Forumsregeln

FAQ, Gebrauchsanweisung, PC-Probleme. Außerdem können hier Fragen gestellt werden, die nicht in FAQ beantwortet werden.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Forumsregeln

Beitragvon Duddelmaus » Do, 28. Okt 2010, 21:11

Es ist vielleicht nicht mehr aktuell, aber wie man hier sehen kann war es mal ein Thema
viewtopic.php?f=1&t=9133
Und ich mein damals haben sich einige Mitarbeiter zurückgezogen. Das ist es wahrscheinlich was Yucca und ich in Erinnerung hatten ;)
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Peppermint Patty
Beiträge: 7481
Registriert: Do, 13. Okt 2005, 19:46

Re: Forumsregeln

Beitragvon Peppermint Patty » Do, 28. Okt 2010, 21:13

Nicht nur ihr. Ich kann mich auch noch daran erinnern. Und es war damals nicht so gerne gesehen, dass Lushetten hier im Forum aktiv waren.
Ein Mensch ist nicht am Ende, wenn er besiegt wird.
Er ist am Ende, wenn er aufgibt. Richard Nixon

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Forumsregeln

Beitragvon Duddelmaus » Do, 28. Okt 2010, 21:17

Ja und danach wurde irgendwie nie gesagt "Lushetten sind wieder Willkommen" oder so. Darum haben sich einige vielleicht zurückgezogen und sind seitdem nur noch als Mitarbeiter hier aber nicht mehr als Forumsmitglied wir vorher.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Forumsregeln

Beitragvon Momo » Do, 28. Okt 2010, 21:50

Das hat sich seither durchaus geändert und wird auch so kommuniziert, wir freuen uns über jede(n) forumsaktive(n) MitarbeiterIn. :)
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Delilah
Beiträge: 2867
Registriert: Mo, 21. Aug 2006, 17:14

Re: Forumsregeln

Beitragvon Delilah » Do, 28. Okt 2010, 22:00

Duddelmaus hat geschrieben:Ja und danach wurde irgendwie nie gesagt "Lushetten sind wieder Willkommen" oder so. Darum haben sich einige vielleicht zurückgezogen und sind seitdem nur noch als Mitarbeiter hier aber nicht mehr als Forumsmitglied wir vorher.


Man darf aber auch nicht unberücksichtigt lassen, dass Lush damals noch eine andere Geschäftsführung hatte. Und hier gibts doch recht viele Mitarbeiter von Lush, die vertreten sind. :)

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Forumsregeln

Beitragvon Duddelmaus » Do, 28. Okt 2010, 22:10

Das weiß ich. In dem Link steht ja ganz klar dass das ne Regel von Rainer war.
Aber was ich meinte war, dass sich jamals einige vielleicht zurückgezogen haben, dann "raus" waren aus dem Forumsgeschehen und kein großes Interesse hatten wiederzukehren, nachdem die Geschäftsführung sich geändert hatte. Wenn ich einmal irgendwo nicht willkommen wäre und mir quasi angeraten wird mich zurückzuziehen, dann würde ich glaub ich auch keine große Lust mehr darauf haben. so meinte ich das.
Einige von früher sind ja auch noch da, aber Campagnula z.B. postet nicht mehr so wie früher sondern nur noch im Thread über ihren Shop, in dem sie arbeitet.
Also sind viele Mitarbeiter vielleicht hier, aber einige posten nicht mehr so wie früher.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Delilah
Beiträge: 2867
Registriert: Mo, 21. Aug 2006, 17:14

Re: Forumsregeln

Beitragvon Delilah » Do, 28. Okt 2010, 22:19

Na ja, ich glaube, da bringt es letztendlich nichts, wild darüber zu spekulieren. Einer meiner Vorredner hat hier ja schon geschrieben, dass es recht natürlich ist, dass hier alle paar Jahre mal so eine Art Generationswechsel stattfindet.
Es finden sich neue Mitglieder ein, die vielleicht gerade mehr Zeit haben zum Posten und natürlich auch viele Fragen und neue Anregungen mitbringen.
Ich mach das selbst an meinem eigenen Beispiel fest. Als ich hier ins Forum gekommen bin, habe ich gerade in meiner Ausbildung gesteckt und hatte eine Arbeitswoche von 30 Stunden plus einen halben Schultag. Da hat man natürlich wesentlich mehr Zeit für banalere Dinge. (Ist nicht negativ gemeint, aber ich hoffe, man versteht, was ich meine).
Heute sehen meine Arbeitszeiten deutlich anders aus in meinem Hauptberuf und ich habe gerade eine Phase, wo ich viele Überstunden schiebe. Dementsprechend ist einfach auch nicht so viel Zeit für's Forum da bzw. in meinem Fall zum Schreiben, da ich schon immer versuche, jeden Tag hier reinzulesen.
Gibt halt viele Gründe dafür, dass sich Leute zurückziehen- Arbeit, Familienzuwachs, persönliche Schicksalsschläge oder man verliert schlichtweg das Interesse an einer Marke, aus welchen Gründen auch immer.

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Forumsregeln

Beitragvon Duddelmaus » Do, 28. Okt 2010, 22:21

Ja aber wenn mir dazu noch gesagt würde als Mitarbeiter "du solltest nicht so viel schreiben", dann würde ich noch weniger Effort da reinstecken hier am Ball zu bleiben ;)
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Delilah
Beiträge: 2867
Registriert: Mo, 21. Aug 2006, 17:14

Re: Forumsregeln

Beitragvon Delilah » Do, 28. Okt 2010, 22:22

Na, aber das sagt doch jetzt überhaupt keiner mehr. :)

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Forumsregeln

Beitragvon Duddelmaus » Do, 28. Okt 2010, 22:28

aber das wusste ich ja bis eben nicht ;)
Jetzt weiß ich es.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Haeschen12345
Beiträge: 5255
Registriert: Sa, 19. Nov 2005, 12:48
Wohnort: Hofheim

Re: Forumsregeln

Beitragvon Haeschen12345 » Do, 28. Okt 2010, 22:34

Duddelmaus hat geschrieben:
Yucca hat geschrieben:Und vielleicht bin ich ja ein Unikum, aber ich schau schon lange kaum noch in Produktfreds, ich habe meine Produkte gefunden, mich reizt inzwischen auch immer weniger von den neuen Sachen und die "von-discon-direkt-zu-Retro"-Politik find ich ein Unding...
Ich bin wirklich fast nur noch wegen der netten Forumites und interessanter Diskussionen und (Lebens-)Erfahrungsaustausch hier.


Geht mir genau so. Um die Produkte ging es mir am Anfang mehr als ich noch alles entdecken wollte aber mir jeden Kauf vorher gut überlegt hab. Aber inzwischen kenn ich die meisten Produkte, weiß welche mir gefallen und schau höchstens noch auf Cut listen oder Neuerscheinungen. Und ich muss auch dazu sagen dass sich Lush in letzter Zeit in eine Richtung bewegt die mir nicht mehr so zusagt wie früher. Aber aufs Forum verzichten würde ich trotzdem nicht wollen.


Ist bei mir auch schon länger so. Und es werden immer weniger Produkte von Lush die ich nutze.

Klar gibt es in Foren immer eine Generationenwechsel. Wenn ich ganz selten mal in die Produktfreds schaue wundere ich mich immer über die ganzen fremden Namen.
Und trozdem habe ich immer den Eindruck das es noch immer einige Stammuser gibt die hier schon sehr lange unterwegs sind.
Katzen sind Hunde mit Hochschulabschluss. ;-)


Benutzeravatar
Evangeline
Beiträge: 2123
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 19:59

Re: Forumsregeln

Beitragvon Evangeline » Do, 28. Okt 2010, 22:37

Yucca hat geschrieben:Findest du denn keine Inhalte und Kontakte in diesem Forum mehr, die den Verlust des Tickers aufwiegen können?


Das ist der berühmte Tropfen, der das Faß zum Überlaufen bringt.

Benutzeravatar
Delilah
Beiträge: 2867
Registriert: Mo, 21. Aug 2006, 17:14

Re: Forumsregeln

Beitragvon Delilah » Do, 28. Okt 2010, 22:46

Evangeline hat geschrieben:
Yucca hat geschrieben:Findest du denn keine Inhalte und Kontakte in diesem Forum mehr, die den Verlust des Tickers aufwiegen können?


Das ist der berühmte Tropfen, der das Faß zum Überlaufen bringt.


:? Das war ganz sicher nicht böse oder patzig von Yucca gemeint. Ich möchte nochmal betonen, dass sich die Einschränkung für die Signaturen wirklich nicht auf den Inhalt bezieht. Es betrifft halt wirklich alle mit Grafiken, Smilies, Verlinkungen, Tickern, usw.

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Forumsregeln

Beitragvon Duddelmaus » Do, 28. Okt 2010, 22:53

Nein ich glaube Evangeline hat das nur erklärend zu Yucca gesagt, oder?
Also quasi "das Löschen des Tickers ist der Tropfen der das Fass zum überlaufen bringt". Nicht Yuccas Kommentar
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Evangeline
Beiträge: 2123
Registriert: Mi, 5. Jan 2005, 19:59

Re: Forumsregeln

Beitragvon Evangeline » Do, 28. Okt 2010, 23:07

Genau, Duddelmaus versteht mich ;-). Das war jetzt nichts GEGEN Yucca, sondern als Erklärung für sie gemeint. Will mich ja nicht mit Yucca streiten, die hat mir ja nix getan.

Benutzeravatar
Delilah
Beiträge: 2867
Registriert: Mo, 21. Aug 2006, 17:14

Re: Forumsregeln

Beitragvon Delilah » Do, 28. Okt 2010, 23:09

Achso ok, sorry, dann hab ich das falsch interpretiert. :oops:

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Forumsregeln

Beitragvon Duddelmaus » Do, 28. Okt 2010, 23:24

Evangeline hat geschrieben:Genau, Duddelmaus versteht mich ;-). Das war jetzt nichts GEGEN Yucca, sondern als Erklärung für sie gemeint. Will mich ja nicht mit Yucca streiten, die hat mir ja nix getan.

:five: Aber immer doch ;)
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Forumsregeln

Beitragvon ninebiene » Fr, 29. Okt 2010, 11:25

Delilah hat geschrieben:. Ich möchte nochmal betonen, dass sich die Einschränkung für die Signaturen wirklich nicht auf den Inhalt bezieht. Es betrifft halt wirklich alle mit Grafiken, Smilies, Verlinkungen, Tickern, usw.


aber wieso ist es dann nicht bei allen gelöscht? ich sehe z.b. in alten freds bei inaktiven mitgliedern noch links und bilder. also das finde ich echt a.a. :daumenrunter: wenn dann sollte ds doch bei allen jetzt gelöscht sein. oder macht ihr das per hand wo ihr es seht :amkopfkratz: :o
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
natt i nord
Beiträge: 3781
Registriert: Do, 5. Aug 2010, 23:20
Wohnort: Greifswald

Re: Forumsregeln

Beitragvon natt i nord » Fr, 29. Okt 2010, 11:33

Ich glaube eher, dass das Löschen der Signatur mit dem Einloggen stattfand - wer sich seither nicht mehr eingeloggt hat, hat halt seine Signatur auch noch. :amkopfkratz:
As much as it hurts
ain't it wonderful to feel?

http://nattinord.blogspot.de/

Yucca
Beiträge: 8145
Registriert: Mi, 29. Mär 2006, 8:53

Re: Forumsregeln

Beitragvon Yucca » Fr, 29. Okt 2010, 11:47

Evangeline hat geschrieben:Genau, Duddelmaus versteht mich ;-). Das war jetzt nichts GEGEN Yucca, sondern als Erklärung für sie gemeint. Will mich ja nicht mit Yucca streiten, die hat mir ja nix getan.

:schmatz:
Ich hab im ersten Moment auch :o :? geguckt, aber beim Weiterdenken so verstanden wie Duddelmaus. Die andere Version hätte ich mir bei Evangeline nicht so recht vorstellen können :)
Das Geheimnis der Freiheit ist Mut. (H.-J. Hörster)
"Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen." – Mahatma Gandhi

DU bist der GRUND für ein EINKOMMEN!

Benutzeravatar
Amy87
Beiträge: 6245
Registriert: Do, 8. Mär 2007, 23:43

Re: Forumsregeln

Beitragvon Amy87 » Fr, 29. Okt 2010, 12:34

ninebiene hat geschrieben:
Delilah hat geschrieben:. Ich möchte nochmal betonen, dass sich die Einschränkung für die Signaturen wirklich nicht auf den Inhalt bezieht. Es betrifft halt wirklich alle mit Grafiken, Smilies, Verlinkungen, Tickern, usw.


aber wieso ist es dann nicht bei allen gelöscht? ich sehe z.b. in alten freds bei inaktiven mitgliedern noch links und bilder. also das finde ich echt a.a. :daumenrunter: wenn dann sollte ds doch bei allen jetzt gelöscht sein. oder macht ihr das per hand wo ihr es seht :amkopfkratz: :o


Ja. Das muss alles von Hand gemacht werden. Automatisch werden schon gespeicherte Signaturen nicht gelöscht. Außerdem wird immer auch drauf geschaut, ob derjenige schon die Chance hatte, die Regeln zu bemerken - also eingeloggt war. Das dauert nun mal. Bis also alles bearbeitet ist, wird es noch eine Weile brauchen. Dabei wird aber niemand bevorzugt oder benachteiligt, es ist einfach nur dem Zufall (und der eigenen Aktivität hier) geschuldet, ob jemand uns direkt am ersten Tag der Umstellung oder erst in einer Woche ins Auge fällt.

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Forumsregeln

Beitragvon ninebiene » Fr, 29. Okt 2010, 13:56

oje, da habt ihr ja krass arbeit am hals :tröst: und danke für die antwort
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Forumsregeln

Beitragvon She-s-amazing » Di, 2. Nov 2010, 15:19

trulla hat geschrieben:Huh? :?

Der Thread wurde zugemacht, weil es - so wie es von uns verstanden wurde - von sternenfee1 konkret um die Planung für einen neuen Rundtausch ging. Ich zitiere aus den Regeln:

Erst wenn eine der drei Aktionen beendet ist, darf ein neuer Thread für ein neues Rundtauschpaket eröffnet werden.


Aber wenn ihr ganz allgemein über (theoretische) Abläufe eines Rundtausch diskutieren möchtet, hat hoffi euch ja angeboten, dafür einen eigenen Thread zu eröffnen. Und natürlich mit entsprechend passendem Betreff, der klar macht, daß es nur abstrakt um Konzepte/Abläufe/Prozesse geht.

Wo ist jetzt das Problem? :?


Mein Problem ist die Bevormundung in Bezug auf Menge und die Art und Weise, wie das hier durchgezogen wurde/wird.

Mir ist mal so beim Lesen aufgefallen, daß hier inzwischen über 7000 Mitglieder angemeldet sind
und in letzter Zeit sehr viele Neue dazukamen
Vor dem Hintergrund finde ich "das da "
:arrow:
"Es sind maximal drei parallel laufende Rundtauschpäckchen erlaubt. Erst wenn eine der drei Aktionen beendet ist, darf ein neuer Thread für ein neues Rundtauschpaket eröffnet werden."

ganz schön heftig.

Und meine persönliche Meinung dazu ist folgende:
[i]
Solange die Waren in dem Päckchen von Lush [color=#FF0040]gekauft, erstanden und ordentlich bezahlt - somit meine eigenen sind

(und ich obendrein auch für den Rundtausch verantwortlich zeichne)
ist so eine Vorschrift wann wieviele und wie oft ich mit wohlgemerkt MEINEN Sachen einen Rundtausch machen darf

eine unbotmäßige Gängelei und schiere Unverschämtheit

Genausogut könnte ich "dir" (anonymus) vorschreiben nur noch 3 x/Wo. die Unterhose wechseln zu dürfen ...


[/color][/i]
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Forumsregeln

Beitragvon Isinac » Di, 2. Nov 2010, 15:32

Mich interessiert zu wissen, ob Lush D die Regeln hier im Forum so vorschreibt oder ob das komplett im Entscheidnungsbereich der Mods liegt.

Im uk-Forum ist ja ein enger Zusammenhang zwischen Lushbeschäftigten (z. B. Tony, Hilary, BigHarry etc.) und Forenmods (identische Personen) zu erkennen. So wird dort auch - in letzter Zeit verstärkt - sehr viel Kundinnenservice über das Forum angeboten. Wenn z. B. Fragen zu Bestellungen etc. bestehen.

Hier habe ich den Eindruck, dass Forum und Firma parallel agieren.
Ja, ich weiss, dass Momo eine Schnittstelle ist. Aber ich sehe ihre Rolle hier dennoch anders, als ich es im uk-Forum erlebe.
Wobei das uk-Forum auch keine Mods im klassischen Sinne hat. Das soziale Geschehen funktioniert dort quasi unmoderiert ;)
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
EmeraldRain
Beiträge: 3839
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 21:30
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Forumsregeln

Beitragvon EmeraldRain » Di, 2. Nov 2010, 15:37

Ein gesundes Maß an Regeln finde ich schon sehr wichtig. Aber ein übertriebenes Maß ist nur noch nervig. Wie She-s amazing bereits sehr gut beschrieben hat, es sollte doch jedem selbst überlassen sein, ob, wann und mit wem er/sie einen Rundtausch machen will.
Wir sind doch alle alt genug um selber Entscheidungen treffen zu können. Nicht, dass demnächst nur noch drei Leute ihre Seifenbörse am Start haben dürfen .....
Wenn jetzt fünf Rundtauschaktionen parallet laufen wird die Welt nicht untergehen und es wird auch niemand deswegen tot umfallen.
Also, bitte ..... wir sind doch hier nicht in 'ner Diktatur. Lasst ein wenig mehr Freiheit zu!
I pledge allegiance to the flag of the United States of America, and to the republic for which it stands, one nation §$%&" $%&, indivisible, with liberty and justice for all.

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Forumsregeln

Beitragvon ninebiene » Di, 2. Nov 2010, 22:44

ich finde die regel mit den 3 rundtäuschen auch schlecht gewählt :( und um auf den kompromis von hofi zurück zu kommen schlage ich jetzt einfach mal vor es auf 6 zu erhöhen :D
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Forumsregeln

Beitragvon Momo » Di, 2. Nov 2010, 22:48

hoffi hat ja hier: viewtopic.php?f=18&t=16651&start=30 bereits etwas dazu geschrieben.
Als Ergänzung hier vielleicht: Da die Rundtauschaktionen hier im Forum zu einem gewissen Grad auch unter Lush-Flagge passieren bzw. auch schiefgehen, muss man sich selbstverständlich Gedanken machen, wie man das Risiko mindern könnte, nachdem immer häufiger Päckchen versanden bzw "Müll" entsorgt wird und wir von enttäuschten und wütenden Forumsleuten kontaktiert werden. Wir möchten es deswegen für Euch, wie auch für uns überschaubar und vom Arbeitsaufwand her tragbar halten.
Jedes Land regelt sein Forum individuell, im NA-Forum sind Swaps z.B. generell nicht mehr erlaubt.
In Uk mag es auf Grund der Gesetzeslage noch möglich sei, ein Forum unmoderiert zu lassen, in Deutschland wäre das undenkbar.
Wir bitten Euch, diese Regeln einfach als Kompromiss zu sehen, wie auch schon in der Seifenbörse geschrieben. Wir möchten Euch die Rundtauschaktionen nicht nehmen, möchten aber dennoch der wachsenden Anzahl an unzufriedenen TeilnehmerInnen entgegenwirken.
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Forumsregeln

Beitragvon Isinac » Di, 2. Nov 2010, 23:06

Momo hat geschrieben:Da die Rundtauschaktionen hier im Forum zu einem gewissen Grad auch unter Lush-Flagge passieren bzw. auch schiefgehen, muss man sich selbstverständlich Gedanken machen, wie man das Risiko mindern könnte, nachdem immer häufiger Päckchen versanden bzw "Müll" entsorgt wird und wir von enttäuschten und wütenden Forumsleuten kontaktiert werden.


Vielleicht wäre es mal einen Versuch wert, die Handhabung dazu, mit wem es Probleme gab, zu lockern? Es nutzt nicht viel, z. B. den Namen einer SB-Mama Monate nachdem etwas schief gelaufen ist, in einer Problemliste zu sehen. Bis dahin ist das Kind in der Tonne und die Mama hier gesperrt.
Selbiges mit dem desaster bei meiner SB mit mausi123. Es ist belegt, dass es sich bei ihr und Veverena um dieselbe Person handelt. Dennoch ist Veverena noch immer Mitglied im Forum. Das widerspricht den Regeln.

In den Regeln steht, dass Tausche und sonstiges auf eigenes Risiko laufen. Da finde ich es schon arg dreist, wenn von den Mods erwartet wird, dass diese die Dinge wieder ins Lot bringen. Wir sind doch hier - fast - alle Volljährig.

Ich hab auch schon mal ne PN an die Mods geschrieben, weil ich sauer war. Aber ich käme nie auf die Idee zu erwarten, dass die Mods meinen Kram regeln.

Wenn was schief geht, dann ist das mein Risiko - egal ob bei ner SB, nem Tausch, nem Rundtausch oder der Wichtelei. Wenn ein Rundtauschpaket verschwindet, dann kann ich entweder drauf verzichten, leite ein Klageverfahren ein oder ich erstatte Anzeige bei der Polizei.

Ansonsten: habe ich das jetzt richtig verstanden, dass das Forum völlig unabhängig von LUSH D in seiner Regelgestaltung ist?
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Forumsregeln

Beitragvon She-s-amazing » Di, 2. Nov 2010, 23:34

:daumenhoch: :schildgoodposting: :schildzustimm:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
MaryNick
Beiträge: 1482
Registriert: So, 1. Nov 2009, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Forumsregeln

Beitragvon MaryNick » Mi, 3. Nov 2010, 1:05

Ich stimme isinac in allen Punkten zu.

Irgendwie lese ich immer nur "Die Tausche laufen doch irgendwie unter der Flagge von Lush". Laufen die SBs auch dann irgendwie unter der Lush Flagge?
Bisher habe ich noch keine Entschädigung von Lush oder irgendwem wg. bleibneuhier gesehen. Oder eine Entschuldigung.
Brauche ich auch gar nicht, denn für mich ist das eben ein Verbuchen unter dem Deckmantel der Erfahrung - und meine eigene Schuld, denn ich wusste ja, dass ich keinerlei rechtlichen Anspruch habe.

Genauso wie mit den Rundtauschen. Ich hatte mal ein absolutes Müll-Entsorgepaket bekommen und das offen angesprochen im Thread, der Rundtausch wurde geschlossen und das Ding postwendend zurückgeschickt. Dass mir dann versucht wurde aus verletztem Stolz oder was weiss ich den Schwarzen Peter unterzuschieben, man hätte ja das Paket nicht erhalten, dann kann ich auch nur noch mit den Schultern zucken.
Wenn ich auf doof an Internetnicks Sachen durch die Gegend schicke, muss ich damit rechnen, dass es Idioten gibt. Eigene Gefahr.

Wenn doch ihr Mods in der Lage seid, bei Signaturen so einen Aufwand zu treiben, frage ich mich - wo ist dann der Aufwand bei Problemen ganz deutlich mit einer PM und Standardantwort darauf hinzuweisen, dass Tausche und SBs auf eigene Gefahr hin geschehen? Peng.
Und wie ich schon sagte: Die Gefahr minimiert man nicht dadurch, dass man die Anzahl reduziert. Die Rundtausche werden länger und die besonderen Idioten werden eben da genauso auftauchen, sich das Päckchen unter den Nagel reissen und nie wieder auftauchen.

Ihr habt doch da genauso wenig Handhabe - verlangt auch keiner?!
DAS verstehe ich nicht. Ihr zahlt mir meinen Ausfall nicht wegen einer SB Mutter, die sich nie wieder gemeldet hat - dann bitte haltet Euch genauso raus, wenn ICH mich entschließe Produkte durch die Weltgeschichte zu verschicken AUF EIGENE GEFAHR von der FIRMA um den sich die ganze Kiste hier dreht.
Mariechen hat eine Seibö


Zurück zu „Tipps nicht nur für Newbies“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast