HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Alles was in keine andere Produktkategorie passt, könnt ihr hier reinschreiben

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

nania-1
Beiträge: 2762
Registriert: So, 15. Jun 2008, 11:16
Wohnort: niedersachsen

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon nania-1 » Sa, 8. Jan 2011, 22:49

man gut, das ich hier keinen shop habe:-) aber dafür schlawenzel ich bei tauschticket schon wieder um die lushies rum....

Benutzeravatar
portobello road
Beiträge: 2722
Registriert: Di, 4. Nov 2008, 20:22
Kontaktdaten:

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon portobello road » Sa, 8. Jan 2011, 22:54

Jaja, schon schlimm mit der Sucht :D Wo war nochmal der Thread für die Selbsthilfegruppe :lol:
Mein Beautyblog: www.ineedsunshine.de

Benutzeravatar
Silk
Beiträge: 4464
Registriert: So, 8. Okt 2006, 0:19

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Silk » Sa, 8. Jan 2011, 23:20

Nania, mach doch beim Aufgebrauchtreport mit.
Du hast 7 l Duschgel, ich hab zig Badesachen :five:

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 9143
Registriert: Mo, 19. Jun 2006, 17:36

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Hoffi » Sa, 8. Jan 2011, 23:29

Silk hat geschrieben:Nania, mach doch beim Aufgebrauchtreport mit.
Du hast 7 l Duschgel, ich hab zig Badesachen :five:

Der motiviert mich auch immer, lange Gebunkertes aufzubrauchen :D
Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. (Ralph Waldo Emerson)

Benutzeravatar
xiaolu
Beiträge: 241
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 20:56

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon xiaolu » Sa, 8. Jan 2011, 23:32

nania-1 hat geschrieben:vielleicht sollte ich mir, wenn ich mal gaaanz viel zeit habe und allein zu hause bin, mal was zu schreiben nehmen und alle lushies, die ich habe, in einer liste erfassen. dann kann ich immer wegstreichen, was ich verbraucht habe und dazu schreiben, was neu ist....und am jahresende kann ich mal gucken, ob wirklich was weg gekommen ist:-) und die liste wär vielleicht recht heilsam...hehe


ich hab das gemacht ... :oops: finde schon, dass es hilft :pillepalle:

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Sheenie » So, 9. Jan 2011, 12:43

Heute Nacht ist es also passiert:

Ich habe von Lush geträumt :pillepalle:
Im Traum war ich mit meinem Freund im Shop und wir haben zwei Leute dabei beobachtet, wie die versucht haben, riesige Hutboxen zu klauen :D
Ich bin danach dann zu den Valentinssachen gegangen und habe mich gewundert, dass der Frosch so winzig ist.

Man ey, ich will nicht von Lush träumen, sondern von Michael Sheen. Oder halt von meinem Freund :D
Sowas beklopptes!
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
veraschreibt
Beiträge: 373
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 22:55

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon veraschreibt » So, 9. Jan 2011, 12:45

Ich hab auch von Lush geträumt, allerdings eher von den Wundertüten. :lol:
Allerdings war nichts Lushiges drin :amkopfkratz:
________________

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Sheenie » So, 9. Jan 2011, 12:48

veraschreibt hat geschrieben:Ich hab auch von Lush geträumt, allerdings eher von den Wundertüten. :lol:
Allerdings war nichts Lushiges drin :amkopfkratz:



Was war denn drin? Schulzeug und Süßigkeiten? Dann war das ein anderer Traum :rofl1:
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
veraschreibt
Beiträge: 373
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 22:55

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon veraschreibt » So, 9. Jan 2011, 12:52

Ne :D
Kann mich gar nicht mehr erinnern was drin war, aber ich glaube Zeitungen, Fotos und auch irgendein Möbel. :amkopfkratz:
________________

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Sheenie » So, 9. Jan 2011, 13:37

veraschreibt hat geschrieben:Ne :D
Kann mich gar nicht mehr erinnern was drin war, aber ich glaube Zeitungen, Fotos und auch irgendein Möbel. :amkopfkratz:


Möbel? :lol:
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Fleurie
Beiträge: 6142
Registriert: So, 25. Apr 2010, 14:59
Wohnort: Chemnitz/Dresden

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Fleurie » So, 9. Jan 2011, 13:38

Sheenie hat geschrieben:
veraschreibt hat geschrieben:Ne :D
Kann mich gar nicht mehr erinnern was drin war, aber ich glaube Zeitungen, Fotos und auch irgendein Möbel. :amkopfkratz:


Möbel? :lol:


ein creamy candy sitzsack vllt :D

Benutzeravatar
veraschreibt
Beiträge: 373
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 22:55

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon veraschreibt » So, 9. Jan 2011, 13:41

Bestimmt :D
Ist ein Traumdeuter anwesend? :lol:
________________

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Sheenie » So, 9. Jan 2011, 14:00

Fleurie hat geschrieben:
Sheenie hat geschrieben:
veraschreibt hat geschrieben:Ne :D
Kann mich gar nicht mehr erinnern was drin war, aber ich glaube Zeitungen, Fotos und auch irgendein Möbel. :amkopfkratz:


Möbel? :lol:


ein creamy candy sitzsack vllt :D



Ohhhhh...das wäre so schön :love: :love: :love: :love:
:rofl1:
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Passionsblume
Beiträge: 180
Registriert: Fr, 18. Dez 2009, 18:53

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Passionsblume » So, 9. Jan 2011, 15:09

Also meine Sucht hält sich eigentlich relativ in Grenzen. Ich hab immer mal wieder Ausrutscher aber die liegen im Rahmen. Ich hab eine Keksspardose für Luxusausgaben, da kommt jeden Monat ein gewisser Betrag rein. Und nur aus der Dose dürfen dann solche Anschaffungen getätigt werden. Völlig wurscht ob nun Klamotten, Schuhe, Handtaschen oder Kosmetik. Wenn da kein Geld mehr drin ist gibts halt auch nix.

Ich hab mich bei den diesjährigen Bigfrees jetzt mit meinem ganzen Gesichtszeug und genug Lipbalms eingedeckt, dass es so ungefähr ein halbes Jahr langt. Einzig ein oder zwei Specialduschgels werd ich mir vielleicht noch gönnen.
Das Zeug was es als Geschenk oben drauf gab ist bei mir im Grunde bloß "Bonus", weil die anderen Sachen hätte ich mir ja eh gekauft. Das was ich nicht mag verschenk ich und gut.

Mir ist vor ein paar Wochen erst meine Gesichtscreme und eine LemonyFlutter hopps gegangen, ganz zu Anfang ist mir auch mal ne Seife unter den Fingern weg geschimmelt. Da ist das Geld dann wirklich zum Fenster rausgeworfen. Zumal das Zeug noch nichtmal über dem Haltbarkeitsdatum war.
Von daher: So sehr ich einige Sachen auch mag (z.B Bathos), für mich lohnt sich das bunkern nicht.
Da hätte ich vielleicht in nem Jahr noch 10 Stück, aber die würden entweder nicht mehr riechen oder wären sonstwie verdorben. Deswegen versuche ich mich zu beherrschen.

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon yumyum » Mi, 12. Jan 2011, 0:34

mir ist in den letzten tagen klargeworden, daß ich meine sammlung definitiv drastisch reduzieren muß... hatte erst ein stück rockstar in der seifenschale, das nur noch schwach geduftet hat - kein problem, mir war der duft eh immer zu extrem. aber daß das stück porridge, das danach an die reihe kam, genauso schwach auf der brust war, tat mir dann schon ziemlich weh :( ich liebe den duft und habe mir das stück für einen besonderen anlaß aufgehoben, aber das hätte ich wohl lieber sein gelassen.

also: aufbrauchen, aufbrauchen, aufbrauchen.

Benutzeravatar
linalotti
Beiträge: 270
Registriert: So, 20. Dez 2009, 16:27

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon linalotti » Fr, 14. Jan 2011, 21:03

Ich weiß (zum Glück) in der Zwischenzeit auch ganz genau,
was ich mag und vertrage!
Am Anfang war es auch heftig bei mir... :oops: :D

Daher löse ich nun auch meine Seifenbörse auf,
damit ich endlich alles überflüssige loshabe!
Es sind insgesamt Lushies im Wert von ca. 60 - 70 Euro,
die ich alle komplett für nur 2 von mir gewünschten Produkten abgebe!

Vielleicht hat ja jemand von euch Interesse daran??? :meditieren: :lol:

Kitti1981

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Kitti1981 » Fr, 14. Jan 2011, 21:06

Hallo!
Ich bin bei Euch!!
Hab heute mein erstes Paket bekommen und fühle mich jetzt schon schwer abhängig!

Wie macht ihr das alle mit dem aufbrauchen?? Ich hab mir mal den Vorrats-thread angeschaut und bin fast vom Glauben abgefallen! Aber nachdem ich meine ersten paar Sachen geschnuppert habe wird mir so einiges klar und ich befürchte schon, dass es bei mir auch bald so aussieht...

HELP!!

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Sheenie » Fr, 14. Jan 2011, 21:11

Kitti1981 hat geschrieben:Hallo!
Ich bin bei Euch!!
Hab heute mein erstes Paket bekommen und fühle mich jetzt schon schwer abhängig!

Wie macht ihr das alle mit dem aufbrauchen?? Ich hab mir mal den Vorrats-thread angeschaut und bin fast vom Glauben abgefallen! Aber nachdem ich meine ersten paar Sachen geschnuppert habe wird mir so einiges klar und ich befürchte schon, dass es bei mir auch bald so aussieht...

HELP!!



Ja, bei mir war die "Sucht" durch die Big Frees leider auch ziemlich groß. Ich hatte plötzlich einen riesigen Vorrat an Lushies, die ich niemals aufbrauchen könnte. Da ich Gott sei Dank kein großes Sammler-Gen besitze, habe ich mittlerweile über die Hälfte meiner Lushies verschenkt oder in fremde Wutü gepackt. Bei mir würden die nämlich nur vergammeln, vor allem der ganze Badekram. Ich habe nur sehr sehr sporadisch mal eine Wanne zur Verfügung.

Außerdem macht Schenken Spaß :)

Nun werde ich mir ganz sicher keine Lushies mehr kaufen, die ich nicht auch benutzen kann. Hamstern werde ich nur noch meine Lieblinge :love:
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Lys123 » Fr, 14. Jan 2011, 21:17

Sheenie hat geschrieben:Ich bin danach dann zu den Valentinssachen gegangen und habe mich gewundert, dass der Frosch so winzig ist.



Wow...Genau das ist mir tatsächlich passiert! Gedankenübertragung? :rofl1:
Sprachlos...

Benutzeravatar
Tristeza<3
Beiträge: 1801
Registriert: Mi, 27. Okt 2010, 14:41
Wohnort: Frbg.

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Tristeza<3 » Fr, 14. Jan 2011, 21:18

Also ich find den Frosch nicht gerade klein :?


Aber ich mag den nicht ... keine Ahnung warum....


Dafür aber den Ex-Factor :love: ...
Für jede Liebesgeschichte gibt es Träume, einen Ort, eine Nacht, einen Moment.
Für jede, auch wenn sie traurig endet, malt der Sonnenuntergang die schönsten Farben!

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Sheenie » Fr, 14. Jan 2011, 21:24

Lys123 hat geschrieben:
Sheenie hat geschrieben:Ich bin danach dann zu den Valentinssachen gegangen und habe mich gewundert, dass der Frosch so winzig ist.



Wow...Genau das ist mir tatsächlich passiert! Gedankenübertragung? :rofl1:

:rofl1:

Ich wusste es doch: Gehirnwäsche :rofl1:
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Beriadanwen » Fr, 14. Jan 2011, 21:26

xiaolu hat geschrieben:
nania-1 hat geschrieben:vielleicht sollte ich mir, wenn ich mal gaaanz viel zeit habe und allein zu hause bin, mal was zu schreiben nehmen und alle lushies, die ich habe, in einer liste erfassen. dann kann ich immer wegstreichen, was ich verbraucht habe und dazu schreiben, was neu ist....und am jahresende kann ich mal gucken, ob wirklich was weg gekommen ist:-) und die liste wär vielleicht recht heilsam...hehe


ich hab das gemacht ... :oops: finde schon, dass es hilft :pillepalle:


Ich hab auch ne kleine Liste, hab mir mein Grundsortiment zusammen geschrieben,
dann die Sachen, die ich aufbrauchen muss und die nicht nachgekauft werden, die
Sachen die ich als Luxus ansehe (Badezeugs, Masken und so...) und die Sachen aus
den Jahreszeiten-Specials auf die ich mich freuen kann.
So hab ich nen ganz guten Überblick.

Aber am Anfang ist es echt am schlimmsten, wenn man noch nicht genau weiß, was
man mag und braucht und am liebsten alles probieren will :D
Inzwischen hat sichs zum Glück einigermaßen eingependelt. Klar, es ist immer noch
viel mehr, als ich von anderen Produkten je gekauft hätte (Gesichtsmasken, Badekugeln,
Fußmasken, ...) aber es ist eben das Grundsortiment. Ja, da besteh ich drauf *lach*
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Benutzeravatar
linalotti
Beiträge: 270
Registriert: So, 20. Dez 2009, 16:27

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon linalotti » Sa, 15. Jan 2011, 10:46

Sheenie hat geschrieben:Nun werde ich mir ganz sicher keine Lushies mehr kaufen, die ich nicht auch benutzen kann. Hamstern werde ich nur noch meine Lieblinge :love:


So so... :D
Na dann hoffe ich mal, dass die Sachen alle deinen Vorstellungen entsprechen! :wink:

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Orakel » Di, 18. Jan 2011, 12:25

Ich hab auch ne kleine Liste, hab mir mein Grundsortiment zusammen geschrieben,
dann die Sachen, die ich aufbrauchen muss und die nicht nachgekauft werden, die
Sachen die ich als Luxus ansehe (Badezeugs, Masken und so...) und die Sachen aus
den Jahreszeiten-Specials auf die ich mich freuen kann.
So hab ich nen ganz guten Überblick.



@ Beriadanwen

Listenschreiben kommt bei vielen gleich nach der Lushsucht :D :lol:

Benutzeravatar
Sheenie
Beiträge: 841
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:50
Wohnort: Karlsruhe/Berlin/London

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Sheenie » Di, 18. Jan 2011, 13:10

linalotti hat geschrieben:
Sheenie hat geschrieben:Nun werde ich mir ganz sicher keine Lushies mehr kaufen, die ich nicht auch benutzen kann. Hamstern werde ich nur noch meine Lieblinge :love:


So so... :D
Na dann hoffe ich mal, dass die Sachen alle deinen Vorstellungen entsprechen! :wink:



Ach, ganz bestimmt :D
"Es gibt in jedem von uns gleich viel Schönheit und ebenso viel Abscheulichkeit. Keiner ist davon ausgenommen."
Patin der Lusha Nostra: "Ey, nicht bewegen, sonst schieße ich mit Tuca Tuca!"

Benutzeravatar
Tristeza<3
Beiträge: 1801
Registriert: Mi, 27. Okt 2010, 14:41
Wohnort: Frbg.

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Tristeza<3 » Fr, 21. Jan 2011, 23:37

Dank der BF sind meine Vorräte jetzt sicher verdoppelt :pillepalle: Aber das meiste sind nur Badesachen .... die jetzt auch gut zu Neige gehen werden ....
Für jede Liebesgeschichte gibt es Träume, einen Ort, eine Nacht, einen Moment.
Für jede, auch wenn sie traurig endet, malt der Sonnenuntergang die schönsten Farben!

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon yumyum » Mo, 24. Jan 2011, 13:33

stimmt, bei badesachen hat man am schnellsten ein erfolgserlebnis ;)
plumps und weg... ich muß jetzt auch mal wieder regelmäßiger baden, das tut mir gut und meinen vorräten auch. benutze gerade auch wieder viel bewußter peelings und massagebars, das vergesse ich sonst immer. und die erfolge + das dufterlebnis sprechen doch für sich ;)

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 15. Nov 2010, 15:04
Wohnort: Hamburg

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Eisbär » Mo, 24. Jan 2011, 14:12

Meine Güte, was wird das teuer, wenn man süchtig ist...

Ich habe angefangen mit festen Shampoo. Nachdem ich nun alle habe bzw getestet habe, habe ich mir alle flüssigen bestellt.

Und nun hab ich ein DG verschenkt und dabei ist mir aufgefallen, dass ich kein einziges flüssiges DG habe :shock:

so führt eins zum anderen... :amkopfkratz:
Nordische Grüße, Sandra

Benutzeravatar
Tristeza<3
Beiträge: 1801
Registriert: Mi, 27. Okt 2010, 14:41
Wohnort: Frbg.

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon Tristeza<3 » Mo, 24. Jan 2011, 15:43

YumYum

Mein schatz liebt den duft von Once a year an mir abgöttisch ;)


Wer nen Jungle haben will ich hab einen den ich net benutze
Für jede Liebesgeschichte gibt es Träume, einen Ort, eine Nacht, einen Moment.
Für jede, auch wenn sie traurig endet, malt der Sonnenuntergang die schönsten Farben!

Benutzeravatar
LaCoeurNoire
Beiträge: 158
Registriert: Fr, 21. Jan 2011, 11:19
Wohnort: KA

Re: HILFE!! Wie komme ich von meiner Sucht los???

Beitragvon LaCoeurNoire » Mo, 24. Jan 2011, 15:49

Sheenie hat geschrieben:Nun werde ich mir ganz sicher keine Lushies mehr kaufen, die ich nicht auch benutzen kann. Hamstern werde ich nur noch meine Lieblinge :love:


Na wart mal ab, ich behalt dich im Auge :arrow: :schild hier: :D
Lush klingt niemals richtig ab.. sie sind viel zu clever und bringen dann neue schöne Sachen raus.. und falls mal Pause ist: ich find ne neue Sucht für uns! :five: :knuddel05: schön gepflegt durchdreh !!!


Zurück zu „Allgemeines zu Produkten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste