Breath of God

Wie der Name schon sagt... sei emotional brilliant, nimm dir Zeit für diese Kosmetik - und iss eine Banane! ;-)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Briggy2008
Beiträge: 742
Registriert: Sa, 2. Mai 2009, 21:40

Re: Breath of God

Beitragvon Briggy2008 » Mi, 5. Aug 2009, 8:11

Kleinod hat geschrieben:wenn männer nichts sagen, ist es ein gutes zeichen. ist er schwabe? --> "nix gsagt isch genug gelobt" ;)

ich hab mir mal die seife bestellt. da kann man ja nicht viel falsch machen. werde berichten.

herrlich! den spruch kannte ich noch nicht!! :rofl1:

Benutzeravatar
Cheyenne
Beiträge: 5922
Registriert: So, 1. Feb 2004, 20:43

Re: Breath of God

Beitragvon Cheyenne » Mi, 5. Aug 2009, 15:30

Hab's jetzt erst gelesen :rofl1: und nein, der Sherlock ist kein Schwabe. Inzwishcen hat er auch gesagt, er findet's furchtbar.
Will jemand tauschen?
luctor et emergo

Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 378
Registriert: Do, 2. Sep 2010, 13:01
Wohnort: Radolfzell am Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Breath of God

Beitragvon Benita » Mi, 24. Nov 2010, 15:02

Habe es mir jetzt mal aus UK bestellt und werde berichten. :)

Freue mich schon. :woohoo:
The greatest thing you'll learn is to love and be loved in return!

Benutzeravatar
kaputtbutt
Beiträge: 651
Registriert: Mo, 22. Dez 2008, 19:11
Wohnort: Berlin

Re: Breath of God

Beitragvon kaputtbutt » Mo, 29. Nov 2010, 13:00

Oh schön. Kannst Du dann bitte auch sagen, ob es genauso wie das alte Breath of God riecht? :)
Die meisten Leute sind glücklich, sobald sie sich dazu entscheiden.

Jay Dee
Beiträge: 251
Registriert: Fr, 12. Feb 2010, 13:30
Wohnort: NRW

Re: Breath of God

Beitragvon Jay Dee » Mo, 29. Nov 2010, 14:16

Hm, habs hier und finde das es nicht wie das alte Breath of god riecht.
Irgendwie mehr in die Richtung Ladyboy...

Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 378
Registriert: Do, 2. Sep 2010, 13:01
Wohnort: Radolfzell am Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Breath of God

Beitragvon Benita » Mo, 29. Nov 2010, 15:43

Kenne das alte leider nicht. :-/ Warte noch sehnsüchtig auf die Ankunft (24.11. in UK versendet)!

Melde mich wieder!
The greatest thing you'll learn is to love and be loved in return!

Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 378
Registriert: Do, 2. Sep 2010, 13:01
Wohnort: Radolfzell am Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Breath of God

Beitragvon Benita » Mo, 29. Nov 2010, 19:55

So es ist da :woohoo:

Also ich finde es riecht dunkel und männlich. Aber die Melone macht es frisch. Also ich mag es. Weil ich auch so ab und an etwas männlichere Gerüche trage. :)
Bin leider nicht so der Geruchbeschreiber, sorry.

Wenn ich die Augen zumach und dran rieche erscheinen folgende Bilder vor meinen Augen: Kuschelabende vorm Kaminfeuer, Moos im Sommer, eine Höhle (eine schöne^^)...

Lg Franzi!
The greatest thing you'll learn is to love and be loved in return!

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Breath of God

Beitragvon Nacaya » Fr, 3. Dez 2010, 20:54

Ouha, das ist jetzt auch in der deutschen MO. Bin mal gespannt, ob es auch in die Shops kommt.
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Breath of God

Beitragvon Blondie » Fr, 3. Dez 2010, 21:08

Ich finde, es riecht nach Sommerregen!

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Breath of God

Beitragvon Nacaya » Fr, 3. Dez 2010, 21:30

Sommerregen? Beschreib mal n bissl, das Teil reizt mich auch.. ;)
Weißt du, ob es das auch in den Shops gibt?
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

Benutzeravatar
Zofi
Beiträge: 1077
Registriert: Mo, 5. Apr 2010, 15:26
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Breath of God

Beitragvon Zofi » Mo, 3. Jan 2011, 1:45

also ich mag den Geruch nun gar nicht mehr. hab im Shop probegeschnuppert, war superlecker, habs dann aber gekauft und.. ieh. Wenn also jemand Interesse hat, bitte melden ;)
http://diemitder.jimdo.com/

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Breath of God

Beitragvon yumyum » Di, 4. Jan 2011, 1:06

das war schon mein lieblingsduft bei bnever :love:
umso glücklicher bin ich nun, daß es das auch bei lush direkt gibt... aber wieso steht bei diesem parfüm als einziges "limitiert" dabei? ist es das tatsächlich oder ist das nur ein schreibfehler im onlineshop?

Benutzeravatar
ratzfatz
Beiträge: 26
Registriert: So, 11. Okt 2009, 21:14

Re: Breath of God

Beitragvon ratzfatz » Do, 6. Jan 2011, 12:04

das ist sooooooooooo eklig... riecht wie Männerparfüm oder gammeliges Holz. Ich hatte eine Probe davon, mir wurde fast schlecht. Nicht mein Fall!
getauscht mit: talulah, skibaerle, Briggy2008, Andie

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Breath of God

Beitragvon Beriadanwen » Do, 6. Jan 2011, 17:32

Also ich habs mir auch geholt, den Stick. War sehr gespannt, denn die Beschreibung
fand ich super. Und auch, dass bei jedem andere Duftnoten durchkommen sollen.
Am Stick selber riechts irgendwie melonig, wie das Iced Wine Jelly, aber auf meiner
Haut kommt das Sandelholz raus (war irgendwie klar, ich steh ja auf schwerere Düfte,
Patchouli und sowas) :D
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Leeloo
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 13. Jun 2009, 15:12

Re: Breath of God

Beitragvon Leeloo » Sa, 8. Jan 2011, 23:09

Ich hab mir den Breath of God bei der Big Frees Aktion gegönnt.
Der Duft ist toll, ich liebe ihn. Er riecht etwas männlich aber er hat auch feminine Noten.

Ist er nun limited oder nicht? Wenn ja muss ich mir unbedingt Vorräte anlegen.

petra_pan
Beiträge: 176
Registriert: Fr, 1. Jun 2007, 9:44

Re: Breath of God

Beitragvon petra_pan » Di, 11. Jan 2011, 6:13

ich finde, er riecht wie das snow von demeter library of fragrances

kirschblüte
Beiträge: 137
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 19:04

Re: Breath of God

Beitragvon kirschblüte » So, 6. Mär 2011, 12:07

Ich hatte mir neProbe bestellt und habs wegwerfen müssen, weil mir so schlecht wurde :( Riecht nach Männerparfüm und ich rieche leider gar keine Melone raus sondern nur Moschus. Bah habe immer noch den Geruch in der Nase...

laylala
Beiträge: 291
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 12:48

Re: Breath of God

Beitragvon laylala » Mo, 28. Mär 2011, 12:47

sommerregen wurde schon erwähnt und ich finde, das hat was. im gegensatz zum the smell of turning weather, das wirklich extrem kalt maskulin riecht, hat breath of god auch warme noten drin. erdige zeder, wachmachendes wachholder, würziges pfeffer und sandelholz und warme rose und ylang ylang.
wirklich so als ob der herunterfallende regen die warm blühenden blumen und früchte mit dem gewürz und bäume mischt und aufnimmt und so auf die erde fällt. speziell, aber sehr angenehm.

laylala
Beiträge: 291
Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 12:48

Re: Breath of God

Beitragvon laylala » Mo, 28. Mär 2011, 13:34

war grad im bad - breath of god hat noch etwas von seanik, nicht nur die farbe :-) mit seanik haare waschen und duschen und dann breath of god drauf :-)

Benutzeravatar
jelly
Beiträge: 217
Registriert: Di, 10. Jun 2008, 13:45
Wohnort: Wien/Kärnten

Re: Breath of God

Beitragvon jelly » Sa, 2. Apr 2011, 14:45

hab im shop letztens daran gerochen. werd mir den solid zulegen sobald zwei meiner anderen solids leer werden.

Benutzeravatar
Amazonia
Beiträge: 2182
Registriert: So, 11. Jun 2006, 19:04
Wohnort: Mann-Heim

Re: Breath of God

Beitragvon Amazonia » Sa, 9. Apr 2011, 21:27

Jetzt hatte ich mal die Gelegenheit es in Heidelberg zu testen.
:kotz:
Gut das ich es nicht schon online gekauft habe. Für mich riecht es modrig und muffig.

Ich würde empfehlen, der Liebe Gott sollte mal die Toothy Tabs benutzen, wenn sein Atem so riechen sollte. :D


:schmatz1:

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Breath of God

Beitragvon Shinya » Sa, 16. Apr 2011, 18:46

Ich verstehe nicht, wieso es Breath of God bei der deutschen MO gibt und die anderen B-Sides Parfüms nicht? :? Soweit ich mich erinnern kann, war Breath of God doch auch ein Bnever Duft, oder? :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

jgraebner
Beiträge: 1786
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 19:01
Wohnort: Wien

Re: Breath of God

Beitragvon jgraebner » Sa, 16. Apr 2011, 20:54

Es ist aber kein B-Side mehr, sondern ein ganz normaler Gorilladuft, wie Karma oder Vanillary

herbstzeit
Beiträge: 36
Registriert: So, 11. Okt 2009, 21:57

Re: Breath of God

Beitragvon herbstzeit » Sa, 30. Apr 2011, 16:08

Ich hab mich in den Duft verliebt :love: Nochmals ganz lieben Dank an die Lushette in Nürnberg :freu: :freu:
Kann sehr schwer einordnen nach was er riecht - hat ganz viele Nuancen, die zu einem harmonischen Duft vereint werden. Erinnert an Urlaub, an Natur, an lange Abende *gg* an Sommer - wobei durchaus eine starkige erdige Note vorhanden ist, aber eben nicht nur

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Breath of God

Beitragvon Kitti1981 » So, 1. Mai 2011, 8:52

Mal wieder ein Duft den ich nicht mag weil er für meine Nase einen zu rauchigen herben Unterton hat. Hab den Sampler, den ich in die Seibö setzen wollte in meinem Bad kaputtgeschmissen - bääh!!
Pluspunkt für den Duft: er hat sich echt lange dort gehalten :(
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

herbstzeit
Beiträge: 36
Registriert: So, 11. Okt 2009, 21:57

Re: Breath of God

Beitragvon herbstzeit » So, 1. Mai 2011, 23:44

Kitti meinst du wir könnten das verallgemeinern? :D Wäre einfacher - dann könnte ich mich einfach auf die Düfte stürzen, die du nicht so gerne magst :wink:
Sehr schade um den Sampler :tröst: irgendjemand hätte sich bestimmt darüber gefreut

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Breath of God

Beitragvon noctad » Di, 7. Jun 2011, 19:31

Ich hatte neulich einen kurzen Geistesblitz, als ich das Solid noch mal an den Handgelenken verrieben habe und wenig später mit der Nase in einiger Entfernung vorbeifuhr. Wie ist es zu erklären, dass wenn man sich die Anfangs etwas gurkig/melonige Kopfnote wegdenkt, das BOG fast exakt nach dem Cosmic Dreamcatcher riecht und dieser eigentliche Lush Duft nur etwas "aufgefrüchtet" von Bnever damals recycled wurde - aber ja angeblich eine Inspiration von einer Himalayareise Simons war. Hat Simon auch den Dreamcatcher beduftet? Klar, inhaltstechnisch gibt es viele Paralellen aber eigentlich soll am Dreamcatcher ja die Parfümmischung so viel ausmachen, wenn man den Werbetxten beachtung schenkt. Und die ist imo die selbe wie beim Breath of God. Zumindest, wenn ich diesem Erlebnis traue, dem ich allerdings nicht nocheinmal nachgegangen bin. Inhale/Exhale kenne ich gesondert nicht.

Also, wer BOG mag oder umgekehrt, ist auch mit dem Dreamcatcher MB imo ziemlich per Du. Gut, der DC ist noch etwas räucheriger und nicht so fruchtig aber eigentlich zu 90% der selbe Geruch. Casual ist definitiv anders aber er entspannt... er erinnert mich nach wie vor an holzbefeuerte Sauna ohne ätherische Aufgüsse, beim BOG nur mit etwas Gurke/Melone und Zitrus umspielt.
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
Gnolch
Beiträge: 72
Registriert: Fr, 6. Apr 2012, 21:54

Re: Breath of God

Beitragvon Gnolch » Di, 27. Nov 2012, 2:00

Kleinod hat geschrieben:wenn männer nichts sagen, ist es ein gutes zeichen. ist er schwabe? --> "nix gsagt isch genug gelobt" ;)

ich hab mir mal die seife bestellt. da kann man ja nicht viel falsch machen. werde berichten.


Meiner ist Schwabe, und obwohl er mich etwas pikiert angeschaut hat, als ich ihm vor einem halben Jahr Dear John geschenkt habe (weil ich fand, dass der Duft toll zu ihm passen würde), benutzt er es regelmäßig. Stillschweigend, versteht sich :D
Kunst kommt von Können, Wulst kommt von Wollen.

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Breath of God

Beitragvon Ona » So, 16. Feb 2014, 18:00

Ich habe zwei Fragen zu dem BOG-Parfumstick:
Vorweg: Ich mag den Duft sehr, habe ihn mir bisher allerdings nicht gekauft (irgendwie war immer etwas anderes gerade wichtiger und ich habe noch eine große Menge an herkömmlichen Parfum-Flaschen, die erst einmal leergemacht werden möchten), aber ich habe ihn oft im Lush-Laden getestet; immer nur den Stick wohlgemerkt, weil ich das Konzept festes Parfum reizvoll finde.

Meine Frage: Ist es normal, dass der Duft so schnell verfliegt? Oder liegt es daran, dass der Tester-Stick im Lush-Shop permanent offen rumsteht und somit austrocknet und seinen Duft verliert?
Und Frage Nummer 2: Ist es ein großer Unterschied (Haltbarkeit und auch vom Duft selbst) zur flüssigen Variante?


Zurück zu „EMOTIONAL BRILLIANCE, BNEVER + GORILLA PERFUME“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast