Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Natorchen
Beiträge: 971
Registriert: Mo, 17. Mai 2010, 17:33
Wohnort: Bottrop

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon Natorchen » Di, 14. Jun 2011, 22:13

Ich hab auch alle eingefroren die ich habe, bei manchen (z.B. brazened honey) ist nach dem auftauen besser wenn man noch einen tropfen wasser dazu gibt, dann ist sie nicht so "gummrig"
Meine Seifenbörse: http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16655

Marylou
Beiträge: 84
Registriert: Mo, 25. Jul 2011, 17:29

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon Marylou » Do, 28. Jul 2011, 12:56

Hab auch schon überlegt mir mal eine frische Maske zu kaufen, aber hab mich dann gefragt ob eine selbstgemachte Maske nicht den gleichen Effekt hat wie eine von Lush?? Was meint ihr?
Meine Seifenbörse :) ---> http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17880&p=1704688#p1704688

Benutzeravatar
fetzenfisch
Beiträge: 445
Registriert: Di, 8. Jun 2010, 22:34
Wohnort: OWL

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon fetzenfisch » Do, 28. Jul 2011, 13:32

kommt drauf an, was deine haut braucht... ;)
ich zum beispiel habe mischhaut mit kleinen pickeln um den mund herum. da hilft zum beispiel bei mir die cosmetic warrior soooowas von super! ich hab schon viele masken ausprobiert, auch eine menge nicht-lushige und selbst angerührte, aber an die cw kommt nix dran. der geruch ist zwar nicht der tollste, aber meine pickelchen werden kleiner, die trockenen wangenpartien werden genährt und leichte rötungen verschwinden auch.
die kann ich wirklich empfehlen.
alle anderen lush-masken find ich so lala, aber jede haut ist da anders.

Marylou
Beiträge: 84
Registriert: Mo, 25. Jul 2011, 17:29

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon Marylou » Do, 28. Jul 2011, 13:51

Dann hab ich ähnliche Haut wie du. Vielleicht werde ich auch mal diese Maske probieren!
Meine Seifenbörse :) ---> http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17880&p=1704688#p1704688

Benutzeravatar
fetzenfisch
Beiträge: 445
Registriert: Di, 8. Jun 2010, 22:34
Wohnort: OWL

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon fetzenfisch » Do, 28. Jul 2011, 16:36

ja, teste mal :)
und nicht vom knoblauch-teebaumöl-gestank abschrecken lassen, das ergebnis zählt!

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon DannyPerle » Sa, 10. Sep 2011, 15:41

ich hab mal ne Frage: ich hab ölige Haut, mit Mitessern auf der Nase und hin und wieder mal Pickeln. Wenn ich aber nicht eincreme, dann spannt meine Haut und ist total trocken und so.

ich benutze momentan Fresh Farmacy und Dark Angels und mal Ocean Salt und bin ganz zufrieden damit.
Würd mir jetzt gerne zwei Masken dazu holen.

Dachte mir, ich hol mir Cosmetic Warrior für die Tage, an denen mich die Pickel einholen. und dann hätte ich gerne noch eine, für die Tage, wo ich keine pickel habe.
also eine, die mir eine schöne weiche haut und einen schönen teint verleiht... hmm ich hoffe, ihr wisst, was ich meine! :)

also habt ihr da eine idee? wäre super!!!
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon DannyPerle » Sa, 10. Sep 2011, 15:59

DannyPerle hat geschrieben:ich hab mal ne Frage: ich hab ölige Haut, mit Mitessern auf der Nase und hin und wieder mal Pickeln. Wenn ich aber nicht eincreme, dann spannt meine Haut und ist total trocken und so.

ich benutze momentan Fresh Farmacy und Dark Angels und mal Ocean Salt und bin ganz zufrieden damit.
Würd mir jetzt gerne zwei Masken dazu holen.

Dachte mir, ich hol mir Cosmetic Warrior für die Tage, an denen mich die Pickel einholen. und dann hätte ich gerne noch eine, für die Tage, wo ich keine pickel habe.
also eine, die mir eine schöne weiche haut und einen schönen teint verleiht... hmm ich hoffe, ihr wisst, was ich meine! :)

also habt ihr da eine idee? wäre super!!!



also welche könntet ihr mir eher empfehlen?? vielleicht Love Lettuce, Brazened Honey oder Catastrophe Cosmetic?? ;)
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon Andie » Sa, 10. Sep 2011, 16:08

Also ich wäre für Love Lettuce, die finde ich am tollsten :D Vor allem hat die auch so ein schönes Peeling drin, das überhaupt nicht kratzig ist. Macht wirklich ein ganz super Hautgefühl hinterher. Alles schön glatt und weich.
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Gaaanz viele Fragen zu den Masken

Beitragvon DannyPerle » Sa, 10. Sep 2011, 16:17

Andie hat geschrieben:Also ich wäre für Love Lettuce, die finde ich am tollsten :D Vor allem hat die auch so ein schönes Peeling drin, das überhaupt nicht kratzig ist. Macht wirklich ein ganz super Hautgefühl hinterher. Alles schön glatt und weich.

die reizt mich schon sehr, hab nur gelesen, dass die auch gegen pickel wirkt und dann hab ich zwei antipickelmasken... ob das schlimm is?? :)
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste