Enttäuschung...

Beitragvon Venia » Do, 19. Feb 2009, 12:44

Ich habe unter anderem eine Queen of Hearts - Seife in UK bestellt.
Die dünne Plastiktüte drumherum war total bröselig, sah total zerfleddert aus.
Der Artikelaufkleber darauf sah aus, als ob diese Seife irgendwo sehr lange
herumgelegen ist. Die Seife sah einfach nur ecklig verpackt aus.

Dabei habe ich diese Seife zum ersten Mal bestellt, weil sie so gelobt wurde.
Aber ehrlich gesagt der Verpackungseindruck hat erstmal die Lust am probieren
zunichte gemacht. :daumenrunter:

Ich frage mich was teurer ist - ein bißchen mehr in die Verpackung zu investieren
oder Kunden zu vieleren? :amkopfkratz:
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Meine dicke Enttäuschung...

Beitragvon Venia » Do, 19. Feb 2009, 12:44

Venia hat geschrieben:Ich habe unter anderem eine Queen of Hearts - Seife in UK bestellt.
Die dünne Plastiktüte drumherum war total bröselig, sah total zerfleddert aus.
Der Artikelaufkleber darauf sah aus, als ob diese Seife irgendwo sehr lange
herumgelegen ist. Die Seife sah einfach nur ecklig verpackt aus.

Dabei habe ich diese Seife zum ersten Mal bestellt, weil sie so gelobt wurde.
Aber ehrlich gesagt der Verpackungseindruck hat erstmal die Lust am probieren
zunichte gemacht. :daumenrunter:

Ich frage mich was teurer ist - ein bißchen mehr in die Verpackung zu investieren
oder Kunden zu verlieren? :amkopfkratz:


edit fehlt: muss natürlich verlieren heißen :arg:
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
Holly
Beiträge: 4974
Registriert: Do, 17. Apr 2008, 18:05

Re: Meine dicke Enttäuschung...

Beitragvon Holly » Do, 19. Feb 2009, 13:30

Ich würde sie reklamieren.Diese Folien sind einfach nur eklig und stinken. :daumenrunter:

Ich hatte auch eine kleine Enttäuschung im Paket,ich hatte in der MO ein kleines Olive Branch bestellt,dass leider schon im Juli 09 abläuft.Für mich selbst,wäre das nicht schlimm,aber ich will es zum Geburtstag verschenken.
Wie sieht das denn aus,wenn ich etwas verschenke,was nur noch 5 Monate haltbar ist?
Wo die Sonne des Niveaus tief steht, werfen auch geistige Zwerge lange Schatten.

Kinderkatze
Beiträge: 1457
Registriert: Di, 11. Mär 2008, 13:22
Wohnort: RP
Kontaktdaten:

Re: Meine dicke Enttäuschung...

Beitragvon Kinderkatze » Do, 19. Feb 2009, 14:06

Ich hatte mir letzte Woche ein Rock chic-Geschenk ...
Durch das Popcorn, oder die nicht vorhandene Verpackung, war die BBS total trocken und löste sich nur unter großen Protest im Badewaser auf, wirllich viel Schäumen wollte sie auch nicht. *seufzili* Wirklich frisch wirkte das Geschenk nicht ...


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste