Einfrieren?

Alles was in keine andere Produktkategorie passt, könnt ihr hier reinschreiben

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
RukiaChan86
Beiträge: 464
Registriert: Do, 26. Mai 2011, 14:47

Re: Einfrieren?

Beitragvon RukiaChan86 » Mi, 8. Jun 2011, 21:51

okay mal schauen wie ich das angehe. danke
Auf dem Gipfel der Frechheit, zieht die Dummheit ihre Flagge auf! Aitsu wa aikawarazu manko darou.. Nan dayo, ano itaitashii hanash'tte... damareyo!
----------------------------------
►Ich bin nicht faul - ich
befinde mich im
Energiesparmodus◄----------------------------------
busu!

Benutzeravatar
Zofi
Beiträge: 1077
Registriert: Mo, 5. Apr 2010, 15:26
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Einfrieren?

Beitragvon Zofi » Di, 14. Jun 2011, 2:04

Welche Konsistenz haben die Jellies denn nach dem Einfrieren? Sind die hart oder bleiben die gummiartig? :)
http://diemitder.jimdo.com/

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Einfrieren?

Beitragvon dippy_skin » Di, 14. Jun 2011, 7:08

Nö, drin sind sie natürlich fest. Beim wieder abfrieren sind sie gleich, machen vielleicht etwas mehr Flüssigkeit, die man aber auch irgendwie verwenden kann. Hamstern an sich empfinde ich allerdings nicht mehr als sinnvoll.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

jgraebner
Beiträge: 1786
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 19:01
Wohnort: Wien

Re: Einfrieren?

Beitragvon jgraebner » Di, 14. Jun 2011, 10:06

dippy_skin hat geschrieben:Nö, drin sind sie natürlich fest. Beim wieder abfrieren sind sie gleich, machen vielleicht etwas mehr Flüssigkeit, die man aber auch irgendwie verwenden kann. Hamstern an sich empfinde ich allerdings nicht mehr als sinnvoll.

:?:
Also meine Jellies werden im TK fester, aber nie ganz hart. Ist immernoch die Jellykonsistenz da.

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Einfrieren?

Beitragvon dippy_skin » Di, 14. Jun 2011, 11:44

Ach so, das kann sein, ich hab nicht reingefühlt mit dem Finger, daher. Die Menge ist dann deutlich geringer, also fester ist der richtige Begriff.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Einfrieren?

Beitragvon noctad » Di, 14. Jun 2011, 11:45

Das Jelly wird auch leicht trübe. wenn es eigentlich durchsichtig ist.
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Einfrieren?

Beitragvon 77princess88 » Sa, 29. Okt 2011, 22:10

ich bin am Überlegen ob ich mir noch 2 SFF und 2 Mange too hole und die dann einfriere, das sind einfach meine Einschlafdüfte :(

wie lange kann man die denn einfrieren?
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
EmeraldRain
Beiträge: 3839
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 21:30
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Einfrieren?

Beitragvon EmeraldRain » Sa, 29. Okt 2011, 22:12

Kann ich eigentlich Buche de Noel einfrieren? Ich liebe das Zeug!
I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one nation §$%&" $%&, indivisible, with liberty and justice for all.

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Einfrieren?

Beitragvon 77princess88 » Sa, 29. Okt 2011, 22:17

den hab ich eingefroren und das klappt super :)
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
EmeraldRain
Beiträge: 3839
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 21:30
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Einfrieren?

Beitragvon EmeraldRain » Sa, 29. Okt 2011, 22:20

Hach, das ist ja toll! Dann kann ich mir ja guten Gewissens noch einige Exemplare zulegen.
I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one nation §$%&" $%&, indivisible, with liberty and justice for all.

Benutzeravatar
Schnupperliese
Beiträge: 782
Registriert: Di, 22. Jun 2010, 15:40
Wohnort: Nähe HH

Re: Einfrieren?

Beitragvon Schnupperliese » Di, 8. Nov 2011, 12:56

Wie siehts mit Smoothies aus? Schonmal jemand gemacht?
LG
Die Schnupperliese

Benutzeravatar
h0lger
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 14. Feb 2011, 17:01
Wohnort: Leipzig

Re: Einfrieren?

Beitragvon h0lger » Mo, 12. Dez 2011, 15:18

Hat schon mal jemand Haargel eingefroren? Z.B. Big Tease?

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: Einfrieren?

Beitragvon Rose » Fr, 30. Nov 2012, 1:26

Huhu..
Ich wollte mal fragen, ich habe im Moment MassageBars, Duschgels (Twilight, Rosejam, Snowfairy) und Cremes (Fair trade Footlotion, Glitterbuglotion) in grösseren Mengen und habe das Gefühl, ich kann die Sachen nie aufbrauchen (die Glitterbug ist ja jetzt auch schon übers MHD).....

Soll ich das alles einfrieren? Momentan lagerts bei Raumtemperatur im dunklen Schrank....

Wäre Gefriertruhe besser? Oder Kühlschrank?

Ich denke, dass ich die Produkte erst in einigen Monaten benutzen würde... :amkopfkratz:

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: Einfrieren?

Beitragvon Rose » Sa, 1. Dez 2012, 13:31

ahhh.. und weils keine edit-funktion hat... ich hab auch ghost-duschgel... kann man das einfrieren? :D

Benutzeravatar
Kekskönigin
Beiträge: 2489
Registriert: Fr, 26. Sep 2008, 23:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Einfrieren?

Beitragvon Kekskönigin » Mo, 3. Dez 2012, 8:32

Massagebars eignen sich problemlos zum Einfrieren. Ich habe gerade einen After 8:30 und einen Fever wiederbelebt die 2 Jahre im Kälteschlaf gelegen haben (oder länger?).

Bei den Cremes würde ich es lassen. die enthalten Parabene zur Konservierung die bei niedrigeren Temperaturen nichtmehr funktionieren. Wenn Du sie dann wieder auftaust kann es passieren, dass sie deutlich schneller verderben.

Duschgels kannst Du prinzipiell einfreieren. Ich habe meine einfach im Kühlschrank gelagert als ich noch so viele Vorräte hatte. Das war auch okay. Allerdings hab ich gelesen, dass Viele hier ihre Duschgels einfrieren. Bei manchen ist es aber wohl passiert, dass die Flaschen gerissen sind.

Benutzeravatar
HoneyBunny
Beiträge: 877
Registriert: Mi, 30. Apr 2008, 18:21
Wohnort: auf der Sonnenseite (Friburgo)

Re: Einfrieren?

Beitragvon HoneyBunny » Sa, 2. Feb 2013, 18:57

Mir ist heute was ganz Blödes passiert: ich bin umgezogen, und hab eine eingefrorene Cupcake und einen Topf Babe mitgenommen. Leider stand die entsprechende Tüte dann in einer Ecke, wo ich sie erst mal übersehen/vergessen habe. Dann kamen noch kochen, essen, Mittagsschlaf etc. dazu - im Endeffekt waren die Sachen nun ca. 5 Stunden ohne Kühlung draußen. :( Meint ihr, das ist schlimm? Bei Lebensmitteln wäre es das natürlich, aber dürfen Lushsachen antauen und dann wieder eingefroren werden? Ich bin mir echt total unsicher, v.a., weil ich das Babe eigentlich mal in die Seifenbörse stellen wollte und nicht weiß, ob ich das jetzt noch guten Gewissens tun kann...
F*** die Welt nicht - sondern schwänger sie...! :)

Benutzeravatar
Gundel_Gaukeley
Beiträge: 1245
Registriert: So, 13. Dez 2009, 19:47
Wohnort: Vesuv

Re: Einfrieren?

Beitragvon Gundel_Gaukeley » Sa, 2. Feb 2013, 19:28

Duschgels z.B. frier ich ein, tau sie dann auf, um etwas davon abzufüllen, und frier den Rest wieder ein. Hab ich mehrfach gemacht, geht unproblematisch.

Mach es doch einfach. Es sind ja keine lebenswichtigen Medikamente - was soll schon passieren? In der Seifenbörse könntest Du das ja dazuschreiben.

Benutzeravatar
HoneyBunny
Beiträge: 877
Registriert: Mi, 30. Apr 2008, 18:21
Wohnort: auf der Sonnenseite (Friburgo)

Re: Einfrieren?

Beitragvon HoneyBunny » So, 3. Feb 2013, 3:33

Ja, das ist eine gute Idee, das mach ich auf jeden Fall! :)
F*** die Welt nicht - sondern schwänger sie...! :)

Benutzeravatar
Brischi
Beiträge: 67
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 22:06

Re:

Beitragvon Brischi » Mi, 17. Apr 2013, 16:05

Nineveh hat geschrieben:Bei Fresh Farmacy würde ich vom Einfrieren abraten. Ich habs zweimal versucht und jedesmal waren die Stücke nach dem Auftauen total matschig. Man kann sich zwar noch das Gesicht damit waschen, aber mit FF in fester Konsistenz geht das wesentlich einfacher und verbraucht auch nicht soviel :roll:


Hab vor ca. 2 Wochen meine FF aufgetaut und die Konsistenz ist wie vor dem einfrieren. Hatte da keine Probleme damit. :daumenhoch:

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: Einfrieren?

Beitragvon Rose » Mo, 26. Aug 2013, 16:31

Um auch mal von meinen Erfahrungen zu berichten:
Ich habe Anfang Winter 2012 ein 100ml SnowFairy DG vom Vorjahr eingefroren. Irgendwie hatte ich keine lust mehr auf diesen Duft und dann wanderte es ins Gefrierfach.

Also 1. ist es natürlich überlaufen. Ich hatte natürlich den Deckel offen, aber vergessen was rauszunehmen. Sah aber toll aus, so eine kleine Fontäne :D

Hab es nun aufgetaut im Kühlschrank. Konsistenz, Farbe und Duft sind unverändert geblieben :daumenhoch: (Schade, hätte sich doch der Duft nur einwenig geändert... Ich mags irgendwie nicht ertragen beim Duschen :o :roll: )

Nur etwas hat sich verändert: Das Etikett (damals noch ein schwarzes Papieretikett) färbt jetzt total ab!
Wenn man es berührt, hat man gleich schwarze Hände :?
Für mich ist das jetzt nicht schlimm, ich steh dann ja eh unter der Dusche.
Aber verschenken oder so würde ich jetzt so eine Flasche nicht :lol:

RROSEJAM
Beiträge: 10
Registriert: Sa, 19. Okt 2013, 17:45

Re: Einfrieren?

Beitragvon RROSEJAM » Di, 22. Okt 2013, 16:51

Ich hab mal eine kleine Frage :shock: Wenn man sich mehrere MB der gleichen Sorte gekauft hat , und nur eine benutzen tut , sollte man die anderen schon einfrieren oder erst wen sie ablaufen ? :amkopfkratz: :amkopfkratz:

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Einfrieren?

Beitragvon She-s-amazing » Mi, 23. Okt 2013, 13:24

Wenn du weißt, daß du sie jetzt nicht benutzt und einfrieren willst - mach's gleich :wink: warum warten, bis sie ablaufen?
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Einfrieren?

Beitragvon Darling1982 » Fr, 1. Nov 2013, 20:43

So, Darling hat jetzt auch einmal eine Frage zum Thema einfrieren. :)

Habt ihr schon einmal Seife eingefroren? Wenn ja, wie waren eure Erfahrungen?
Ich liebe Sexy Peel, allerdings nur frisch und weich und habe jetzt gerade einige Stückchen da, die ich nicht rechtzeitig im gewünschten Zustand aufbrauchen könnte.

Danke vorab! :flower1:

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Einfrieren?

Beitragvon She-s-amazing » Sa, 2. Nov 2013, 1:21

Dann würde ich an deiner Stelle das Einfrieren bevorzugen, als sie "draußen" zu lagern - denn an der Luft reift sie ja weiter, verliert somit Wasser und wird mit der Zeit hart.
Im gefrorenen Zustand ist die Reifung unterbrochen.
:idea: Oder du vakuumierst sie und lagerst sie quasi "luftlos" ... allerdings habe ich damit keine Erfahrung,
Persönlich benutze ich lieber gut ausgehärtete Seifen - da der PH-wert milder wird, wenn sie richtig ausgereift sind.
(zudem kommen sie bei mir in einen Seifensparer und da ist hart besser als weich)
Weiche Seife ist mehr ein Indiz dafür, daß sie noch zu frisch ist und der PH-wert (oft noch) zu aggressiv für die Haut.
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Einfrieren?

Beitragvon Darling1982 » Di, 19. Nov 2013, 21:41

Ich habe jetzt einfach mal meine ganzen Seifen eingefroren, SO! :D

Benutzeravatar
Jacqueline88
Beiträge: 586
Registriert: Sa, 15. Mär 2014, 10:06
Wohnort: Niederösterreich / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Einfrieren?

Beitragvon Jacqueline88 » Mi, 19. Nov 2014, 20:26

Wie sieht's mit HERBALISM aus?! Ich hab' noch total viel und heute bei meiner Bestellung einen ganzen Pot als Gift bekommen!

Benutzeravatar
Jacqueline88
Beiträge: 586
Registriert: Sa, 15. Mär 2014, 10:06
Wohnort: Niederösterreich / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Einfrieren?

Beitragvon Jacqueline88 » Mi, 19. Nov 2014, 20:27

Darling1982 hat geschrieben:Ich habe jetzt einfach mal meine ganzen Seifen eingefroren, SO! :D



Wie hat das mit den Seifen geklappt??

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Einfrieren?

Beitragvon Darling1982 » Mi, 19. Nov 2014, 20:31

Super, es gab keine Probleme. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Jacqueline88
Beiträge: 586
Registriert: Sa, 15. Mär 2014, 10:06
Wohnort: Niederösterreich / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Einfrieren?

Beitragvon Jacqueline88 » Mi, 19. Nov 2014, 21:16

super. :daumenhoch:

Wenn ich den Herbalism nicht irgendwo ankrieg.... werd ich ihn auch einfrieren... kann ja höchstens noch bröckeliger werden, oder?!

Benutzeravatar
Jacqueline88
Beiträge: 586
Registriert: Sa, 15. Mär 2014, 10:06
Wohnort: Niederösterreich / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Einfrieren?

Beitragvon Jacqueline88 » Mo, 8. Dez 2014, 17:23

Ich hab' heute eine Seife (Animal Testing Soap) aus dem Froster genommen, die ich vor 3 Wochen ca. eingefroren habe... Dachte mir, ich verbrauch zuerst die alten, wollte aber heute doch diese ausprobieren :D

Die ist jetzt total weich und man kann sie richtig zerdrücken!

Ist das bei allen Seifen so, nachdem man sie eingefroren hat???????


Zurück zu „Allgemeines zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste