Gorilla Stick.......Verpackung???????

Wie der Name schon sagt... sei emotional brilliant, nimm dir Zeit für diese Kosmetik - und iss eine Banane! ;-)

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

fewaluer
Beiträge: 6
Registriert: Di, 3. Aug 2010, 15:55

Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon fewaluer » So, 12. Sep 2010, 15:32

Bin ich denn wirklich die einzige die sich über den Stick ärgert?
Man kann ihn nur von unten rausdrücken, bekommt ihn nur durch drücken auf die Parfümcreme wieder rein (wenn es nicht zu warm ist).
Oder habe ich tatsächlich einen defekten Stick? lush hat mir diese Frage leider nicht beantwortet :?
Das Teil, wenn meiner nicht defekt ist, ist eine Fehklkonstruktion und ich hätte es ganz klar anders erwartet!

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Eiswürfel » So, 12. Sep 2010, 15:51

Nein mein Imogen Rose Stick ist genauso: man muss unten drücken und wenn das ganze wieder zurück soll, muss man den ganzen Parfümstick samt deckel wieder runter schieben.
Ich hätte was zum drehen auch bessser gefunden, dafür kommt mir der Duft intensiver und länger haltbar vor, als bei den alten Solids.

fewaluer
Beiträge: 6
Registriert: Di, 3. Aug 2010, 15:55

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon fewaluer » So, 12. Sep 2010, 16:33

Danke Eiswürfel, jetzt weiß ich wenigstens, das ich a. kein defekten Stick habe (schade eigentlich) und b. das ich nicht doof bin, man wollte es mir nicht glauben das lush da so kurz gedacht hat, als ich es bei youtube im Video vorgestellt habe!
Riechen tut mein Stick, ich hab Lust, schlicht genial, und ich verzeih lush nun auch das sie das flyingfoxTempleBalm verabschiedet haben.
Ansonsten hatte ich bisher nur die flüssigen Probchen, ich fand alle Düfte sehr gelungen! Aber Lust ist einfach mal der Jasminhammer ;-))

Benutzeravatar
Jule.
Beiträge: 1542
Registriert: Sa, 30. Aug 2008, 18:57
Wohnort: Zwischen Ulm und Augsburg

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Jule. » Mo, 13. Sep 2010, 18:37

Ich hab mir nen vanilary Stick ersteigert, der ist heut gekommen.
Was ist denn das für ein mist? :arg: :arg: :arg:

Wer längere fingernägel hat kriegt das ding erstmal garnicht hoch oder biegt sich den nagel um, weil das loch so klein ist und man nicht mit der fingerkuppe hinkommt.
Und wenns mal drausen ist gehts nicht wieder rein, das ding ist festgesessen! Ich habs nur reinbekommen, indem sich mein vanillary in jegliche einzelteile aufgelöst hat, jetzt durft ich die krümel reinstopfen, na super, sowas kommt mir nicht nochmal ins haus :daumenrunter:

An sich ist die verpackung ja ganz schön, aber die handhabung ist käse hoch 3!
Die sollen von mir aus den deckel zum wegziehen machen und unten was zum drehen hin, das gäb viel mehr sinn!
Create your wonderland.

fewaluer
Beiträge: 6
Registriert: Di, 3. Aug 2010, 15:55

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon fewaluer » Mo, 13. Sep 2010, 19:01

Ich habe inzwischen Antwort von lush :
ganz lieben Dank für deine Nachricht, wobei "herausdreht" ja auch geprallt ist, aber immerhin wird sich da sicher etwas tun!
Hier die Antwort:
"Es ist tatsächlich so, dass man den Stick herausdreht und nach Verwendung
wieder zurückschiebt.
Wir haben bereits nach England geschrieben und darum gebeten, dass dieses
System nochmals "überarbeitet" wird.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Nachmittag und verbleibe mit


herzlichen Grüßen"

Eiswürfel
Beiträge: 2435
Registriert: Mo, 10. Mai 2010, 19:17

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Eiswürfel » Mo, 13. Sep 2010, 19:03

Wenn man den Stick rausdrehen könnte, wäre das ja alles kein Problem.... :roll:

fewaluer
Beiträge: 6
Registriert: Di, 3. Aug 2010, 15:55

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon fewaluer » Mo, 13. Sep 2010, 19:18

Ganz genau Eiswürfel(!), aber ich bin ja grad schon froh überhaupt eine Antwort zu haben

Benutzeravatar
FrumbaEssen
Beiträge: 47
Registriert: So, 1. Aug 2010, 14:02
Wohnort: Dortmund

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon FrumbaEssen » Mo, 13. Sep 2010, 19:20

Die Antwort ist doch durchaus erfreulich?

fewaluer
Beiträge: 6
Registriert: Di, 3. Aug 2010, 15:55

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon fewaluer » Mo, 13. Sep 2010, 19:28

Noch erfreulicher wäre es natürlich sie würden gleich noch den Rückruf der alten Verpackung ankündigen ;-))
Aber ja, wie gesagt, mir wollte keiner glauben das die Verpackung so ein Mist ist, konnte sich einfach keiner vorstellen.
Insofern ist die bestätigung das sie "Mist" ist ja schon was und ein Pluspunkt ist das es wohl überarbeitet wird :-))

Benutzeravatar
Jule.
Beiträge: 1542
Registriert: Sa, 30. Aug 2008, 18:57
Wohnort: Zwischen Ulm und Augsburg

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Jule. » Mo, 13. Sep 2010, 20:54

Wenn das echt überarbeitet wird, dann kauf ich mir auch noch welche :D
Ich mag nämlich solidparfums :love:
Create your wonderland.

Benutzeravatar
Duftlieschen
Beiträge: 116
Registriert: Do, 17. Jul 2008, 23:09
Wohnort: Trier

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Duftlieschen » Mi, 15. Sep 2010, 18:23

Ach hier habt ihr das Thema versteckt. Dann geh ich mal flott meinen neuen Thread schließen lassen :oops:
Hab mir auch einen Stick bestellt und finde die Verpackung auch mehr als dämlich :roll: Hätte ich das vorher gewusst, wäre doch der Sprüher im Warenkorb gelandet :daumenrunter:

Sandruin
Beiträge: 186
Registriert: Di, 4. Mär 2008, 4:10

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Sandruin » Mi, 15. Sep 2010, 18:25

fände es auch klasse wenn es wie bei lippenstiften wäre. aber dadurch würde sich auch der preis ändern...

Benutzeravatar
Jule.
Beiträge: 1542
Registriert: Sa, 30. Aug 2008, 18:57
Wohnort: Zwischen Ulm und Augsburg

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Jule. » Mi, 15. Sep 2010, 18:32

vllt könnt man das teil auch einfach bissl lockern damits leicher hoch und runter ging.
also meins geht echt so schwer und wie oben geschrieben, hab ich mir damit mein ganzes parfum verdrückt :cry:
Create your wonderland.

Benutzeravatar
Duftlieschen
Beiträge: 116
Registriert: Do, 17. Jul 2008, 23:09
Wohnort: Trier

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Duftlieschen » Mi, 15. Sep 2010, 18:59

Ich käme mit einem höheren Preis klar, da ich ja dann auch mehr von meinem Produkt hätte. Es ist ärgerlich, wenn alles zermatscht wird wie bei Jule :(

fewaluer
Beiträge: 6
Registriert: Di, 3. Aug 2010, 15:55

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon fewaluer » Mi, 15. Sep 2010, 19:01

Naja.....ich hab den Stick fürs Video einmal ganz rausgeschoben, um ihn wieder rein zu machen hab ich ihn dann erst eingefroren.....aber die Prozedur jedes Mal, da zahl ich auch liber ein bisschen mehr und kann dann DREHEN!

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Duddelmaus » Mi, 15. Sep 2010, 19:03

Jule, könntest du nicht versuchen das umzutauschen?
Also ich mein das sollte ja wirklich nicht passieren. Besonders wenn dus jetzt nicht mehr benutzen kannst.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Jule.
Beiträge: 1542
Registriert: Sa, 30. Aug 2008, 18:57
Wohnort: Zwischen Ulm und Augsburg

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Jule. » Mi, 15. Sep 2010, 19:10

benutzen kann ichs ja schon noch. hab halt dann nachdem die ganze matsche drausen war den stick runtergedrückt und dann die brocken wieder einzeln reingetan und in dem stick innen zusammengedrückt..heben tut das jetzt schon, bis aufs nächste mal :D

Ich machs jetzt so und nehm mitm fingernagel immer n stückchen raus, und wenn ich nichtmehr hin komm versuch ich halt von unten wieder bissl hochzuschieben.
So funktioniert das zwar schon, aber ne gute methode ist das auch nicht grad^^

Naja, ich hab mir den in ebay ersteigert und nicht direkt gekauft, also umtauschen is bissl doof..der verkäufer kann ja an der verpackung auch nix ändern ;) Auf jedenfall benutz ich den jetzt so wie beschrieben und danach steig ich aber wieder auf meine alten dosen um..hab ja noch genug 8)
Create your wonderland.

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Duddelmaus » Mi, 15. Sep 2010, 19:17

achso, okay dann geht umtauschen natürlich nicht.
Vielleicht legst du ihn mal in die Gefriertruhe für 10 Minuten? Ich hab mal einen Labello so repariert der mir durchgebrochen war
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Blondie » So, 31. Okt 2010, 20:03

Ich wusste nicht wohin sonst mit meiner Frage:
Riechen die Solids genau so wie die Flüssigparfums?
Mich würden die Solids nämlich mehr interessieren ,da sie bestimmt ergiebiger und günstiger sind.
Weiß jemand ab wann die B-Sides in Sticks erhältlich sind?

Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 378
Registriert: Do, 2. Sep 2010, 13:01
Wohnort: Radolfzell am Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Benita » Do, 4. Nov 2010, 11:03

Riechen genauso. Hab Tuca Tuca Solid und Stick und beides identisch. Finde sogar dass es sich mit dem Solid besser dosieren lässt. Hoffe ich konnte helfen.

Lg Franzi!
The greatest thing you'll learn is to love and be loved in return!

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Shinya » Fr, 5. Nov 2010, 12:47

Benita hat geschrieben:Riechen genauso. Hab Tuca Tuca Solid und Stick und beides identisch. Finde sogar dass es sich mit dem Solid besser dosieren lässt. Hoffe ich konnte helfen.

Lg Franzi!

Tuca Tuca gab es doch garnicht als Solid? :? Nur als Stick, Spritzer und 30ml Bottle!
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon wildcat » Fr, 5. Nov 2010, 14:30

Der Stick ist doch als "Solid Perfume" beschriftet! :lol:

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Shinya » Fr, 5. Nov 2010, 14:54

wildcat hat geschrieben:Der Stick ist doch als "Solid Perfume" beschriftet! :lol:

Ja, ich war nur etwas verwirrt, weil Benita schrieb, sie hätte ein Solid und einen Stick! :amkopfkratz:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Nacaya » Mo, 8. Nov 2010, 23:48

Wurde die Verpackung mittlerweile eigentlich schon überarbeitet, oder ist das noch der gleiche Käse mit der Reindrückerei?
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

Benutzeravatar
SweetSnow
Beiträge: 1812
Registriert: Mo, 8. Mär 2010, 7:57
Wohnort: Wien

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon SweetSnow » Mi, 10. Nov 2010, 8:34

So, ich hab mich gestern mordsmäßig geärgert. Mein TucaTuca Stick ist abgebrochen - ein kleines Stück, aber trotzdem - ich hab nicht extrem weit rausgedrückt, aber das Stückchen hat schon gereicht, ich hab ihn nicht mehr reinbekommen und dann ist er abgebrochen...die Döschen waren besser. Der Stick ist Dreck.

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon kakariki » Mi, 10. Nov 2010, 10:57

Ich drück das Parfum nicht in den Stick zurück, sondern schraub einfach nur den Deckel wieder drauf, das drückt das Parfum dann wieder zurück.

Benutzeravatar
hoanna
Beiträge: 68
Registriert: Mi, 16. Dez 2009, 0:55
Wohnort: Allgäu

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon hoanna » Mi, 10. Nov 2010, 19:48

kakariki hat geschrieben:Ich drück das Parfum nicht in den Stick zurück, sondern schraub einfach nur den Deckel wieder drauf, das drückt das Parfum dann wieder zurück.

so mach ichs auch! und das klappt ganz gut.

Benutzeravatar
SweetSnow
Beiträge: 1812
Registriert: Mo, 8. Mär 2010, 7:57
Wohnort: Wien

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon SweetSnow » Do, 11. Nov 2010, 8:00

Das hab ich versucht - der Inhalt ist dann kleben geblieben und ich hatte alles im Verschluss.

Benutzeravatar
skibaerle
Beiträge: 2047
Registriert: So, 24. Feb 2008, 17:42
Wohnort: im Schwabenländle

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon skibaerle » Do, 18. Nov 2010, 19:13

Schon ne komische Erfindung der britischen Ingenieure, das mit den neuen parfümverpackungen - oder waren das gar keine Ingenieure??? - lach
Meine Signatur ist einfach die beste ;-)

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Gorilla Stick.......Verpackung???????

Beitragvon Nacaya » Fr, 19. Nov 2010, 18:02

Ingenieure?? Das waren bestimmt nur Produktdesigner! ;)
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com


Zurück zu „EMOTIONAL BRILLIANCE, BNEVER + GORILLA PERFUME“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast