Maske für superempfindliche Haut?

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Wetterhexle
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 29. Apr 2008, 13:35
Wohnort: Im Hexenhäuschen

Maske für superempfindliche Haut?

Beitragvon Wetterhexle » Mi, 30. Apr 2008, 10:04

Als Masken-Neuling habe ich eine Frage:

Ich habe eine Mischhaut, T-Zone eher mal leicht fettig bis normal, Wangen trocken und außerdem ist meine Haut sehr empfindlich, ich neige schon auch mal zu Rötungen oder kleinen Pickelchen.

Kann mir jemand die richtige Biofresh-Maske für meinen Hauttyp empfehlen?

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Willkommen im dritten Untergeschoss der Realität! (Offenbarung 23)

marvellous
Beiträge: 3871
Registriert: Sa, 6. Mär 2004, 14:58
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon marvellous » Mi, 30. Apr 2008, 15:15

Bei empfindlicher Haut sollte man eigentlich gar keine Masken benutzen, aber ich würde sagen, du könntest es mit der Crash Course in Skincare und evtl. auch mit der BB Seaweed probieren, die sind beide sehr sanft und auch ohne Peeling.
Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohlüberlegt leben,
intensiv leben wollte ich, das Mark des Lebens in mich aufsaugen,
um alles auszurotten, was nicht Leben war,
damit ich nicht in der Todesstunde innewürde,
daß ich gar nicht gelebt hatte.

Henry David Thoreau

Benutzeravatar
Morgana
Beiträge: 832
Registriert: So, 30. Sep 2007, 11:17

Re: Maske für superempfindliche Haut?

Beitragvon Morgana » Mi, 25. Jun 2008, 8:40

Huhu,
Also meine sehr empfindliche Haut verträgt den Crashcourse wunderbar :love: Ich habe allgemein sehr trockene Haut, neige aber im Gesicht zum Glück nur selten zu Rötungen oder rauen Stellen - bei zu rabiaten Pflegemitteln könnte das allerdings doch passieren.
Nun bin ich am überlegen, welche Maske ich mich sonst noch trauen könnte :?
Hat jemand Ideen, Anregungen, Vorschläge, Empfehlungen?

Benutzeravatar
Wetterhexle
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 29. Apr 2008, 13:35
Wohnort: Im Hexenhäuschen

Re: Maske für superempfindliche Haut?

Beitragvon Wetterhexle » Mi, 25. Jun 2008, 9:59

Die Crashcourse hätte mich schon auch interessiert, aber leider sind da Sachen drin, die ich nicht vertrage.

Habe inzwischen mal das eine oder andere probiert. Die BB Seaweed geht ganz gut, die Ayesha und die Love Lettuce auch, aber die Cupcake vertrage ich nicht richtig. Die hat mein Männe inzwischen geerbt, der liebt sie. :lol:
Willkommen im dritten Untergeschoss der Realität! (Offenbarung 23)

Benutzeravatar
Pink-Passion
Beiträge: 4127
Registriert: So, 23. Apr 2006, 21:25
Wohnort: Hamburg

Re: Maske für superempfindliche Haut?

Beitragvon Pink-Passion » Fr, 4. Jul 2008, 19:58

Ich habe auch empfindliche Haut und vertrage die Cupcake und Brazened Honey gar nicht. :(
Love Lettuce und Crash course sind super bei meiner Haut!


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste