basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Alles was in keine andere Produktkategorie passt, könnt ihr hier reinschreiben

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Sparky
Beiträge: 407
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon Sparky » Di, 4. Jan 2011, 1:15

@ Nania,
ich reib sie vorher auf einer Reibe klein, und nehme ein Waschmittel ohne Duft (DM) dazu, weil ich ja doch ein eín wenig um meine Waschmaschine besorgt bin :wink:

Bisher wars meistens Angels delight und Snowcake, und bei der AD hat echt hinterher noch was geduftet :daumenhoch:

An stärker gefärbte Seifen hab ich mich noch nicht rangetraut, obwohl ich hier noch Bob rumfliegen hab :D :wink:

Sparky
Beiträge: 407
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon Sparky » Mi, 5. Jan 2011, 0:35

Ach übrigens, hat jemand eine heissen Tip für Jellys in der Badewanne ?

Schmeisst man da einfach was rein, oder bleibt das fest ?

Ich hab´s noch nicht probiert, aber wir baden gerade erkältungsbedingt fast täglich, und ich hätte hier noch ein paar Jellies die ich aufbrauchen müsste :) :) :)

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon Sheenie » Do, 6. Jan 2011, 18:57

Man kann Seifenreste auch hervorragend für die Handwäsche benutzen ;) Ich lasse immer meine Unterwäsche in der lecker duftenden Seifenlauge einweichen.
Manchmal benutze ich auch den AC-Conditioner...

Das riecht so gut :love:
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Zitroneneis
Beiträge: 286
Registriert: Di, 21. Dez 2010, 19:12
Wohnort: Allmannshofen

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon Zitroneneis » Do, 6. Jan 2011, 19:00

@Sparky .. einfach mit dem Badeschwamm aufschäumen in der Wanne .. geht gut und macht bei entsprechender Menge einen leichten Schaumteppic :)

Von einfach reinschmeissen würde ich abraten .. das sinkt einfach ab und bleibt da liegen .. habs selbst zuerst so probiert ^^

Sparky
Beiträge: 407
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon Sparky » Fr, 7. Jan 2011, 1:01

Danke Zitroneneis :) :)

Ich probiere es morgen mal aus :daumenhoch:

olivi78
Beiträge: 2
Registriert: Do, 15. Dez 2011, 10:25

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon olivi78 » Fr, 16. Dez 2011, 11:19

Ich hab noch einen uralten Tipp von meiner Oma, was Seifenreste betrifft...einfach einige davon in einen Strumpf stopfen, verknoten, fertig. ;-) Vom Effekt her dann das selbe wie diese Seifensparer, die gibts ja leider nicht überall zu kaufen...

Dr. Snuggles
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 15. Jan 2011, 9:10

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon Dr. Snuggles » Di, 27. Dez 2011, 11:17

Huhu,

ich bin ja eigentlich hier im Forum immer nur stiller Mitleser :oops: aber jetzt muss ich mich doch mal einmischen :D Ich wasche mittlerweile meine Wäsche immer mit den Seifenresten und zwar so:

Seife fein raspeln, einen schwarzen Pott (die großen) ca viertel voll machen mit den Schnipseln, kochendes Wasser drauf und über Nacht stehen lassen - das gibt eine ziemlich feste Masse. Davon nehme ich dann pro Waschladung einen Esslöffel, den ich vorher nochmal in einen anderen schwarzen Pott fülle und wieder mit kochendem Wasser auffülle und über Nacht stehen lasse. Das ganz kippe ich dann in das Waschmittelfach und nehme kein Waschmittel dazu und nur nach Bedarf noch Weichspüler. Wenn man das feste "Konzentrat" gleich in die Maschine schmeißt lösts sich nicht so gut auf und ich habe die perfekte Dosierung noch nicht rausgefunden - deshalb mach ichs immer mit "Umweg" :D

Die Wäsche wird sauber (ich habe aber nichts ganz furchtbar verdrecktes genommen) und riecht schön frisch. Der Duft der benutzen Seife kommt zwar nicht sonderlich stark raus, es bleibt aber schon ein bißchen was hängen. Schäumt nicht zu doll, meine Waschmaschine beschwert sich zumindest nicht, ich bin die Seifenreste komplett los und duften tut meine Wäsche auch noch :daumenhoch:

Liebe Grüße

Benutzeravatar
LinaPellwurst
Beiträge: 463
Registriert: So, 23. Mär 2014, 22:54

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon LinaPellwurst » Do, 19. Mär 2015, 14:30

Hat jemand ne Idee wie bzw ob überhaupt man aus einem festen Seitenstück Flüssige Seife für den Spender machen kann?

Benutzeravatar
solaine
Beiträge: 699
Registriert: Di, 18. Mär 2014, 9:57

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon solaine » Do, 19. Mär 2015, 16:35

ich denk am ehesten mit neutraler flüssigseife mischen, dann sollte es auch nicht so schnell schimmeln wie mit wasser.....

Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 1380
Registriert: Do, 18. Aug 2011, 14:50

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon speedy » Do, 19. Mär 2015, 17:43

Ich mache es so:

50 g geriebene Seife mit 200 ml heißen Tee ( Kamille, Minze, Kräuter.... - was gerade da ist und zur Seife passt) und 2 Teelöffel Öl ( Olive, Mandel ....) in einer großen Flasche vermischen und gut schütteln. Abkühlen lassen, wenns zu fest ist, Wasser dazu geben.

Benutzeravatar
indiscernible
Beiträge: 2571
Registriert: Mi, 23. Jul 2008, 16:18
Wohnort: Nürnberg

Re: basteln mit lush oder wie werde ich seifenreste los?

Beitragvon indiscernible » Do, 19. Mär 2015, 20:37

Es gibt auch nen Pimp my Lush Thread und eine passende Rezeptsammlung. Da müsste auch was dazu stehen..


Zurück zu „Allgemeines zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste