Gorilla Stick.......Verpackung???????

Wie der Name schon sagt... sei emotional brilliant, nimm dir Zeit für diese Kosmetik - und iss eine Banane! ;-)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Jule.
Beiträge: 1542
Registriert: Sa, 30. Aug 2008, 18:57
Wohnort: Zwischen Ulm und Augsburg

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Jule. » Do, 13. Jan 2011, 17:21

also ich hab jetzt noch ein stick geschenkt bekommen, der geht leichter raus und rein, der ist gut :freu:

Aber wenn die das langsam mal überarbeiten würden, hätte glaub auch keiner was dagegen :D

Ich dachte ja immer, als ich nur das bild sah, dass der deckel der boden wär, also sprich das parfum auf den kopf gedreht wär, man die ganz laange kappe abnimmt und dann rausschrauben kann. also wie ein lippenstift. so wär er super gewesen
Create your wonderland.

Benutzeravatar
skibaerle
Beiträge: 2047
Registriert: So, 24. Feb 2008, 17:42
Wohnort: im Schwabenländle

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon skibaerle » Do, 13. Jan 2011, 23:23

wo ist das problem, einen mit gewinde zu machen, so wie ein labello????
ich finds auch nicht durchdacht... von wegen verpackungsingenieure....
Meine Signatur ist einfach die beste ;-)

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon She-s-amazing » Fr, 21. Jan 2011, 13:16

:pillepalle: das ist ne ständige Pfriemelei ...
drückst es raus ... bricht es ab - du hast Krümel und Sauerei
drückst es zurück - hast es entweder doch alles an den Fingern - oder in der Kappe
drückst es nicht raus - kommste nur mit Finger ran u. bist ständig am Puhlen
:roll: und was soll dann die sogenannte neue Verpackung an Verbesserung bringen - außer daß man locker-flockig an den Preisen schraubt?
:meditieren: Mit Fingern mußten wir auch in die Döschen - nur gabs da wenigstens keine Krümel u./o. Schweinerei

Mir kommt kein Stick ins Haus :daumenrunter: Basta! ...und wenn die Gorillas Trüffelsaft da reinfüllen :arg:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

jgraebner
Beiträge: 1786
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 19:01
Wohnort: Wien

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon jgraebner » Fr, 21. Jan 2011, 14:57

Taugen diese Sticks überhaupt was? Hält sich er Geruch vom Parfum oder verfliegt der wieder recht schnell?

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon ninebiene » Fr, 21. Jan 2011, 22:06

hat sich denn schon etwas geändert? ich werd morgen mal im shop testen ;)
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Eiswürfel » Fr, 21. Jan 2011, 22:11

ich finde das imogen rose solid viel duftintensiver als die anderen solids und der Duft hält sehr lange- nur die Verpackung ist leider ein Manko :roll:

jgraebner
Beiträge: 1786
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 19:01
Wohnort: Wien

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon jgraebner » Fr, 21. Jan 2011, 22:31

Aha, danke für die Auskunft!

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon kakariki » Sa, 22. Jan 2011, 11:28

Ich finde Tuca Tuca und Vanillary halten auch sehr lange und komischerweise find ich die Verpackung ok. :oops:

Benutzeravatar
Blubbeline
Beiträge: 82
Registriert: Mo, 19. Jan 2009, 19:07
Wohnort: London

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Blubbeline » Fr, 28. Jan 2011, 14:07

kakariki hat geschrieben: (...) komischerweise find ich die Verpackung ok. :oops:


Ich versteh das Problem auch nicht. Meins lässt sich wunderbar raus und wieder reindrücken ohne irgendein Gemansche, Abgebrösel oder Verschmiere. Habe das Breath of God :love: und das Tuca Tuca und beide sind in der Bedinung meiner Meinung nach absolut gebrauchbar.

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Nacaya » Fr, 28. Jan 2011, 14:25

Mein SoWT fluppt auch super wieder rein. Aber ich hab auch andere, da isses haarscharf an der Grenze, dass der Stick einfach wegrutscht und bricht. Ist echt Zufall, ob das jetzt gut klappt, oder nicht. Aber ich hab n bissl Sorge, dass das im Sommer Probleme geben könnte, wenn die Sticks beim Reindrücken weicher sind.
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

Benutzeravatar
SummerRain
Beiträge: 232
Registriert: Sa, 8. Mai 2010, 13:51
Kontaktdaten:

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon SummerRain » Do, 10. Feb 2011, 11:36

Ich habe den Lust und den Karma Stick. Die Verpackung könnte klar besser sein, wobei das Karma insgesamt matschiger ist als das Lust, aber so schlimm wie einige hier schreiben finde ich es nicht. Um sich etwas zu parfümieren reicht es doch, den Stick minimals hochzuschieben. Dann muss man hinterher auch nichts zurückdrücken und hat kein Gematsche.
Nerviger finde ich, dass der Duft meiner Meinung nach recht schnell verfliegt. Nen Tag hält es nicht durch. Wobei mir das Karma noch ergiebiger scheint als das Lust. Und ich habe das Gefühl, dass sie sich recht schnell aufbrauchen.

Benutzeravatar
Navina
Beiträge: 65
Registriert: Di, 18. Jan 2011, 13:45
Wohnort: Mannheim

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Navina » Do, 17. Feb 2011, 9:24

Etwas Ultrabalm vorher auf die Haut , dann das Parfüm und der Duft hält länger :love:
Hab diesen TIp in der LUsh-TImes gelesen und zumindest hält der Duft länger als nur paar Stunden.
Hab Karma und Breath of GOd, wobei BoG eher schneller verfliegt. UNd der Karma-Stick ist ja so weich,
da hab ich auch Probleme mit dem wieder zurückdrehen.Aber ansonsten finde ich diese Stick-Idee genial :daumenhoch:
Meine Seibö http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17150

Benutzeravatar
Anschla
Beiträge: 670
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:32
Wohnort: bei Köln

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Anschla » Fr, 25. Feb 2011, 22:45

hmmm, naja, hab nun auch einen - Vanillary. Gut, toll ist die Verpackung nicht...aber Probleme hab ich nicht damit. Warum sollte ich auch den Stick raus und wieder reindrücken? Daher versteh ich das Problem nicht so ganz. Ich drück nur minimal was raus, blattdicke ungefähr, schmier mich ein und mach die Kappe drauf ;-)
Allerdings find ich den Duft sehr schwach und nach nun zwei Wochen riecht auch der Stick selbst schwächer...schade.
hochachtungsvoll,
der instrumentalisierte lush essen hbf groupie nummer 2

Benutzeravatar
lexington
Beiträge: 1499
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 16:46
Wohnort: Switzerland

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon lexington » So, 6. Mär 2011, 17:10

Seit einer Woche habe ich einen Lust Stick. Den Duft liebe ich als Flying Fox Fan heiss und innig aber die Verpackung ist denkbar schlecht gelöst. :daumenrunter:

Wie bei vielen anderen in diesem Thread lässt sich der innere Kern nur sehr schwer verschieben. Eigentlich wollte ich das Parfum nur so wenig wie möglich rausdrehen, damit ich es nicht wieder zurückmurksen muss. Damit sich aber überhaupt irgendetwas bewegt musste ich so viel Druck ausüben, dass der Wachsstift gleich 1 cm rausgerutscht ist. Beim zurückdrücken ist mir dann promt die Spitze vermatscht. Das nächste Mal habe ich weniger rausgedrückt und dann einfach den Deckel wieder geschlossen. Seit da klebt eine grosszügige Portion Matsch innen am Deckel. :wut2:

kirschblüte
Beiträge: 137
Registriert: Sa, 24. Apr 2010, 19:04

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon kirschblüte » Fr, 8. Apr 2011, 21:56

Hatte mich bis jetzt immer gewundert über die Kritiken, da ich selber wunderbar mit meinem Vanillary zurecht kam, aaaaber jetzt einmal zu doll gedrückt und die obere Hälfte ist völlig zermatscht und ekelig :daumenrunter:
Eine Handhabung wie ein Labello oder Deorollstick wäre super gewesen...

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon She-s-amazing » Fr, 8. Apr 2011, 23:01

ich finde auch, daß die "alten Solids" im Metalldösle einfach besser dicht gehalten haben
u. der Duft so weniger schnell ausrauchen konnte wie in den PlastikSchiebern.

Außerdem ist mir das MetallRecycling einfach viel sympathischer als der Plastikschrott
iwann ist bei dem Schluß mit Wiederverwertung
und dann gammelt das jahrhundertelang rum ohne zu verrotten
:daumenrunter: Finde ich persönlich alles andere als umweltfreundlich
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

jgraebner
Beiträge: 1786
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 19:01
Wohnort: Wien

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon jgraebner » Fr, 8. Apr 2011, 23:02

Ich denke, bei den vielen Beschwerden wird sich da bald was ändern! :daumenhoch:

Benutzeravatar
WeisseFee333
Beiträge: 736
Registriert: Mi, 8. Sep 2010, 21:14
Wohnort: Schweinfurt

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon WeisseFee333 » Fr, 8. Apr 2011, 23:10

Bei meinem BScent ist die Konsistenz etwas fester, da klappt das recht gut, wenn ich an der innenseite vom Handgelenk rumschmiere und dann dort auch den Stick die 3mm wieder vorsichtig rein drücke.
Aber mein Cocktail ist dermaßen "schmelzig" (mehr als jeder Labello) dass ich da schon eine dicke Scheibe zur Seite weggedrückt hab beim Versuch es zurück zu manövrieren... :o :roll:
мαη¢нє мєηѕ¢нєη ѕιηd νση αℓℓєη ѕєιтєη ρєяƒєкт... νση яє¢нтѕ, ℓιηкѕ, νσяηє, нιηтєη,...
...ηυя ηι¢нт νση ιηηєη.


Tauschen? http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16361

Benutzeravatar
Sukiko-chan
Beiträge: 362
Registriert: So, 4. Mär 2012, 13:18

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Sukiko-chan » Mi, 11. Apr 2012, 19:17

Hab seit heute einen Love Stick (Ebay sei Dank) und ich bin sauer auf Lush.

Die Verpackung ist echt absoluter Horror!! Ich wollte noch weitere Sticks kaufen, da ich sowas gerne für unterwegs habe..aber so nicht!

Erst läuft die Probe aus, dann ist der Stick so scheiße.

Lush: ändert was!!!

Benutzeravatar
phoenix.tear
Beiträge: 639
Registriert: Do, 28. Jul 2011, 0:50
Wohnort: Ein Bauernhofkind in Paris
Kontaktdaten:

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon phoenix.tear » Do, 10. Mai 2012, 17:42

Also bei mir geht das mit der Verpackung eigentlich recht gut. Mein erster Stick ist fast leer und ich hatte nie so wirklich ein Gebatzel damit. Aber ich hab ihn auch nie wirklich weit rausgedrückt, nur immer so ein klitzekleines Stückchen, dass ich eben an das Produkt hinkomme. Ich mag die Idee auf jeden Fall, aber wenn man den Stick hochdrehen könnte, wärs natürlich trotzdem praktischer.

Aber meiner Mum ist das mit der Batzelei auch mal probiert. Aber mei. So ists halt :D
It is easy enough to be pleasant
When life flows by like a song,
But the man worth while is the one who will smile
When everything goes dead wrong.
- Ella Wheeler Wilcox

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Louis1988 » Mi, 11. Dez 2013, 18:16

Leider ist die Verpackung immernoch Käse...
Aber habe festgestellt, es kommt auf die Sorte an ^^
Karma ist weicher - daher schmiert es leider auch.
Imogen Rose ist schön hart, dass geht Super raus und auch wieder rein.
Orange Blossom krümelt, da hab ich erst den Stick nicht rausbekommen,
Dann beim Auftragen krümelten Stücke ab...
Cocktail lässt sich auch gut rausdrücken und ist härter...

Trotzdem hätte man mittlerweile mal was zum Drehen ala Labello erfinden können bei Lush ^^
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon She-s-amazing » Mi, 11. Dez 2013, 20:52

Lush wird erst anfangen, sich Gedanken zu machen, wenn die in den Shops vergammeln :meditieren:
Solange die fleißig gekauft werden - ändert sich nichts ...
warum sollte Lush auch 8)
Und genau darum kaufe ich keine "sticky" Solids :daumenhoch:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Louis1988 » Mi, 11. Dez 2013, 20:57

Bei den harten Sticks wie Cocktail oder Imogen Rose, ist das alles auch kein Problem.
Die sind hart und gehen problemlos.
Aber diese richtig weichen Solids sind doof!
Gut ich wollte die Solids zum Duft testen...
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Louis1988 » Sa, 11. Jan 2014, 21:24

Boah die Verpackungen sind echt das Letzte!
Habe bei Ebay ein BScent ersteigert.
Habe es erst versucht rauszuschieben- es geht nicht.
Dann etwas fester gedrückt und gleich 1cm raus.
Dann ging es nicht mehr rein- Null Chance.
Total zermatscht ... Hab es dann eingefroren und wieder reingematscht.
Was ein Schrott! Bei manchen Solids habe ich keine Probleme und manche gehen weder raus noch rein.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Jiminy
Beiträge: 4508
Registriert: Sa, 11. Dez 2010, 13:25

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Jiminy » Sa, 11. Jan 2014, 23:56

Louis1988 hat geschrieben:Boah die Verpackungen sind echt das Letzte!
Habe bei Ebay ein BScent ersteigert.
Habe es erst versucht rauszuschieben- es geht nicht.
Dann etwas fester gedrückt und gleich 1cm raus.
Dann ging es nicht mehr rein- Null Chance.
Total zermatscht ... Hab es dann eingefroren und wieder reingematscht.
Was ein Schrott! Bei manchen Solids habe ich keine Probleme und manche gehen weder raus noch rein.


Ich hab meinen Parfumstick in die schwarzen Probepöttchen umgefüllt, nachdem ich ihn zu weit raus geschoben hatte (erst bewegte er sich keinen mm und dann zack) :roll: dabei wurde der schon im Kühlschrank aufbewahrt, damit das mit dem weichen Solid halbwegs geht. :arg:
Werd mir auch keinen mehr kaufen, dabei hätte ich so gerne Love als festes Parfum, als Duftwässerchen ist es mir zu intensiv.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Louis1988 » So, 12. Jan 2014, 0:07

Ich finde die Idee der Solids klasse!
Hab hier um die 8 Stk!
Nur diese Verpackung treibt mich in den Wahnsinn!!
Die Hälfte der Sticks funktioniert wie sie sollen!
Liegt an der harten und festen Konsistenz!
Da klappt das ohne Krümel oder Matsche!
Aber bei Karma, Superworldunknown, BScent geht es nicht, da sie total weich sind.
Richtig breiig. Sie gehen nicht mehr rein, da sie bei leichtesten Druck zermatschen. Aber so richtig zerlaufen...da hängt man mit dem Finger tief im Stick drin :D
Habe die dann eingefroren, aber sie gehen weder rein noch richtig raus.
Dann gibt es noch Orange Blossom, dass krümelt.
Da brechen richtig Stücke ab -.-
Also sowas zum drehen wäre optimal!
Werde mir nun keine mehr holen! Mein BScent war total neu und sah so toll aus.
Nun ist es ein Matschehaufen :-(
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Louis1988 » So, 12. Jan 2014, 0:09

Habe jetzt alle wieder einigermaßen reinschieben können und verwende sie nur noch so, dass ich mit dem Finger etwas abmache.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon AdaraEva » So, 12. Jan 2014, 2:09

Hab auch mehrere Sticks. Manche bleiben schön fest und lassen sich gut raus und wieder rein drücken, andere sind wirklich sehr matschig. Da geh ich dann irgendwann dazu über nur etwas rauszudrücken, alles mit dem Finger abzumachen und zu verreiben und nix mehr reinzudrücken. Einen Teil verteile ich dann in den Haaren.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Louis1988 » So, 12. Jan 2014, 12:37

Bei Love oder Cocktail klappt die Verpackung auch einwandfrei :)
Wenn alle so wären von der Konsistenz, hätte ich auch nix gegen gesagt.
Leider hat man nicht alle Sticks so fest hergestellt :-(
Echt schade bei BScent irgendwie...der schmiert so dermaßen und glitzert dabei auch noch :D
...nachgekauft werden nur noch die, die sich optimal rausschieben lassen.
Was ich gestern mit B Scent für einen Dreck hatte, dass ging ja gar nicht.
Dasselbe neulich mit Superworldunknown...wie ein Klebe Pritt Stift. :D
Ich mag aber mein Parfüm auch nicht in der TK lagern, dass mir zu doof.
Vielleicht beschwere ich mich nochmal bei Lush UK :D
Ich hab mir die meisten Gott sei dank billig ersteigert- für 15€ pro Stick hätte ich mich schwarz geärgert :D
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon AdaraEva » So, 12. Jan 2014, 12:43

Lustig. Gerade Love und Cocktail sind bei mir schmierig. ^^ Am besten ist bei mir Vanillary, The smell of weather turning und Dear John. Love, Cocktail, Lust, 1000 Kisses Deep und The smell of freedom waren matschig.
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)


Zurück zu „EMOTIONAL BRILLIANCE, BNEVER + GORILLA PERFUME“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste