Sacred Truth Mask

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
da.bi
Beiträge: 1673
Registriert: Di, 1. Jan 2008, 20:15
Wohnort: Schwelm / NRW

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon da.bi » Di, 10. Jun 2008, 12:57

Habe sie heute morgen auch ausprobiert und da sie nicht so dick ist, kann man die auch sehr sparsam benutzen und aus dem Grund ist sie dann auch sehr ergiebig, was soll ich sagen Pflege super, Geruch super einfach alles!!!!! :daumenhoch: :daumenhoch:

Tolle Maske
Bild

Calowiel
Beiträge: 6625
Registriert: So, 6. Aug 2006, 19:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Calowiel » Mi, 11. Jun 2008, 22:31

hab gerade mal wieder eine abgewaschen und meine Haut ist total weich :love: .

Gott sei Dank kann man davon ca 12 Portionen machen, klasse :daumenhoch: Oder sogar mehr, muss mal zählen ;))
"Allons-y, Alonzo!!"
don´t blink.

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon *Godiva* » Mo, 16. Jun 2008, 21:18

nach was riecht die denn? :)

Benutzeravatar
Usi
Beiträge: 2143
Registriert: Di, 18. Okt 2005, 16:08

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Usi » Do, 19. Jun 2008, 16:07

Nach der Seaweed gestern, habe ich heute mal diese Maske versucht. Duft herrlich, Gefühl sehr angenehm und trocknet wirklich nicht aus, Wirkung.....hm.....darüber rätsel ich noch. Nichts sichtbares jedenfalls :? .
Everything in my world has changed… but the only thing that didnt change is that I love you - 김붕도

Calowiel
Beiträge: 6625
Registriert: So, 6. Aug 2006, 19:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Calowiel » Mo, 23. Jun 2008, 19:29

hatte sie gerade wieder drauf.
Meine Haut ist zwar was trocken, aber so glatt wie ein babypopo :love: .
Hab dann noch was mit DC nachgecremt, einfach klasse :)
"Allons-y, Alonzo!!"
don´t blink.

Calowiel
Beiträge: 6625
Registriert: So, 6. Aug 2006, 19:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Calowiel » Mo, 23. Jun 2008, 20:28

Calowiel hat geschrieben:hatte sie gerade wieder drauf.
Meine Haut ist zwar was trocken, aber so glatt wie ein babypopo :love: .
Hab dann noch was mit DC nachgecremt, einfach klasse :)


Edit: gut durchblutet ist mein Gesicht auch mal :D
"Allons-y, Alonzo!!"
don´t blink.

lalah
Beiträge: 5166
Registriert: Fr, 30. Nov 2007, 17:28

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon lalah » Di, 24. Jun 2008, 22:26

Calo, ein ganz heisser Tip für gute Durchblutung im Gesicht: Kopfstand machen!!! :D :D :D :D
lazy latex luder

Calowiel
Beiträge: 6625
Registriert: So, 6. Aug 2006, 19:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Calowiel » Mi, 25. Jun 2008, 7:03

kann ich nicht ;)
"Allons-y, Alonzo!!"
don´t blink.

Mellusine
Beiträge: 1007
Registriert: Di, 4. Dez 2007, 8:22
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Mellusine » So, 20. Jul 2008, 11:24

hab sie gerade ausprobiert ...
fazit: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
tolle Pflege, die Haut ist total weich, fühlt sich richtig gesättigt an, die Poren sind sichtbar verkleinert, die Falten vermindert ... bin begeistert!!

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Venia » Mo, 21. Jul 2008, 10:34

lalah hat geschrieben:Calo, ein ganz heisser Tip für gute Durchblutung im Gesicht: Kopfstand machen!!! :D :D :D :D


:rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1: :rofl1:
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
Jule1812
Beiträge: 302
Registriert: Do, 3. Jan 2008, 10:29
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Jule1812 » Mo, 21. Jul 2008, 11:08

Die liebe Beaslie hat mir als Masken-Skeptikerin dankenswerterweise drei ihrer Portiönchen mitgegeben :flower2:

Die Sacred Truth habe ich also gestern Abend dann getestet und nach dem Duschen noch im kühlen Zustand (weil vorher gefroren) aufgetragen.

Der Geruch gefällt mir gut, die Farbe stört mich nicht, auch nicht die kleinen Avocado-Klümpchen oder so. Sie wurde relativ fest, liess sich aber nach 10 Minuten gut wieder abspülen, hab sie einfach wieder aufgeweicht. Ich hab danach nicht gecremt, hatte nicht den Eindruck, dass meine Haut es benötigt. Selbige hat sich gut angefühlt und ich hab auch nicht allergisch reagiert oder (das Risiko gehe ich leider immer ein...).

Heute früh habe ich dann nach dem normalen Waschen mit GG nachgecremt - super! Bin total zufrieden!

Benutzeravatar
ashra
Beiträge: 1095
Registriert: Fr, 28. Okt 2005, 18:58

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon ashra » So, 27. Jul 2008, 13:53

Mellusine hat geschrieben:hab sie gerade ausprobiert ...
fazit: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
tolle Pflege, die Haut ist total weich, fühlt sich richtig gesättigt an, die Poren sind sichtbar verkleinert, die Falten vermindert ... bin begeistert!!


Das kann ich voll bestätigen ! Ich habe sie heute ausprobiert. Wenn nicht noch Pickel hinterherkommen bin ich schwer begeistert. Sie duftet frisch und irgendwie kräuterig, total angenehm. Und die Haut sieht viel besser aus als vorher.

Ich bin ja eher ein Pflegemuffel, weil ich kein Fettzeug im Gesicht mag, schon gar nicht im Sommer. Aber diese Maske war wirklich klasse !
_ _ _ o00o _ _ _//(´°`(_)´°`)\\_ _ _o00o _ _ _

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Asterix1705 » Do, 31. Jul 2008, 19:38

Ich hab aus meinem am Sa gekauften Pott ST 12 Portionen eingefroren. :freu: Die 13. habe ich gestern abend getestet.

Duft: da gibt es wesentlich bessere bei den Biofreshies, aber mit dem grün-kräuterigen kann ich gut leben.
Auftragen: sehr einfach, da cremige Konsistenz
Einwirkzeit: etwas angetrocknet, war ok
Abnehmen: man braucht viel Wasser, ich nehme immer ein nasses Tuch vom TBS, damit geht es einfacher :wink:
Ergebnis: mattierte Haut, ganz leichter rötlicher Ausschlag auf den Wangen, der aber heute früh wieder weg war, eine große Wunderwirkung (Anti-Falten) hatte ich eh nicht erwartet, aber die Poren waren verkleinert, insgesamt gut. Vielleicht kaufe ich sie in 10 Jahren nochmal. :D Beim nächsten Mal werde ich Kassis Tip mit der DC ausprobieren. :)

Benutzeravatar
ashra
Beiträge: 1095
Registriert: Fr, 28. Okt 2005, 18:58

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon ashra » Do, 31. Jul 2008, 22:20

Ich habe sie gut vertragen, obwohl ich im Gesicht manchmal Pickel bekomme wenn ich Lushies benutze.
Frisch aus dem Kühlschrank ist sie bei dieser Hitze total angenehm.
_ _ _ o00o _ _ _//(´°`(_)´°`)\\_ _ _o00o _ _ _

Benutzeravatar
Narayani
Beiträge: 52
Registriert: Mo, 26. Mai 2008, 10:01
Wohnort: Weimar

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Narayani » Mi, 6. Aug 2008, 12:18

Ich find sie auch sehr angenehm. Leider spannt meine Haut danach ein bisschen, muss also immer nachcremen, weil sie doch sehr austrocknet (in München hat man mir gesagt, das läge am Ginkgo). Aber straffen tut sie wirklich gut ... jedenfalls bei mir.

Narayani
Ja, ich bin ein Träumer - denn nur Träumer finden ihren Weg durch's Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht.
Oscar Wilde

Benutzeravatar
silvus
Beiträge: 336
Registriert: Do, 1. Mai 2008, 1:36

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon silvus » Mi, 13. Aug 2008, 23:05

das hört sich ja alles gut an :daumenhoch: ich glaube die ist bei meiner nächsten Bestellung dabei ;-)

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Venia » Do, 14. Aug 2008, 10:31

Hatte einen richtig harten, dicken Pickel am Kinn und wollte nicht Cosmectic Warrior benutzen.
Hab einfach die Sacred Truth Maske benutzt und was soll ich sagen, der Pickel war fast weg.
Ich bin sprachlos, total begeistert über diese angenehme Nebenwirkung.

Bei meinem nächsten Pickel-Alarm greife ich gleich zur Sacred Truth :daumenhoch:
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
Narayani
Beiträge: 52
Registriert: Mo, 26. Mai 2008, 10:01
Wohnort: Weimar

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Narayani » Do, 14. Aug 2008, 12:05

Hab heut das erste mal auf die eingetrocknete Maske Dream Cream geschmiert. hatte etwas Panik, dass ich sie im Gesicht nicht vertrage. aber es war super angenehm und danach war meine Haut streichelzart und prall ... Hammer.

Narayani
Ja, ich bin ein Träumer - denn nur Träumer finden ihren Weg durch's Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht.

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Orakel » Sa, 16. Aug 2008, 21:56

DC ist zum Strecken super. So einige mischen sie ja auch mit der MoM.

Benutzeravatar
silvus
Beiträge: 336
Registriert: Do, 1. Mai 2008, 1:36

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon silvus » Sa, 23. Aug 2008, 9:36

Ich habe eine trockene T-Zone :roll: ist es in Ordnung wenn ich die Sacred Truth 1-2x die Woche benutze oder muss ich Angst haben das sie meine Haut noch zusätzlich austrocknet?

Benutzeravatar
Katel
Beiträge: 733
Registriert: Mo, 26. Mai 2008, 12:19
Wohnort: Berlin

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Katel » Mo, 25. Aug 2008, 11:40

Also, ich hatte die gestern auch drauf und ich würde sagen: die trocket mit ziemlicher Sicherheit nicht aus.
Da ist ja Shea- und Kakaobutter drin - und deswegen musste ich danach noch nich mal cremen.

Was auch sehr angenehm ist: im Gegensatz zu den bisher von mir getesteten Masken (Brazened Honey, Love Lettuce & BB Seaweed), kann man die wirklich einfach auf dem Gesicht verteilen - und während der "Trocknungsphase" hat ich auch keine Angst, dass irgendwas runterkrümelt..
Lushiges auf ebay... - 3, 2, 1, - deins?!

Benutzeravatar
Spiegelscherbe
Beiträge: 7
Registriert: So, 3. Jun 2007, 23:53

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Spiegelscherbe » So, 7. Sep 2008, 21:04

Hallihallo ihr Lieben

Habe die Maske gestern das zweite Mal verwendet.
Der Pott ist noch fast voll, das heißt wohl, dass sie
bei mir gute 10 bis 15 Anwendungen ausreicht und
keine vier *ggg* Aber das macht ja nichts. Wenn man
sie einfriert, hält sie ja ewig :)

Zum Geruch und der Konsistenz:
Ich find beides umwerfend und bin
total begeistert. Kommt die Maske frisch aus dem
Froster oder Kühlschrank ist das ein tolles Erlebnis
auf der Haut und weckt garantiert jeden.
Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung
wundervoll an :)

Ich hab auch einen Tipp:
Zum Entfernen der Maske nehme ich immer
einen feuchten Waschlappen.
Das funktioniert recht gut.

lg mina

*mein erster Beitrag zu einem LUSH Produkt*

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 9118
Registriert: Mo, 19. Jun 2006, 17:36
Wohnort: Berlin

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Hoffi » So, 7. Sep 2008, 21:12

hallo spiegelscherbe :)

das produkt solltest du nicht mit einem waschlappen abnehmen! funktioniert natürlich ausgezeichnet, aber ein waschlappen ist ein großer bakterienherd und kann dir viele pickel bescheren :|
Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. (Ralph Waldo Emerson)

Benutzeravatar
Moony
Beiträge: 1205
Registriert: Fr, 1. Sep 2006, 7:52
Wohnort: Nähe Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Moony » So, 7. Sep 2008, 21:27

Wieso haben Waschlappen so viele Bakterien? Benutzt ihr die mehrmals? :? Ist doch wie mit Handtüchern... waschen, benutzen, waschen. :amkopfkratz:
Bild Wie können wir wissen, wer wir sind, wenn wir nicht wagen, was in uns steckt? Bild
BildBild

Imp
Beiträge: 2968
Registriert: Fr, 4. Jan 2008, 17:36

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Imp » So, 7. Sep 2008, 22:57

Also, wenn ich jedes Handtuch nach einmaliger Benutzung waschen würde, wär mein Wasserverbrauch vermutlich unbezahlbar. :lol:

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Philosoph » So, 7. Sep 2008, 23:06

Imp hat geschrieben:Also, wenn ich jedes Handtuch nach einmaliger Benutzung waschen würde, wär mein Wasserverbrauch vermutlich unbezahlbar. :lol:


Das habe ich mir auch gedacht :o - ich benutze meine Handtücher in der Regel ca. eine Woche lang.

Allerdings benutze ich zwei verschiedene Gäste-Handtücher fürs Gesicht und die Hände und habe auch ein Dusch- und ein Badetuch.

Waschlappen benutze ich allerdings so gut wie nie und wenn, dann meist fürs Gesicht - und dann wirklich frisch aus der Wäsche. :lol: Aber die würde ich auch mehrmals benutzen, wenn es nötig wäre - so bakterienverseucht, daß man das nicht aushält, dürfte wohl niemand von uns sein. Und zu viel und vor allem übertriebene Hygiene macht ohnedies nur krank und hält einen weder gesund noch schön. :D 8) :D
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Imp
Beiträge: 2968
Registriert: Fr, 4. Jan 2008, 17:36

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Imp » So, 7. Sep 2008, 23:22

Philosoph hat geschrieben:Allerdings benutze ich zwei verschiedene Gäste-Handtücher fürs Gesicht und die Hände und habe auch ein Dusch- und ein Badetuch.

Ist hier genauso. Und auch ca. eine Woche. So viele Handtücher hätten wir auch gar nicht auf Lager, dass es immer für eine Maschine reichen würde und trotzdem noch was im Schrank wär. *g*

Waschlappen habe ich nicht mehr benutzt, seit ich nicht mehr zuhause wohne, glaub ich. :amkopfkratz: Ich wasche Gesichtsreiniger mit den Händen ab, da weiß ich wenigstens, ob ich alles erwischt hab und die sind dann ja grad sauber. ;) Und den Rest schafft der Toner aufm Wattepad, wenn ich doch mal ein Krümelchen MOM vergessen hab. :)

Benutzeravatar
littlecrazy
Beiträge: 1729
Registriert: Mi, 21. Dez 2005, 13:42
Wohnort: Hannover und Rheingau
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon littlecrazy » Mo, 8. Sep 2008, 11:39

ich nehme tatsächlich jeden Tag fürs Gesicht ein neues Handtuch, die sind aber so klein und dünn (für 20ct von ikea), dass die nicht extra gewaschen werden sondern da dazufliegen, wo noch platz ist. Also ist der Wasserverbrauch dadurch auch nicht so viel höher.

Benutzeravatar
Moony
Beiträge: 1205
Registriert: Fr, 1. Sep 2006, 7:52
Wohnort: Nähe Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Moony » Mo, 8. Sep 2008, 14:07

Ich machs genauso, jeden Tag ein Waschlappen fürs Gesicht. Mein Handtuch zum Haare abtrocknen z.B. benutze ich aber öfter.

Ich würd sagen... zurück zum Thema :D
Bild Wie können wir wissen, wer wir sind, wenn wir nicht wagen, was in uns steckt? Bild
BildBild

Benutzeravatar
Spiegelscherbe
Beiträge: 7
Registriert: So, 3. Jun 2007, 23:53

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Spiegelscherbe » Sa, 13. Sep 2008, 16:20

Ihr habt aber wahrscheinlich recht.
Seit ein paar Tagen habe ich an der Stirn
voll viele Pickel und normalerweise habe
ich gar keine oder mal einen einzelnen :(

lg mina


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast