Forumsregeln

FAQ, Gebrauchsanweisung, PC-Probleme. Außerdem können hier Fragen gestellt werden, die nicht in FAQ beantwortet werden.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Haeschen12345
Beiträge: 5255
Registriert: Sa, 19. Nov 2005, 12:48
Wohnort: Hofheim

Forumsregeln

Beitragvon Haeschen12345 » Di, 5. Okt 2010, 20:31

Ich hätte mal eine kurze Frage an die Mods:Soll dieses neue Kästchen oben für die Forumregel immer da bleiben. Oder nur eine Zeitlang bis alle die Änderungen gelesen haben. Oder ist das nur bei mir so? Habe ich was angstellt :wink:
Katzen sind Hunde mit Hochschulabschluss. ;-)


Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16656
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Forumsregeln

Beitragvon Schlumpfenhexe » Di, 5. Okt 2010, 20:31

dat bleibt :D
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Haeschen12345
Beiträge: 5255
Registriert: Sa, 19. Nov 2005, 12:48
Wohnort: Hofheim

Re: Forumsregeln

Beitragvon Haeschen12345 » Di, 5. Okt 2010, 20:33

Okay, im Moment finde ich den nicht so schön. :oops: Aber vielleicht gewöhne ich mich noch drann.
Katzen sind Hunde mit Hochschulabschluss. ;-)


Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Forumsregeln

Beitragvon Isinac » Mi, 6. Okt 2010, 13:08

Ist es jetzt auch nicht mehr regelkonform, sich über mögliche Arten der Rundtäusche zu unterhalten? (viewtopic.php?f=18&t=16434)
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
Bitter.Sweet
Beiträge: 765
Registriert: Mo, 2. Aug 2010, 22:52
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Forumsregeln

Beitragvon Bitter.Sweet » Mi, 6. Okt 2010, 13:10

Hba Hoffi deswegen auch ne Pn geschrieben gehabt
Antwort:
Hallo Bitter.Sweet,
vielen Dank für deine PN. Ich habe den Thread geschlossen, da es in den letzten Tagen darum ging, wie man einen neuen Rundtausch gestalten kann (Seife, Duschgel, etc.) und User/Innen bereits schrieben, dass sie bei der Aktion mitmachen möchten etc. Ein neuer Rundtausch ist, wie bereits geschrieben, im Moment nicht möglich.

Ich finde es aber wichtig, dass man sich über die "Qualitätssicherung" von Rundtauschpäckchen Gedanken macht und fände es in Ordnung, wenn dazu ein neuer Thread entstehen würde, der dies auch klar im Titel benennt. Weiter denke ich aber, dass das auch in den jeweiligen Threads diskutiert werden kann, wenn ein neuer Rundtausch aufgemacht wird.

Viele Grüße,
Hoffi
Meine kleine Seelenscherbe:
http://soulshard.de

Denkt immer daran:
Nicht alle Menschen sind Glücklich die Glücklich scheinen,
manche lachen nur um nicht zu weinen.

Benutzeravatar
camilla_777
Beiträge: 1259
Registriert: Mo, 29. Mär 2010, 16:28

Re: Forumsregeln

Beitragvon camilla_777 » Mi, 6. Okt 2010, 13:10

ja fand ich auch etwas komisch dass das zugemacht wurde. darf man anscheinend auch nicht mehr ;)
Ich habe auch eine Seifenbörse ;)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15434&p=1255775#p1255775
Diejenigen die Gott zum Lachen bringen wollen, machen Pläne für die Zukunft.

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16656
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Forumsregeln

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mi, 6. Okt 2010, 13:14

Wer lesen kann...

es geht, wie hoffi ja auch selbst schrieb, bereits um das "ich bin dabei" Gerufe in dem besagten Thread. Und damit es nicht in einen weiteren Rundtausch nahtlos :!: übergeht - die Schließung ;)

Macht doch bitte, wie hoffi vorgeschlagen hat, einen Thread auf, aus dessen Titel dann auch eindeutig hervorgeht, das es eine "Besprechung für Eckpfeiler" ist und keine Planung für einen weiteren Rundtausch, wozu besagter Thread letztlich geworden ist ;)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Forumsregeln

Beitragvon Isinac » Mi, 6. Okt 2010, 13:19

Dann sind jetzt Planungsgespräche in einem allgemeinen thread zum Thema nicht regelkonform? Bei allem Verständnis für die neuen Regeln frau traut sich jetzt ja fast gar nix mehr zu posten. Aber wenn es das ist, was ihr wollt... *unverständnis*
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
camilla_777
Beiträge: 1259
Registriert: Mo, 29. Mär 2010, 16:28

Re: Forumsregeln

Beitragvon camilla_777 » Mi, 6. Okt 2010, 13:28

ich denke nicht das der sinn ist das man sich gar nichts mehr zu sagen traut und nur einen vor den bug bekommt heute.

übrigens ;-) WER LESEN KANN SIEHT AUCH DASS bitter.sweet und ich zur genau selben zeit gepostet haben. konnte also nichts wissen von hoffis antwort. ;-)

aber für mich reichts heute erstmal hier, sorry. aber ich brauch mich heute hier nicht überall anmachen lassen.
Ich habe auch eine Seifenbörse ;)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15434&p=1255775#p1255775
Diejenigen die Gott zum Lachen bringen wollen, machen Pläne für die Zukunft.

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Re: Forumsregeln

Beitragvon trulla » Mi, 6. Okt 2010, 13:29

Huh? :?

Der Thread wurde zugemacht, weil es - so wie es von uns verstanden wurde - von sternenfee1 konkret um die Planung für einen neuen Rundtausch ging. Ich zitiere aus den Regeln:

Erst wenn eine der drei Aktionen beendet ist, darf ein neuer Thread für ein neues Rundtauschpaket eröffnet werden.


Aber wenn ihr ganz allgemein über (theoretische) Abläufe eines Rundtausch diskutieren möchtet, hat hoffi euch ja angeboten, dafür einen eigenen Thread zu eröffnen. Und natürlich mit entsprechend passendem Betreff, der klar macht, daß es nur abstrakt um Konzepte/Abläufe/Prozesse geht.

Wo ist jetzt das Problem? :?
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Forumsregeln

Beitragvon Isinac » Mi, 6. Okt 2010, 13:41

hoffi hat das nicht uns angeboten sondern ne PN geschrieben. Von der wüsste ich gar nix, wenn die nicht hier gepostet worden wäre.

trulla hat geschrieben:Zitat:
Erst wenn eine der drei Aktionen beendet ist, darf ein neuer Thread für ein neues Rundtauschpaket eröffnet werden.


Eben ein neuer Thread für ein neues Rundtauschpaket war das ja nicht. Nur eine Planung für einen möglichen Rundtausch und der Austausch über den möglichen Ablauf.

Alles eine Frage des Stils. Und der Stil der hier gerade Einzug hält macht keine Lust aufs Forum - damit meine ich nicht die Regeln, die akzeptiere ich :D
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Re: Forumsregeln

Beitragvon trulla » Mi, 6. Okt 2010, 14:03

Isinac hat geschrieben:Eben ein neuer Thread für ein neues Rundtauschpaket war das ja nicht. Nur eine Planung für einen möglichen Rundtausch und der Austausch über den möglichen Ablauf.


Für uns hat es sich sehr deutlich nach einer konkreten Planung für einen neuen Rundtausch angehört, nicht um das abstrakte Thema (dazu kam in dem Thread auch schon länger nichts mehr). Dementsprechend hat sie die Schließung im Thread ja auch begründet.

Wenn jetzt doch noch Diskussionsbedarf generell zu Abläufen besteht, kann man ja einen Thread aufmachen. Und nix anderes haben wir auf die Nachfrage per PN geschrieben.

Deswegen versteh auch nicht, wieso hier gerade die empörte bzw. "traut man sich ja nix mehr sagen" Diskussion läuft. :? Die Frage war, ist eine allgemeine Diskussion verboten. Nö, ist es nicht. bitter.sweet hat dazu die PN gepostet, in der sie bereits bei einem Mod nachgefragt hat und auch die Antwort bekommen hat. Fertig, alles wird gut.

Oder? :?
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Forumsregeln

Beitragvon Isinac » Mi, 6. Okt 2010, 14:19

Die Zeit wird es zeigen 8)
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 9122
Registriert: Mo, 19. Jun 2006, 17:36
Wohnort: Berlin

Re: Forumsregeln

Beitragvon Hoffi » Mi, 6. Okt 2010, 16:51

Warum der Thread geschlossen wurde, wurde nach meinem Befinden ausreichend dargelegt. Trotzdem möchte ich betonen, dass ich eine Diskussion um die Qualität der Rundtauschaktionen nicht unterbinden möchte, was ich dementsprechend im Beitrag (des geschlossenen Threads) editiert habe.
Weiterhin viel Spaß bei jeglichen Tauschvorgängen,
Hoffi
Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. (Ralph Waldo Emerson)

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Forumsregeln

Beitragvon dippy_skin » Mi, 6. Okt 2010, 23:20

Das die Regeln sichtbar sind find ich sogar praktisch, die Menge und Umständlichkeit der Regeln lass ich so dahingestellt - bin selten davon persönlich so arg betroffen.

Allerdings den Design der Box find ich mehr als misslungen - und zwar nach den gängisten Standards des Webs. Ich könnte mir den Titel im kräftigen Grün und ebenfalls die Umrandung in grün vorstellen - sie ist gross genug und harmonisiert so mit dem "Umfeld". Jetzt sieht es nach einer Fehlermeldung (rotschattierung) aus und wird regelmässig User vertreiben. Sehr augenunfreundlich, hausgemacht vom Design her und nervig.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Re: Forumsregeln

Beitragvon trulla » Do, 7. Okt 2010, 7:14

@ dippy_skin

Welches Style verwendest du denn? Weil im Standardstyle ist die Box eigentlich hellgrün (das gleiche grün wie bei der Box drüber) und bei der Umrandung (und der Textbeschriftung) wurde bewußt nicht einfach ein dunkleres grün (z.B. wieder so wie bei der Box drüber) genommen, sondern das plakative rot, was wir z.B. auch für die Markierung der Adminuser verwenden. Es SOLL ja eben auffallen. :)

Und daß du es wie ne Fehlermeldung wahrnimmst, find ich jetzt eigentlich sogar positiv, weil das löst definitiv die Reaktion aus, die wir uns wünschen, nämlich es zu beachten. ;)
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
Editha
Beiträge: 2439
Registriert: Mo, 8. Jun 2009, 20:40
Wohnort: Duisburg

Re: Forumsregeln

Beitragvon Editha » Do, 7. Okt 2010, 7:20

So schauts bei mir aus:

Bild
Nicht alle Frauen sind käuflich - für alle anderen gibt es Mastercard!
Wo nicht glatt, kannste rennen!
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben!

Benutzeravatar
Editha
Beiträge: 2439
Registriert: Mo, 8. Jun 2009, 20:40
Wohnort: Duisburg

Re: Forumsregeln

Beitragvon Editha » Do, 7. Okt 2010, 7:22

Wollte sagen, ich finds so ok

-es fällt auf
-es ist anklickbar
-ich blätter aber auch schnell drüber
Nicht alle Frauen sind käuflich - für alle anderen gibt es Mastercard!
Wo nicht glatt, kannste rennen!
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben!

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Re: Forumsregeln

Beitragvon trulla » Do, 7. Okt 2010, 7:23

@ Editha

Genau, das ist das Standardstyle. :)
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Forumsregeln

Beitragvon Lilien » Do, 7. Okt 2010, 8:43

dippy_skin hat geschrieben:Das die Regeln sichtbar sind find ich sogar praktisch, die Menge und Umständlichkeit der Regeln lass ich so dahingestellt - bin selten davon persönlich so arg betroffen.

Allerdings den Design der Box find ich mehr als misslungen - und zwar nach den gängisten Standards des Webs. Ich könnte mir den Titel im kräftigen Grün und ebenfalls die Umrandung in grün vorstellen - sie ist gross genug und harmonisiert so mit dem "Umfeld". Jetzt sieht es nach einer Fehlermeldung (rotschattierung) aus und wird regelmässig User vertreiben. Sehr augenunfreundlich, hausgemacht vom Design her und nervig.


Ich empfinde es auch als augenunfreundlich, es wirkt nicht aus einem Guss. Man könnte alternativ die Schrift in rot belassen, den Rahmen aber dem Forum anpassen, denn der passt nicht in das Bild, es wirkt wie ein Fremdkörper und stört die Harmonie des Bildes. Die rote Schrift zieht noch immer die Aufmerksam auf sich, auch wenn der Rahmen nicht mehr rot wäre...
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

summerof68
Beiträge: 2339
Registriert: So, 20. Nov 2005, 9:44

Re: Forumsregeln

Beitragvon summerof68 » Do, 7. Okt 2010, 8:47

das find ich nicht so unpassend, aber das orange für die Mods passt nicht (für mich :wink: )

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Forumsregeln

Beitragvon dippy_skin » Do, 7. Okt 2010, 10:22

Ich glaube so sieht es aus und finde, dass Forumregeln so bleiben könnte, aber eben die Box stört in rotbraun, denn sie vermittelt den "Fehler"-Eindruck. Auch die ellenlange Liste von Mods ist sowas von dominierend (beides orange und rotbraun). Ich hab mich erst gefrag, ob sie alle dunkelgrün werden, wenn ich sie durchklicke (Profil bereits angeschaut), aber es liegt wohl an dem Colorcode der div. Funktinen :? .

Nichts für Ungut, ich verdiene mit derartigen Meckern :wink: meine Brötchen, ohne das man es mir in der Firma übel nimmt.

Und daß du es wie ne Fehlermeldung wahrnimmst, find ich jetzt eigentlich sogar positiv, weil das löst definitiv die Reaktion aus, die wir uns wünschen, nämlich es zu beachten.


Dazu fehlen mir einfach die Worte :shock: Wenn man davon immer auf Neue angesprungen werden soll, ist es das schlimmste was man nämlich einem User antun kann.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Forumsregeln

Beitragvon She-s-amazing » Do, 7. Okt 2010, 10:28

:versoehn: Steinigt mich jetzt bitte hier nicht ... aber
bis die heiße Diskussion entbrannt ist - ist mir dat Dingen noch nichma richtig aufgefallen :oops:
Erläuterung:
Die neuen Forumsregeln habe ich gleich direkt im entsprechenden Thread gelesen
als ich in meiner "LieblingsratschEcke" den Hinweis bekam.
Und da ich im Normalfall anders in die Threads einsteige, fiel mir das erst auf, als es explizit erwähnt wurde ...
Dann hab ich hochgescrollt, kurz :amkopfkratz: und "jo, hm ...aha... sooo sieht das also nu aus..." gemurmelt und bin wieder zum Posting zurück :rofl1:
Keine Bange Trulla :knuddel05: ihr müßt den Hinweis nicht nochmal vergrößern, verstärken,
verdicken oder "röten", schraffieren oder im Dunkeln leuchten lassen
Er fällt auf :rofl1: sogar mir "Blindhuhn" ... :schmatz:
Und ehrlich gesagt ... er stört mich nit weiter, dafür gibts ja auch das niedliche Scrollrädle anner Maus,
den rechten Zeigefinger am Pad und im Falle auch noch die da
außerdem: wenn ich doch mal unsicher grübel - kann ich viel schneller und leichter nachlesen,
ob ich noch forums-konform bin oder auf ne Verwarnung zusteuere :meditieren:

:gnade: ...was ich persönlich viel schlimmer finde, ist, daß die Signaturen nun so viel "Lesestoff" enthalten
und wenn ich den Post lese und dann noch 5 km "Nachsatz" auftauchen ...
dann ist mir persönlich das viel nerviger, als ein paar "bunte Bildchen" oder ein Link
... Bildchen kann ich ausblenden, Links kann man klicken - muß es aber nit...
aber Schrift hat so was magisch Anziehendes ... meine Augen lesen automatisch :roll:

waaaah :shock: ich bin fremdgesteuert :rofl1:

:amkopfkratz: ich überlege gerade ernsthaft einen "Zitate-Sammel-Thread" aufzumachen ....
*duck u. alten Sack überzieh, um dem Fallobst und den Eiern auszuweichen*
:wegrenn:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Re: Forumsregeln

Beitragvon trulla » Do, 7. Okt 2010, 10:39

Wie schon an anderer Stelle geschrieben, das schlimmste ist im Moment wohl, daß es einfach ungewohnt ist. :)

Wenn man jahrelang eine bestimmte Optik gewohnt ist, dann ist ne Änderung einfach irritierend. So gings mir bei den letzten Designänderungen von Google oder Spiegel Online, und es hat mich auch ganz furchtbar genervt. :D Und wir hatten ja ganz ähnliche Diskussionen, wie wir von phpBB2 auf phpBB3 umgestiegen sind, wo sich auch einiges an der Optik geändert hatte. Auch da war es so, daß ein User Änderung A ok oder sogar gut empfunden hat, und Änderung B war ganz furchtbar schrecklich, und für einen anderen war es genau umgekehrt.

Gebt dem ganzen einfach ein paar Wochen, und dann ist es auch wieder verinnerlicht. :) Dann würden wir wahrscheinlich Haue bekommen, wenn wir es wieder zurück ändern würden. ;)
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Forumsregeln

Beitragvon She-s-amazing » Do, 7. Okt 2010, 10:46

trulla hat geschrieben:Huh? :?
Der Thread wurde zugemacht, weil es - so wie es von uns verstanden wurde - von sternenfee1 konkret um die Planung für einen neuen Rundtausch ging. Ich zitiere aus den Regeln:

Erst wenn eine der drei Aktionen beendet ist, darf ein neuer Thread für ein neues Rundtauschpaket eröffnet werden.

Aber wenn ihr ganz allgemein über (theoretische) Abläufe eines Rundtausch diskutieren möchtet, hat hoffi euch ja angeboten, dafür einen eigenen Thread zu eröffnen. Und natürlich mit entsprechend passendem Betreff, der klar macht, daß es nur abstrakt um Konzepte/Abläufe/Prozesse geht.
Wo ist jetzt das Problem? :?


altes Post mal hier reinziehe:

Die Frage finde ich nämlich schon wichtig zu klären :arrow:

tinchen101 hat geschrieben:
was ich interessant finde zu wissen: wenn man schon eine verwarnung hat,
wird die irgendwann bei guter führung "gelöscht" oder bleibt dir immer bei mir stehen? :amkopfkratz:

>>Bei 3 Verwarnungen innerhalb eines Jahres werden wir euch eine Woche fürs Forum sperren, bei wiederholter Regelmißachtung oder aber einem schweren Regelverstoß erfolgt ein Ausschluß aus dem Forum.<<

corviniusII hat geschrieben:
Das impliziert ja schon dem Wortlaut nach, dass die Verwarnung nach einem Jahr verfällt.
Fraglich ist nur, wann das Jahr abläuft.
Ab Beginn des Verstosses oder kalendarisch jeweils vom 01.01. bis zum 31.12 des Jahres.
Es könnte aber auch sein, dass sie nie verfallen und die 4.te als wiederholte Verwarnung zum endgültigen Ausschluss führt.
Das wird wohl die Zukunft zeigen.
Alles klar soweit? ;)


Trulla, bitte :frage: Ab wann zählt's und verfällt's bei "guter Führung" nach dem/'nem Jahr? :amkopfkratz:

Mit der Gewöhnung hast du sicher recht ... und in der Phase sind wir eben alle "mittendrin" :gruppe:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Re: Forumsregeln

Beitragvon trulla » Do, 7. Okt 2010, 11:05

Die Verwarnungen bleiben im System stehen, bezogen auf eine mögliche Sperrung rechnen wir ein Jahr zurück. Als Beispiel, du hast am 12.06.2010 eine Verwarnung bekommen, wenn du bis zum 11.06.2011 dann noch zwei Verwarnungen sammelst, wirst du gesperrt.

Das ist die Grundregel, wie aber auch im Thread steht, wenn jemand z.B. immer wieder wegen dem gleichen Regelbruch verwarnt wird, kann eine (evtl. auch nur befristete) Sperrung auch schon vor Dreimal-pro-Jahr erfolgen. Auch hier als Beispiel, du hast am 12.06.2009 eine Verwarnung wegen Lushfremden Tauschen bekommen. Am 12.12.2009 wieder. Deine nächste Verwarnung, wieder deswegen, bekommst du am 12.07.2010. Eigentlich ist da deine erste Verwarnung schon "abgelaufen", aber nachdem wir dich schon zweimal wegen dem Gleichen verwarnt und auf die entsprechende Regel hingewiesen haben, du es aber trotzdem wieder machst, werden wir über deutlichere Maßnahmen zumindest nachdenken. ;)
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Forumsregeln

Beitragvon dippy_skin » Do, 7. Okt 2010, 14:39

trulla hat geschrieben:Wie schon an anderer Stelle geschrieben, das schlimmste ist im Moment wohl, daß es einfach ungewohnt ist. :)


Nimm's mir nicht krumm, aber es ist mein Fach: der Fehler sitzt nie vorm PC, auch wenn manche Entwickler/Designer es so glauben möchten. Es ist genauso wie mit der entfachten Diskussion über die Credit-Debit an Geldautomaten (auch in D? Neuer EU Standard?) - der User MUSS sich daran gewöhnen. Nein, muss er nicht. Diese Einstellung ist mitunter dran schuld dass Internet und Programme zu oft userunfreundlich sind. Klar, einem anderen fällt es wieder nicht auf.

trulla hat geschrieben:Wenn man jahrelang eine bestimmte Optik gewohnt ist, dann ist ne Änderung einfach irritierend. So gings mir bei den letzten Designänderungen von Google oder Spiegel Online, und es hat mich auch ganz furchtbar genervt. :D Und wir hatten ja ganz ähnliche Diskussionen, wie wir von phpBB2 auf phpBB3 umgestiegen sind, wo sich auch einiges an der Optik geändert hatte. Auch da war es so, daß ein User Änderung A ok oder sogar gut empfunden hat, und Änderung B war ganz furchtbar schrecklich, und für einen anderen war es genau umgekehrt.


Das stimmt, aber besser wenn die Änderung zum Vorteil und nicht zum Nachteil oder "jetzt ist es einfach so" getätigt ist.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Re: Forumsregeln

Beitragvon trulla » Do, 7. Okt 2010, 14:52

"Vorteil", "Nachteil", "gutes Design", "gute Usability" sind alles sehr subjektive Begriffe, weil sie alleine schon davon abhängen, was damit bezweckt wird. Und frag 20 Anwender (oder auch Designer ;) ), wie gut sie einen Ablauf oder ein Software-Design finden, und du bekommst 30 Antworten. Da zieht man sich dann den Durchschnitt raus, und alles wird gut. Und genau das machen wir hier auch. :)
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
dippy_skin
Beiträge: 3755
Registriert: Mo, 3. Okt 2005, 19:59
Wohnort: FIN

Re: Forumsregeln

Beitragvon dippy_skin » Do, 7. Okt 2010, 15:00

trulla hat geschrieben:"Vorteil", "Nachteil", "gutes Design", "gute Usability" sind alles sehr subjektive Begriffe, weil sie alleine schon davon abhängen, was damit bezweckt wird.


Nein, das studiert man einige Jahre und rot (und div. grelle Farben) heisst Alarm und zwar in Ausnahmssituationen und nicht um den Jedentagsleser immer aufs neue zu "erziehen". Wer die Regeln missachten will (inhaltlich), wird's eh tun.

trulla hat geschrieben:Und frag 20 Anwender (oder auch Designer ;) ), wie gut sie einen Ablauf oder ein Software-Design finden, und du bekommst 30 Antworten. Da zieht man sich dann den Durchschnitt raus, und alles wird gut. Und genau das machen wir hier auch. :)


Tue ich und zwar alltäglich und beruflich. Einen Durchschnitt ziehen, Konventionen zu brechen ist ein ziemliches Armutzeugnis für einen usability test, aber soll es mir hier ziemlich egal sein. Ich kann froh sein, dass ich von meinen Ingenieuren nicht solche Antworten bekomme.
Für Machtspiele gibt es keine Regeln und keine Schiedsrichter. Siegfried Wache (*1951)
"Gold, Frankincense & Beer und Cynthia Sylvia Stout verloren" (C)
Die lush-getreue Version der deutschen Redewendung "Hopfen und Malz verloren".

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Forumsregeln

Beitragvon Lys123 » Do, 7. Okt 2010, 15:03

SOLL der Balken eigentlich flimmern oder ist es nur das, was mein Sehfehler aus dem Kontrast macht?
Sprachlos...


Zurück zu „Tipps nicht nur für Newbies“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste