Sacred Truth Mask

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » So, 12. Dez 2010, 23:51

Hey, sag nicht 'ältere Haut'! :nudelholz: :lol:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Kullerkeks
Beiträge: 28
Registriert: Do, 4. Mär 2010, 17:25
Wohnort: Berlin / Dresden

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Kullerkeks » Di, 14. Dez 2010, 23:07

ist das schlimmer als "reife Haut"? den Ausdruck find ich auch nicht so gelungen, da muss ich immer an madige Äpfel denken... :roll: was kann man sonst sagen? :?
Meine Seifenbörse freut sich immer über Besuch :-)

Benutzeravatar
Nacaya
Beiträge: 1631
Registriert: So, 15. Aug 2010, 20:48
Wohnort: Aurich

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Nacaya » Di, 14. Dez 2010, 23:58

Vllt ist 'lebenserfahrende Haut' besser? ;)
Man lebt und lernt

Lushdiät: http://lushdiaet.iphpbb3.com

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » So, 19. Dez 2010, 20:52

Meinte ich auch absolut nicht böse, Kullerkeks. :schmatz: :wink:
Ja, 'reifere Haut' finde ich auch nicht besser. :roll:
Okay ich sehe schon, das ist eine persönliche Baustelle. :oops: :lol:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » Mi, 22. Dez 2010, 23:49

Ich spam noch mal ein bisschen für die ST. :verlegen2:
Ich habe sie gerade wieder im Gesicht. Die Ergiebigkeit ist ja echt sensationell!
Und auch das Hautgefühl während und auch nach der Benutzung.
Dazu noch ein lecker-frischer Duft, einfaches Portionieren trotz Einfrieren, das 'grinch-grüne' Gesicht und einfach alles. Hach!!! :love: :love: :love:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » Mi, 29. Dez 2010, 22:53

.... jetzt teste ich sie gleich mal mit dem Saving Face drunter...
Hab noch nie eines der Seren unter einer Maske getestet. Bin ja mal gespannt... :freu:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » So, 16. Jan 2011, 22:50

Ich habe sie gerade wieder drauf. :love:
Die Lushette im HH Shop, die mir zu der Sacred Truth riet weil die Ayesha nicht da war, kann ich nur immer wieder in meine Nachtgebete einschliessen: Der Tipp war göttlich! :love:
Bei der Sacred Truth stimmt einfach alles:
- Hautgefühl
- Verträglichkeit (habe Neurodermitis)
- Duft
- Ergiebigkeit
- 'Farbe'

Ich bin wirklich immer wieder erstaunt über dieses kleine, kosmetische Wunderwerk. :daumenhoch:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
mae
Beiträge: 48
Registriert: So, 16. Jan 2011, 0:10
Wohnort: Nord-Baden

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon mae » So, 23. Jan 2011, 22:08

In der Lush-Times steht aber wirklich Scarded Truth! *lol*
Ich finde die Maske rundum sehr angenehm! Am liebsten direkt aus dem Kühlschrank.

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » So, 13. Feb 2011, 23:23

Ich habe sie gerade wieder aus dem Kälteschlaf geweckt.
Immer wieder bin ich erstaunt, wie sahnig, cremig und leicht zu verteilen sie ist. :love:
Hach, eine bessere Maske gibt es gar nicht. (Ich weiss, ich wiederhole mich :oops: )
Wenn die jemals aus dem Programm geht, buddel ich mich ein.... :cry:
Aber gut, die kann man auch wirklich prima bunkern im Froster. 8)
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
dieguenni
Beiträge: 1088
Registriert: Sa, 27. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Gundelfingen

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon dieguenni » So, 20. Feb 2011, 11:56

Ich bin auch Fan :-D.
Wie man sehen kann *kicher*...

Sehr feine Maske! Ich bleib dabei!
LG Antje :-)

A balanced diet is a chocolate in each hand :-D

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » So, 20. Feb 2011, 18:05

Cooles Bild!!! :love: :lol:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Pamira25
Beiträge: 353
Registriert: Sa, 9. Okt 2010, 21:43

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Pamira25 » Sa, 5. Mär 2011, 23:20

Ich hatte sie heute als Probe im Paket und musste sie doch direkt testen! Auftragen geht super, besser als bei BH. Die Maske ist sehr ergiebig und macht ganz zarte, tolle Haut.
Gut sein heißt, mit sich selber im Einklang sein.

Ich suche dringend Mange Too! am liebsten ganz!

Benutzeravatar
Sweetheart67
Beiträge: 10
Registriert: So, 2. Jan 2011, 0:34

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sweetheart67 » So, 6. Mär 2011, 11:53

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ST gestern gekauft und zum ersten Mal getestet, bin hin und weg.

Ich habe Rosazea, super trockene und super empfindliche Haut, die sofort explodiert (Brazened Honey war die Hölle :( ) aber ST ist echt klasse, nur ein ganz kleines, zu vernachlässigendes Pickelchen, das schon fast wieder weg ist. Und die Haut fühlt sich vergleichsweise echt toll an.

Ich habe noch sechs Portionen eingefroren, aber die kommt noch mal her :daumenhoch:

Liebe Grüße und schönen Sonntag !!!

Sweety

Benutzeravatar
Blossom07
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 11. Feb 2011, 10:52
Wohnort: Stuttgart

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Blossom07 » Fr, 11. Mär 2011, 13:03

nach langer überlegung :? und gründlichem studieren des forums, der lush-zeitung und den bewertungen im online-shop :idea: hab ich hab mir jetzt endlich auch mal eine maske gekauft und es wurde die sacred truth :) jetzt bin ich schon sehr gespannt auf meine erfahrung :freu:
LEBE LIEBE LACHE

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon noctad » Di, 15. Mär 2011, 13:11

Hab schon mehrere getestet und nur die Sacred Truth war es wert, bezahlt zu werden. Tolle Maske.
Die Wirkung ist jedenfalls gut und den Geruch mag ich auch sehr.
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
Sweetheart67
Beiträge: 10
Registriert: So, 2. Jan 2011, 0:34

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sweetheart67 » Mi, 16. Mär 2011, 20:19

So, das war der erste Test mit einer tiefgefrorenen Maske ... super genial.

Antauen lassen und dann noch kalt ins Gesicht, der Hammer :freu:

Ich bin so hin und weg, wie gut ich diese Maske vertrage und wie toll meine Hut sich danach anfühlt !!!

Benutzeravatar
WeirdSister
Beiträge: 2853
Registriert: Mi, 26. Jan 2011, 18:13

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon WeirdSister » Do, 24. Mär 2011, 18:04

Ich hatte bei meiner letzten Bestellung um eine Probe gebeten, die ich zum Glück auch bekommen habe. Sie hat sogar für zwei Anwendungen gereicht und ich muss sagen, dass diese Maske auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt ist.

Sie lässt sich - im Gegensatz zu einigen anderen Masken - problemlos auftragen, der Geruch ist angenehm und auch von der Wirkung bin ich absolut überzeugt. :daumenhoch:
You won't find me on Facebook

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Sprosse » Di, 12. Apr 2011, 21:10

Ich habe sie gerade mal wieder im Gesicht (immer noch der selbe Pott :o ) und freue mich immer wieder über sie!!! :love: :love: :love:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Tilu » So, 3. Jul 2011, 19:43

Nachdem über diese tolle Maske ja bislang noch gar nicht so viel geschrieben wurde, stimme ich heute auch mal in die Lobeshymnen mit ein. :love:

Nach 15 Minuten Sacred Truth habe ich hinterher eine Haut wie nach einer Verwöhnbehandlung bei der Kosmetikerin. Einfach spitze :daumenhoch:

Benutzeravatar
fetzenfisch
Beiträge: 445
Registriert: Di, 8. Jun 2010, 22:34
Wohnort: OWL

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon fetzenfisch » Fr, 12. Aug 2011, 16:05

obwohl ich ja noch eher junge haut hab, musste ich diese maske erstmal testen.

ein bisschen zu reichhaltig für mich (hab ich mir schon gedacht bei meiner mischhaut), aber auch nicht das schlechteste für mich.

Benutzeravatar
Livias
Beiträge: 129
Registriert: Mo, 26. Okt 2009, 0:01
Wohnort: Leipzig

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Livias » Sa, 24. Sep 2011, 21:09

Ich habe sie mir heute zum ersten Mal gekauft. Ich bin mal gespannt. :-)

Benutzeravatar
Livias
Beiträge: 129
Registriert: Mo, 26. Okt 2009, 0:01
Wohnort: Leipzig

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Livias » So, 25. Sep 2011, 12:39

So, hab sie vorhin ausprobiert. Nach Salami riecht sie bei mir auch nicht, sondern würzig kräuterig. Das Teebaumöl riecht man besonders durch.
Die Haut fühlt sich schön glatt an. Mal sehen was der Langzeittest ergibt.

Benutzeravatar
Purple*Kiss
Beiträge: 2310
Registriert: Mi, 22. Dez 2010, 21:35

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Purple*Kiss » So, 9. Okt 2011, 18:17

ich habe gestern in hh einen ganzen pott geschenkt bekommen. :love:
ich finde den geruch total angenehm.
werde sie am ende der woche ausprobieren. bis dahin habe ich zu viel stress und kann mich nicht entspannen. aber nach der klausurenwoche darf sie in mein gesicht.
freue mich darauf. :freu:
*~*~*~*~*~*~*~*
Überraschungsbärchi

Mimmi
Beiträge: 71
Registriert: Do, 24. Mai 2012, 19:51

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Mimmi » Mi, 30. Mai 2012, 20:37

Auch wenn ich keine "reifere Haut" habe, hab ich sie mal probiert wenn sie schon im Kühlschrank liegt.
Geruch ist ziemlich pfui finde ich, irgendwie bisschen nach Meerrettich.?!
Sie trocknet sehr schnell auf der Haut und hinterlässt ein gutes Gefühl.
Werde sie bestimmt noch einmal testen.
Langhaar in Arbeit und Lush-Fan

Benutzeravatar
GoldMarie
Beiträge: 352
Registriert: Mo, 17. Jan 2011, 21:23

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon GoldMarie » Mi, 1. Aug 2012, 7:49

Hab mir gestern im Shop eine Probe mitgeben lassen. Und ich bin schon begeistert! Super ergiebig..man braucht nur ganz wenig. Den Duft fand ich jetzt nicht schlimm. Für mich hat er nach frischen Kräutern gerochen ;) Meine Haut war am nächsten morgen schon weich,glatt und ebenmäßig.

Benutzeravatar
putzimaus1982
Beiträge: 30
Registriert: So, 1. Aug 2010, 9:25
Wohnort: Wien

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon putzimaus1982 » Di, 21. Aug 2012, 16:26

Ich habe mir letztens auch eine Sacred Truth Maske mitgenommen (bei der Aktion, wenn man 5 Leere Lush Behälter zurückbringt) und bin ganz begeistert von der Maske.

Anders als bei der Oatfix ist meine Haut bei der Sacred Truth nach der Anwendung weich, fein und gut durchfeuchtet. Anscheinend ist The Sacred Truth genau das Richtige für mich, sowohl von der Pflege als auch vom Geruch.

Benutzeravatar
Anne B.
Beiträge: 4253
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 22:51
Wohnort: Hever Castle

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Anne B. » Mi, 31. Okt 2012, 17:42

Wie schon alle gesagt ahben , ist sie sehr ergiebig und die Haut wird schön weich,ABER... der Geruch! :kotz: Da komm ich einfach nicht gegen an
" To Jesus Christ I commend my soul. Lord Jesus receive my soul. Oh God, have pity on my soul" R.I.P. Queen Anne. We will never forget you!

Benutzeravatar
Brischi
Beiträge: 67
Registriert: Sa, 13. Okt 2012, 22:06

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Brischi » So, 13. Jan 2013, 15:27

Anne B. hat geschrieben:Wie schon alle gesagt ahben , ist sie sehr ergiebig und die Haut wird schön weich,ABER... der Geruch! :kotz: Da komm ich einfach nicht gegen an

Muss ich dir zustimmen der Geruch geht mal gar ned :kotz: , aber die Pflege ist echt der Hammer :)

Violet08
Beiträge: 110
Registriert: So, 3. Feb 2013, 10:21

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Violet08 » So, 24. Feb 2013, 13:43

Ich hab sie heute morgen zum ersten Mal ausprobiert und benutze sie im Wechsel mit der Oatifix und der BB-Seawead. (Leider hatten sie die Catastrophe Cosmetic letzte Woche nicht da ).
Die Cremigkeit und Konsistenz find ich super, den Duft angenehm frisch kräuterig/blumig.
Einwirkzeit 20 Minuten. Ich hab sie dann einfach vorsichtig mit kreisenden Bewegungen, den bloßen Händen und Wasser abgewaschen. Es dauerte zwar etwas länger als bei der BB Seawead , bis alles entfernt war, aber es klappte trotzdem gut.
Auf der Haut ist sie angenehme frisch und kühlend und durchfeuchtet gut und nach dem Abwaschen fühlt sich die Haut so richtig schön prall an. Ich warte dann meistens 10 Minuten und trage dann als "goodie" noch eine Tagespflege auf (momentan ist es die Imperialis, die aber nur so angewendet, ohne vorherige Vorbehandlung noch nicht so ganz das richtige für mich ist. Sie hat alleine zu wenig Wirkung bei mir), danach fühle ich mich so richtig gepflegt und verwöhnt.
Gespannt hat die Maske bei mir auch allerdings während sie auf dem Gesicht war und trocknete, was denke ich normal ist.
Gott sei Dank habe ich eine relativ problemlose, wenn auch trockene Haut, aber ich bekomme selten von etwas Ausschlag oder Rötungen. Daher kann ich mich da schön durchprobieren und testen, was für mich das beste ist.

Mal sehen, wie es sich entwickelt, wenn ich sie öfter benutzt habe. Ich finde sie gut, aber ich denke NOCH besser war für mich bisher die BB Seawead. Danach ist das "oh wie angenehm-Gewfühl" bei mir noch ausgeprägter
:)

Benutzeravatar
Nordwind
Beiträge: 265
Registriert: Do, 27. Dez 2012, 22:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Sacred Truth Mask

Beitragvon Nordwind » Mi, 27. Mär 2013, 7:56

Der Geruch hier hat mich enttäuscht. Ich dachte, dass die Maske lecker nach süßer Frucht riecht.
Aber ich probiere sie trotzdem heute Abend aus. :)
Und das Wohnmobil hat Räder, verdammt.
Doch wir können hier nicht weiter, hier ist Fledermausland.
Und so bleibe ich in der Wagenburg und lebe hier.
Kannst Du die Berge nicht erreichen, hol den Schnee zu Dir.


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste