Wieviel Duschgel, Schampo+Spülung etc..braucht ihr im monat?

Alles was in keine andere Produktkategorie passt, könnt ihr hier reinschreiben

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
tautröpfchen
Beiträge: 23
Registriert: Di, 29. Mai 2007, 15:43

Wieviel Duschgel, Schampo+Spülung etc..braucht ihr im monat?

Beitragvon tautröpfchen » Di, 29. Mai 2007, 15:50

Hallo ihr,

habe vor kurzem bei Lush ne rießige Bestellung gemacht weil ich komlett zu diesen Produkten wechseln möchte! Das "Zeug" ist eben nur echt teuer...mich würde mal interresieren wie lange man so mit einem Duschgel, einem 240ml Haarschampo o Spülung, Gesichtscreme, Toner etc.. auskommt !!!

Vielen Dank und liebe Grüße

Benutzeravatar
Usi
Beiträge: 2143
Registriert: Di, 18. Okt 2005, 16:08

Beitragvon Usi » Di, 29. Mai 2007, 16:38

Ein Duschgel reicht gut ein halbes Jahr, weil man ja nie eins hat und ich das mit Buffy, Jellies und MBs kombiniere.
Shampoo reicht nie so lange, aber mit einer kleine Flasche kam ich immer gut über zwei Monate, es große sollte also länger halten.

Und den Toner konnte ich nie aufbrauchen, weil er für die tägliche Anwendung bei meiner Haut zu stark austrocknete.
Cremes halten gut ein paar Monate. Manche strecken sie indem sie erst den Toner auftragen und dann auf die noch feuchte Haut die Creme.
Everything in my world has changed… but the only thing that didnt change is that I love you - 김붕도

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissGordo » Di, 29. Mai 2007, 16:55

Kleine Flaschen (100ml) Duschgel reichen bei mir etwa 30-35 Anwendungen lang...
die 250ml DaddyO haben für ca 75 Haarwäschen gereicht (hab viele Haare) und die 100ml Veganese für etwa 50 Anwendungen.

Toner reichen bei mir über ein halbes Jahr bei 2x täglicher Anwendung... ich glaub sogar noch länger.
Und meine AfterLife hab ich genau 246x benutzt bevor sie alle war. Das war allerdigs eine sehr flüssige Version, ich glaub die jetzige geht schneller weg. :)

Aber das kommt halt immer darauf an, wie sparsam du die Sachen benutzt ;)
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)

Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.
Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.
R.D. Brinkmann

Benutzeravatar
die_Ria
Beiträge: 1885
Registriert: Mo, 18. Sep 2006, 7:33
Wohnort: Basel - CH
Kontaktdaten:

Beitragvon die_Ria » Di, 29. Mai 2007, 19:18

MissGordo hat geschrieben:Kleine Flaschen (100ml) Duschgel reichen bei mir etwa 30-35 Anwendungen lang...
die 250ml DaddyO haben für ca 75 Haarwäschen gereicht (hab viele Haare) und die 100ml Veganese für etwa 50 Anwendungen.

Toner reichen bei mir über ein halbes Jahr bei 2x täglicher Anwendung... ich glaub sogar noch länger.
Und meine AfterLife hab ich genau 246x benutzt bevor sie alle war. Das war allerdigs eine sehr flüssige Version, ich glaub die jetzige geht schneller weg. :)

Aber das kommt halt immer darauf an, wie sparsam du die Sachen benutzt ;)


Woher weißt du denn das so genau?????

yumi-chan
Beiträge: 288
Registriert: Sa, 5. Mai 2007, 11:47
Wohnort: Kümmersbruck
Kontaktdaten:

Beitragvon yumi-chan » Di, 29. Mai 2007, 19:24

Vermutlich Strichliste ;)
A

Benutzeravatar
Watchie
Beiträge: 3034
Registriert: Di, 17. Apr 2007, 13:48
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Watchie » Di, 29. Mai 2007, 19:24

Ich hab Lush erst seit April im Gebrauch. Mein Irrististible Bliss hab ich so gut wie jeden Tag in Gebrauch, da ich jeden Tag meine Haare waschen muss. Der ist noch fast genauso groß wie am Anfang.
Am Wochenende hab ich mir ILJ gekauft und benötige davon echt nur einen kleinen Punkt und denke mal, dass das ewig reichen wird. Und ich hab lange Haare. ;)

yumi-chan
Beiträge: 288
Registriert: Sa, 5. Mai 2007, 11:47
Wohnort: Kümmersbruck
Kontaktdaten:

Beitragvon yumi-chan » Di, 29. Mai 2007, 19:27

Das einzige was sich bei mir schnell verbraucht is der flüssige Conditioner, was aber u.A. an meiner Haarlänge liegt..

Ansonsten sind die Duschgels & Shampoos [fest und flüssig] und auch die festen Conditioner ca. 3 mal so ergiebig wie 08/15-Produkte
A

Benutzeravatar
Watchie
Beiträge: 3034
Registriert: Di, 17. Apr 2007, 13:48
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Watchie » Di, 29. Mai 2007, 19:31

yumi-chan hat geschrieben:Das einzige was sich bei mir schnell verbraucht is der flüssige Conditioner, was aber u.A. an meiner Haarlänge liegt..

Ansonsten sind die Duschgels & Shampoos [fest und flüssig] und auch die festen Conditioner ca. 3 mal so ergiebig wie 08/15-Produkte

Das stimmt allerdings. Hab ich am Coolaulin gemerkt, mit dem ich mir erst 2x die Haare gewaschen habe und schon ca. 20ml raus sind, is ja auch nur die 100ml Flasche.
Das mit der Ergiebigkeit stimmt auch wieder. Grad wenn man seinen Verbrauch mal genau weiß, dann sieht man den Unterschied. "Teuer" ist immer relativ. ;)

Benutzeravatar
lotta
Beiträge: 600
Registriert: Mi, 2. Mär 2005, 22:01

Beitragvon lotta » Di, 29. Mai 2007, 20:23

wenn ich jetzt im Bad ne Seifen-Shampoo-Condi Strichliste führe, kann ich ausziehen... bzw. werde eingeliefert... scheiß drauf, ich will das jetzt auch wissen!!! :pillepalle:
Wer die Faust ballt, kann nicht die Hand reichen.

Benutzeravatar
Chaya
Beiträge: 669
Registriert: Di, 1. Aug 2006, 17:15
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Chaya » Di, 29. Mai 2007, 21:29

O ja, eine Strichliste wär auch noch 'ne Idee. :) :pillepalle:

Bei den Shampoos benutze ich meistens die Bars und die sind wirklich für ca. 60-80 Haarwäschen zu gebrauchen. Bei den flüssigen Condis hingegen komme ich mit 100ml nur für ca. 10-15 Haarwäschen aus. Ich habe aber auch längere Haare und geize damit nicht. ;)

Bei den Duschgels kann ich es schwer sagen, weil ich so viele durcheinander benutze und zwischendurch auch Jellies, Butter Creams und Body Butters. Ich schätze mal, dass 100ml bei mir etwa für 20 Duschen reichen.

Bei den Gesichtsreinigern (AQM, AOBS) bekomme ich aufgrund der Ergiebigkeit meistens Probleme mit dem Haltbarkeitsdatum. Dieses liegt bei Kauf meistens 3-4 Monate in der Zukunft, aber ich brauche trotz nahezu täglicher Anwendung länger, um 100g aufzubrauchen. Deshalb stehen die auch immer im Kühlschrank und nur eine kleine Menge, die ich gerade benutze, lagert abgefüllt im Bad. ;) Die Toner reichen irgendwie auch ewig...

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissGordo » Di, 29. Mai 2007, 21:48

dieria hat geschrieben:
MissGordo hat geschrieben:Kleine Flaschen (100ml) Duschgel reichen bei mir etwa 30-35 Anwendungen lang...
die 250ml DaddyO haben für ca 75 Haarwäschen gereicht (hab viele Haare) und die 100ml Veganese für etwa 50 Anwendungen.

Toner reichen bei mir über ein halbes Jahr bei 2x täglicher Anwendung... ich glaub sogar noch länger.
Und meine AfterLife hab ich genau 246x benutzt bevor sie alle war. Das war allerdigs eine sehr flüssige Version, ich glaub die jetzige geht schneller weg. :)

Aber das kommt halt immer darauf an, wie sparsam du die Sachen benutzt ;)


Woher weißt du denn das so genau?????


yumi-chan hat Recht - ich führ Strichliste :D :pillepalle: :oops:

Ich will mir nämlich immer einreden, wie super ergiebig die Sachen so sind :D

muß ich mir eigentlich Sorgen machen, wenn mein Freund das völlig verständlich findet? :amkopfkratz:
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)



Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.

Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.

R.D. Brinkmann

yumi-chan
Beiträge: 288
Registriert: Sa, 5. Mai 2007, 11:47
Wohnort: Kümmersbruck
Kontaktdaten:

Beitragvon yumi-chan » Di, 29. Mai 2007, 22:34

:o
Okaaay, machst du nach jeder Benutzung einen Strich oder wie ^^?
Is ja der Wahnsinn..
(Wobei, ich gebs ja zu: Hatte schon dieselbe Idee, um rauszufinden wann ich ca. was nachkaufen muss usw :oops: )
A

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissGordo » Di, 29. Mai 2007, 23:24

yumi-chan hat geschrieben::o
Okaaay, machst du nach jeder Benutzung einen Strich oder wie ^^?
Is ja der Wahnsinn..
(Wobei, ich gebs ja zu: Hatte schon dieselbe Idee, um rauszufinden wann ich ca. was nachkaufen muss usw :oops: )


Genau, jeden morgen nach dem Duschen wird gestrichelt. :oops:
Abends denk ich nicht immer dran, aber da trag ich dann morgens nach.

Ich weiß, ist völlig :pillepalle:
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)



Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.

Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.

R.D. Brinkmann

yumi-chan
Beiträge: 288
Registriert: Sa, 5. Mai 2007, 11:47
Wohnort: Kümmersbruck
Kontaktdaten:

Beitragvon yumi-chan » Di, 29. Mai 2007, 23:28

Ich glaub alle hier sind ein wenig :pillepalle: , aber auf liebenswerte Art und Weise :lol:
A

Benutzeravatar
Fallada
Beiträge: 750
Registriert: Sa, 24. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Cam, UK

Re: Wieviel Duschgel, Schampo+Spülung etc..braucht ihr im mo

Beitragvon Fallada » Di, 29. Mai 2007, 23:34

tautröpfchen hat geschrieben:Hallo ihr,

habe vor kurzem bei Lush ne rießige Bestellung gemacht weil ich komlett zu diesen Produkten wechseln möchte! Das "Zeug" ist eben nur echt teuer...mich würde mal interresieren wie lange man so mit einem Duschgel, einem 240ml Haarschampo o Spülung, Gesichtscreme, Toner etc.. auskommt !!!

Vielen Dank und liebe Grüße


Eine Strichliste habe ich nicht :o , my two p's:

Die 100ml-Größe Shampoo/ Duschgel reicht mir bei täglicher Nutzung ca. 1 Monat. Conditioner geringfügig länger. Da man als echter Lushie mindestens drei verschiedene Produkte jeder Sorte im Bad stehen hat, verlängert sich die Ergiebigkeit entsprechend. Die festen Shampoos, insbesondere Bars würde ich auf doppelte Laufzeit schätzen (immer vorausgesetzt, man nutzt sie täglich). Gesichtscremes habe ich parallel zwei/ drei in Benutzung, die jeweils täglich zum Einsatz kommen, die halten ca. 7-8 Monate. Die Toner sind nach 7-8 Monaten noch mehr als halbvoll und werden ebenfalls jeweils täglich einmal genutzt. Die Gesichtspflege imo sehr ergiebig.
The mocker is never taken seriously when he is most serious. JJ

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissGordo » Di, 29. Mai 2007, 23:34

naja, noch hab ich eine Schamgrenze. jedenfalls ausserhalb dieses Forums. Wenn Besuch kommt wird die Liste ganz schnell weggepackt. ;)
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)



Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.

Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.

R.D. Brinkmann

Benutzeravatar
Silk
Beiträge: 4388
Registriert: So, 8. Okt 2006, 0:19

Beitragvon Silk » Mi, 30. Mai 2007, 12:15

MissGordo hat geschrieben:Kleine Flaschen (100ml) Duschgel reichen bei mir etwa 30-35 Anwendungen lang...
die 250ml DaddyO haben für ca 75 Haarwäschen gereicht (hab viele Haare) und die 100ml Veganese für etwa 50 Anwendungen.

Toner reichen bei mir über ein halbes Jahr bei 2x täglicher Anwendung... ich glaub sogar noch länger.
Und meine AfterLife hab ich genau 246x benutzt bevor sie alle war. Das war allerdigs eine sehr flüssige Version, ich glaub die jetzige geht schneller weg. :)

Aber das kommt halt immer darauf an, wie sparsam du die Sachen benutzt ;)

:arrow: Kleine Flaschen (100ml) Duschgel reichen bei mir etwa 30-35 Anwendungen lang...

Wirklich? :o Bei täglicher Anwendung hätte ich es nach zwei Wochen leer.

Benutzeravatar
Rani
Beiträge: 715
Registriert: Mi, 26. Okt 2005, 16:50
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Rani » Mi, 30. Mai 2007, 13:36

Bei den x-verschiedenen Lush-Produkten hier im Bad ist es echt schwer ne Prognose abzugeben. :? Ich versuchs mal nach Produktgruppen: :)

Gesamtverbrauch in den 1,5 Jahren, in denen ich NUR Lush benutzt hab:

250g Condi fest
300ml Condi flüssig
3 Pötte Kuren

3 Godiva Shampoobars
200g Reincarnate Shampoo
250ml Flüssigshampoo
1 Pott Big
ca. 1,5 andere Shampoobars (durch Proben und Mitbenutzung)

450g Buttercreams
350g Jellys
ca. 1 -1,2 l Duschgel

ca. 600g Seifen

0,5 Körperpuder
400ml Bodylotions/Cremes
ca. 6 Massagebars
1 FTFL
1 HH
1 Smitten
1 lemony Flutter
0,5 HF

4 Tiegel Gesichtscremes
2 Flaschen Toner
500g Gesichtsreiniger (AOBS, Herbalism, AQM)
0,5 Ultrabland
400g OS
200g MOM
500g Biofreshs

2 Lippenbalsam
1 Templebalm

So, das wars :D

Und natürlich unzählbarer Badekram... :pillepalle:

Ich dusche täglich, creme mich aber nicht immer ein, Haare 3 mal die Woche, Toner und Creme 1-2xtäglich, Reiniger ca. 4-5 mal die Woche.

Die verbrauchten Mengen aus angebrochenen Flaschen sind auch mit drin.

Benutzeravatar
pi-chan
Beiträge: 1200
Registriert: Di, 4. Apr 2006, 21:02
Kontaktdaten:

Beitragvon pi-chan » Mi, 30. Mai 2007, 14:38

habe mir 500ml Shampoo gekauft und das ist mittlerweile halb leer(Benutze ILJ und CSS) als Haarkur Jungle (nach dem Schwimmen, da werden ohne Condi meine Haare so stumpf) und ab und zu AC
Kuren brauche ich bei AC relativ viel weil es so dickflüssig ist,da ich das aber nur bis zu einmal in der WOche anwende ist es nicht so schlimm :)

Cremes sind sehr ergiebig, bin froh eine festere zu haben, weil ich die flüssigen im Halbschlaf manchmal so aufmache daß die Hälfte verlorengeht :oops: :roll:

TOner und Reiniger sehr lange (6 Monate mindestens) habe sie deswegen Portionsweise eingefroren

Benutzeravatar
Gnatschy
Beiträge: 229
Registriert: Fr, 1. Jul 2005, 10:23
Wohnort: Berlin

Beitragvon Gnatschy » Mi, 30. Mai 2007, 16:55

Also ich kann leider nicht mit Zahlen dienen, aber

250ml Rehab
500ml TOB
750-1000ml AC
150g Trichomania

reichen bei mir ungefähr gleich lange, (vielleicht so etwa ein halbes Jahr) bei täglichem Duschen und alle zwei Tage Haare waschen (viele, trockene Haare :roll: :lol: )

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissGordo » Mi, 30. Mai 2007, 20:01

:lol:
Ich glaub Rani hat auch ne Liste ;)
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)



Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.

Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.

R.D. Brinkmann

Benutzeravatar
Rani
Beiträge: 715
Registriert: Mi, 26. Okt 2005, 16:50
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Rani » Do, 31. Mai 2007, 9:24

Nö, nur an den Fingern abgezählt, wieviele Flasche ich bisher gekauft hab :D
Mein Schatz lässt mich ja keine Küchenwaage im Bad installieren... :roll:

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissGordo » Do, 31. Mai 2007, 10:46

Rani hat geschrieben:Nö, nur an den Fingern abgezählt, wieviele Flasche ich bisher gekauft hab :D
Mein Schatz lässt mich ja keine Küchenwaage im Bad installieren... :roll:


du weißt noch was du in den letzten 1,5 Jahren gekauft hast? :o :respekt:
ich wüßte nicht mal was ich Weihnachten gekauft hab.
Prinzipien sind der jämmerlichste Grund, den es gibt, um sich unbeliebt zu machen. (G. B. Shaw)



Zwischen den Zeilen steht nichts geschrieben.

Jedes Wort ist schwarz auf weiß nachprüfbar.

R.D. Brinkmann


Zurück zu „Allgemeines zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste