Doppelt einfrieren?

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Kleeblatt
Beiträge: 507
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 14:18

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon Kleeblatt » Sa, 15. Mai 2010, 16:34

Ihr Lieben,

ich will das Thema 2x Einfieren noch mal rauskramen.
Weil: Ich hab mir vor ein paar Wochen in einem Anfall von Kaufsucht 6 verschiedene Frischemasken schicken lassen und diese dann
komplett im Pott in den Froster getan. Hab gedacht mit nem (angewärmten) Teelöffel lässt sich da ganz gut was abstechen :pillepalle: Das funktioniert bei mir aber nur bei der Cupcake!! Und die ist mittlerweile alle weil sich von den anderen nichts, aber auch gaaaar nichts abstechen- kratzen oder sonstwas lässt :o :o Ich müsste sie auftauen. Aber dann müsste ich auch eine nach der anderen innerhalb von ca. 2 Wochen aufbrauchen. Ist irgendwie blöd :amkopfkratz:

Deshalb würd ich sie gern alle auftauen und dann nochmals portionsweise einfrieren. Was meint ihr???
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon Darling1982 » Sa, 15. Mai 2010, 16:39

:amkopfkratz: ich halte daseigentlich für unbedenklich. :amkopfkratz: Was sind denn deine Bedenken? Ich würde sie nur einen halben Tag rausnehmen, portionieren und gleich wieder einfrieren. :)

Benutzeravatar
Kleeblatt
Beiträge: 507
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 14:18

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon Kleeblatt » Sa, 15. Mai 2010, 16:45

Darling1982 hat geschrieben::amkopfkratz: ich halte daseigentlich für unbedenklich. :amkopfkratz: Was sind denn deine Bedenken? Ich würde sie nur einen halben Tag rausnehmen, portionieren und gleich wieder einfrieren. :)


Ich weiß nicht so recht was meine Bedenken sind :amkopfkratz: Ich meine ich hätte es irgendwo hier gelesen dass es nicht so gut ist.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Seestern76
Beiträge: 136
Registriert: Do, 17. Sep 2009, 7:28
Wohnort: Kreis BB

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon Seestern76 » So, 16. Mai 2010, 13:06

Ich friere die Masken ein und wenn ich eine brauche, dann nehme ich den Pott aus dem Froster, warte max. 10 minuten bis sich eine Portion ausstechen lässt (richtig aufgetaut ist die Maske dabei noch nicht), nehme die mit einem TL raus, der Pott kommt wieder in den Froster. Die Portion Maske taut dann im Löffel auf.
Liebe Grüße, Seestern

Benutzeravatar
kassandra
Beiträge: 6519
Registriert: Mi, 3. Aug 2005, 0:03
Wohnort: Bonn

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon kassandra » Mo, 17. Mai 2010, 23:24

da diese masken ja keine lebensmittel sind, die man isst, sondern "nur" ins gesicht schmiert, kann man die auch bedenkenlos mal zwischendurch auftauen und wieder einfrieren, keine bange ;)

Benutzeravatar
kiwi
Beiträge: 3102
Registriert: Do, 4. Mär 2010, 10:43
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon kiwi » Mo, 17. Mai 2010, 23:54

Ich hatte mir zuerst auch Gedanken gemacht wegen Auftauen/Antauen und wieder einfrieren, aber Kassandra hat da genau recht wie ich mittlerweile denke.
ZB Eis soll man ja nicht auftauen und wieder einfrieren wegender möglichen Vermehrung von Salmonellen, die uns krank machen können, wenn sie in den Darm gelangen. Aber das kann ja mit Masken so oder so nicht passieren ;)
 I don't need luck though. I don't want it. I've always had to struggle and fight and that's made me strong. It's made me who I am.

wusaly
Beiträge: 3762
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 22:34

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon wusaly » Di, 28. Sep 2010, 22:04

Ich glaub ich füll die in eiswürfelformen :D

Benutzeravatar
Natorchen
Beiträge: 971
Registriert: Mo, 17. Mai 2010, 17:33
Wohnort: Bottrop

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon Natorchen » Di, 28. Sep 2010, 22:46

noch besser sind die leeren Toffife (?) dinger, hab den Tip auch hier ausm Forum, weiß aber nicht mehr wo das stand. Die Förmchen reichen dann genau für 1 mal. bei den Eiswürfelförmchen hab ich immer 2 Portionen aus einem "Eiswürfel" rausbekommen.
Ist auch nicht schlecht, aber dann kann ich nicht so viele verschiedene nehmen, denn die Reste haltren sich im Kühlschrank ja dann auch nicht mehr sooo lange. So kann ich einfach immer ein Stückchen rausnehmen, egal von welcher Maske und muss nicht erst noch welche aufbrauchen
Meine Seifenbörse: http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16655

Benutzeravatar
Bitter.Sweet
Beiträge: 765
Registriert: Mo, 2. Aug 2010, 22:52
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Doppelt einfrieren?

Beitragvon Bitter.Sweet » Di, 28. Sep 2010, 23:04

Natorchen im Ikea gibts doch so ne pinke eiswürfelform in blümchenform die is auch nich viel größer als nen Toffife die nehm ich für sowas das is recht gut und geht bei mir meist genau auf
Meine kleine Seelenscherbe:
http://soulshard.de

Denkt immer daran:
Nicht alle Menschen sind Glücklich die Glücklich scheinen,
manche lachen nur um nicht zu weinen.


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste