masken-neuling :-)

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
No Milk Today
Beiträge: 15
Registriert: Mi, 10. Mär 2004, 12:41

masken-neuling :-)

Beitragvon No Milk Today » Di, 23. Mär 2004, 17:27

welche maske könnt ihr mir denn empfehlen für normale bis leicht trockene haut??

Idgie
Beiträge: 857
Registriert: Fr, 3. Okt 2003, 13:22

Beitragvon Idgie » Di, 23. Mär 2004, 20:01

Ich finde Ayesha für trockene Haut klasse. Meine Haut ist zwar nicht so wirklich trocken, aber ich merke schon den Unterschied. 8)

Benutzeravatar
Mari
Beiträge: 174
Registriert: So, 20. Jun 2004, 17:14
Wohnort: Berlin

Beitragvon Mari » Di, 22. Feb 2005, 14:44

Hallo! Hier ganz kurz die "treulose" Mari, die sich immer noch wunderbar ablenken lässt! :oops:

Eine Freundin fährt nächste Woche nach GB und ich würde sehr gerne mal die Biofreshs teste. Bevor ich sie in D testen konnte, waren sie weg :cry:

Da ich (ja wenig Zeit habe!) nicht alle Themen durchlesen möchte nur eine kurze Frage:

Meine Haut ist jetz im Winter sehr trocken, Ü 30 (ok, auch schon Ü 35!) und macht mir momentan einen gestressten Eindruck (woran das wohl liegt). Winter-Kälte-Heizungsluft Haut.

Welche Maske könnt ihr mir empfehlen???

kleine.hexe
Beiträge: 378
Registriert: Mo, 21. Jun 2004, 20:25
Wohnort: Schweiz

Beitragvon kleine.hexe » Di, 22. Feb 2005, 14:56

Versuch doch mal wow-wow. Ich hatte mal einen Tester und fand sie vielzu freichhaltig für meine junge und eher fettige Haut ;-) Der Duft war aber lecker und die Konsistenz ist so Haferschleimmässig :D

Link im Forum: viewtopic.php?t=826

Wow Wow Face Mask (for dry, mature & delicate skins with broken veins)

1606 100g £5.80

Ingredients: Oatmeal (Avena sativa), Marigold (Calendula officinalis) & Limeflower (Citrus aurantifolia) Infusion, Fresh Shitake (Lentinus edodes) & Button (Agaricus bisporus) Mushrooms in Glycerine, Honey, Kaolin, Aloe Vera Gel (Aloe barbadensis), Bentonite Gel, Rose Absolute (Rosa centifolia), Perfume.

Many masks are designed for young faces which are too oily or spotty or both. This one is different; it is a milder mask for older or dry skin. First we have oats to soften the skin in an infusion of toning marigold and limeflower, then we add mushrooms because they contain minerals and are said to be helpful on thread veins. Soothing honey and skin softening rose oil work beautifully on dry and older skin; to give it a temporary 'lift' we use some china clay and bentonite gel. The idea is that people look at you and say 'Wow!' then they look again and say 'Wow!' one more time.

Idgie
Beiträge: 857
Registriert: Fr, 3. Okt 2003, 13:22

Beitragvon Idgie » Di, 22. Feb 2005, 23:15

Ayesha ist auch sehr reichhaltig und speziell für ältere Haut gemacht. Sie ist schön cremig.

Ingredients: Fullers Earth, Honey, Elderflower (Sambucus nigra) & Limeflower (Citrus aurantifolia) Decoction, Glycerine, Fresh Asparagus (Asparagus officinalis), Fresh Kiwi Fruit (Actinidia chinensis), Kaolin, Witchazel Extract (Hamamelis virginiana), Rose Absolute (Rosa centifolia), Rosemary Oil (Rosmarinus officinalis), Patchouli Oil (Pogostemon cablin), Elderflower Vinegar, Bentonite Gel, Perfume.

We don't much like the idea of going under the knife to make ourselves look younger. How about being proud of living as long as we have and still being here to tell the tale? That said, every now and again you may like to take away the fine lines just for a few hours to look your absolute best for a special occasion. Ayesha does that. This deep green, magical mask uses fresh, cleansing asparagus, astringent witch hazel, elderflower and limeflower and kaolin to tighten the skin temporarily, naturally. Use it wisely.
Apply to clean skin; leave on for 5-10 minutes then rinse off with warm water. Use when you need to.

'Lush Ayesha Face Mask…it smells wonderful and makes skin look and feel much tighter than before. Rinses away easily and skin looks absolutely glowing afterwards…The perfect choice if you want to spoil and pamper yourself.' Best, 4 November 2001.

Benutzeravatar
Mari
Beiträge: 174
Registriert: So, 20. Jun 2004, 17:14
Wohnort: Berlin

Beitragvon Mari » Mi, 23. Feb 2005, 12:35

Vielen lieben Dank!


:gruppe:

Dicker Schmatz!


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste