10% Gutscheine aus den Geschenken

Alles was in keine andere Produktkategorie passt, könnt ihr hier reinschreiben

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Rose » Mo, 26. Aug 2013, 15:30

Soooo...
Ich mache jetzt hier doch mal ein Thema dazu auf, damit sich dann nicht jemand plötzlich wundert, wenn es schon zu spät ist...

Bis Anfang 2011 gab es in den Geschenken 10% Gutscheine.

Laut Aussage der Verkäufer/innen damals, seien die Gutscheine unbeschränkt haltbar, mit Ausnahme der Dezember-Regelung.

Nun hat Lush UK beschlossen, dass die Gutscheine nur noch bis 31. Oktober 2013 gültig sind.

Dies obwohl in UK rechtlich gesehen Gutscheine ohne bedrucktes Ablaufdatum unbeschränkt gültig sind, solange die Firma existiert.

Laut Wikipedia sind in Österreich Gutscheine 30 Jahre gültig, in der Schweiz 5 oder 10 Jahre.


Was sagt ihr dazu?

Ich bin jetzt erstmal gespannt, ob diese Regelung denn nur in UK gelten wird oder ob die Gutscheine in ganz Europa "verfallen" sollen.

Im UK Forum sind alle sehr empört, dass Lush sich über das Gesetz stellt und dies durchziehen will, obwohl das illegal ist.

Ich habe jetzt an Lush Switzerland eine Mail geschrieben mit der Bitte, zu diesem Thema Stellung zu nehmen. Immerhin wären beispielsweise in der Schweiz die Gutscheine mindestens bis 2016 gültig.

Ich finds, wie die anderen Uk-Forumuser, auch einfach eine Frechheit. Es zeugt für mich irgendwie traurigerweise von einer enormen Profitgier...
Ich hoffe, Lush UK wird dies zurück nehmen und die Gutscheine noch annehmen... Sooooooo viele dürften das ja nicht mehr sein.
Und man kann ja nicht nach lust und laune einfach etwas gegen das Gesetz entscheiden und ändern.

Falls Lush UK dies tatsächlich durchzieht, hoffe ich sehr, dass jemand aus UK rechtlich gegen Lush vorgehen wird. :roll:


Allgemein hinterlässt dies einen sehr bitteren Nachgeschmack und man fragt sich als Kunde schon, ob Lush UK uns einfach nur noch verarschen will?

Massagebarren mit Luft?
Gutscheine ungültig?

Als nächstes kommen dann wohl die Badeteilchen mit Löchern, damit sie sich besser bröseln lassen und die Solid Shampoos die innen hohl sind damit sie besser schäumen :roll:

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Darling1982 » Mo, 26. Aug 2013, 15:49

Sorry für OT, aber es gibt schon mehrere Freds bez. der Gutscheine.

search.php?keywords=gutscheine&terms=all&author=&sc=1&sf=titleonly&sk=t&sd=d&sr=posts&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche

Und BTT: Mich ärgert es zwar auch, aber solche Energie zu investieren wie du würde ich tatsächlich nicht. :oops:

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Henning82 » Mo, 26. Aug 2013, 16:08

EInfach mal den Kundenservice anrufen (in Deutschland) und für uns fragen ;) kost nix ;-P

Bisher sind in den Shops (D) diese Gutscheine gültig und werden akzeptiert, ich würde die aber langsam einlösen und nicht horten, waren immerhin vor 2-3 Jahren in den Geschenken..
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Rose » Mo, 26. Aug 2013, 16:10

Naja.... Ich dachte halt, der geht jetzt nur darum, dass sie ja ungültig werden... nur im Themen-Titel hatte ich das vergessen und nun kann ich es nicht mehr ändern :oops:

Ich hab halt Lush Switzerland angeschrieben und mich interessiert es schon, ob die Gutscheine in anderen europäischen Ländern noch gültig bleiben, da ich die eigentlich noch aufbewahren wollte für Halloween/Weihnachten und nächstes Jahr (vorallem für Specials die ich lieber im Shop kaufe, damit ich daran schnuppern kann).

Dann ist es für mich ja schon relevant, ob die hier (oder in anderen Ländern) noch einlösbar bleiben.

Einlösen kann ich meine eh nicht mehr alle bis ende Oktober :?

Vielleicht gibt ja Lush Deutschland mal eine offizielle Info raus oder jemand erfährt was in Österreich etc., dann könnte man das hier sammeln.

Komisch find ich ja auch, dass ja bisher in anderen Ländern scheinbar nichts dergleichen kommuniziert wurde. Hab zumindest mal den Schweizer-Blog gelesen und da steht nix...

Im Schweizer Forum steht, dass die Gutscheine immer(!) gültig bleiben werden. :idea:

Wenn man die dann nur noch in der Schweiz einlösen könnte, könnt ihr mir dann ja alle zuschicken :D :P

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Rose » Mo, 26. Aug 2013, 16:12

Henning82 hat geschrieben:EInfach mal den Kundenservice anrufen (in Deutschland) und für uns fragen ;) kost nix ;-P

Bisher sind in den Shops (D) diese Gutscheine gültig und werden akzeptiert, ich würde die aber langsam einlösen und nicht horten, waren immerhin vor 2-3 Jahren in den Geschenken..


:P Ich hoffe ja, dass jemand so nett ist und das macht. Ich kann leider nicht anrufen :D

Einerseits verstehen die mich meistens nicht :lol: ...."sind Sie aus der Schweiz?" "Ja :oops: " "alles klar" :lol:
Andererseits würde ich ne hohe Telefonrechnung bekommen... Und Geld investieren mag ich nicht :twisted: :wink:

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Henning82 » Di, 27. Aug 2013, 10:16

OK, hab an den Kundenservice geschrieben, mal sehen was kommt ;)

Wir sollten auch alle nicht vergessen das diese Gutscheine ein 'extra' von Lush waren und nicht allzu entäuscht sein wenn es dann irgendwann einmal zu Ende geht ;) dafür kommt anderes ;)
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Kitti1981 » Di, 27. Aug 2013, 10:28

Ach ja?
Und was bestärkt Dich in diesem Glauben :D ?
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Henning82 » Di, 27. Aug 2013, 12:07

das es bisher immer so war?!

hier die Offizielle Antwort auf meine Nachfrage:

Hallo Henning,

vielen lieben Dank für Deine Email und Deine Nachfrage.

Es ist richtig, dass die Gutscheine bald keine Gültigkeit mehr haben werden.

In Deutschland hast Du die Möglichkeit, die Gutscheine bis zum 31.10. noch einzulösen.

Ich wünsche Dir einen schönen, sonnigen Tag und eine tolle Woche.

Viele Grüße

Elli Borchert
Tel: +49 (0)7579 - 92178 - 16


LUSH GmbH
FRESH HANDMADE COSMETICS
Römerstraße 13, 72469 Meßstetten
Telefon: +49 (0)7579 - 92178-0
Fax: +49 (0)7579 - 92178-50
HRB 401316, Registergericht Stuttgart
GF: Karl Bygrave, Andrew Gerrie
http://www.lush.de


widerspricht sich natürlich auch hierzulande mit geltendem Recht, es sei denn es gilt etwas anderes für Prozentgutscheine...

(Dauer der Gültigkeit

Wurde auf einem Geschenkgutschein keine Gültigkeitsdauer oder Einlösefrist vermerkt, so kann dieser nur innerhalb der allgemeinen Verjährungsfrist von drei Jahren eingelöst werden (§ 195 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Die Frist beginnt mit dem Schluss des Jahres, in dem der im Gutschein verbriefte Anspruch entstanden ist – maßgebend ist also das Jahr, in dem der Gutschein erworben worden ist.)
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Kitti1981 » Di, 27. Aug 2013, 12:19

Henning82 hat geschrieben:das es bisher immer so war?!



Ja? Ich beschäftige mich mit Lush seit 2,5 Jahren. Seither habe ich mitbekommen, dass es Kundenkarten mit Geburtstagsgeschenk, die es mal gab, nicht mehr gibt. Dass die Gratis-Dose beim Kauf von zwei MBs oder Bodybutters wegfiel, und nun, dass die 10% Gutscheine unrechtmäßig ihre Gültigkeit verlieren.

Bisher ist, soweit ich das mitbekommen habe, nichts Kundenfreundliches und Vergleichbares nachgekommen - wenn man die Luft in MBs mal rausnimmt ;)
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Henning82 » Di, 27. Aug 2013, 12:19

Ok, Befehl zurück, der obere Satz bezieht sich auf gekaufte Wertgutscheine (also mit Geldbetrag).

Für Rabattgutscheine gilt dies:

Unabhängig von der Frage, ob die Werbeaktion eines Unternehmens wettbewerbsrechtlich zulässig ist oder nicht, hat der Kunde jedenfalls keinen Rechtsanspruch auf Rabatt- oder Zugabegewährung – es sei denn, er hat mit dem Händler eine gesonderte vertragliche Vereinbarung getroffen. Da man die Rabattgutscheine vom Händler geschenkt bekommt, sind die oben beschriebenen, für Geschenkgutscheine geltenden Grundsätze, nicht auf Rabattgutscheine übertragbar.


d.h. Lush müsste die gar nicht annehmen, zumindest nicht 2 Jahre nachdem die aus dem Programm genommen wurden.

daher steht die Empfehlung die einzulösen, da bis 31.-Okt geht das ja auch für das diesjährige Halloween bzw X-Mas Programm ;)

(ohje, hab auch noch 1 oder 2 :shock: )
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon kakariki » Di, 27. Aug 2013, 12:26

Kann man juristisch Geschenkgutscheine (den ich im Geschäft kaufe) mit einem Gutschein vergleichen, den ich als "Bonus" in einem Lush-Geschenk erhalten habe?

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Henning82 » Di, 27. Aug 2013, 12:59

„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Benutzeravatar
Nelle
Beiträge: 1942
Registriert: Mi, 22. Dez 2010, 15:41
Wohnort: Oberhausen

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Nelle » Di, 27. Aug 2013, 13:15

Nun gut, dann kann man wohl nichts machen, wenn es sowieso nur Kulanz war.

Frech finde ich aber trotzdem die Tatsache, dass sie es zwei Monate vorher erst ankündigen, bzw. Lush Deutschland da ja gar nichts Offizielles zu gesagt hat bisher, sondern nur auf Nachfrage. Bis Ende des Jahres wäre fairer gewesen.
Always look on the bright side of life

Haar- oder Gesichtssachen gegen Specials tauschen? http://lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=19111

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Rose » Di, 27. Aug 2013, 13:59

Nelle hat geschrieben:
Frech finde ich aber trotzdem die Tatsache, dass sie es zwei Monate vorher erst ankündigen, bzw. Lush Deutschland da ja gar nichts Offizielles zu gesagt hat bisher, sondern nur auf Nachfrage. Bis Ende des Jahres wäre fairer gewesen.



Absolut!
Das ist ja auch das, was mich daran so stört!
Wenn es jetzt heisst, die Gutscheine verfallen Oktober 2014 dann ist das ja kein Problem, dann hat man genügend Zeit, alle "auszugeben".
Aber man wäre ja wohl gar nicht im voraus informiert worden, würde man nicht im Forum lesen! Und 2 Monate ist halt schon eine kurze Zeit für Prozentgutscheine einlösen. Für mich macht es ja jetzt keinen Sinn 3x bis ende Oktober zu bestellen. :roll:

Ich finde übrigens nicht, dass die Gutscheine eine "Werbeaktion" waren oder ähnliches. Das wäre es für mich nur, wenn die Gutscheine ein kostenloses Geschenk gewesen wären.
Aber ich finde, dass man die Gutscheine gekauft hat. Schliesslich war(oder ist) das Geschenk ja dermassen überteuert, so dass man für den 10% Gutschein auch ordentlich bezahlt hat.
Er war ja auch Bestandteil eines gekauften "Sets".

Ich hoffe nach wie vor, dass sie das zurücknehmen und die Gutscheine noch ein wenig länger gültig sind...

Benutzeravatar
Zoetje
Beiträge: 3690
Registriert: Do, 17. Jun 2010, 20:15

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Zoetje » Di, 27. Aug 2013, 21:36

:belehr: Den Rechtsanspruch hat man, da der Gutschein als Teil des Geschenks käuflich erworben wurde, also hat das nichts mit Kulanz zu tun. Allerdings verfallen in D Gutscheine ohne Einlösedatum nach 2 Jahren ab Kauf.
Bis zum Ende des Universums.

If I don't get some shelter
I'm gonna fade away

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Shinya » Di, 27. Aug 2013, 22:35

Henning82 hat geschrieben: (ohje, hab auch noch 1 oder 2 :shock: )

Mit Mitarbeiter-Rabatt kommst Du günstiger weg! :idea:

Rose hat geschrieben: Und 2 Monate ist halt schon eine kurze Zeit für Prozentgutscheine einlösen.

Die Gutscheine gibt es nicht erst seit gestern. Insgesamt hat man ja schon länger Zeit gehabt, sie einzulösen!

Ich denke, Lush hat einfach nicht damit gerechnet, daß diese Gutscheine so lange in Umlauf bleiben!
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Flowerbella
Beiträge: 1854
Registriert: Fr, 12. Nov 2010, 9:32
Wohnort: MA

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Flowerbella » Di, 27. Aug 2013, 22:37

Ich habe auch noch nen Gutschein, habe den schon so lange, da ich einfach keinen Shop in meiner Nähe habe.

Aber jetzt weiß ich ja wenigstens, dass es auch per Foto email, geht dann löse ich den noch ein bevors zu spät ist.

Benutzeravatar
Henning82
Beiträge: 706
Registriert: Mo, 11. Jul 2011, 16:03
Wohnort: Frankfurt am Meer

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Henning82 » Di, 27. Aug 2013, 23:23

Shinya hat geschrieben:
Henning82 hat geschrieben: (ohje, hab auch noch 1 oder 2 :shock: )

Mit Mitarbeiter-Rabatt kommst Du günstiger weg! :idea:

so funzt dat leider nicht ;( entweder oder :D

Also Rabatt Gutscheine zählen nicht zu den normalen Gutscheinen die man käuflich erwirbt, auch wenn sie im Geschenk waren, zählen sie nur als extra dafür hat man in dem Sinne nicht 'gezahlt' wie für die Produkte im Geschenk..., da hat sich Lush schon rechtl. abgesichert... hab ja auch extra nachgefragt und recherchiert (siehe oben..)

abgesehen davon das ich auch noch einen hab, bin ich auch der Meinung das 2-3 Jahre zum einlösen eine lange Zeit sind.. und immerhin sind es noch über 2 Monate Zeit..

übrigens kann man die auch in allen anderen Ländern und in UK Mailorder einlösen, z.B. wenn ihr ne'SB macht ergibt sich immer gut die Chance oder ihr kennt jemanden der in der Nähe eines Shops wohnt und der kauft für euch mit dem Gutschein ein (hab ich auch schon gemacht), oder oder..
„Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.“

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon wildcat » Mo, 14. Okt 2013, 15:12

Aktuellste Entwicklung hierzu:
... We are allowed to bring the discount vouchers to a close as the last ones were printed 3 years ago. We have given 3 months notice in the shops and in the Fresh Matters catalogue that we will no longer be accepting them.

There has been an element of misuse of the vouchers however we do not want to penalise genuine customers so if you have one or more 10% Discount Vouchers and don’t think you will use them before the end of October please post them in to mail order with your name and address and we will register them against your name for use by the 1st June 2014. Please remember that they are not able to be used in December and will only be useable in mail order.


(Quelle)

Es soll weiterhin eine Mail an die Shops gegangen sein, dass man nach dem 31.10. mit möglicherweise auftauchenden Gutscheinen "on a case by case basis" entscheiden könne, aber diese Info habe ich bisher nur in einem Blog gefunden, nicht im Forum. Daher keine "Garantie" für die Richtigkeit (und ebenfalls keinerlei Info, ob dies nur für UK Shops gilt)!

Rose
Beiträge: 730
Registriert: Sa, 26. Nov 2011, 22:56

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Rose » Di, 29. Okt 2013, 19:18

Falls jemand nach dem 31. Oktober 2013 noch 10% Gutscheine bei sich zu Hause findet (welche dann ja theoretisch wertlos sind): Bitte bei mir melden :)
Ich würde diese gerne übernehmen gegen Übernahme der Versandkosten oder was kleines tauschen. :wink:

Die Gutscheine sollen nämlich in der Schweiz, wie es eben auch das Gesetz vorsieht, weiterhin gültig sein.

Ob das dann wirklich klappt - keine Ahnung.

Aber ich habe eine Mail von Lush Switzerland in der mir bestätigt wird, dass die Gutscheine unbegrenzt haltbar sind. (Nach Gesetz wären sie in der Schweiz sowieso mindestens 5 Jahre gültig - also bis 2016)

Oder falls dann jemand das nach dem 31. Oktober in der Schweiz getestet hat, bin ich froh um Rückmeldung :wink:

Benutzeravatar
Silk
Beiträge: 4386
Registriert: So, 8. Okt 2006, 0:19

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon Silk » Mi, 30. Okt 2013, 14:08

Rose: ich habe alle weggegeben. Sollte ich welche von den schmaleren finden, die mal in Heften waren sage ich Dir Bescheid.

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: 10% Gutscheine aus den Geschenken

Beitragvon She-s-amazing » Mi, 30. Okt 2013, 15:47

Im Zweifelsfall RA fragen, der im internationalen Wirtschaftsrecht bewandert ist :daumenhoch:
Lush ist keine deutsche Firma - dürfte also auch kaum dem deutschen Recht unterstehen ...
So gesehen machen auch die gut gemeinten Verweise aufs BGB m.M.n. wenig Sinn
:amkopfkratz: Könnte mir vorstellen, daß das am Gerichtsort gültige Recht auch in Sachen Gültigkeit von Gutscheinen bindend ist ...
Andererseits - wo kein Kläger, da kein Richter ... denn kaum ein Endverbraucher (was wir Normalos ja sind)
macht in dem Maße Umsatz, daß sich eine Klage oder Strafanzeige "lohnen" würde ...
Das landet doch eh wegen Geringfügigkeit nach ein paar Wochen in der "örtlichen Rundablage" ...
So gesehen 8) warum etwas zurückziehen, mit dem man gute Chancen hat durchzukommen ... :meditieren:

:schildironie: Achtung ... Rutschgefahr ... Blut auf dem Boden
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann


Zurück zu „Allgemeines zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste