wundertüten

Neuigkeiten, Anfragen etc... hier dreht sich alles ums 'Fabrikle' in Meßstetten!

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: wundertüten

Beitragvon Marlene » So, 16. Okt 2011, 21:19

mirjamsinje hat geschrieben:Vielleicht sollte man dann die Abgabe der großen Hutboxen auf 1-2 pro Käufer beschränken :amkopfkratz: , so wie ich mitbekommen habe, war der Stunk ja nur wegen denen :amkopfkratz: .


Der Stunk war nicht wegen "denen", sondern weil einige eben die Regeln nicht akzeptieren wollten.
Die Regel war "pro 30 Euro ein Geschenk oder eine Wundertüte".
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
mirjamsinje
Beiträge: 2466
Registriert: Di, 23. Jun 2009, 18:30

Re: wundertüten

Beitragvon mirjamsinje » So, 16. Okt 2011, 21:29

Ich hab das irgendwie anders in Erinnerung, ist aber auch egal. Ich wäre für halben Preis auf alle Weihnachtsprodukte oder 30 Euro kaufen, 30 Euro geschenkt, so wie in Frankreich, da kann jeder schauen was er wirklich will und braucht. Sollte dann auch in der MO so laufen, damit alle was davon haben :amkopfkratz: .

Benutzeravatar
Gundel_Gaukeley
Beiträge: 1245
Registriert: So, 13. Dez 2009, 19:47
Wohnort: Vesuv

Re: wundertüten

Beitragvon Gundel_Gaukeley » So, 16. Okt 2011, 22:07

Marlene hat geschrieben:- 50 % auf alle Weihnachtswaren (oder "kauf 1 nimm 2")

Jo, fänd ich am besten. Aber ich denke, es wird dieses Jahr wie in den letzten laufen, mit Hauen und Stechen.
Mach ich dann nicht mit, eben weil ich so finde, wie Du es gesagt hast: unwürdig.

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: wundertüten

Beitragvon Marlene » So, 16. Okt 2011, 22:19

Vielleicht ließe sich mit einem anderen Saison-Ende-Konzept auch dieses unsägliche Gewinnstreben einiger Kunden ein wenig eindämmen. Im Januar geht bei Ebay in Sachen Lush echt die Post ab.
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

jgraebner
Beiträge: 1786
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 19:01
Wohnort: Wien

Re: wundertüten

Beitragvon jgraebner » So, 16. Okt 2011, 22:32

Wenn ich mich erinnere, was es hier für böses Blut gab wegen Vordrängeln und Hutboxen. :o

Benutzeravatar
Bonnymama
Beiträge: 3796
Registriert: Sa, 13. Nov 2010, 13:30

Re: wundertüten

Beitragvon Bonnymama » So, 16. Okt 2011, 23:53

Am besten wär 50% auf alles was Weihnachtskram ist oder vom Ablauf des MHD bedroht ist und fertig! Keine Geschenke,keine Wundertüten,nix!
Dann läuft nämlich alles friedlich ab und obendrein braucht man sich nicht mitten in der Nacht vor einem Shop postieren um die/der erste zu sein.

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: wundertüten

Beitragvon Tilu » Mo, 17. Okt 2011, 9:22

Bonnymama hat geschrieben:Am besten wär 50% auf alles was Weihnachtskram ist oder vom Ablauf des MHD bedroht ist und fertig! Keine Geschenke,keine Wundertüten,nix!
Dann läuft nämlich alles friedlich ab und obendrein braucht man sich nicht mitten in der Nacht vor einem Shop postieren um die/der erste zu sein.


:schildzustimm:

Benutzeravatar
Junabalusara
Beiträge: 158
Registriert: Mo, 8. Nov 2010, 19:47
Wohnort: Gießen

Re: wundertüten

Beitragvon Junabalusara » Mo, 17. Okt 2011, 9:26

Bevor ich "dumm sterbe": Was sind denn die Hutnboxen? Ich wusste nur, dass es anfang des Jahres in den Geschäften eine Tüte mit Dusch oder Badeprodukten gab, wenn man für 30€ im Geschäft eingekauft hat (was ihr wahrscheinlich hier als Wundertüten bezeichnet). Ich bin neugierig :D

Benutzeravatar
HoneyBunny
Beiträge: 877
Registriert: Mi, 30. Apr 2008, 18:21
Wohnort: auf der Sonnenseite (Friburgo)

Re: wundertüten

Beitragvon HoneyBunny » Mo, 17. Okt 2011, 10:05

Junabalusara hat geschrieben:Bevor ich "dumm sterbe": Was sind denn die Hutnboxen? Ich wusste nur, dass es anfang des Jahres in den Geschäften eine Tüte mit Dusch oder Badeprodukten gab, wenn man für 30€ im Geschäft eingekauft hat (was ihr wahrscheinlich hier als Wundertüten bezeichnet). Ich bin neugierig :D


Hutboxen, das sind die RICHTIG großen, fetten Geschenke... :D Also z.B. bei den Weihnachtsgeschenken das "All I want for Christmas", das weit über 100 Euro kostet und in das mindestens zwei Zylinderhüte reinpassen würden... :wink:
In den letzten Jahren gab es die sogenannten "Big Frees", d.h., ab dem ersten Verkaufstag im neuen Jahr gab es bei 30 Euro Einkauf (ich hatte 40 in Erinnerung :amkopfkratz: ) wahlweise einer dieser Wundertüten, oder ein Geschenk dazu - solange noch welche da waren, eben sogar eine von den Hutboxen. Und da deshalb natürlich um kurz vor neun schon Leute die Nase an der Scheibe platt drücken und wie die Hottentotten über die Hutboxen herfallen und sich beschweren, wenn sie "ihre" nicht mehr bekommen, haben einige hier was dagegen.

Ich persönlich finde die Aktion toll. Denn es ist ja schön, wenn man genug Geld hat, um sich ein würdigeres Verhalten leisten zu können nicht nicht auf solche Aktionen zurückgreifen "muss." Aber ich als Studentin kann mich nicht jedes Jahr durch das gesamte Weihnachtssortiment testen, auch wenn mich viele Produkte sehr interessieren. Deshalb war das für mich immer eine gute Möglichkeit, meine "Grundsachen" wie Shampoo etc. am Jahresanfang zu kaufen und dabei eben noch eine Hutbox zu ergattern, womit ich bis zum nächsten Jahr genügend tolle Sachen hatte und dabei noch jede Menge Freunde und Verwandte glücklich machen konnte... :) Natürlich habe ich es als Bonus angesehen, und ich finde es auch seltsam, wenn man heult, weil man seine Wunschbox nicht bekommen konnte, oder den Hals nicht voll kriegt. Ich finde, das muss man sportlich sehen - wie beim Kölner Karneval ("okay, Pech, dann mir hat die Oma nebenan eben ne Pralinenschachtel vor der Nase weggeschnappt, vielleicht klappt's beim nächsten Mal")... :wink:

Das war jetzt nicht als Angriff gemeint: wie gesagt, ich verstehe die Kritik an der Aktion schon, aber ich finde die Vorfälle jetzt nicht SO schlimm, dass man meinetwegen die Aktion ändern oder ganz abschaffen müsste. Ich habe immer gerne mitgemacht und durchaus auch zivilisiertes Verhalten kennengelernt... Wenn man das nicht möchte, weil einem der Ablauf missfällt, muss man ja nicht mitmachen - oder man wartet, bis "nur noch" Wundertüten da sind - dann bekommen alle in etwa das gleiche... :)
F*** die Welt nicht - sondern schwänger sie...! :)

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16857
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: wundertüten

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 17. Okt 2011, 10:13

Weihnachten ist noch nichtmal rum, und hier wird sich schon um die Big Frees Gedanken gemacht? :meditieren: der Terror, sollte es auch 2011/2012 wie in den letzten Jahren ablaufen, beginnt vor den Shops und hier im Forum früh genug.. :meditieren:
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Bluebubbles3000
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 14. Mär 2011, 18:32
Wohnort: bei Stuttgart

Re: wundertüten

Beitragvon Bluebubbles3000 » Mo, 17. Okt 2011, 10:29

Irgendwie ist es doch nach vollziehbar, Schlumpfenhexe. Die Weihnachtsrange ist gepostet, bei dem gehobenen Preisniveau überlegt sich der ein oder andere Lushie schon wieder eine Budgetplanung und Lagerhaltung...Saisonwahnsinn halt.
Seit Februar 2011 verlusht
Favourites: TOB, Twilight, ,Big Blue, Sandstone!, Cinders
Geht nicht: die Shampoo Bars *leider*, Toothy Tabs

Benutzeravatar
Junabalusara
Beiträge: 158
Registriert: Mo, 8. Nov 2010, 19:47
Wohnort: Gießen

Re: wundertüten

Beitragvon Junabalusara » Mo, 17. Okt 2011, 10:36

Achso Danke. Ja 40€ könnten es auch gewesen sein, ich habe ja nur rückwirkend drüber gelesen und diese Aktion leider verpasst. Daher hoffe ich, dass dieses Jahr bzw. nächstes auch irgendwas Schönes kommt. Für 40€ einkaufen und ein 100€ Geschenk bekommen ist ja auch Wahnsinn. Kein Wunder dass da so ein Andrang war. Aber das Angebot sollte wenigstens auf ein Geschenk/Kunde limitiert sein. Das ist natürlich etwas schwer zu realisieren im Shop. Und selbst dann könnte man ja noch "Tante Hilde" hinschicken um das doch mehrmals einzulösen. Ich kann mir Lush auch nicht oft leisten. Jetzt ist gerade das erste Mal, dass ich mir mehr Produkte (5) leiste, aber auch nur, weil es in den UK günstiger ist. Aber mit so einer Wundertüte wäre ich auch schon total glücklich :)
Außer den Bûche de Noel kaufe ich mir nchts aus dem Weihanchtssortiment. Nicht weil ich nicht will (die Christmas Massegabar klingt toll, oder Snow Fairy), sondern weil ich kein Geld habe mir Mal eben mehrere Produkte zu kaufen. Daher hoffe ich auch ganz stark, dass es irgendeine Aktion gibt, damit ich dann auch noch in den Genuß ein paar Weihanchtsartikel zu kommen :)
Und in den Supermärkten ist doch schon seit 2 Monaten Weihnachten :lol: :pillepalle:

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16857
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: wundertüten

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 17. Okt 2011, 10:40

Bluebubbles3000 hat geschrieben:Irgendwie ist es doch nach vollziehbar, Schlumpfenhexe. Die Weihnachtsrange ist gepostet, bei dem gehobenen Preisniveau überlegt sich der ein oder andere Lushie schon wieder eine Budgetplanung und Lagerhaltung...Saisonwahnsinn halt.



trotzdem wäre es schön, wenn das ganze Gezoffe nicht jetzt schon wieder starten würde.. du hast die heiße Phase in den ersten 2 Monaten eines Jahres hier im Forum noch nicht mitbekommen :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Sonnenscheinbärchi
Beiträge: 6032
Registriert: Di, 28. Dez 2010, 2:39
Wohnort: Hamburg

Re: wundertüten

Beitragvon Sonnenscheinbärchi » Mo, 17. Okt 2011, 10:59

also es gab in den Shops für je 30 € ein Geschenk (eine der Geschenkboxen oder auch z.B. Gingerbread-House-Geschenk) o.ä. oder 1 Wundertüte (die auch dicke bestückt waren).

Ich weiß zwar nicht, wo ihr ward, aber hier in HH ist alles gesittet abgelaufen.
Und wenn jemand sich die Mühe macht und früh morgens 3-4 Stunden sich mit nem Hocker und ner Kanne Kaffee vor den Laden setzt um erster zu sein... dann ist das für mich i.O. wenn er/sie dann auch als erster die Auswahl hat... und wenn er/sie weiß, dass sie für 270 € einkaufen wird, dann ist es auch für mich i.O. wenn sie eben 9 Boxen sich raussucht... ich hätte mich ja auch eher anstellen können.

Klar ist man evtl. hinterher enttäuscht, wenn die Knallerboxen nicht mehr da sind..aber Grund zum Beschweren gabs meiner Meinung nach für keinen - die HH-Wutüs waren auch super. Aber das muß man eben sportlich sehen.

:-) ich hab jedenfalls so oder so wieder in der ersten Januarwoche Urlaub *g*
Nur noch Fische als Untermieter - ansonsten glücklich ohne Ende - man findet doch genau den einen Menschen, der vielleicht nicht perfekt ist - aber perfekt zu einem passt :)
Älter werden ist unvermeidbar - Erwachsen werden optional!
Golden Girl und Sonnenscheinbärchi ehemals Felicitas67

Benutzeravatar
Bluebubbles3000
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 14. Mär 2011, 18:32
Wohnort: bei Stuttgart

Re: wundertüten

Beitragvon Bluebubbles3000 » Mo, 17. Okt 2011, 11:01

Stimmt, ich hab gar nix mitbekommen.
Au weia, gut, dass ich jetzt gewarnt bin *geht schon mal Tüte suchen, um Kopf darin zu parken*
Seit Februar 2011 verlusht
Favourites: TOB, Twilight, ,Big Blue, Sandstone!, Cinders
Geht nicht: die Shampoo Bars *leider*, Toothy Tabs

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: wundertüten

Beitragvon Marlene » Mo, 17. Okt 2011, 12:44

Schlumpfenhexe hat geschrieben:
Bluebubbles3000 hat geschrieben:Irgendwie ist es doch nach vollziehbar, Schlumpfenhexe. Die Weihnachtsrange ist gepostet, bei dem gehobenen Preisniveau überlegt sich der ein oder andere Lushie schon wieder eine Budgetplanung und Lagerhaltung...Saisonwahnsinn halt.



trotzdem wäre es schön, wenn das ganze Gezoffe nicht jetzt schon wieder starten würde.. du hast die heiße Phase in den ersten 2 Monaten eines Jahres hier im Forum noch nicht mitbekommen :)


Das Gezoffe wäre nicht nötig, wenn Lush nicht nur bei den Produkten als Solche auf Abwechslung setzen würde. Auch bei Sonderaktionen wären neue Ideen sicher nicht schlecht. Und für neue Ideen braucht's manchmal recht lange im Vorfeld schon mal einen Hinweis, dass es auch maaaaaaaal anders laufen könnte. :lol:

Das Argument "die normalen Preise kann ich mir nicht leisten" lasse ich übrigens nicht gelten: Auch ohne die Hutboxenschlacht konnte man Anfang 2011 echt nen Schnitt machen: Man geht in den einen Laden, kauft einen 30-Euro-Gutschein und nimmt eine Wundertüte für 30 Euro mit. Man geht nochmal in den Laden, löst den 30-Euro-Gutschein ein und bekommt nochmal eine Wundertüte.
Gekostet hat der Spaß 30 Euro, Warenwert mindestens 90 Euro (teilweise waren die Tüten ja proppevoll gefüllt mit wesentlich mehr Inhalt als 30 Euro - Stuttgart war der Hit!).

Wobei ne Freundin die Sache sogar perfektioniert hat: Gutscheine gekauft, Wundertüten abgesahnt, Gutscheine bei Ebay verkauft. Was sie nicht gebraucht hat aus den Tüten, hat sie auch bei Ebay verkauft. Die hat sogar Gewinn gemacht. :rofl1:

Es gibt also auch ohne diesen Sommerschlussverkauf-Rempel-Sturm vor dem Shop noch genug Gelegenheiten, sich den Jahresvorrat für wenig Geld zu sichern. :wink:

Nochmal: Für hochpreisige Geschenke braucht's meiner Meinung nach dringend andere Ideen.
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
dieguenni
Beiträge: 1088
Registriert: Sa, 27. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Gundelfingen

Re: wundertüten

Beitragvon dieguenni » Mo, 17. Okt 2011, 13:21

Saisonwahnsinn... ein schönes Wort *Zurücklehn und Popcorn ess* ...
LG Antje :-)

A balanced diet is a chocolate in each hand :-D

Benutzeravatar
Katsch
Beiträge: 2250
Registriert: Do, 14. Jan 2010, 12:32

Re: wundertüten

Beitragvon Katsch » Mo, 17. Okt 2011, 13:58

@Marlene: Wo ich das hier lese, bin ich ganz platt, was für Gedanken man sich über die Sache machen kann :o Also, Gutschein kaufen, Tüte mitnehmen, wieder hin und Gutschein einlösen, noch ne Tüte mitnehmen oder Gutschein verkaufen und so weiter...

Ich finds ja gut, wenn man das für sich selber nutzt, auf der anderen Seite sind solche Geschichten der Grund, warum immer mehr Geschenke und Gutschein-Aktionen für die Kunden wegfallen und das ist schade. Ich freu mich, wenn ich was kleines dazu bekomme und vor 3 Jahren hab ich auch mal eine von diesen Tüten gekriegt, weil ich da zufällig am Anfang des Jahres im Laden war ohne das zu wissen. Aber seither ist es mir irgendwie zu doof, mich um was zu kloppen oder mir Gedanken darüber zu machen, wie ich an noch mehr Sachen kommen kann. Es sind schließlich nur Seifenartikel und wenn ich sie mir nicht leisten kann, dann verzichte ich eben mal ein paar Wochen/Monate drauf...und das sage ich nicht als Studentin, inzwischen kann ich mir die Sachen gut leisten :wink:

Ich fänds nur schade, wenn ich in Zukunft wegen solcher Sachen (bei denen die Leute einfach ein bisschen übertreiben) auf kleine Geschenkchen a la 10%-Gutschein verzichten muss...

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: wundertüten

Beitragvon Marlene » Mo, 17. Okt 2011, 14:55

Katsch hat geschrieben:Ich fänds nur schade, wenn ich in Zukunft wegen solcher Sachen (bei denen die Leute einfach ein bisschen übertreiben) auf kleine Geschenkchen a la 10%-Gutschein verzichten muss...


Verlangt doch gar keiner Katsch!
Mir war letztes Jahr nur dieses Neid-Gehabe zuwider. Und ich meine, das könnte sich umgehen lassen, indem man diesen einen Punkt mit den großen Geschenken wenigstens mal überdenkt.

Und da hier gerade das Thema hochgeholt wurde, dacht ich halt, ich spreche dieses Anliegen mal an. Rechtzeitig, damit Lush in Ruhe drüber nachdenken kann. :oops:
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16857
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: wundertüten

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 17. Okt 2011, 22:07

ich wäre auch für eine "halber Presi" Aktion :schmatz: aber wir sind alle nur kleine Rädchen.. warten wir ab, was kommt :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: wundertüten

Beitragvon Darling1982 » Mo, 17. Okt 2011, 22:25

Schlumpfenhexe hat geschrieben:ich wäre auch für eine "halber Presi" Aktion :schmatz: aber wir sind alle nur kleine Rädchen.. warten wir ab, was kommt :)


Halber Presi, ja, das kann wirklich eine Wundertüte werden! :rofl1: :rofl1: :rofl1:

Benutzeravatar
WeirdSister
Beiträge: 2853
Registriert: Mi, 26. Jan 2011, 18:13

Re: wundertüten

Beitragvon WeirdSister » Di, 18. Okt 2011, 5:08

Ich habe die Aktion in diesem Jahr nicht mitgemacht, nur - manchmal ein wenig kopfschüttelnd - hier mitgelesen.

Ich denke, eine Hutbox pro Kundin sollte reichen (falls jemand viel kauft, gibt es dann eben entsprechend WuTüs dazu), außerdem sollten diese nicht schon vor offizieller Ladensöffnungszeit ausgesucht werden können.
You won't find me on Facebook

Benutzeravatar
Bluebubbles3000
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 14. Mär 2011, 18:32
Wohnort: bei Stuttgart

Re: wundertüten

Beitragvon Bluebubbles3000 » Di, 18. Okt 2011, 8:56

50 % Rabatt und gut ist. BIn voll Eurer Meinung. Dann können wir alle 2012 in Würde beginnen.

Wie kann es sein, dass man fürs Gutschein einlösen nochmals eine Wundertüte bekommt? Umsatz ist ja bereits getätigt?
Dank deines Postings wird´s jetzt gleich jeder so machen, Marlene. Du unterschätzt die Raffgier der Masse...ob Du damit aus Versehen wohl zur Abschaffung der Aktion beigetragen hast? *bibber*
Seit Februar 2011 verlusht
Favourites: TOB, Twilight, ,Big Blue, Sandstone!, Cinders
Geht nicht: die Shampoo Bars *leider*, Toothy Tabs

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: wundertüten

Beitragvon Marlene » Di, 18. Okt 2011, 9:06

Bluebubbles3000 hat geschrieben:50 ... ob Du damit aus Versehen wohl zur Abschaffung der Aktion beigetragen hast? *bibber*


Keine Sorge. Lush ist nicht dumm. Das wurde letztes Jahr hier schon geschrieben, in den Shops wurde es grinsend registriert, ... :lol:
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
CorePüppi
Beiträge: 1248
Registriert: Do, 26. Aug 2010, 8:56
Wohnort: Mülheim Ruhr

Re: wundertüten

Beitragvon CorePüppi » Di, 18. Okt 2011, 9:59

Sonnenscheinbärchi hat geschrieben:Ich weiß zwar nicht, wo ihr ward, aber hier in HH ist alles gesittet abgelaufen.

:schildzustimm: Hier auch...und die Wundertüten waren auch echt gut gefüllt :o

Finde die Aktion immer gut und die Leute die sich beschweren kann ich echt net verstehen! Da macht Lush mal so eine Aktion und es ist immer noch net gut :amkopfkratz: Wie sagen alle immer so schön? Ist doch nur Seife :wink:

souza
Beiträge: 301
Registriert: Di, 1. Feb 2011, 13:50

Re: wundertüten

Beitragvon souza » Di, 18. Okt 2011, 10:13

In München wurden letztes Jahr die Gutscheine vom Gesamtbetrag abgezogen und nur für den Restbetrag dürfte man sich Wundertüten mitnehmen. Das fand ich ganz in Ordnung, es sind ja trotzdem genügend Wundertüten bei meinen Mädels und mir rausgekommen :verlegen2:.
Nichts desto trotz bin ich trotzdem der Meinung, dass eine 50 %-Aktion sinnvoller wäre, gerade in Hinblick auf ebay. Das nervt mich nämlich am meisten, dass ich etwas von Lush geschenkt bekomme und es dann für teures Geld bei ebay verhökere.
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung

Benutzeravatar
Sonnenscheinbärchi
Beiträge: 6032
Registriert: Di, 28. Dez 2010, 2:39
Wohnort: Hamburg

Re: wundertüten

Beitragvon Sonnenscheinbärchi » Di, 18. Okt 2011, 11:35

tja.. aber mit den 50% hat für Lush halt auch seine Tücken...
da würden sie wohl immer noch auf Bergen von Stockings und Cinders sitzen... denn die hatte ja jeder in ausreichenden Mengen in seinen Wundertüten...

Und bei 50% Preisnachlass würde, meiner Meinung nach, definitv weniger Umsatz gemacht werden als mit der Boxen+Wutü-Aktion.

Die Regelung 1 Box pro Kundin... hm... auch nicht glücklich - da ich z.B. dieses Jahr noch für 3 Foruminen mit eingekauft habe.. demnach hätte ich nur 1 Box bekommen dürfen... so hatte ich für jede eine. und in HH war es so gesittet, dass wir, sogar noch untereinander getauscht haben vor Ort im Laden :-)

Von mir aus kann es so bleiben wie es ist.. und wenn man Glück hat und früh aufgestanden ist... dann hat man ne Chance auf ne große Hutschachtel - wobei z.B. hier in HH die ganz großen sowieso nicht mehr da waren... Max. Wert einer Hutschachtel, wenn ich mich richtig erinnere, war ca. 60 €.
Nur noch Fische als Untermieter - ansonsten glücklich ohne Ende - man findet doch genau den einen Menschen, der vielleicht nicht perfekt ist - aber perfekt zu einem passt :)
Älter werden ist unvermeidbar - Erwachsen werden optional!
Golden Girl und Sonnenscheinbärchi ehemals Felicitas67

vera23
Beiträge: 793
Registriert: Di, 19. Jul 2011, 14:07

Re: wundertüten

Beitragvon vera23 » Di, 18. Okt 2011, 12:49

Einerseits will Lush nicht, dass man zwei Shampoos etc kauft und "hortet", weil man es frisch kaufen soll und schafft damit die Gratisdosen ab und andererseits setzen sie auf die Gier ihrer Kunden und geben diesen mit den Wundertüten doch wieder den Anreiz zu horten.

Benutzeravatar
WeirdSister
Beiträge: 2853
Registriert: Mi, 26. Jan 2011, 18:13

Re: wundertüten

Beitragvon WeirdSister » Di, 18. Okt 2011, 12:55

vera23 hat geschrieben:Einerseits will Lush nicht, dass man zwei Shampoos etc kauft und "hortet", weil man es frisch kaufen soll und schafft damit die Gratisdosen ab und andererseits setzen sie auf die Gier ihrer Kunden und geben diesen mit den Wundertüten doch wieder den Anreiz zu horten.


Der wahre Grund hierfür war wohl ein anderer. :wink:
You won't find me on Facebook

vera23
Beiträge: 793
Registriert: Di, 19. Jul 2011, 14:07

Re: wundertüten

Beitragvon vera23 » Di, 18. Okt 2011, 13:02

Das ist mir schon klar :D Nach aussen wirkt es aber inkonsequent.


Zurück zu „Alles rund um die Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste