HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Alles was in keine andere Produktkategorie passt, könnt ihr hier reinschreiben

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 232
Registriert: So, 31. Jul 2005, 20:15

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Karin » Mi, 12. Sep 2012, 19:55

Heute habe ich das erste Mal seit einem Jahr wieder was bei Lush gekauft. Bin sonst immer wieder ohne was aus den Läden raus..

Es waren allerdings ohne Ausnahme "alte" Produkte, die es schon seit vielen Jahren gibt, und da kommt auch innerlich wieder dieses geile Kribbeln hoch. Aber die neuen Produkte lösen das einfach nicht mehr aus... Schade, denn ich wäre gerne wieder etwas lushsüchtig!
"So etwas", dachte Alice; "ich habe zwar schon oft eine Katze ohne Grinsen gesehen, aber ein Grinsen ohne Katze! Das ist doch das Allerseltsamste, was ich je erlebt habe!"

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon yumyum » Di, 18. Sep 2012, 19:16

Ich habe über den Sommer auch gemerkt, wie wenig ich Lush doch BRAUCHE. Ich benutze inzwischen generell wenig Kosmetik, weil ich vieles nicht (mehr) vertrage, dh über viel mehr als Duschgel, Shampoo, Spülung, Seife, Bodylotion und Fußcreme geht es nicht hinaus. Und wenn, dann will ich EIN Produkt benutzen (und mir nicht überlegen, welches der 5 Duschgele passt), es muß praktisch und leicht zu handhaben sein. Soll heißen: Momentan nerven mich die ganzen nackten Produkte, weil man sich hinterher immer überlegen muss, wie man sie jetzt am besten trocknet, einpackt etc. Auch Sachen wie Serum, Puder, Kur sind ja irgendwie ganz nett, aber nicht zwingend notwendig, und dementsprechend vergesse ich sie dann einfach zu benutzen. Und die Badesachen enttäuschen mich inzwischen in den meisten Fällen (gerade von den Badekugeln hat man ja irgendwie nicht viel), und wenn man dann schon mal den Aufwand des Badens betreibt, sollte das doch wenigstens schön sein...

Unterm Strich sind mir nur die Produkte wirklich wichtig, von denen ich weiß, dass sie wirken (und das sind von Lush die wenigsten), und nur bei denen achte ich auch drauf, sie regelmäßig zu benutzen. Was bedeutet, dass ich die vorhandenen Lush-Sachen noch aufbrauchen werde (wenn ich dran denke ;)), danach vielleicht noch mal was kaufe, wenn es mich anlacht (Duschgel geht ja immer), aber das wars dann irgendwo auch.

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Lilien » Mi, 19. Sep 2012, 18:42

Die beste Heilung ist meiner Meinung nach inzwischen der Blick auf die Preise... Da kribbelt bei mir nichts mehr außer meinem Geizgen...
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
Buh
Beiträge: 1434
Registriert: Mi, 23. Dez 2009, 21:28
Wohnort: Französin aus Hamburg

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Buh » Mi, 19. Sep 2012, 19:27

Du hast leider Recht Leliel :(

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon yumyum » Mo, 12. Nov 2012, 14:17

oh ja, da war ich neulich aber auch von den socken, als ich die preise der neuen haarsachen gesehen habe. davon hat mich einiges wirklich angesprochen, aber in deutschland im shop sind die leider unbezahlbar.

ich reduziere meine vorräte gerade vorwiegend dadurch, dass ich erstmal die ganzen proben und badezusätze aufbrauche. das geht schnell und man sieht bald einen fortschritt - und das motiviert für mehr ;)

Benutzeravatar
Silk
Beiträge: 4388
Registriert: So, 8. Okt 2006, 0:19

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Silk » Sa, 29. Dez 2012, 14:28

Nachdem es bei mir länger ruhig war bin ich wieder voll drauf

Benutzeravatar
Veggie77
Beiträge: 66
Registriert: Mi, 24. Okt 2012, 21:35
Wohnort: Würzburg

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Veggie77 » Sa, 29. Dez 2012, 15:06

Ich überlege schon ob ich einfach öffentlich bekannt gebe wieviel Geld ich allein diesen Monat für Lush ausgegeben hab.
Dann werd ich nämlich als unzurechnungsfähig eingewiesen und meine Sucht wird zwangsgeheilt :pillepalle:
Und ich bete stündlich das diese schreckliche 50 % Aktion bald zuende geht........ich will nämlich schon wieder los :arg:

nania-1
Beiträge: 2762
Registriert: So, 15. Jun 2008, 11:16
Wohnort: niedersachsen

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon nania-1 » Sa, 29. Dez 2012, 15:21

ich hab mich auch monatelang von lush fern gefalten..aber die 50% locken und ich überlege auch, ob ich nochmal in den shop fahre....

Veggie, wars so schlimm bei dir???

Benutzeravatar
Sonnenschein*
Beiträge: 172
Registriert: Sa, 5. Mär 2011, 14:52

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Sonnenschein* » Sa, 29. Dez 2012, 16:10

Die 50 Prozent machen mich auch wahnsinnig .... erst vorgestern um 60 Euro eingekauft und heute wieder um 50 ... o_O und am liebsten würde ich nochmal gehen ...

Ich denk es wird wieder besser ... hoff ich oder mein Bad wird einfach zubetoniert XD XD
You are my sunshine, my only sunshine <3

Benutzeravatar
Veggie77
Beiträge: 66
Registriert: Mi, 24. Okt 2012, 21:35
Wohnort: Würzburg

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Veggie77 » Sa, 29. Dez 2012, 16:30

Oh ja, vorgestern 90,- € im Shop, gestern NUR 20,- und ich hab am 25. gleich 2 Mal bestellt für zusammen 130,- :pillepalle:
Das ist doch nicht normal, schließlich hab ich ja von jedem Produkt etwas, allein die Seife reicht locker bis nächstes Weihnachten :o
Und frische Produkte bunkern ist ja auch nicht Sinn der Sache.
Am besten ich fang einfach gleich an mit aufbrauchen. Wenn mich jemand sucht, ich bin mal für die nächsten Monate :bad3:

Benutzeravatar
Veggie77
Beiträge: 66
Registriert: Mi, 24. Okt 2012, 21:35
Wohnort: Würzburg

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Veggie77 » Sa, 29. Dez 2012, 16:33

Und nicht zu vergessen, ich fürchte in 3 Tagen gibt es NEUE Produkte :wegrenn:

Benutzeravatar
Gundel_Gaukeley
Beiträge: 1245
Registriert: So, 13. Dez 2009, 19:47
Wohnort: Vesuv

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Gundel_Gaukeley » So, 30. Dez 2012, 0:06

Veggie77 hat geschrieben:Und nicht zu vergessen, ich fürchte in 3 Tagen gibt es NEUE Produkte :wegrenn:

Wenn es Dir wirklich zu viel ist und Dich belastet, dann würde ich Dir tatsächlich empfehlen, für eine bestimmte Zeit die LUSH-Läden und auch dieses Forum zu meiden. Auch wenn meine LUSH-Begeisterung stark nachgelassen hat, kann ich tatsächlich dieses Kribbeln immer noch nachvollziehen, wenn man das "50 %" sieht. Ich hab zwar nichts bestellt, aber man neigt ja sehr dazu, bei solchen Angeboten zuzuschlagen und es hinterher doch manchmal zu bereuen.

nania-1
Beiträge: 2762
Registriert: So, 15. Jun 2008, 11:16
Wohnort: niedersachsen

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon nania-1 » So, 30. Dez 2012, 0:08

einfach mal ne weile nicht im forum sein hilft auch sehr. was man nciht sieht, will man nicht haben. so gehts mir zuminest...

Benutzeravatar
Meowchen
Beiträge: 240
Registriert: Do, 27. Dez 2012, 21:28

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Meowchen » So, 30. Dez 2012, 0:42

Veggie77 hat geschrieben:Oh ja, vorgestern 90,- € im Shop, gestern NUR 20,- und ich hab am 25. gleich 2 Mal bestellt für zusammen 130,- :pillepalle:
Das ist doch nicht normal, schließlich hab ich ja von jedem Produkt etwas, allein die Seife reicht locker bis nächstes Weihnachten :o
Und frische Produkte bunkern ist ja auch nicht Sinn der Sache.
Am besten ich fang einfach gleich an mit aufbrauchen. Wenn mich jemand sucht, ich bin mal für die nächsten Monate :bad3:



*hust* ja... da kann ich mitreden. Hab nun für 88 € was bestellt, das Paket von Weihnachten für 37 nochwas kommt hoffentlich bald an und heute war ich für 80€ im Shop einkaufen.
:oops:
Ich finde das bei mir langsam auch echt krank, aber ich tröste mich damit, das es ja nur der 50% Verkauf ist. Danach werde ich sicherlich wieder zur Besinnung kommen. Aber die Hälfte (!) ist halt schon wirklich ein gutes Ding...
Und in 3 Werktagen muss ich mir noch exakt 4 Sachen bestellen. *___*
Ich bin fürchterlich bekloppt... aber schön zu sehen das es auch anderen so geht.
Solange ich noch nicht meine Schmerzgrenze erreicht habe, ist es wohl okay.. nicht? ^^'

Benutzeravatar
Zisselchen
Beiträge: 5034
Registriert: So, 16. Jan 2011, 12:53
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Zisselchen » So, 30. Dez 2012, 1:24

Ich hab auf Grund der 50% Aktion jetzt auch insgesamt ca. 180€ ausgegeben. Es ist aber auch zu verlockend, arg.
Mein Blog ♥
http://www.kosmetikkino.de
http://www.youtube.com/erdbeerliese

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Lys123 » So, 30. Dez 2012, 3:48

Na, da kann ich ja mit meinen 25 € mal wieder voll abstinken. :D
Sprachlos...

Benutzeravatar
smiling
Beiträge: 237
Registriert: Sa, 22. Okt 2011, 23:55

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon smiling » So, 30. Dez 2012, 4:06

Ich fürchte dass unser Postbote bald überfordert ist wenn das so weitergeht :oops:
V.a. weil ich bei der 50% Aktion halt nicht alles gleich gesehn hatte ... und es dann noch ein paket wurde ... und noch eins ....
Ich sollte mir wirklich mal auf die Stirn pappen dass ich in 2 Monaten nur ein Stück Seife aufbrauchen kann ... allerschnellstens :lol:

Benutzeravatar
Veggie77
Beiträge: 66
Registriert: Mi, 24. Okt 2012, 21:35
Wohnort: Würzburg

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Veggie77 » So, 30. Dez 2012, 8:33

Ich hatte das Glück das ich von meinen Großeltern ein recht großzügiges Weihnachtsgeld bekommen hab :schmatz:
Jeden Monat könnte ich mir das nicht leisten.
Und auch wenn Lush nicht gerade günstig ist, bei der 50% Aktion kommt für 200,- schon einiges zusammen :o
Gestern war ich schon tapfer und nicht im Laden :daumenhoch: Und es stehen ja auch noch meine 2 Päckchen aus.
Von den neuen Sachen hab ich mir vorgenommen ich gönne mir diese tolle Spring Tin Box :anbet: (ich liiiiiebe Dosen) und sonst nichts :wink:
Am besten ich verziehe mich dann in den "Aufbrauchen Thread" :winken:

Benutzeravatar
YvonneS
Beiträge: 1904
Registriert: Mi, 16. Sep 2009, 22:39
Wohnort: Hessisch Sibirien

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon YvonneS » So, 30. Dez 2012, 17:17

Juhu, ich habe nichts bestellt :swing: Ich bin geheilt :P

Noch vor einem Jahr hätte ich wahrscheinlich nen Kaufrausch bekommen. Allerdings wäre ich schon mal gerne in einen shop gefahren. Auf die Weihnachtssachen habe ich nämlich keine Lust mehr. So hab ichs halt sein gelassen. Hab noch genug Zeug hier.

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Marlene » So, 30. Dez 2012, 17:56

Bei uns sind es dieses Jahr genau 29 Euro in der 50%-Aktion und ein großer Wunsch meiner Tochter zum Normalpreis. Wir sind gut. =.OO....x
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
SweetSecret
Beiträge: 1513
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 19:31
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon SweetSecret » So, 30. Dez 2012, 20:27

Ich war so stolz auf mich, dass ich so wenig gekauft hab diesmal. Hab aber grad meine Bestände mal genauer unter die Lupe genommen - die sprechen eine andere Sprache.... Oh je....
Lush-Badewannen-Junkie

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Darling1982 » So, 30. Dez 2012, 20:29

SweetSecret hat geschrieben:Ich war so stolz auf mich, dass ich so wenig gekauft hab diesmal. Hab aber grad meine Bestände mal genauer unter die Lupe genommen - die sprechen eine andere Sprache.... Oh je....


:rofl1: :rofl1: :rofl1:

Benutzeravatar
SweetSecret
Beiträge: 1513
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 19:31
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon SweetSecret » So, 30. Dez 2012, 21:04

Darling1982 hat geschrieben:
SweetSecret hat geschrieben:Ich war so stolz auf mich, dass ich so wenig gekauft hab diesmal. Hab aber grad meine Bestände mal genauer unter die Lupe genommen - die sprechen eine andere Sprache.... Oh je....


:rofl1: :rofl1: :rofl1:


Kennst du, oder :wink:
Lush-Badewannen-Junkie

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon She-s-amazing » So, 30. Dez 2012, 21:18

:rofl1: :wink: :D :meditieren: ... wer nicht ... :verlegen2:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Darling1982 » So, 30. Dez 2012, 23:52

Ich wr eigentlich das ganze Jahr über vernünftig, ich habe bei keiner Party SB oder Parfum SB mitgemacht. :) Aber die Big Frees haben mein Gehirn irgendwie lahm gelegt... :oops:

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon She-s-amazing » Mo, 31. Dez 2012, 11:44

:tröst: Beruhige dich ... auf diese "Sie sparen .%-Masche" fallen sogar die schlausten Köpfe rein ... :meditieren:
das ist der intelligenten Argumenten gegenüber total resistente und renitente URzeit-Hort-u.Sammeltrieb,
der da aktiviert wird u. die Kaufentscheidung(en) steuert :rofl1:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
SweetSecret
Beiträge: 1513
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 19:31
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon SweetSecret » Mo, 31. Dez 2012, 12:55

Nun gut.

Ich werde das restliche Jahr brav sein uns nix Lush-mäßiges mehr kaufen...
Lush-Badewannen-Junkie

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Shinya » Mo, 31. Dez 2012, 13:01

SweetSecret hat geschrieben:Ich werde das restliche Jahr brav sein uns nix Lush-mäßiges mehr kaufen...

:rofl1: :rofl1: :rofl1:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Zisselchen
Beiträge: 5034
Registriert: So, 16. Jan 2011, 12:53
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Zisselchen » Mo, 31. Dez 2012, 13:36

She-s-amazing hat geschrieben::tröst: Beruhige dich ... auf diese "Sie sparen .%-Masche" fallen sogar die schlausten Köpfe rein ... :meditieren:
das ist der intelligenten Argumenten gegenüber total resistente und renitente URzeit-Hort-u.Sammeltrieb,
der da aktiviert wird u. die Kaufentscheidung(en) steuert :rofl1:


Ist wirklich so :pillepalle:

Ich denk mir "Boaaaa ich spare 50%!"

Am Ende hab ich trotzdem 180,- ausgegeben, die ich auch hätte in ein neuen Handy investieren können :arg: :rofl1:
Mein Blog ♥
http://www.kosmetikkino.de
http://www.youtube.com/erdbeerliese

Benutzeravatar
Silk
Beiträge: 4388
Registriert: So, 8. Okt 2006, 0:19

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Silk » Mo, 31. Dez 2012, 14:06

SweetSecret hat geschrieben:Nun gut.

Ich werde das restliche Jahr brav sein uns nix Lush-mäßiges mehr kaufen...

Gut, dass heute Silvester is :D


Zurück zu „Allgemeines zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste