Cosmetic Warrior

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Chaoskueken
Beiträge: 579
Registriert: So, 6. Feb 2005, 18:25
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Cosmetic Warrior

Beitragvon Chaoskueken » Sa, 2. Apr 2005, 20:05

Also wenn ich mich nicht ganz verguckt habe, scheint diese Biofresh noch keinen eigenen Thread zu haben. Das muß ich jetzt ändern!
Habe sie gestern Abend ausprobiert und einfach mal über Knoblauch und Teebaumöl hinweggerochen - soll ja wirken.
Gefühl auf der Haut war normal, ließ sich auch gut abwaschen und ich hab das cremen mal weggelassen.
Muß dazu sagen, daß ich momentan den furchtbarsten Pickelschub aller Zeiten habe. Streßpickel gepaart mit den monatlich so gern auftretenden...
Heute morgen sah meine Haut richtig viel besser aus!
Die Stellen sind zwar noch immer im Gesicht, aber gerade die fiesen schmerzenden Pickel sind über Nacht alle verschwunden - ich kann es gar nicht glauben! JUHU! :love:
Natürlich reizt es mich nun, sie am Wochenende gleich nochmal zu benutzen, mal sehen, ob ichs tu...

Auf jeden Fall hat sie sich einen eigenen Thread verdient, wie ich finde! :daumenhoch:

Ingredients:
Kaolin, Fresh Green Grapes, Fresh Free Range Eggs, Honey, Cornstarch, Glycerine, Fresh Garlic, Tea Tree Oil, *Limonene, Perfume
*occurs naturally in essential oils
Dateianhänge
cosmetic warrior.jpg
cosmetic warrior.jpg (40.59 KiB) 4557 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hannah
Beiträge: 189
Registriert: Do, 9. Jun 2005, 16:36
Wohnort: Geesthacht

Beitragvon Hannah » So, 12. Jun 2005, 17:50

wow.... ich habe auch schon überlegt, sie mir zu bestellen,... und ich muss sagen : dein Thread hat mir zu meinem Entschluss geholfen.. also : ich werd gleich ma online-shoppen gehen..
danke ! :daumenhoch:
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.
(Josephine Baker)

Bild

Magoylyn
Beiträge: 597
Registriert: Do, 11. Nov 2004, 22:09

Beitragvon Magoylyn » Mi, 3. Aug 2005, 21:45

Oh Mann, die Wirkung der Maske grenzt an ein Wunder... ich habe noch nie ein (nicht-medizinisches) Produkt erlebt, daß so effektiv gegen Hautunreinheiten wirkt... jetzt neigt sie sich dem Ende zu...

HILFE!!!! Was mach´ ich dann bloß?!?!?!?!?!??!? :cry:

Bitte, Lush-Deutschland!!! Beeilt Euch und bringt die Masken bald wieder auf den deutschen Markt! *fleh*

VLG von Mago :(
Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht... BildBild
BildBild

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Beitragvon trulla » Mi, 5. Okt 2005, 12:21

Ich sitze hier gerade mit der Maske auf dem Gesicht, nachdem ich meinen üblichen Nach-England-Pickelschub bekommen habe (keine Ahnung, was die da in der Luft oder sonst-wo haben).

Also, anfühlen tut sie sich ja schon mal ganz gut, aber, uhm, wie sag ichs, der Geruch ist ja schon, hm, gewöhnungsbedürftig.

Naja, noch fünf Minuten, und dann schaun wir mal, was meine Haut davon hält.

EDIT:

Sooo, Maske ist unten. Also meine Haut fühlt sich toll an, und die Pickel machen auch nicht mehr so einen bösen Eindruck. Bis jetzt bin ich erstmal begeistert, der Gruch ist allerdings schon krass. Die gute Rowena muß ja ein ziemlich abgehärtetes Näschen haben! ;)
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Shannen
Beiträge: 233
Registriert: Mo, 22. Aug 2005, 17:08
Wohnort: Wien

Beitragvon Shannen » Do, 10. Nov 2005, 3:12

Hi,

habe sie heute oben gehabt. Ist leicht zu verteilen und trocknet an. Meine Haut hat danach um einiges reiner ausgesehen und die Pickel waren danach auch viel weniger entzündet. Allerdings war danach meine Haut etwas trocken und ich musste nachcremen. Aber das ist ja eigentlich normal bei Reinigungsmasken. Den Knoblauchgeruch hab ich gar nicht so schlimm gefunden- sie hat eher nach Teebaumöl gerochen. Ich finde nun den Duft ja nicht zum verlieben, aber sie hilft und darauf kommt es ja letztendlich an. Bin ja gespannt wie die Haut morgen aussehen wird.

Liebe Grüße,
Shannen

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Do, 1. Dez 2005, 1:11

Wow! Soetwas wie diese Maske habe ich noch nie erlebt... die Poren sind wirklich sichtbar und (nicht für verrückt erklären) fühlbar geschrumpft. Was meine Pickel sagen, werde ich morgen sehen - seit der Lushumstellung habe ich derzeit relativ viele aber ich hoffe es ist nur die Umgewöhnung.

Ticklea
Beiträge: 261
Registriert: So, 11. Dez 2005, 16:37
Wohnort: Lübeck

Beitragvon Ticklea » Sa, 31. Dez 2005, 22:10

Hab mal eine Frage zur Haltbarkeit dieser Masken.Ich interessiere mich brennend für Cosmetic Warrior.Halten diese Masken echt nur 2 Wochen???
Und hält die Wirkung auch wirklich an?10€ für 2 Wochen pickelfreie Haut wäre mir zu viel!hat da jemand Erfahrung?
Liebe Grüße, Lea

Benutzeravatar
Ilanga
Beiträge: 207
Registriert: So, 5. Jun 2005, 18:06
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Ilanga » Sa, 31. Dez 2005, 22:24

Zu Cosmetic Warrior kann ich nichts sagen, den hab ich noch nie probiert.

Zu der Haltbarkeit: Das Mindesthaltsbarkeitsdatum liegt immer etwa drei Wochen nach dem Kaufdatum, also schonmal mehr als drei Wochen. :) Zurzeit hab ich eine Cupcake im Kühlschrank stehen, mindestens haltbar bis 26.11.2005 und sie ist immer noch prima. Die Brazened Honey ist sogar noch ein Monat älter und hält sich ebenfalls problemlos. :)
Wichtig ist halt, dass du die Biofreshs immer im Kühlschrank aufbewahrst. Wenn du trotzdem Bedenken hast, einfach portionenweise einfrieren. :)

Die Wirkung wird natürlich bei jedem etwas anders sein. Meiner Haut scheint Cupcake am besten zu gefallen, man sieht auch deutlich eine Verschönerung. Natürlich nicht, wenn die Maske einmal im Jahr anwende, sondern eher einmal pro Woche, dann sieht man schon was. :)
Bild

Benutzeravatar
Andascia
Beiträge: 65
Registriert: Mo, 31. Jan 2005, 18:28

Beitragvon Andascia » Mi, 29. Mär 2006, 15:41

... nur mal so ne Frage: Hat man nach Cosmetic Warrior 'ne Knobifahne? - ich meine ich hatte in irgendeiner früheren LT mal gelesen, dass auch wenn man sich Knoblauch nur unter die Fußsohlen reibt ( :pillepalle: !), man danach Knoblauchatem hat... (Was die sagen wollten war: Die Haut nimmt Stoffe auf, die dann über den Blutkreislauf in den gesamten Körper kommen, also schmiert auch was Vernünftiges drauf!)
... jetzt hab ich die totale Paranoia, dass ich nach Koblauch müffel, wenn ich die Maske benutze !?!
Kann da mal wer Entwarnung geben? BITTE!!

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Mi, 29. Mär 2006, 15:56

Also diese Erfahrung habe ich zumindest noch nie gemacht und habe 3 Anwendungen CW hinter mir :D.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
Andascia
Beiträge: 65
Registriert: Mo, 31. Jan 2005, 18:28

Beitragvon Andascia » Mi, 29. Mär 2006, 16:06

- hui, das ging ja fix :freu: !
Riecht CW denn an sich nach Knoblauch oder ist da so wenig drin, dass man es nicht merkt?
(... ich stell mich da vielleicht ein wenig an, aber ich konnte immerhin auch Hsuan nicht benutzen, weil ich's nicht ausgehalten habe, keine Lust, dass mir das nochmal passiert...)

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Mi, 29. Mär 2006, 16:22

also man riecht schon knofi raus ... aber auch weintrauben. sie riecht wirklich nicht gut, aber auch nicht so extrem intensiv. also mich stört es nicht, da die wirkung den geruch leicht erträglich macht :D. aber meine nase ist bei knofi auch nicht so empfindlich :).

ach ja und ich finde wenn sie eingefroren war, riecht sie viel weniger intensiv, verliert aber dabei nicht an wirkung.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

AmazonianGirl
Beiträge: 19
Registriert: Fr, 27. Jan 2006, 9:32
Wohnort: Willich

Beitragvon AmazonianGirl » Fr, 21. Apr 2006, 16:28

Hab meine CW diese Woche bekommen , muß sagen das es es nich mein Fall!! Hab davon Pickel bekommen !!!

Also wer sie gerne haben möchte sie steht in der Seifenbörse, gerne hätte ich für den tausch ne andere Biofresh!!!

Benutzeravatar
Romilly
Beiträge: 2701
Registriert: Mi, 5. Okt 2005, 9:05
Wohnort: Ennickendorp

Beitragvon Romilly » Fr, 19. Mai 2006, 12:41

Ich habe sie jetzt über die Seifenbörse bekommen. Ich war ja erst etwas besorgt wegen des Geruchs, aber er war viel weniger schlimm, als ich erwartet hatte. Knoblauch rieche ich fast gar nicht raus, eigentlich nur Teebaumöl. Und die Wirkung ist sehr schön. Die werde ich mir auf jeden Fall wieder zulegen, falls sich mal die Möglichkeit ergibt.
Mein Lied: http://www.youtube.com/watch?v=vqjhKPUMdwA

Benutzeravatar
Natelchen
Beiträge: 915
Registriert: Do, 29. Sep 2005, 16:44
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Natelchen » Fr, 19. Mai 2006, 12:44

Freut mich, dass Du glücklich mit der CW bist ;)

Mir ist von dem "Duft" extrem kotzig geworden, obwohl ich Knofi sehr gerne mag und gut riechen kann. Für die Haut war sie allerdings spitze!

Benutzeravatar
Romilly
Beiträge: 2701
Registriert: Mi, 5. Okt 2005, 9:05
Wohnort: Ennickendorp

Beitragvon Romilly » Fr, 19. Mai 2006, 13:16

Na ja, ich finde den Geruch von Teebaumöl auch nicht gerade lecker, aber ich kann es ganz gut ertragen. Und ich bin nicht böse drüber, daß Dir der Geruch nicht gefallen hat, Natelchen. ;)
Mein Lied: http://www.youtube.com/watch?v=vqjhKPUMdwA

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Fr, 19. Mai 2006, 17:18

Mit dem Gestank kann ich gut leben bei der Wirkung... mittlerweile nehme ich sie jede Woche in Mal :freu:
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Beitragvon softcake » Sa, 20. Mai 2006, 9:13

die wirkung ist sensationell...

aber auf den gestank kann ich gar nicht. musste sie nach 3 minuten runter machen und da war schon wirkung zu fühlen.

weiss gar nicht ob ich mich da nochmal ran traue...


aber super ergiebig ist sie.


soft
... liebt YOGA... !!!

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16656
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » Sa, 20. Mai 2006, 12:18

Ich konnte nicht ein Fitzel Knofi herausschnuppern - und dabei hat sich mein Schatz schon so gefreut gehabt :lol:
War einfach nur ein penetranter Teebaumölduft. Nach 15 minuten sah meine haut wunderbar aus, glatt, weich, und die Pickel sahen wesentlich besser aus :D
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Tanjuschka
Beiträge: 56
Registriert: Di, 27. Dez 2005, 21:35
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Tanjuschka » Sa, 20. Mai 2006, 21:52

Ich gebe zu, dass ich "sooo schlimm kann die ja gar nicht riechen" dachte, nachdem ich hier einige Kommentare gelesen habe.
Als ich an der Packung gerochen habe, dachte ich sogar noch "Prima, ich rieche nur Teebaum -Öl" und Teebaum - Öl Geruch finde ich gar nicht schlimm..
Dann habe ich sie mir ins Gesicht geschmiert und :o
Den Vergleich mit Salat - Dressing, den ich hier mal gelesen habe, passt. Nachdem ich gerade erst die wundervoll duftende Catastrophe Cosmetic kennengelernt habe und auch die Brazened Honey, Sacred Truth und Love Lettuce vom Geruch echt mag, waren die Minuten mit der Maske im Gesicht recht anstrengend. Den Geruch hatte ich auch noch einige Zeit später in der Nase, obwohl ich mich wirklich extra gründlich gereinigt habe. Hunger habe ich vom Geruch auch bekommen.

Die Wirkung ist jedoch wirklich toll. Daher kommt die jetzt einmal im Monat, wenn die Hormone anfangen rumzuzicken und Pickel im Anmarsch sind, ins Gesicht.

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » So, 21. Mai 2006, 18:16

Bei mir kommt sie immer zum Einsatz wenn etwas besonderes ansteht - wie gestern... eine Partynacht. Wirkt unheimlich toll diese Maske - bin immer wieder begeistert!
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

Benutzeravatar
Tanjuschka
Beiträge: 56
Registriert: Di, 27. Dez 2005, 21:35
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Tanjuschka » So, 4. Jun 2006, 12:14

So, der Monat war um, es ist wieder hormonelle Pickelzeit und daher durfte gestern der Warrior erneut zeigen, was er kann.
Und siehe da, beim zweiten Mal ist der Geruch auch gar nicht mehr soooo schlimm :)
Entweder aus dem Grund, weil ich nun wusste, worauf ich mich da einlasse oder der Gefrierschrank hat den Stinker ein bisschen gezähmt ;)

Pinkie

Beitragvon Pinkie » So, 18. Jun 2006, 13:55

Also ich spiel ja schon länger mit dem Gedanken, mir den Cosmetic Warrior zuzulegen. Allerdings hat es mich bisher etwas abgeschreckt, dass er so schwer zu beschaffen ist. Aber nachdem ich eure Kommentare hier gelesen habe, steht meine Entscheidung fest: Der CW muss her!!!
Zum Glück wohne ich in Aachen, sprich, ca. 500 Meter von der holländischen Grenze entfernt. Da muss es doch möglich sein, mal nach Maastricht zu kommen. Und dann werd ich ihn mir kaufen und auch ausprobieren, hoffentlich bin ich genauso begeistert wie ihr...

Benutzeravatar
Giftzwerg
Beiträge: 261
Registriert: So, 2. Apr 2006, 20:34
Wohnort: Aachen

Beitragvon Giftzwerg » Mi, 21. Jun 2006, 16:50

Meine spontane Assoziation: nasser Hund. Aber bei der Wirkung würd ich mir auch nen echten nassen Hund durchs Gesicht wischen ;) Die ist ja wohl von der Wirkung her der Hammer!!!
Bild

Benutzeravatar
christina
Beiträge: 1387
Registriert: Mo, 12. Sep 2005, 23:15
Wohnort: königswinter

Beitragvon christina » Sa, 1. Jul 2006, 22:38

ich bin ja biofresh neuling....

besitze erst seit heute morgen welche ;)

aber eben mußte die cosmetic warrior dran glauben!!!!

ich bin begeistert :daumenhoch: :daumenhoch:

es gab zwar keine momentanen pickel zu bekämpfen.....aber meine haut fühlt sich viiiiieeeeelllll weicher un sauberer an :daumenhoch:

und den geruch fand ich echt nicht schlimm.

lachmotte
Beiträge: 131
Registriert: Mo, 6. Feb 2006, 17:01
Wohnort: Lübeck

Beitragvon lachmotte » Mo, 17. Jul 2006, 10:39

COSMETIC WARRIOR :anbet:
meine haut war schon nach de ersten anwendung weich und rein. genau das, was ich mir die letzten monate so sehnlich gewünscht habe :freu:
ich bin auch begeistert :love:
Liebe Grüße, Motte

Benutzeravatar
luxurygirl
Beiträge: 257
Registriert: Di, 8. Feb 2005, 21:56
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon luxurygirl » Mi, 19. Jul 2006, 11:09

:D Ich hab sie, ich hab sie :D Hatte sie gerade eine halbe Stunde lang drauf (gut, auf dem Töpfchen stand 5-10 Min.) Sie riecht tatsächlich nach dem, was drin ist: Beim Auftragen habe ich vor allem Teebaumöl wahrgenommen, danach ein bisschen Knoblauch und Weintrauben und beim Einwirken lassen roch es dann ein bisschen wie ein italienisches belegtes Brot. :) Jetzt fühlt sich meine Haut schön zart an, sieht auch ein bisschen reiner aus. Sehr schön :D
Bild
Bild
Savvy?!

Benutzeravatar
olivi
Beiträge: 4567
Registriert: So, 28. Mai 2006, 15:04

Beitragvon olivi » Mo, 28. Aug 2006, 13:12

ich hatte sie als Probe bekommen,und hab mir gedacht,was solls,hab zwar die falsche Haut aber probier es mal und lass sie halt nur kurz drauf,also der Geruch :baah: nö das muss ich nicht haben,dann knappe 5 min drauf gelassen,mehr hätt ich auch nicht ausgehalten,und dann abgewaschen,was soll ich sagen,jetzt hat meine Schneewittchenhaut Ausschlag :cry: seh aus als hätte ich Problemhaut,vielleicht beseitigt sie Problemhaut,aber wenn man keine hat macht sie welche :( hab sie gestern benutzt,heute siehts schon wieder etwas besser aus,also nie wieder Für mich :daumenrunter: bin aber auch immer so experimentierfreudig :pillepalle:
LG olivi :freu:
_________________
stolzes Mitglied der Lazy Latex Luders
Pro Duckface!!!
“Wir haben Druckabfall/wahlweise auch Durchfall in der Kabine…”

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Mo, 28. Aug 2006, 13:33

hail to the queen of biofresh!!! :anbet:
ich hab sie beim letzten forumstreffen einfach mal mitgenommen - hab zwar jetzt keine problemhaut, aber die sucht halt, gell...*gg*
und da ich die letzten tage extrem unter richtig fiesen-hormonpickeln leiden musste, hab ich sie verzweifelt ausm kühlfach gekruschtelt. dachte, schlimmer kann sie es net machen, und besser...hm, naja, das musste ich abwarten. hab sie dann in der wanne aufgetragen, und schön einwirken lassen - und wieder im zimmer hab ich meinen augen nicht getraut :o
die pickel hatten sich merklich, also sichtbar! verkleinert und zurück gezogen!! bitte, wie geht das denn?! und nachdem ich gestern nochmal eine runde maske im gesicht hatte, sind sie so gut wie weg :freu:
diese maske sollte es wie volcano immer im sortiment geben (ja, man darf diesen satz gern mit ironie lesen)...ich muss sagen, keine maske hat mich bisher sooo sehr überzeugt wie diese hier...das soll die anderen masken nun nicht schlecht machen, im gegenteil, da ich ja eigentlich alle toll finde, aber die hier...WOW!!!
Nothing worth having comes without some kind of fight,
got to kick at the darkness 'til it bleeds daylight.

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » So, 3. Sep 2006, 5:35

Also ich hatte die Maske vorhin mal wieder für ca. 20-30 Minuten im Gesicht, da ich gerade auch das Problem habe, daß sich vermehrt Pickelchen zeigen, ich vermute mal, daß habe ich dem Streß zu verdanken. :roll:

Sie ist wirklich recht sparsam in dr Anwednung, auch wenn ich sie heute mal etwas reichlicher aufgetragen habe, ich habe eine Portion aus dem Froster verbraucht, die ca. 1/2 Teelöffel entsprochen haben düfte und hatte eine recht ordentliche Schicht im Gesicht.

Die Wirkung war wiedermal phantastisch. Nach der Einwirkzeit habe ich die angetrocknete Maske erstemal im trockenen Zustand abgerubbelt und dann mit lauwarmem Wasser ordentlich hinterher gewaschen. Danach war meine Haut ganz zart, gut mattiert und die Pickelchen waren nicht mehr zu sehen, ergo die Rötungen sind stark zurückgegangen. Auch jetzt, ca. 4 Stunden später, fühlt meine Haut sich, ohne Creme oder Toner nach der Anwendung, noch weich und frisch an, ohne trocken zu sein. Die Maske ist von der Wirkung her echt genial! :daumenhoch:

Der Geruch ist, nunja, ich nenne es mal individuell, aber nicht so furchbar, als daß ich ihn um gar nichts in der Welt ertragen könnte. Und die Wirkung hat mich überzeugt - für 20 Minuten kann ich, für diese Haut, mit diesem Geruch leben. Kein Problem, ich kenne schlimmere Gerüche mit weniger Wirkung (die Brazened Honey zum Beispiel, die kommt mir nicht nochmal ins Haus :baah:). Im übrigen finde ich nicht, daß sie besonders streng nach Knoblauch riecht (was mich allerdings nicht gestört hätte, ich liebe Knoblauch, das der riecht zeigt nur, wie gut er ist :lol:), wohl aber recht stark nach Teebaumöl. Die Weintrauben kann ich gar nicht riechen, nur sehen - und die Brocken sind nicht immer eine helle Freude bei der Anwendung. ;) Alles in allem riecht es ein bißchen wie ein sher strenges Salatdressing oder etwas in dieser Richtung, keine Freude für die Nase aber auch nichts, was mich dazu bringt, mir mein Essen nochmal durch den Kopf gehen zu lassen.

Mein einziges Problem ist: ich habe nicht mehr allzu viel davon im Haus und hatte bislang nicht die Notwendigkeit eingesehen, mir die nochmal zu bestellen, da ich die Wirkung so spektakulär bislang (bei den drei vorhergehenden Anwendungen) nicht fand und mir das den Geruch dann doch eher nicht wert war - ich hatte bislang den Eindruck, die Catatsrophe hat bei mir, bei wesentlich angenehmerem Duft, eine bessere Wirkung.

Naja, ein paar Portionen schlummern noch im Froster und vielleicht habe ich ja Glück und kann, bis diese zu Ende gehen, nochmal irgendwo welche auftreiben. Wenn ich nach Köln komme, wollte ich anschließend ja eh nach Holland fahren. :D
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast