Lush bei "Mitten im Leben"

Alles was in keine andere Produktkategorie passt, könnt ihr hier reinschreiben

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Fleurie
Beiträge: 6142
Registriert: So, 25. Apr 2010, 14:59
Wohnort: Chemnitz/Dresden

Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Fleurie » Mo, 20. Sep 2010, 10:29

Also ich weiß jetz nich, ob ich hier richtig bin mit dem thema, aber ich muss das mal kurz mitteilen :D

ich hab grad aus langeweile "mitten im leben" geschaut (hartz4 tv also :D ) und da sind so auswanderer gewesen. wie das eben immer so ist, haben die den ihren anfang ins neue leben verfolgt. na ja und der mann hatte halt lange nach einem job gesucht. und iwann hatter dann auch einen gefunden. da haben sie dann so ein lager gezeigt, wo der nun halt arbeitet. und die stimme sagte so: "jetzt arbeitet er für einen englischen kosmetikhersteller, welcher auch nach deutschland liefert." ... und während der das sagt und man den typen halt arbeiten sieht, erkennt man deutlich ein paar lush produkte in einem karton! 8) und da ihr ja immer wissen wollt, wieviel man bei lush so verdient, als lagermitarbeiter bekommt der mann 6.50 euro in der stunde :meditieren: ich fands lustig :freu:

Benutzeravatar
cosmo
Beiträge: 2434
Registriert: Di, 27. Jun 2006, 16:42
Wohnort: Im Süden

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon cosmo » Mo, 20. Sep 2010, 17:41

Wow, super Lohn.
Kann man sich sogar mehr als eine Badekugel pro Stunde leisten. :|
++Mischief. Mayhem. Soap.++

******ádh mór ort******
***2014 ist "Weniger-ist-mehr-Jahr"***

Benutzeravatar
Jule.
Beiträge: 1542
Registriert: Sa, 30. Aug 2008, 18:57
Wohnort: Zwischen Ulm und Augsburg

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Jule. » Mo, 20. Sep 2010, 17:44

man, mitten im leben guck ich auch immer an, wieso nicht diese folge :D

Aber das ist echt cool zu wissen :)
Create your wonderland.

Benutzeravatar
Bitter.Sweet
Beiträge: 765
Registriert: Mo, 2. Aug 2010, 22:52
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Bitter.Sweet » Mo, 20. Sep 2010, 17:46

Ich persönlich glaube ja nicht das diese Serien wirklich nen Wahrheitsgehalt haben von daher würde ich auch bei dem Lohn davon ausgehn das der Erfunden is...
Meine kleine Seelenscherbe:
http://soulshard.de

Denkt immer daran:
Nicht alle Menschen sind Glücklich die Glücklich scheinen,
manche lachen nur um nicht zu weinen.

Tintarolo
Beiträge: 83
Registriert: Mi, 9. Jun 2010, 13:11

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Tintarolo » Mo, 20. Sep 2010, 18:02

Leider sind Stundenlöhne von 6,50 wesentlich häufiger Realität als man glaubt.

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon kakariki » Mo, 20. Sep 2010, 18:03

Tintarolo hat geschrieben:Leider sind Stundenlöhne von 6,50 wesentlich häufiger Realität als man glaubt.


Das stimmt leider.........

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Blondie » Mo, 20. Sep 2010, 18:03

Das kam doch schonmal glaub
*Sich auch als Asso-TV-gucker outet*

Benutzeravatar
Bitter.Sweet
Beiträge: 765
Registriert: Mo, 2. Aug 2010, 22:52
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Bitter.Sweet » Mo, 20. Sep 2010, 18:13

Ich mein ja nicht das es diese Stundenlöhne nicht gibt ich sage nur das ich mich nich drauf verlassen würde nur weils in soner Sendung kam...
Kann ja auch sein das der Kerl der das Drehbuch (wenn die sowas haben) schreibt einfach bissl im Inet rumgesucht hat und inen Lohn genommen hat...
Meine kleine Seelenscherbe:
http://soulshard.de

Denkt immer daran:
Nicht alle Menschen sind Glücklich die Glücklich scheinen,
manche lachen nur um nicht zu weinen.

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Blondie » Mo, 20. Sep 2010, 18:14

Man darf aber auch nicht vergessen dass in UK weniger Steuern abgezogen werden

Benutzeravatar
Local_Heroine
Beiträge: 139
Registriert: Mo, 5. Apr 2010, 15:54
Wohnort: das wunderschöne Bonn

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Local_Heroine » Mo, 20. Sep 2010, 19:02

"To infinity ... and beyond!" - Buzz Lightyear

Benutzeravatar
mimi
Beiträge: 561
Registriert: Fr, 11. Nov 2005, 19:11
Wohnort: Südbaden

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon mimi » Mo, 20. Sep 2010, 19:07

das hab ich vor ein paar wochen auch schon mal gesehn. ich guck das an, wenn ich bügeln muss oder wäsche zusammenlegen, da ist das perfekt :D ich hab nicht erst einmal socken in richtung fernseher geschmissen :rofl1:
Frauen, die jemals in ihrem Leben als widerspenstig, aufmüpfig, unhöflich, unverschämt, unverbesserlich und rebellisch bezeichnet worden sind, sollten wissen, daß sie auf dem richtigen Weg sind.
("Die Wolfsfrau")

Benutzeravatar
mimi
Beiträge: 561
Registriert: Fr, 11. Nov 2005, 19:11
Wohnort: Südbaden

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon mimi » Mo, 20. Sep 2010, 19:09

achso, und ich denke ja, es werden 6.50 gbp sein und nicht eur oder?
Frauen, die jemals in ihrem Leben als widerspenstig, aufmüpfig, unhöflich, unverschämt, unverbesserlich und rebellisch bezeichnet worden sind, sollten wissen, daß sie auf dem richtigen Weg sind.
("Die Wolfsfrau")

Benutzeravatar
Local_Heroine
Beiträge: 139
Registriert: Mo, 5. Apr 2010, 15:54
Wohnort: das wunderschöne Bonn

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Local_Heroine » Mo, 20. Sep 2010, 19:09

ca bei 40 minuten, man sieht flying fox pakete :D
"To infinity ... and beyond!" - Buzz Lightyear

Benutzeravatar
cosmo
Beiträge: 2434
Registriert: Di, 27. Jun 2006, 16:42
Wohnort: Im Süden

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon cosmo » Mo, 20. Sep 2010, 21:27

5,50 Pfund pro Stunde = 6,50 Euro.

Massenlager!!! Irre!!! Wahnsinn!!! So ein Riesenlager! :o
++Mischief. Mayhem. Soap.++

******ádh mór ort******
***2014 ist "Weniger-ist-mehr-Jahr"***

Benutzeravatar
EmeraldRain
Beiträge: 3839
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 21:30
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon EmeraldRain » Mo, 20. Sep 2010, 21:36

Bitter.Sweet hat geschrieben:Ich persönlich glaube ja nicht das diese Serien wirklich nen Wahrheitsgehalt haben von daher würde ich auch bei dem Lohn davon ausgehn das der Erfunden is...


Also .... 'ne Bekannte aus Berlin hat da auch mal mitgemacht und was über sie und ihre Familie berichtet wurde, stimmte.
I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one nation §$%&" $%&, indivisible, with liberty and justice for all.

Benutzeravatar
ysamont
Beiträge: 2900
Registriert: Mi, 7. Jun 2006, 20:41

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon ysamont » Mo, 20. Sep 2010, 21:43

wer beim juwelier arbeitet bekommt auch nicht automatisch mehr geld damit er sich ein paar schicke einkaräter leisten kann und auch angestellte bei ferrari fahren normale wagen. ich versteh den vergleich nicht. ein lagerarbeiter muss nichts studiert und nicht jahrelang etwas gelernt haben (zumindest der durchschnittliche lagerarbeiter nicht der dinge von A nach B bringt). was soll man denn da verdienen? guckt euch mal tarifverträge zum beispiel im wach- und schließgewerbe an, ein durchschnittlicher fahrer eines geldwagens muss für weniger geld im zweifelsfall auch noch seine gesundheit riskieren. oder guckt mal was eine friseurin verdient. da sehen 6,50 gar nicht mehr so übel aus ;-) man darf das nicht mit studentenjobs vergleichen die anders besteuert, anders kalkuliert und eben dementsprechend anders bezahlt werden. klar gibt es jobs in denen man besser verdient, aber auch viele bei denen man schlechter verdient und dafür härtere oder unangenehmere arbeit verrichten muss.

Benutzeravatar
cosmo
Beiträge: 2434
Registriert: Di, 27. Jun 2006, 16:42
Wohnort: Im Süden

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon cosmo » Di, 21. Sep 2010, 3:08

ysamont hat geschrieben:wer beim juwelier arbeitet bekommt auch nicht automatisch mehr geld damit er sich ein paar schicke einkaräter leisten kann und auch angestellte bei ferrari fahren normale wagen. ich versteh den vergleich nicht. ein lagerarbeiter muss nichts studiert und nicht jahrelang etwas gelernt haben (zumindest der durchschnittliche lagerarbeiter nicht der dinge von A nach B bringt). was soll man denn da verdienen? guckt euch mal tarifverträge zum beispiel im wach- und schließgewerbe an, ein durchschnittlicher fahrer eines geldwagens muss für weniger geld im zweifelsfall auch noch seine gesundheit riskieren. oder guckt mal was eine friseurin verdient. da sehen 6,50 gar nicht mehr so übel aus ;-) man darf das nicht mit studentenjobs vergleichen die anders besteuert, anders kalkuliert und eben dementsprechend anders bezahlt werden. klar gibt es jobs in denen man besser verdient, aber auch viele bei denen man schlechter verdient und dafür härtere oder unangenehmere arbeit verrichten muss.



Für mich, meine Meinung, sehen 6,50 Euro als Stundenlohn übel aus :wink: . Auch für die Friseure, Wachleute, Putzfrauen etc. Tut mir leid, wenn man davon seine Familie nicht ernähren kann, ist das eben übel. Wenn ich mir in UK z.B. die Mieten, Lebensmittelpreise (die sehr saftig sind) ansehe. Sicher entwickelt er hier keine Leichtmetallflugzeuge oder operiert kranke Herzen, trotzdem. :wink:
++Mischief. Mayhem. Soap.++

******ádh mór ort******
***2014 ist "Weniger-ist-mehr-Jahr"***

Benutzeravatar
Editha
Beiträge: 2439
Registriert: Mo, 8. Jun 2009, 20:40
Wohnort: Duisburg

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Editha » Di, 21. Sep 2010, 7:04

Wer damit wirbt Tiere nicht schlecht zu behandlen, darf meiner Meinung nach Menschen nicht unfair dafür bezahlen.

Aber ob das jetzt "wahr" ist, lass ich mal dahin gestellt, da ich auf solche Sendungen nich sooo viel gebe. Sie sind lustig im Urlaub und wenn es regnet.
Nicht alle Frauen sind käuflich - für alle anderen gibt es Mastercard!
Wo nicht glatt, kannste rennen!
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben!

petra70
Beiträge: 2278
Registriert: Mi, 7. Feb 2007, 15:44

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon petra70 » Di, 21. Sep 2010, 10:18

poah so eine Riesenhalle!!!!!! :shock: :o :o
hätt ich nicht gedacht...dachte das wär alles so im kleineren Rahmen... :) :oops:

Frau40
Beiträge: 234
Registriert: Mo, 3. Dez 2007, 12:48

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Frau40 » Di, 21. Sep 2010, 11:25

Sieh an, sieh an.

Ich habe die Lush-Lagerhalle eben auch angeschaut, danke für den Link!

Ich sehe keine Mehrweg-Transportbehälter!
Einzelne Produkt-Trays (zu sehen ist eines mit Flaschen) sind in Folie eingeschweißt.
Kartons auf Paletten werden mit Folie großzügig umwickelt!
Das muß nicht sein, andere Firmen, die sich umweltverträgliches Handeln EHRLICH auf die Fahnen schreiben, nutzen Mehrwegtransportbehälter.

Für mich ist Lush nicht ehrlich, sondern macht geniales Marketing, und diese Bilder bestätigen mir meinen Eindruck.

Frau40
Beiträge: 234
Registriert: Mo, 3. Dez 2007, 12:48

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Frau40 » Di, 21. Sep 2010, 11:27

Schade, ich kann meinen Beitrag nicht ändern. Ich wollte noch hinzufügen, daß der Herr im Video wohl einen der am besten duftenden Arbeitsplätze hat und ich seine Frau beneide um einen Mann, der wohlduftend von der Arbeit kommt ... :-)

Benutzeravatar
ACLover
Beiträge: 749
Registriert: Mi, 25. Aug 2010, 11:24

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon ACLover » Di, 21. Sep 2010, 11:39

Zu dem Thema Lohn. Ich bin zweifach examinierte GuK und Altenpflegerin, ein Beruf der nun wirklich nicht einfach ist und verdiene mit zwei abgeschlossenen Ausbildungen und ab oktober bestehendem BA Abschluß 12,50€/h. Brutto.
Also finde ich 6,50 €/h für nen ungelernten der Sachen von A nach B bringt gerechtfertigt. :!:
Ich warte sehnsüchtig auf die Müllabfuhr !
Tauschen??? Meine Seibö: http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16551

Benutzeravatar
cosmo
Beiträge: 2434
Registriert: Di, 27. Jun 2006, 16:42
Wohnort: Im Süden

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon cosmo » Di, 21. Sep 2010, 12:10

Frau40 hat geschrieben:Sieh an, sieh an.

Ich habe die Lush-Lagerhalle eben auch angeschaut, danke für den Link!

Ich sehe keine Mehrweg-Transportbehälter!
Einzelne Produkt-Trays (zu sehen ist eines mit Flaschen) sind in Folie eingeschweißt.
Kartons auf Paletten werden mit Folie großzügig umwickelt!
Das muß nicht sein, andere Firmen, die sich umweltverträgliches Handeln EHRLICH auf die Fahnen schreiben, nutzen Mehrwegtransportbehälter.

Für mich ist Lush nicht ehrlich, sondern macht geniales Marketing, und diese Bilder bestätigen mir meinen Eindruck.


Ja, sooo hab ich geschaut: :o
Das sind gigantische Ausmaße. Habe es ja schon geahnt, aber so!
Jaja, Marketing...lol..."greenwashing" halt :D
++Mischief. Mayhem. Soap.++

******ádh mór ort******
***2014 ist "Weniger-ist-mehr-Jahr"***

Sparky
Beiträge: 407
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Sparky » Di, 21. Sep 2010, 23:00

Lush UK zahlt die Mitarbeiter nich gerade gut, es gab schon Diskussionen im dortigen Forum, das man "ja nich verlangen könnte, das ne Kraft freundlich ist, weil sie so schlecht bezahlt wird..." :pillepalle:

Meine Meinung ist halt, das jeder der den ganzen Tag arbeitet, sich zumindest die Basics, wie Wohnen und Ernährung, leisten können sollte.....

Das ist der Punkt, der mir bei Lush nicht gerade gefällt :daumenrunter:

Ich hab allerdings nur Infos aus UK, und nicht aus Europa.

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Shinya » Di, 21. Sep 2010, 23:13

Man sollte aber mal bedenken, daß niemand gezwungen wird bei Lush zu arbeiten! Außerdem zählt auch die Arbeit an sich und das Team! Ich habe selber schon für 5,32 Euro die Stunde gearbeitet! Aber ich habe den Job gerne gemacht, die Chefs waren Super und das das Team war Super, da konnte man sich immer aufeinander verlassen und die Arbeit hat Spass gemacht!
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

wusaly
Beiträge: 3762
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 22:34

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon wusaly » Di, 21. Sep 2010, 23:23

Sparky hat geschrieben:Lush UK zahlt die Mitarbeiter nich gerade gut, es gab schon Diskussionen im dortigen Forum, das man "ja nich verlangen könnte, das ne Kraft freundlich ist, weil sie so schlecht bezahlt wird..." :pillepalle:

Meine Meinung ist halt, das jeder der den ganzen Tag arbeitet, sich zumindest die Basics, wie Wohnen und Ernährung, leisten können sollte.....

Das ist der Punkt, der mir bei Lush nicht gerade gefällt :daumenrunter:

Ich hab allerdings nur Infos aus UK, und nicht aus Europa.

UK ist doch Europa?

Sparky
Beiträge: 407
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Sparky » Di, 21. Sep 2010, 23:25

@Shinya, es kommt dabei immer auf die Lebensumstände an, denk ich mal ....

Wenn Du studierst, und Bafög und im Notfall Papas Brieftasche im Rücken hast, ist das natürlich ein guter Verdienst. Wenn man allerdings davon eine Familie ernähren muss, ist es ein no go....

Es kann aber doch nicht wirklich sein, dass eine Firma sich auf die Fun-Mitarbeiter ( so nenne ich sie jetzt mal ) konzentriert, während die andere Firma dann eben auch den 55-jährigen behält, der natürlich mehr verdient und mehr kostet.

Nix für Ungut, Ethik sieht für mich anders aus :wink: :)

Sparky
Beiträge: 407
Registriert: Di, 17. Feb 2009, 21:37

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon Sparky » Di, 21. Sep 2010, 23:26

@ Wusaly, ich hab mich da gerade der englischen Meinung angepasst *g*

The Continent ist da Europa ;-) Sorry, Fehler, hätte Rest-Europa schreiben müssen :-)

kullerauge
Beiträge: 488
Registriert: Mo, 27. Nov 2006, 17:19

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon kullerauge » Mi, 22. Sep 2010, 6:41

ich hab gerade mal bei wikipedia geguckt. in UK gibt es einen gestzlichen mindestlohn von 6,51 €. von daher klingt das schon realistisch.
ich finde auch, dass eine firma die so hochpreisige ware anbietet seine mitarbeiter auch ordentlich entlohnen sollte.
in den shops wird ja auch fast nur auf minijobber gesetzt. ohne abzüge sind 5 bis 6 euro pro stunde gerade noch ok, aber eine vollzeitkraft könnte davon kaum leben :|

Benutzeravatar
SweetMonsta
Beiträge: 461
Registriert: Fr, 4. Apr 2008, 9:31
Wohnort: Gelnhausen

Re: Lush bei "Mitten im Leben"

Beitragvon SweetMonsta » Mi, 22. Sep 2010, 8:51

Also ich kann davon leben :D

Find das ja irgendwie süß, dass ihr euch Gedanken um unseren Lohn macht. Aber keine Angst, wir verhungern schon nicht :tröst:


Und den Vergleich mit den hochpreisigen Produkten...Also, is ja nich so, dass Lush an einer 60 € Georgeous, mal eben 55 € Gewinn macht. Die Preise sind so kalkuliert, dass sie Einkauf, Herstellung, Lager, Mitarbeiter usw decken und ein kleiner Gewinn rausspringt. Wer teurere Produkte verkauft, verdient daran auch nicht mehr als Balea an ner Handcreme :wink:
Jede Zelle meines Körpers ist glücklich, jede Körperzelle fühlt sich wohl *pfeif*


Zurück zu „Allgemeines zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste