Sacred Truth Mask

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
carama
Beiträge: 709
Registriert: Mi, 26. Sep 2007, 21:18

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon carama » Mo, 7. Sep 2009, 23:19

geräucherter speck trifft die sache sehr sehr gut :kotz:

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Orakel » Fr, 6. Nov 2009, 17:03

Ich habe heute mal Dark Angels mit Sacred Truth gemischt und als Maske aufgetragen, weil ich gerne noch ein Peeling dazu gehabt hätte. Hat prima funktioniert. Reinger, Peeling und Maske in einem Schritt.

Benutzeravatar
neicoll
Beiträge: 321
Registriert: So, 26. Apr 2009, 19:11
Wohnort: Reil an der schönen Mosel

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon neicoll » Mi, 25. Nov 2009, 16:08

Hab sie heute auch zum ersten Mal probiert. Der Geruch und die Konsitenz sind sehr angenehm, aber leider meint meine Haut, allergisch reagieren zu müssen und nun renne ich hier mit dem dicken roten Flatschen auf der Wange rum :cry:
Schade!
--- Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt. ---

Benutzeravatar
neicoll
Beiträge: 321
Registriert: So, 26. Apr 2009, 19:11
Wohnort: Reil an der schönen Mosel

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon neicoll » Fr, 27. Nov 2009, 20:27

Das ganze entpuppte sich nachträglich noch als so schlimm, dass ich heute zum Hautarzt musste...
Für mich heißt das: Nie wieder The Sacred Truth :wegrenn:
--- Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt. ---

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Shinya » Fr, 27. Nov 2009, 22:02

neicoll hat geschrieben:Das ganze entpuppte sich nachträglich noch als so schlimm, dass ich heute zum Hautarzt musste...
Für mich heißt das: Nie wieder The Sacred Truth :wegrenn:


Das ist ja übel, neicoll!!! :shock: :tröst:
Ich mag The Sacred Truth auch nicht, konnte keine Pflegewirkung feststellen und sie riecht nach fettiger Salami! Ich war froh, als sie leer war! :daumenrunter:

Benutzeravatar
neicoll
Beiträge: 321
Registriert: So, 26. Apr 2009, 19:11
Wohnort: Reil an der schönen Mosel

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon neicoll » Sa, 28. Nov 2009, 9:35

Shinya hat geschrieben:Das ist ja übel, neicoll!!! :shock: :tröst:
Ich mag The Sacred Truth auch nicht, konnte keine Pflegewirkung feststellen und sie riecht nach fettiger Salami! Ich war froh, als sie leer war! :daumenrunter:


Danke :)
Ich fand den Geruch schon klasse, von der Pflegewirkung hab ich leider nichts mehr mitbekommen...
Gut, dass es noch andere gaaaaanz tolle Masken gibt :D
--- Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt. ---

Benutzeravatar
Zottel
Beiträge: 1865
Registriert: Do, 27. Nov 2008, 9:41
Wohnort: auf dem Ponyhof

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Zottel » So, 13. Dez 2009, 19:32

Hab die Sacred Truth diese Woche gekauft und heute ausproboert. Sie riecht sehr nach Zitrusfrucht und grünem Tee, einfach sehr lecker. :P Die kleinen Fältchen und meine Denkerfalte auf der Strin sind fast weg, einfach toll die Wirkung. Die Haut ist zart und sehr weich. Die kommt öfters mal in den Einkaufskorb. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Karma Komba
Beiträge: 1437
Registriert: Mo, 2. Feb 2009, 19:08
Wohnort: Österreich

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Karma Komba » Mi, 6. Jan 2010, 18:41

Fettige Salami? :shock:

Finde ich eigentlich nicht...der Duft ist kein absoluter :love: aber er ist auch nicht schlecht...eben irgendwie grün, wie Blätter die man zwischen den Fingern zerreibt....

Die Wirkung ist toll, die Haut ist durchblutet, feinporig und schön glatt. :daumenhoch:
Ein bisschen "gepitzelt" auf der Haut hat die Maske auch - aber das ist für mich eigentlich ein Zeichen dass Wirkstoffe arbeiten... :)
Stöbern?
http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=13189]
Karma im Tauschfieber...

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Asterix1705 » Do, 28. Jan 2010, 14:41

Habe gestern seit langem mal wieder ST aufgetragen, zum Schluss hat es doch sehr stark gekribbelt, so dass ich die Maske eher als ursprünglich geplant abgenommen habe. Heute früh Pickelchen auf der Stirn und ein roter Flatschen auf der Wange. :( Schade, das hatte ich noch nie. Aber ich werd ihr nochmal eine Chance geben.

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Lucy » Di, 2. Feb 2010, 10:06

Habe mir eine gegönnt und sie riecht himmlisch! :love: Die Probe damals war klasse, meine Haut war ein Traum, bin schon gespannt wie mein erster Test ausfällt, wenn ich die Maske anbreche.
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 2781
Registriert: Sa, 7. Jun 2008, 15:56

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Lucy » Mi, 17. Feb 2010, 20:09

Also heute riecht die Maske einfach nur :baah: ! Hab sie jetzt im Gesicht und auf dem Dekolletee, mal schauen ...
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte, wie wenn man überfahren wird. Oder wie Liebe. Man handelt nicht, es passiert.

Benutzeravatar
dobby
Beiträge: 7424
Registriert: Mo, 6. Apr 2009, 16:53
Wohnort: TXL-ZHR VIP Lounge

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon dobby » Mi, 17. Feb 2010, 20:19

Meine "Wintermaske" ist ja eigentlich die Oatfix.
Aber nachdem ich ein paar kleine Pickelchen bekommen habe, habe ich mir heute mal wieder die ST gegönnt.
Die Wirkung ist traumhaft, straffe Haut, nicht trocken, und ein toller Geruch!

MHD war übrigens 4/09, die Maske schlummerte in der TK.
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Champagner trinkende Birkin Bag Trägerin und ausgeglichene Raucherin

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Benutzeravatar
jirika
Beiträge: 761
Registriert: Mo, 17. Apr 2006, 18:58
Wohnort: Fairyland

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon jirika » Do, 4. Mär 2010, 21:23

Ich hab die Truth erstmals. Kann überhaupt nicht feststellen, dass sie irgendwie nach Salami riecht... riecht gut, blumig und frisch. Bild mir ein dass sie meine Haut auch erfrischt. Hab sie grade noch drauf, hab sie aber vor ein paar Tagen schon mal verwendet und gut vertragen.
Irgendwas geht immer.

Benutzeravatar
Raven-Berlin
Beiträge: 2954
Registriert: Fr, 19. Feb 2010, 22:12
Wohnort: Berlin

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Raven-Berlin » Do, 4. Mär 2010, 22:06

Ich habe die Sacred Truth heute nach langer Zeit wieder mal aufgetragen und finde sie nach wie vor toll. Okay, der Geruch ist immer noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber das Aushalten hat sich auch dieses Mal gelohnt. :daumenhoch:

Mit der Imperialis Gesichtscreme hinterher wird es wohl zu meinem "neuen alten Traumpaar" werden, was die Gesichtspflege angeht.

LG, Raven

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4959
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon blüml » Mo, 15. Mär 2010, 10:10

Habe die Sacred Truth erstmalig probiert und bin zufrieden, obwohl ich jetzt nicht sagen kann, das ich komplett anders aussehe :lol: . Der Geruch stört mich überhaupt nicht. Mal sehen, ob sich mein Eindruck nach noch ein paar Anwendungen noch konkretisiert.
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker

Benutzeravatar
Maracuja
Beiträge: 611
Registriert: Fr, 26. Feb 2010, 16:39

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Maracuja » Fr, 19. Mär 2010, 23:40

waahahaha wie witzig die im Gesicht aussieht :D Ist meine erste maske von lush und meine riecht auch frisch-blumig und "grün" :wink: duftet richtig gut, riech die die ganze zeit.
auf die wirkung bin ich mal gespannt, hab zwar großartig noch keine falten, aber ich dachte, dass so etwas nach dem sonnen genau das richtige ist. und so schön küüüühl, das tut richtig gut.
mein männe sitzt hinten in der anderen ecke und ist am zocken... er hat mich noch nicht gesehen *chrchr* mal gucken was er zu dem grünen monster sagt :D

Benutzeravatar
Raven-Berlin
Beiträge: 2954
Registriert: Fr, 19. Feb 2010, 22:12
Wohnort: Berlin

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Raven-Berlin » So, 21. Mär 2010, 19:22

Hab meine abgelaufene Sacred Truth heute als Fuß-Maske missbraucht. :wink: - Sah zwar aus wie angeschimmelte Füßchen, aber jetzt sind sie gaaanz weich. :daumenhoch:

Benutzeravatar
MaryNick
Beiträge: 1482
Registriert: So, 1. Nov 2009, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon MaryNick » Fr, 2. Apr 2010, 13:58

Ich habe sie mal wieder auf den Gesicht und ich finde, dass es echt eine der besten Frisch-Masken ist.
Lässt sich gut verteilen, riecht gut und ich meine immer wieder, einen leichten Effekt spüren zu können, dass man danach frischer aussieht. :)
Mariechen hat eine Seibö

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Orakel » Do, 22. Apr 2010, 21:45

Vorallem riecht sie besser als die Ayesha.

Jules
Beiträge: 277
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 0:00

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Jules » Do, 22. Apr 2010, 21:47

Auch meine Lieblingsmaske. Ich find nach keiner anderen ist meine Haut sooo schöm :love: :love:

Benutzeravatar
blüml
Beiträge: 4959
Registriert: Mi, 2. Dez 2009, 21:46
Wohnort: Region AB

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon blüml » Mi, 28. Apr 2010, 9:07

Orakel hat geschrieben:Vorallem riecht sie besser als die Ayesha.

Ich find´s genau anders rum. :) So sacred finde ich die Wirkung nicht - gut ist sie auf jeden Fall. Gestern nach der Anwendung hab ich auch verkleinerte Poren gehabt (bilde ich mir ein).
Wir glauben, was wir sehen. Leider sehen wir nur, was wir glauben. Peter Atteslander

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. Kyrilla Spieker

Benutzeravatar
ulalena
Beiträge: 228
Registriert: So, 21. Feb 2010, 0:32
Wohnort: Bottrop / Essen
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon ulalena » Sa, 15. Mai 2010, 10:01

Ich wechsele meist zwischen Sacred und Ayesha und finde, die ergänzen sich in ihren Wirkungen so ganz gut.
Ich liiiiiiiiiibe Masken! :love: :love: :love:
Me ke aloha nui loa,
Birgit


Komm in mein Tausch-Zauberland!
www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15219

wusaly
Beiträge: 3762
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 22:34

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon wusaly » Di, 2. Nov 2010, 19:56

schoko hat geschrieben:
LittleMissSunshine hat geschrieben:Jedes Mal les ich ,,SCARED Truth" :pillepalle:


ich aber auch :amkopfkratz:

Ich hab bis grad geglaubt das sie so heißt!

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon ninebiene » Fr, 5. Nov 2010, 15:28

also ich hab sie nun auch endlich mal getestet, aber ich konnte leider nachher keinen effect feststellen :( die farbe war toll hellgrün ich sah aus wie hulk :lol: aber ansonsten merk ich nix, also werd ich wieder zu meiner cc zurück gehen, die liebe ich über alles
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
civciv
Beiträge: 43
Registriert: Sa, 9. Jan 2010, 22:06
Wohnort: BaWü

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon civciv » Fr, 5. Nov 2010, 21:08

@ ninebiene: da stimm ich dir absolut zu :daumenhoch: Bin heute auch meiner geliebten CC "untreu" geworden und hab die Sacred Truth benutzt (die schon irgendwo nen salamiartigen Touch hatte - uähh :baah: ) und konnte keinen NACHHER Effekt feststellen. Hmm, blöd :(
Ein Leben ohne Lush ist möglich, aber sinnlos.

Meine Seifenbörse: viewtopic.php?f=18&t=16073

Vielen lieben Dank an meine bisherigen Tauschpartner!

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon hafenbraut » So, 7. Nov 2010, 15:14

Ich finde die riecht total lecker... macht weiche Haut, aber machen sie das nicht alle? :)
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
MaryNick
Beiträge: 1482
Registriert: So, 1. Nov 2009, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon MaryNick » Mo, 8. Nov 2010, 22:36

...habe die wieder mal im Gesicht. Habe noch eine im Kühlschrank gefunden, die ist zwar schon 1 Monat abgelaufen, aber der Schnupper-Konsistenz-Test war noch einwandfrei und so wie immer.
Bin mal gespannt.
Normalerweise finde ich schon, dass man einen tollen nachher-Effekt spüren kann. Die alten Falten sind etwas geglättet. :)
Mariechen hat eine Seibö

Benutzeravatar
Vanessni
Beiträge: 1189
Registriert: So, 8. Feb 2009, 14:36
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Vanessni » Mi, 17. Nov 2010, 14:59

Oooooh, die lieb ich auch. Als die Lushette in Dublin sie mir beschrieben hat (die Inhaltsstoffe) habe ich erstmal erklärt, dass ich nicht zum Frühstücken gekommen wäre. Joghurt, Papaya... aber ich finde sie wirklich toll. Außerdem seh ich immer aus wie Prinzessin Fiona, wenn ich sie drauf habe :love:
"Die Angst vor der Blöße, die Angst vor dem Tod, reicht für ein Leben als verklemmter Idiot!" (Stefan Stoppok)

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » Di, 7. Dez 2010, 23:10

Bei mir hatte die ST heute Premiere. Alle Masken habe ich durch (und ich mochte sie eigentlich alle :lol: ).
Vom Auftragen und Duft finde ich sie superklasse! :daumenhoch: Einen richtigen 'Nachher-Effekt' hatte ich zwar nicht merklich, aber das hatte ich von den anderen Frischmasken auch nicht.
Sie war halt fein aufzutragen, angenehm auf der Haut und gut abzuwaschen.
Da ich bei Masken generell noch nie einen 'Wow-Effekt' anschliessend hatte, befinde ich sie für gut und freue mich auf die nächste Benutzung. :freu:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Kullerkeks
Beiträge: 28
Registriert: Do, 4. Mär 2010, 17:25
Wohnort: Berlin / Dresden

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Kullerkeks » Sa, 11. Dez 2010, 21:01

neicoll hat geschrieben:Hab sie heute auch zum ersten Mal probiert. Der Geruch und die Konsitenz sind sehr angenehm, aber leider meint meine Haut, allergisch reagieren zu müssen und nun renne ich hier mit dem dicken roten Flatschen auf der Wange rum :cry:
Schade!


Asterix1705 hat geschrieben:Habe gestern seit langem mal wieder ST aufgetragen, zum Schluss hat es doch sehr stark gekribbelt, so dass ich die Maske eher als ursprünglich geplant abgenommen habe. Heute früh Pickelchen auf der Stirn und ein roter Flatschen auf der Wange. :( Schade, das hatte ich noch nie. Aber ich werd ihr nochmal eine Chance geben.


Wie ich jetzt schon öfter zur Sacred Truth Maske gelesen habe, stehe ich nicht allein da mit dem Problem, wenn ich von der Maske Rötungen und Juckreiz bekomme... So Schade!! :( Denn eigentlich fand ich sie toll: Geruch und Konsitenz. Das war bisher die einzige Maske, die sich fast wie eine Gesichtsmaske hat verteilen lassen, sehr gleichmäßig und dünn. Aber leider hab ich danach ein ganz rotes Gesicht bekommen und es hat wahnsinnig gejuckt.
Vielleicht liegt das daran, dass sie eher für ältere Haut gedacht ist und ich erst Anfang 20 bin, keine Ahnung. auf jeden Fall sehr schade :heul:
Meine Seifenbörse freut sich immer über Besuch :-)


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast