basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Alles was in keine andere Produktkategorie passt, könnt ihr hier reinschreiben

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Beitragvon dippy_skin » Sa, 27. Jan 2007, 23:04

zoofe hat geschrieben:Bei mir gibt's aus den Resten immer eine Wilde Mischung im Seifensparer. Riecht zwar nicht immer umwerfend, aber so brauche ich kein schlechtes Gewissen haben, dass ich irgend etwas nicht aufbrauche. Ist mir schon wichtig.


Dito momentan hab ich alle überreste von drei (mehr oder weniger) "Hassobjekten" im Seifensparer: Sultana, Alkmaar, GV. Es muss noch was schönes rein, das schön riecht.

Als Idee. Meine Freundin, die mich angelusht hat, hat Seifenreste irgendwie geschmolzen und in der Koziol "Soap" Schale gegossen. Sieht cool aus und hatte alle Farben. Nur wie :?
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
sonnenblume0104
Beiträge: 2743
Registriert: So, 26. Mär 2006, 12:16
Wohnort: Wien

Beitragvon sonnenblume0104 » So, 28. Jan 2007, 0:32

Da ich endlich alle Zutaten zusammen habe, werde ich morgen meine Hexenküche eröffnen und Smoothies basteln. Bild Bild

Benutzeravatar
LadyCassandra
Beiträge: 520
Registriert: Do, 11. Jan 2007, 15:39
Wohnort: Aachen

Beitragvon LadyCassandra » So, 28. Jan 2007, 13:06

hab das mit dem aufwärmen und einschmelzen mit Massagebars probiert - beim Mange too klappte es prima - der CMB wurde aber RICHTIG bröselig beim verteilen!

nellie
Beiträge: 719
Registriert: So, 6. Aug 2006, 13:16
Wohnort: Bayern

Beitragvon nellie » So, 28. Jan 2007, 15:46

Vielen Dank Sonnenblume :flower2:
Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich nicht dort hin ;-)

Benutzeravatar
Prinzesschen
Beiträge: 109
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 14:53
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Prinzesschen » Mi, 28. Mär 2007, 18:00

Könnte man vieleicht aus den Seifen auch so etwas wie Bodybutter machen?
z.B. Seife mit Kakaobutterflocken schmelzen, durchrühren und in Formen gießen? Ich will aber nichts versauen. Meint ihr das könnte gehen?

Benutzeravatar
olivi
Beiträge: 4567
Registriert: So, 28. Mai 2006, 15:04

Beitragvon olivi » Mi, 28. Mär 2007, 21:53

also da wär ich vorsichtig da Seifen ja Substanzen enthalten die Schmutz beseitigen sollen denke ich es ist nicht wirklich optimal sie auf der Haut zu belassen,aber schön wärs schon*träum*so ne Sultana Bodybutter :roll:

LG olivi :freu:
_________________
stolzes Mitglied der Lazy Latex Luders
Pro Duckface!!!
“Wir haben Druckabfall/wahlweise auch Durchfall in der Kabine…”

Benutzeravatar
Prinzesschen
Beiträge: 109
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 14:53
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Prinzesschen » Do, 29. Mär 2007, 9:55

Ich hatte jatzt nicht gedacht, sie auf der Haut zu lassen. Ich wollte sie eher wie z.B. YSTW oder HB benutzen. Die nennen sich doch auch Bodybutter. ;)
Ich hätte z.B. gerne eine Mandarinenbutter aus Happy Soap oder aus Veilchenseife. Falls mir keiner was negatives dagegen sagt oder mir ein Rezept gibt, probier ich es einfach. In YSTW ist ja auch hauptsächlich Kakaobutter und Seife (Laureth4). Ich hoffe, dass es funzt. :pillepalle:

Benutzeravatar
selea
Beiträge: 86
Registriert: Sa, 6. Jan 2007, 17:33
Wohnort: Augsburg

Beitragvon selea » Do, 29. Mär 2007, 18:37

das funktioniert sogar gut. ich nehme immer halb soviel palmin wie seife, zerstückel alles und löse es mit ganz wenig kochendem wasser an. dann den mixer rein halten und den brei in den küli. wenns fest ist gehts normalerweise sehr gut aus der form und du hast eine toll pflegede seife oder bodycream.
viel spaß beim mixen.
lg selea

Menschen die Katzen nicht mögen, müssen in ihrem früheren Leben wohl eine Maus gewesen sein.

Kalarigirl
Beiträge: 1152
Registriert: Mo, 5. Sep 2005, 16:14

Beitragvon Kalarigirl » Do, 29. Mär 2007, 22:54

ich werd meine seifenreste einschmelzen und dann in so ikea sillikonformen füllen. Dann hat man lauter kleine gäste und geschenkseifen :daumenhoch:

TaoTao
Beiträge: 669
Registriert: Mi, 10. Jan 2007, 20:54
Wohnort: Wien

Beitragvon TaoTao » Do, 29. Mär 2007, 23:01

Wie schmelze ich Seife am besten?

Ich hab da eine sooo toll pflegende Olivenölseife, die leider nach gar nix riecht und würd die gern mit einer Lush-Seife mischen. Geht das?

Benutzeravatar
Romilly
Beiträge: 2701
Registriert: Mi, 5. Okt 2005, 9:05
Wohnort: Ennickendorp

Beitragvon Romilly » Fr, 30. Mär 2007, 8:10

@selea

Palmin? Ich glaube, das möchte ich mir nicht auf die Haut schmieren. Das nehme ich nicht mal zum Braten, weil ich dieses Zeug so ekelhaft finde. Könnte man da nicht auch irgendwie was anderes nehmen?

Ich werfe meine Seifenreste nach wie vor in die Waschmaschine. ;)

@Kalarigirl

Das ist ne tolle Idee. Vielleicht probiere ich das auch mal aus. Mal sehen.
Mein Lied: http://www.youtube.com/watch?v=vqjhKPUMdwA

Benutzeravatar
Prinzesschen
Beiträge: 109
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 14:53
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Prinzesschen » Fr, 30. Mär 2007, 10:08

Ich hab es jetzt einfach mal gemacht. Ich habe Kakaobutter mit Seife in der Mikrowelle geschmolzen und dann in Silikonmuffinförmchen gegossen.
Das geht super und pflegt so in etwa, wie ein Buffy. Vieleicht etwas weniger. Aber für den Sommer ist mir Buffy eh zu viel.
Aber für meine Schwester (hat extrem trockene Haut) hab ich mehr Kakaobutter genommen und mit Avokadoseife gemischt. :daumenhoch:
Also ich mach mit meinen Seifen jetzt nichts anderes mehr.

Für den Sommer ist übrigens Bohemian oder Happy Seife super. :love:

Rabenschwinge
Beiträge: 1418
Registriert: Do, 7. Sep 2006, 22:19

Beitragvon Rabenschwinge » Fr, 30. Mär 2007, 10:21

@Prinzesschen

wenn du noch Kleie mit rein machst hast du auch gleich noch nen leichten Peelingeffekt ;)
Hier könnte eine Signatur stehen - tut sie aber nicht.

Benutzeravatar
selea
Beiträge: 86
Registriert: Sa, 6. Jan 2007, 17:33
Wohnort: Augsburg

Beitragvon selea » Sa, 31. Mär 2007, 22:16

Romilly hat geschrieben:@selea

Palmin? Ich glaube, das möchte ich mir nicht auf die Haut schmieren. Das nehme ich nicht mal zum Braten, weil ich dieses Zeug so ekelhaft finde. Könnte man da nicht auch irgendwie was anderes nehmen?



ich weiß zwar nicht, wo dein problem ist, es ist ja nur kokosfett, aber du kannst natürliuch auch kakaobutter oder sheabutter nehmen. das ist zwar viel teurer aber was solls, wenn du kokosfett nicht magst. zum kochen nehme ich das zeug auch nicht, aber ich esse normalerweise meine seifen auch nicht :D.
nix für ungut, geschmäcker sind verschieden, nur wenn ich überlege, das kokosfett das päckchen 99cent kostet, und das andere zeug 100gr.= 7,50, dann überlege ich mir natürlich, ob meine patschhändchen nicht auch mit kokosfett zufrieden sind, wenn ich die seife zum duschen benutzen würde, würde ich es mir vielleicht auch überlegen :)
lg selea



Menschen die Katzen nicht mögen, müssen in ihrem früheren Leben wohl eine Maus gewesen sein.

TaoTao
Beiträge: 669
Registriert: Mi, 10. Jan 2007, 20:54
Wohnort: Wien

Beitragvon TaoTao » Di, 3. Apr 2007, 0:39

TaoTao hat geschrieben:Wie schmelze ich Seife am besten?

Ich hab da eine sooo toll pflegende Olivenölseife, die leider nach gar nix riecht und würd die gern mit einer Lush-Seife mischen. Geht das?

Weiß das wer? Büddee! :(

Benutzeravatar
selea
Beiträge: 86
Registriert: Sa, 6. Jan 2007, 17:33
Wohnort: Augsburg

Beitragvon selea » Fr, 20. Apr 2007, 9:14

TaoTao hat geschrieben:
TaoTao hat geschrieben:Wie schmelze ich Seife am besten?

Ich hab da eine sooo toll pflegende Olivenölseife, die leider nach gar nix riecht und würd die gern mit einer Lush-Seife mischen. Geht das?

Weiß das wer? Büddee! :(



naja, natürlich kann man seifen mischen, aber das ist eine irre sauerei. ich hab auch so ne olivenölseife und hab die mal mit hiwtk gemischt. dazu mußt du die seifen zu gleichen teilen pulverisieren. ich habs auf ner feinen reibe gemacht.dann das ganze mit etwa der hälfte irgendeines fettes(kokos,shea,kakao)schmelzen, gut mit dem mixer durch arbeiten und in förmchen füllen. beim erhitzen in der micro ein ausreichend großes gefäß nehmen, da das ganze ziemlich schäumt.
viel spaß bei der sauerei :D
lg selea



Menschen die Katzen nicht mögen, müssen in ihrem früheren Leben wohl eine Maus gewesen sein.

TaoTao
Beiträge: 669
Registriert: Mi, 10. Jan 2007, 20:54
Wohnort: Wien

Beitragvon TaoTao » Fr, 20. Apr 2007, 11:18

Ich glaub, ich lass es doch lieber *faulbin* :D

Benutzeravatar
CatheryneKey
Beiträge: 26
Registriert: Mo, 5. Feb 2007, 14:09
Wohnort: Köln

Seifensparer

Beitragvon CatheryneKey » Fr, 20. Apr 2007, 12:52

Falls jemand noch Seifensparer sucht...auf ebay verkauft gerade jemand welche (not me!!), hab mir auch 3 gekauft :D

Vielleicht bekomm ich damit meine Duschjellies endlich in den Griff :oops:

http://cgi.ebay.de/Massageschwamm-Schau ... dZViewItem

LG, Cat
You're not friends. You'll never be friends. You'll be in love 'til it kills you both. You'll fight, and you'll shag, and you'll hate each other 'til it makes you quiver, but you'll never be friends. Real love isn't brains, children. It's blood. It's blood screaming inside you to work its will. I may be love's bitch, but at least I'm man enough to admit it.
Spike, "Lovers Walk"

Benutzeravatar
Prinzesschen
Beiträge: 109
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 14:53
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Prinzesschen » Sa, 28. Apr 2007, 18:07

Die Seifensparer gibts doch bei Rossmann für 69 cent. Da ist doch Ebay viel zu teuer, schon wegen dem Versand. :daumenrunter:

Benutzeravatar
leylana
Beiträge: 1191
Registriert: Di, 6. Feb 2007, 15:36

Beitragvon leylana » Mo, 30. Apr 2007, 12:48

@romilly:.du wirfst deine seifenstücke in die waschmaschine?..darf ich fragen: wie, wohin und welche??? :? :D

..ich träume nämlich schon von einem duftenden snowcake bettlaken... :P

Benutzeravatar
CatheryneKey
Beiträge: 26
Registriert: Mo, 5. Feb 2007, 14:09
Wohnort: Köln

Beitragvon CatheryneKey » Mo, 30. Apr 2007, 14:35

@Prinzesschen
Gute Option für jemanden, der einen in der Nähe hat ;) ...hab ich leider nicht. Und die hier ansässigen Drogerien sind nicht so gut ausgestattet.

Bevor ich also meine Jellies den Abfluß runtergehen lasse, zahl ich das lieber.
You're not friends. You'll never be friends. You'll be in love 'til it kills you both. You'll fight, and you'll shag, and you'll hate each other 'til it makes you quiver, but you'll never be friends. Real love isn't brains, children. It's blood. It's blood screaming inside you to work its will. I may be love's bitch, but at least I'm man enough to admit it.

Spike, "Lovers Walk"

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Beitragvon yumyum » Mo, 30. Apr 2007, 15:03

ich würd sie mir zwar auch nicht bei ebay kaufen, aber sie sehen zumindest besser verarbeitet aus als die von rossmann. und die größe find ich auch besser für die handhabung als diese langen schläuche.

Benutzeravatar
Romilly
Beiträge: 2701
Registriert: Mi, 5. Okt 2005, 9:05
Wohnort: Ennickendorp

Beitragvon Romilly » Mi, 2. Mai 2007, 8:25

@leylana

Die kleinen Reste werfe ich immer mit in die Maschine. Allerdings schnippele ich die vorher noch etwas kleiner. Und ein bißchen duftet es hinterher auch danach. Natürlich nicht allzu viel, aber ich finde, man merkt es schon.
Mein Lied: http://www.youtube.com/watch?v=vqjhKPUMdwA

Benutzeravatar
CatheryneKey
Beiträge: 26
Registriert: Mo, 5. Feb 2007, 14:09
Wohnort: Köln

Beitragvon CatheryneKey » Mi, 2. Mai 2007, 8:48

@yumyum

Ich kenn die Schläuche ja nicht, aber die Dinger sind geräumig genug, um auch mein geliebtes EOIC und ROR zu benutzen - mit den Dingern schäumen die sogar :love: !!

Wie auch immer, jep. €2 ist ne Menge Geld...aber die halten ja auch ewig :) .

LG, Cat

:knuddel05:
You're not friends. You'll never be friends. You'll be in love 'til it kills you both. You'll fight, and you'll shag, and you'll hate each other 'til it makes you quiver, but you'll never be friends. Real love isn't brains, children. It's blood. It's blood screaming inside you to work its will. I may be love's bitch, but at least I'm man enough to admit it.

Spike, "Lovers Walk"

Benutzeravatar
Prinzesschen
Beiträge: 109
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 14:53
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Prinzesschen » Fr, 22. Jun 2007, 14:03

Prinzesschen hat geschrieben:Ich hab es jetzt einfach mal gemacht. Ich habe Kakaobutter mit Seife in der Mikrowelle geschmolzen und dann in Silikonmuffinförmchen gegossen.
Das geht super und pflegt so in etwa, wie ein Buffy. Vieleicht etwas weniger. Aber für den Sommer ist mir Buffy eh zu viel.
Aber für meine Schwester (hat extrem trockene Haut) hab ich mehr Kakaobutter genommen und mit Avokadoseife gemischt. :daumenhoch:
Also ich mach mit meinen Seifen jetzt nichts anderes mehr.

Für den Sommer ist übrigens Bohemian oder Happy Seife super. :love:


Leider hat sich die Kakaobutter beim festwerden nicht so gut verteilt, deshalb sind meine Creationen nicht besonders pflegend. Ich hab sie dann nochmals geschmolzen und Wasser dazu gegeben. Daraus ist dann eine total schöne, Mousse au Chocolate (schreibt man das so?) artige Butter geworden. Sie ist nach einiger Zeit noch etwas fester aber immer noch weicher als HB geworden. Jetzt konnte sich die Kakaobutter auch nicht absetzen und meine Mousse pflegt jetzt auch.

Benutzeravatar
Prinzesschen
Beiträge: 109
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 14:53
Wohnort: Nürnberg

Re: Seifensparer

Beitragvon Prinzesschen » Fr, 22. Jun 2007, 14:07

CatheryneKey hat geschrieben:Falls jemand noch Seifensparer sucht...auf ebay verkauft gerade jemand welche (not me!!), hab mir auch 3 gekauft :D

Vielleicht bekomm ich damit meine Duschjellies endlich in den Griff :oops:

http://cgi.ebay.de/Massageschwamm-Schau ... dZViewItem

LG, Cat


Die Duschpuschel sind noch besser als die Seifensparer vom Rossmann. Da schäumen die Jellies viel mehr. Man muss nur ein bischen Jelly in die Mitte vom Puschel geben, die Seiten darüber legen und rubbeln. Da kann nichts rausflutschen und lässt sich hinterher auch angenehmer als mit dem Schlauch auf dem Körper verteilen. Und die Puschel gibbet ja nu echt überall.

Benutzeravatar
blixa
Beiträge: 559
Registriert: Mi, 28. Mär 2007, 12:44

Beitragvon blixa » Mi, 27. Jun 2007, 10:56

ich hätte so gerne den karmaduft in meinem buffy. weiß jemand genau, aus welchen bestandteilen der duft hergestellt ist? mein karmaduschgel oder KK-schnipsel kann ich da ja kaum reinkippen und das parfüm war mir zu teuer :cry:
hat jemand ne idee?

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Beitragvon yumyum » Mi, 27. Jun 2007, 11:45

ich hab gestern RTTE und you snap the whip eingeschmolzen... die lagen bei mir auf der fensterbank und hatten sich aufgrund der sonne ordentlich verformt, so daß sie mir bei der nächsten anwendung total zerbröselt wären. hab sie dann im wasserbad geschmolzen und in eine mit alufolie ausgelegt muffin-backform gegossen und hab jetzt schöne, handliche stücke :)

Benutzeravatar
Eichkaetzchen
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 27. Jul 2007, 13:07
Wohnort: Bad Salzdetfurth
Kontaktdaten:

Huch...

Beitragvon Eichkaetzchen » So, 29. Jul 2007, 12:13

Das passt jetzt zwar überhaupt nicht ins Thema, aber ich wollte nicht extra ein neues aufmachen (und n bisschen passt es ja doch).

Meine geliebte Godiva hab ich leider nicht richtig trocknen lassen und da hat sie Wasser gezogen und ist Matsch geworden. Das fand ich irgendwie nicht so toll und deshalb dachte ich mir: ach super...schmelz es doch einfach mal ein :pillepalle:

Ich geh also mit meinem gelben Matsch schnurstraks auf die Mikrowelle zu. Matsch rein, Tür zu, Zeit eingestellt und Start gedrückt. Vorsichthalber erstmal zehn Sekunden. Wie blöd nur, dass ich die zehn-Sekunden Taste mit
der zehn-Minuten Taste verwechselt habe (ja ich bin blond :help: ) und nebenbei schonmal abgewaschen hab....es kann ja nichts passieren. Mein Glück, dass die Mikrowelle sich in unmittelbarer Nähe der Spüle befindet und mich somit ein doch recht , wie soll man das beschreiben...penetranter Geruch dazu bewegt hat einen Blick in die Mikrowelle zu werfen.

Ich hab dann die Schale mit dem verbranntem Zeug erstmal ins Bad gestellt und alle Fenster WEIT aufgemacht. (was für ein schöner Grund endlich mal wieder ein bisschen Geld auszugeben, vielleicht krieg ich ja Rabatt, wenn ich das Foto zeige)

Bild
Bild

nania-1
Beiträge: 2762
Registriert: So, 15. Jun 2008, 11:16
Wohnort: niedersachsen

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon nania-1 » Mo, 3. Jan 2011, 8:03

Seife in der waschmaschiene...das werde ich wohl auch mal testen. löst sich die seife ganz auf? nur das da nicht hinterher stückchen in der wäsche sind...und wie sieht das mit ablagerungen in der waschmaschiene aus? bzw wie macht ihr das bei seifen, wo irgend was drin ist...also glitzerkram oderso...


Zurück zu „Allgemeines zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste