Unterforen-Vorschlag

FAQ, Gebrauchsanweisung, PC-Probleme. Außerdem können hier Fragen gestellt werden, die nicht in FAQ beantwortet werden.

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Beriadanwen » Mi, 25. Aug 2010, 13:06

Ich bin zwar recht neu hier, aber ich bin auch für die Unterforen.
Ich nehme an den Spielen und am Wichteln zwar kaum bis gar nicht teil, aber ich bin es aus anderen Foren auch so gewöhnt,
dass es für Spiele was eigenes gibt, wo die Beiträge nicht gezählt werden.
Und das Wichteln wäre auch übersichtlicher, wenn es ein eigenes Unterforum hätte und dann bräuchten die Nicht-Wichtler sich
gar nicht erst durchwühlen, wenn es sie nicht interessiert.
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Benutzeravatar
Peppermint Patty
Beiträge: 7481
Registriert: Do, 13. Okt 2005, 19:46

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Peppermint Patty » Mi, 25. Aug 2010, 13:32

Äh ... ich muss jetzt mal echt total blond und unwissend was fragen ... Warum sollte man denn seine Posts künstlich erhöhen wollen ? Was bringt denn das ?
Ein Mensch ist nicht am Ende, wenn er besiegt wird.
Er ist am Ende, wenn er aufgibt. Richard Nixon

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Blondie » Mi, 25. Aug 2010, 13:33

Mehr Ansehen oder was? :D :D :D
Eig ist das ja schon lächerlich

Benutzeravatar
Peppermint Patty
Beiträge: 7481
Registriert: Do, 13. Okt 2005, 19:46

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Peppermint Patty » Mi, 25. Aug 2010, 13:36

Aufgrund der Postingzahl ? Sowas hab ich ja bis gerade jetzt noch nie gehört ...
Ein Mensch ist nicht am Ende, wenn er besiegt wird.
Er ist am Ende, wenn er aufgibt. Richard Nixon

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Duddelmaus » Mi, 25. Aug 2010, 13:44

In anderen Foren gibt es pro posts solche "statusse" Also je mehr Posts du hast, desto hoeher ist dein Status, Geht dan von Beginner bis was weiss ich.
Ich sehe darin allgemein keinen Sinn. Aber ich weiss, dass so ein Statussystem hier mal angeregt wurde, aber sich dann dagegen entschieden wurde, weil man dachte, dass das Leute dazu bringt mehr Muell zu posten, damit sie schnell einen hoeheren Status erreichen.
So ganz versteh ich es aber auch nicht, was Leute dazu anregt
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Lys123 » Mi, 25. Aug 2010, 13:52

Peppermint Patty hat geschrieben:Äh ... ich muss jetzt mal echt total blond und unwissend was fragen ... Warum sollte man denn seine Posts künstlich erhöhen wollen ? Was bringt denn das ?


Na, wegen der leckeren Ananassen im Jubiläums-Thread, Patty! :lol:
Sprachlos...

Benutzeravatar
natt i nord
Beiträge: 3781
Registriert: Do, 5. Aug 2010, 23:20
Wohnort: Greifswald

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon natt i nord » Mi, 25. Aug 2010, 13:53

An sich bin ich auch für mehr Unterforen, aber zu viele Unterforen sind Gift für ein Forum. Drei neue Unterforen wird dann wahrscheinlich zu viel und verwirrt nur noch mehr, ich würde also höchstens zwei neue dazunehmen und zwei der gewünschten zusammenlegen.
As much as it hurts
ain't it wonderful to feel?

http://nattinord.blogspot.de/

Benutzeravatar
Peppermint Patty
Beiträge: 7481
Registriert: Do, 13. Okt 2005, 19:46

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Peppermint Patty » Mi, 25. Aug 2010, 13:55

Lys123 hat geschrieben:
Peppermint Patty hat geschrieben:Äh ... ich muss jetzt mal echt total blond und unwissend was fragen ... Warum sollte man denn seine Posts künstlich erhöhen wollen ? Was bringt denn das ?


Na, wegen der leckeren Ananassen im Jubiläums-Thread, Patty! :lol:


Ach so *anstirnklatsch* ... na, das ist natürlich ein Argument :P :P :P !!!
Ein Mensch ist nicht am Ende, wenn er besiegt wird.
Er ist am Ende, wenn er aufgibt. Richard Nixon

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Duddelmaus » Mi, 25. Aug 2010, 14:03

Das klappt aber auch nicht immer ;)
Ich hab fuer meinen 5000. Post im Ananas-Thread weder ne Ananas, noch von irgendwem ein warmes Wort bekommen. Der Plan kann auch schiefgehen. (Wobei ich natuerlich nicht gespamt hab um auf 5000 zu kommen. Das ist mir eigentlich nur zufaellig aufgefallen :lol:)
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Blondie » Mi, 25. Aug 2010, 14:04

ich wusste nichtmal dass es sowas gibt :D

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Lilien » Mi, 25. Aug 2010, 14:33

Peppermint Patty hat geschrieben:Äh ... ich muss jetzt mal echt total blond und unwissend was fragen ... Warum sollte man denn seine Posts künstlich erhöhen wollen ? Was bringt denn das ?

Ganz platt gesagt, kann man es als virtuellen Schwanzvergleich bezeichnen...

Ich finde ja, dass man theoretisch Plauderecke und Lushies unter sich zusammenlegen könnte, dafür dann abe rein Nonsensforum eröffnen könnte mit "ich höre gerade boomchackalacka", "ich esse gerade apfelkuchen mit currysoße" und "hex mir was nettes an den Hals" Zeitvertreib-Threads.
Nur: ich weiß ja selbst wie beschiessen viel Arbeit soeine Umstrukturierung macht, deswegen könnte ich verstehen, wenn die Damen und Herren Halbgötter ähhm Mods und Göttin-Admin Momo sagen "Nein, danke!"
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
die_fee
Beiträge: 5854
Registriert: Mo, 22. Mai 2006, 19:02

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon die_fee » Mi, 25. Aug 2010, 20:43

Leliel hat geschrieben:Ich finde ja, dass man theoretisch Plauderecke und Lushies unter sich zusammenlegen könnte...


DAS wollt ich auch gerade schreiben.
Ein Spiele-Unterforum fänd ich auch sehr toll.

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon dobby » Do, 26. Aug 2010, 0:09

Ich schliesse mich dem "Club der Überforderten" an.
Zwischen den ganzen Seifenbörsen, Rundtauschen und Wichteleien ist es schwer, den Überblick zu behalten.

Was das Wichteln betrifft, ich habe erst an einem teilgenommen und hatte riesen Glück mit meiner Wichtelmama.
Aber, Aktionen, bei denen das Paket erst Tage später eintrifft, oder Wichtelkinder, die sich nicht melden, gefallen mir auch nicht.
Sicher gibt es Entschuldigungen und Gründe für sowas, wir sind alle nur Menschen, auch der Götterbote oder DHL.
Mir macht wichteln Spass, aber 3 fast parallele Aktionen gefallen mir auch nicht.
Ich weiss nicht, ob es eine Absprache gab, aber im Moment sieht es für mich so aus, dass ganz schnell ein Hundewichteln geschaffen wurde, nur weil die Katzen wichteln.

Auch ist mir immer noch nicht klar, warum unser "völlig sinnlos" Thread sofort geschlossen wurde, mit dem Hinweis, sich in den ÖVP (oder so ähnlich) zu verziehen.
Ich will manchmal keine Party machen, sondern hintergründige, manchmal boshafte, oder nicht jugendfreie :wink: Beiträge schreiben.
Und jetzt bitte nicht das Argument mit den zu vielen Threads, solange hier Platz ist für Dinge wie z.B. was habe ich heute aufgebraucht, oder wann kommt der Briefträger ist.

Spiele sollen die spielen, die Spass daran haben, ich habe ihn nicht unbedingt, aber es stört mich nicht.
Ich kann sehr gut über Beiträge hinweglesen, was mich nicht interessiert klicke ich nicht an.

Die Zahl der Postings war mir noch nie wichtig, die Qualität der Beiträge hängt bestimmt nicht davon ab.
(Sollte ich jemals 5000 haben, bitte ich darum, mir eine frische (!) Ananas zu schicken, kann gerne mit irgendeinem Wichteln kombiniert werden,)

Und jetzt könnt ihr mich schlagen :D
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Momo » Do, 26. Aug 2010, 0:17

dobby hat geschrieben:Ich will manchmal keine Party machen, sondern hintergründige, manchmal boshafte, oder nicht jugendfreie :wink: Beiträge schreiben.


Für hintergründige Sachen gibt es immer bereits den passenden Thread, boshaftes ist hier mittlerweile auch in den thematisch passenden Threads überall zu finden und für den Rest bitte ich Dich einfach, das zu lassen, da wir hier Leute haben die nicht volljährig sind.

@ all: Wir arbeiten an einer Lösung wegen der Wichtelaktionen und Rundtäusche, bitte noch ein bisschen Geduld.
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon dobby » Do, 26. Aug 2010, 0:27

Momo hat geschrieben:für den Rest bitte ich Dich einfach, das zu lassen, da wir hier Leute haben die nicht volljährig sind.


Ist Dir der Smilie nicht aufgefallen? :D
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Momo » Do, 26. Aug 2010, 0:28

Ich hab schon zuviele Beiträge mit Smileys versehen für einen Scherz gehalten und plötzlich gab es Dekostäbe-Threads, ich habe aus meinen Fehlern gelernt. :D
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon dobby » Do, 26. Aug 2010, 0:42

Momo hat geschrieben:plötzlich gab es Dekostäbe-Threads


Pruuust!

Das ist grossartig.
Könnte in ein Handarbeits/Klöppel Forum passen.
Meine Meinung zum Vergleich der Posting Zahl in Relation zur Länge des männlichen Genitals (das ist jugendfrei und steht in jedem Duden!), schafft die Posting Zähler ab, Quantität ist nicht gleich Qualität.

Und was die Themen betrifft-Leben und leben lassen!
Klar wird so ein riesiges Forum manchmal unübersichtlich, und ihr habt die bedauernswerte Aufgabe, alles zu lesen.
Mein Vorschlag wäre ein Unterforum für Tauschaktionen oder Seifenbörsen, eins für Spiele, eins für die Wichtelei und eins für den Rest.
In den SSV passt ja wohl alles rein, was OT ist.
Da könnte man dann andere Threads einsparen, zwischen Kaffee und Kuchen könnte vermeldet werden, dass die letzte Flasche Duschgel leer ist, oder gerade der Postbote kommt.
(Smilie suchen geh)
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Momo » Do, 26. Aug 2010, 0:59

Wir werden den Wichteleien und den Rundtäuschen nicht noch mehr Raum geben, dafür geht wie bereits erwähnt zuviel schief.
Auch zusätzliche Unterforen für LUSH-fremde Dinge wird es nicht geben. Wer gerne zockt ist sicher noch in einem Gameforum, wer gerne Facebookspiele spielt kann sich zusätzlich da austauschen, wenn ein Thread hier zu wenig ist und momentan misten wir eben zusätzlich alten Kram aus, dann wird es auch wieder übersichtlicher. Sonst wollen die TierliebhaberInnen ein Tierunterforum, die Gamer ein Spieleunterforum, die AutofreundInnen ein Autounterforum, die Esoteriker ein Esoterikunterforum usw. Wir sind das LUSH-Forum mit zusätzlichen Plaudereien und netten Unterhaltungsthreads und so bleibt es im Moment auch.
Zum Rest werden die neuen Regelungen bald bekannt gegeben. :daumenhoch:
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

Yucca
Beiträge: 8145
Registriert: Mi, 29. Mär 2006, 8:53

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Yucca » Do, 26. Aug 2010, 8:57

Momo hat geschrieben:@ all: Wir arbeiten an einer Lösung wegen der Wichtelaktionen und Rundtäusche, bitte noch ein bisschen Geduld.

:schmatz: :danke:

Momo hat geschrieben:Wir werden den Wichteleien und den Rundtäuschen nicht noch mehr Raum geben, dafür geht wie bereits erwähnt zuviel schief.
Auch zusätzliche Unterforen für LUSH-fremde Dinge wird es nicht geben. Wer gerne zockt ist sicher noch in einem Gameforum, wer gerne Facebookspiele spielt kann sich zusätzlich da austauschen, wenn ein Thread hier zu wenig ist und momentan misten wir eben zusätzlich alten Kram aus, dann wird es auch wieder übersichtlicher. Sonst wollen die TierliebhaberInnen ein Tierunterforum, die Gamer ein Spieleunterforum, die AutofreundInnen ein Autounterforum, die Esoteriker ein Esoterikunterforum usw. Wir sind das LUSH-Forum mit zusätzlichen Plaudereien und netten Unterhaltungsthreads und so bleibt es im Moment auch.
Zum Rest werden die neuen Regelungen bald bekannt gegeben. :daumenhoch:

Das finde ich ein bisschen schwarz gemalt. Über Tiere, Wohnungen und Autos wird seit Langem durchaus gemäßigt in Lushies unter sich gepostet, da haben wir auch den Sinnfinder für die Esoteriker. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da Rufe nach eigenen Foren laut werden und sich die Posterei drastisch vermehren wird. Außerdem herrscht wohl Konsens darüber, dass das "sinnvolle" Diskussions-/UInterhaltungsthemen sind.
Was aber wirklich überhand nimmt: zu jeder Popels-TV-Sendung, zu jedem Facebook-Spiel usw. werden neue Threads eröffnet und zu allen möglichen Themen neue Spamthreads ("weil das Forumsmitglied des Tages was anderes ist als jemand bei dem man sich bedanken möchte" :wink: :P ), und die nehmen oft wirklich die halbe Seite ein, ehe wieder etwas interessantes wie der Kulinarik- oder Männerfred kommt. Für solche Dinge würde ich mir wirklich ein gesammeltes Unterforum wünschen.
Oder sowas wie Männer und Kulinarik in "Lushies unter sich" verschieben und die Plauderecke zur Spamecke umfunktionieren.

Und für LUSHfremde Wichteleien und Rundtäusche könnte man immer noch das Ersatzforum nutzen.
Das Geheimnis der Freiheit ist Mut. (H.-J. Hörster)
"Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen." – Mahatma Gandhi

DU bist der GRUND für ein EINKOMMEN!

Benutzeravatar
Isinac
Beiträge: 4142
Registriert: Sa, 10. Mai 2008, 20:48

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Isinac » Do, 26. Aug 2010, 9:34

Yucca hat geschrieben:
....ehe wieder etwas interessantes wie der Kulinarik- oder Männerfred kommt. Für solche Dinge würde ich mir wirklich ein gesammeltes Unterforum wünschen.
Oder sowas wie Männer und Kulinarik in "Lushies unter sich" verschieben und die Plauderecke zur Spamecke umfunktionieren.

Und für LUSHfremde Wichteleien und Rundtäusche könnte man immer noch das Ersatzforum nutzen.


Rein Interessehalber:
Wieso werden die Wichteleien und Rundtausche als LUSHfremd empfunden? Bei - geschätzt und gesamt gesehen - 50 Wichtlerinnen mit einem Volumen von 15 € / Lushsachen pro Paket ist das ein Mindestumsatz von 750 € für Lush.
Das kann ich bei Plaudereien über Männer, Facebook, Kulinarik, TV usw. nicht wirklich erkennen... :amkopfkratz:
Never underestimate the power of stupid people in a large group! (unknown)

„Wenn Du etwas zwei Jahre gemacht hast, betrachte es sorgfältig, wenn du etwas fünf Jahre gemacht hast, betrachte es misstrauisch. Wenn du etwas zehn Jahre gemacht hast, mache es anders.“ (Mahatma Ghandi)

Eine Aussage, die bei einer Übertragung auf Männer komisch, bizarr oder beleidigend wirken würde, ist frauenfeindlich (Sigrid Löffler)

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Tilu » Do, 26. Aug 2010, 10:21

Yucca hat geschrieben: Was aber wirklich überhand nimmt: zu jeder Popels-TV-Sendung, zu jedem Facebook-Spiel usw. werden neue Threads eröffnet


Das mag schon sein, bloß müsste man dann - mMn - alles oder nichts sagen. Bei den sehr unterschiedlichen Usern hier, ist halt auch das Niveau/die Interessen dementsprechend unterschiedlich. Oder über welche Sendung darf man diskutieren und über welche nicht? Oder einen TV-Fred für Fernsehen insgesamt. So wies nur einen DVD und einen Kino-Fred gibt.

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Duddelmaus » Do, 26. Aug 2010, 13:11

Ich glaube nicht, dass Yucca meinte, dass alles Wichteln Lush-fremd ist.
Aber es gab hier mal einen Tee-Rundtausch. Ich glaub sowas meint Yucca und sowas wurde natuerlich von den Mods nicht so gern gesehen.
Das waere fuer mich Lush-Fremd. Und das konnte ich auch verstehen.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4961
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon blüml » Do, 26. Aug 2010, 13:37

Momo hat geschrieben:Wer gerne zockt ist sicher noch in einem Gameforum
Nein, bin ich nicht. Das Lushforum ist das einzige, in dem ich bin, kenne mich also auch nicht großartig mit der ganzen Materie aus. Ich persönlich bin auch am meisten in der Plauderecke, bevorzugt in den Spamthreads, unterwegs. Nicht um des Spam willen, sondern einfach als nette Abwechslung zwischendurch. Das belebt meinen Arbeitsalltag und ohne würde echt was fehlen. :)

Momo hat geschrieben:Wir sind das LUSH-Forum mit zusätzlichen Plaudereien und netten Unterhaltungsthreads und so bleibt es im Moment auch.
Ich finde die Mischung der verschiedenen Themen gut und interessant. Ich muss auch nicht 24 h am Tag Probleme wälzen. Mal einen Tip geben lassen - gerne, aber Lebens-/Beziehungsprobleme löse ich lieber real.

In den Produktthreads würde ich mir wünschen, das geschlossene - weil schon in ähnlicher Art vorhandene - Threads zeitnah gelöscht werden. Würde ich als übersichtlicher empfinden.
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Lys123 » Do, 26. Aug 2010, 14:11

Ich kann grade nicht mehr folgen :amkopfkratz: ...wo ist denn nun die Grenze von netten Unterhaltungs-Threads zu Spam? (Definition Spam: Unerwünschter Müll)

Ich trau mich ja fast nicht mehr, irgendwo zu posten wenns nichts mit Lush zu tun hat...ich will ja keinem zur Last fallen. :cry:

Hab gestern abend schon aus lauter Solidarität meine Nachrichtenordner geleert, weil Momo auch so fleißig am Ausmisten war. :oops:
Sprachlos...

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Lilien » Do, 26. Aug 2010, 15:47

Ich glaube Spam = Inhaltslos, macht aber Spaß vs. Unterhaltungen = Inhaltsvoll, macht auch Spaß.
Spam ist sowas wie "welche Haarfarbe hat deine Unterhose heute?" und Unterhaltung ist "TV: Big Brother hat eine kleine Schwester".
Bei TV-Serndungen finde ich getrennte Threads definitiv sinnvoller als einen gesammelte, eben weil es da zu viele verschiedene Dinge gibt... Supernaturals werden sonst von den bösen Despereate Houswives niedergepostet oder so ;).

Tatsächlich denke ich aber, dass mache Threads wie eben Männer oder auch der OT-Diskussionsthread rein vom Titel/Inhalt her auch eher Lushies unter sich Threads wären als Plaudereckenthreads... den Unterschid zwischen beidem kann ich so durcheinander nämlich auch nicht mehr ausmachen :).
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Lys123 » Do, 26. Aug 2010, 15:50

Ich auch nicht, ehrlich gesagt... :D
Sprachlos...

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Duddelmaus » Do, 26. Aug 2010, 18:03

Ehrlich gesagt hab ich den Unterschied noch nie ganz verstanden ;)
Ich hab schon oft im falschen Unterforum nach einem Thread gesucht :lol:
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon softcake » Do, 26. Aug 2010, 18:05

Duddelmaus hat geschrieben:Ehrlich gesagt hab ich den Unterschied noch nie ganz verstanden ;)
Ich hab schon oft im falschen Unterforum nach einem Thread gesucht :lol:


dito.
grade 'lushies unter sich# und die 'plauderecke' sind ein und dasselbe für mich.
könnte man von mmir aus zusammenlegen :-)


soft
... liebt YOGA... !!!

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Lilien » Do, 26. Aug 2010, 18:07

softcake hat geschrieben:
Duddelmaus hat geschrieben:Ehrlich gesagt hab ich den Unterschied noch nie ganz verstanden ;)
Ich hab schon oft im falschen Unterforum nach einem Thread gesucht :lol:


dito.
grade 'lushies unter sich# und die 'plauderecke' sind ein und dasselbe für mich.
könnte man von mmir aus zusammenlegen :-)


soft


War es nicht früher, in grauen Vorzeiten, nicht mal so, dass Lushies unter sich nur für registrierte User war und Plauderecke auch für unregistrierte? :amkopfkratz:
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: Unterforen-Vorschlag

Beitragvon Duddelmaus » Do, 26. Aug 2010, 18:08

Ohh das kann sein. Steht da nicht immer noch "Nur fuer Mitglieder" bei den Lushies unter sich?
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)


Zurück zu „Tipps nicht nur für Newbies“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast