welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Amelie.Alois
Beiträge: 19
Registriert: Do, 31. Jan 2008, 17:03
Wohnort: Kiel

welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon Amelie.Alois » Do, 3. Jul 2008, 9:21

Hallo ihr Lieben!
Sollte dazu schon n Thread existieren wär ich ganz dankbar für den link! Hab geschaut aber nüscht gefunden :ratlos:
also ich hab n wirklich fiesen sonnenbrand! im gesicht!! genauer gesagt auf der linken hälfte meines gesichts!! ihr könnt euch vorstellen wie bescheuert ich ausseh.
hab mich gestern mit meinem sitzsack gemütlich in schatten gelegt und bin friedlich weggeschlummert. als ich aufwach lieg ich natürlich in der prallsten mittagssonne! :cry:
hab folgende masken: love lettuce, brazened honey, catatrophe cosmetics, cosmetic warrior und bb seaweed. ich denke mal die cosmetic warrior kann ich von vorne rein ausschließen. welche von den restlichen ist wohl am mildesten?? normal vertrag ich alle masken supergut. möchte aber ungern n risiko bei nem sonnenbrand eingehen :wein2:
bin dankbar für alle antworten!!!
viele grüße

Benutzeravatar
Geradine
Beiträge: 6200
Registriert: Mo, 22. Mai 2006, 17:04
Wohnort: Im Herzen auf dem Camino.
Kontaktdaten:

Re: welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon Geradine » Do, 3. Jul 2008, 12:58

ich würde auf keinen fall Brazened Honey und Love lettuce draufhauen. Auf Sonnenbrand diese peeling-masken, wäre der absolute Horror ür mich. Die anderen kann ich leider nicht beurteilen, hatte sie noch nie.
ich füchte, am Besten wäre die Cupcake, die du ja leide rnicht hast, geeignet!
Was bei mir letztens aber super geholfen hat. Kühlschrankkalten Quark drauf und einwirken lassen. Kühlt toll und pflegt auch!
Und Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit auf die Haus.

Benutzeravatar
Geradine
Beiträge: 6200
Registriert: Mo, 22. Mai 2006, 17:04
Wohnort: Im Herzen auf dem Camino.
Kontaktdaten:

Re: welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon Geradine » Do, 3. Jul 2008, 12:59

Plöde Tippfehler. Wo bleibt denn endlich mal die EDIT-Funktion????

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon yumyum » Do, 3. Jul 2008, 13:51

ich würde auch eher zu quark tendieren, das hilft auf jeden fall schnell und effektiv.

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 8270
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 13:40
Wohnort: Filderstadt

Re: welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon Momo » Do, 3. Jul 2008, 13:59

Ich hätte wenn dann zur A Crash Course oder zur Sacred Truth geraten, da da ja Joghurt enthalten ist.
Da Du die nicht da hast, würde ich auch Quark/Joghurt nehmen, bzw. Aloe Vera Gel :)
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

berenike
Beiträge: 363
Registriert: Mo, 25. Feb 2008, 23:36

Re: welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon berenike » Do, 3. Jul 2008, 14:12

ich würde mir aus ner halben gurke einen saft machen und damit immer mal auf den sonnenbrand tupfen und auch gurkenscheiben aufs gesicht drauflegen hilft sehr gut. oder mach doch mal quark plus gurkensaft plus gurkenscheiben!
mir hats auf der schulter sehr geholfen!
**lushvorrat aufbrauchen**geschätzte 5 milliarden jahre lang.

Benutzeravatar
Sternise
Beiträge: 13
Registriert: Di, 15. Apr 2008, 10:36

Re: welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon Sternise » Fr, 4. Jul 2008, 21:51

Ich würde die "A Crash Course in Skincare" empfehlen, die kühlt sehr stark, außerdem ist auch in dieser maske frischer Naturoghurt drin! :)

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 9133
Registriert: Mo, 19. Jun 2006, 17:36

Re: welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon Hoffi » Fr, 4. Jul 2008, 22:23

ich würde dir dafür im moment keine der masken empfehlen, da du im moment EXTREM empfindliche haut hast und du keine maske nehmen solltest. besser wäre sicherlich aloe vera gel oder dexpanthenol spray (zum einwirken lassen) oder frischer quark (aber nur kurz einwirken lassen- bei längerer zeit gibts durch die wärme deiner haut ne höhere wahrscheinlichkeit, dass bakterien durchdrehen im quark). viel glück :)
Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. (Ralph Waldo Emerson)

Benutzeravatar
Amelie.Alois
Beiträge: 19
Registriert: Do, 31. Jan 2008, 17:03
Wohnort: Kiel

Re: welche Maske bei richtig fiesem Sonnenbrand?

Beitragvon Amelie.Alois » Mo, 7. Jul 2008, 12:01

huuuch! hab die letzten tage kaum ins forum geschaut. danke für die antworten!
hab mich einfach doch mal in ungewisse gestürzt. hab die bb seaweed mit der love lettuce gemischt und dann rauf das ganze. hatte die so 15 min drauf und danach mit wund und heilsalbe eingecremt. Wunderbar!!!!! Am nächsten tag war ich zwar noch leicht rot (aber wirklich nichts im gegensatz zu dem schönen kirschrot vorher :D ) aber es hat nimmer gespannt und gepellt hab ich nur ganz leicht an meiner linken nasenwand :lol:
so und jetzt werd ich mich IMMER im gesicht mindestens mit lsf 20 eincremen :anbet: :belehr:


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste