Brazened Honey

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Brazened Honey

Beitragvon myriel » So, 16. Mai 2004, 11:28

was für eine supertolle maske das doch ist, bisher der unangefochtene favorit der neuen!! war bis früh morgens weg, in ner verrauchten disko, hatte bier in mir :arrow: meine haut sah dementsprechend mitgenommen aus, große poren etc...und da ja die honey für gerade so schändlich behandelte haut ist...hier mein testbericht:

:arrow: duft:
ein traum!! erinnert mich total an kräutertee mit honig, man möchte sie am liebsten aufessen... :P er ist sehr angenehm, garnet penetrant.

:arrow: auftragen/konsistenz:
eine schön gleichmäßige maske, ging ohne probleme zum auftragen. hab dann bemerkt, dass da auch schöne walnußschalen-peeling-körnchen drin sind, die haben angenehm die haut massiert :daumenhoch:

:arrow: wirkung:
WOW! ich hab meine hände angefeuchtet, und nommal bissle die peelingkörnchen rumgerieben, und die maske flüsiger gemacht...dann abgewaschen...und ich war hin und weg!! niemand hätte mehr sagen können, dass ich gemein zu meiner haut gewesen wäre, die sah so gut und erholt aus, kleine poren, rosige farbe.. :schildyiepieh:

:arrow: fazit:
ich kann und will nemme ohne brazend honey!! :hops: ist ein absolutes meisterwerk... :!: :D

Ingredients:
Talc, Fresh Organic Lime Juice, Sage, Rosemary and Juniperberry Infusion, Fresh Free Range Eggs, Honey, Glycerine, Fresh Fennel, Ground Almond Shells, Almond Oil, Bentonite Gel, Fresh Ginger Root, Fresh Parsley, Fresh Coriander, Ground Turmeric, Ground Cardamom, Clove Bud Oil, Ginger Oil, Vetivert Oil, Juniperberry Oil, *Benzyl Salicylate, *Eugenol, *Geraniol, *Benzyl Benzoate, *Linalool, Perfume
*occurs naturally in essential oils
Dateianhänge
brazened honey.jpg
brazened honey.jpg (40.14 KiB) 5354 mal betrachtet
Nothing worth having comes without some kind of fight,
got to kick at the darkness 'til it bleeds daylight.

kitten
Beiträge: 1427
Registriert: Mi, 26. Nov 2003, 22:34

Beitragvon kitten » Sa, 22. Mai 2004, 22:17

Sooo, BH war in meinem Gesicht und ist jetzt wieder unten. Bis jetzt kann ich mich Myriels Urteil anschliessen! :D Mal schauen wie ich morgen ausschau, dann fälle ich mein finales Gutachten... :wink:

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » So, 23. Mai 2004, 9:43

supi!! :klatsch1: ach, ich glaub, die gehört nun zu meinen neuen lieblingsmasken...aber, wie ist des...wenn da sowieso fast alle neuen masken dazu gehören, sowie die wow wow und ayesha...mag ich dann net sowieso fast alle???? :lol:
Nothing worth having comes without some kind of fight,

got to kick at the darkness 'til it bleeds daylight.

Benutzeravatar
tine
Beiträge: 1279
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:56
Wohnort: Kölner Westen
Kontaktdaten:

Beitragvon tine » Mo, 31. Mai 2004, 12:21

nachdem ich am samstag bis zum morgengrauen viel zuviel geraucht und getrunken hab, den rest des wochenedes in der sonne verbrachte mit chips und noch anderem ungesundem essen ... und viel zu wenig wasser trank ... war heute der richtige zeitpunkt für diese maske!

geruch :arrow: ich rieche hauptsächlich fenchel, oder? sehr gesund zumindest :)
auftragen :arrow: angenehm, sparsam, ich glaub der pot reicht für mindestens 4 anwendungen.
wirkung :arrow: der peelingeffekt ist klasse, meine haut fühlt sich sehr glatt an, die 3 pickel die ich mir aus dem wochenende mitgebracht hab sind noch nicht weg :wink: ... aber ich merk sie nicht mehr.

top!

die anderen masken (habe jetzt alle im tiefkühlfach *lechz*) kommen die nächsten tage dran ....

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Mi, 2. Jun 2004, 15:04

Diese Maske ist der absolute Oberhammer! Habe sie vorher erst wieder runtergenommen. Mein Urteil:
:arrow: Duft: Riecht sehr nach Zitrone mit Kräutern
:arrow: Auftragen: Sie ist fester als die Masken, die ich sonst schon probiert habe. Ging aber mit einem Maskenpinsel(den ich erst gekauft habe) recht gut. Wird auch fest während der Einwirkzeit.(Nicht lachen! ;) )
:arrow: Wirkung: Sehe aus wie neu! die Poren sind feiner und die Haut ist schön rosig. Gepeelt hat sie auch, dank diesen kleinen Körnchen.

Absolut empfehlenswert!!!

Benutzeravatar
Solandra
Beiträge: 1304
Registriert: Do, 25. Dez 2003, 12:30

Beitragvon Solandra » Sa, 5. Jun 2004, 22:42

Von meinen Biofreshes durfte mich heute die Brazened Honey als erste der neuen Masken in die Wanne begleiten. :bad2:

Erstes Urteil: Bin absolut begeistert. :daumenhoch:

Riecht sehr lecker und intensiv, hauptsächlich nach Honig. Lässt sich wirklich ganz sparsam auftragen. Sie wird dann eben schneller hart, als wenn man eine dicke Schicht aufträgt. Während ich gemütlich in der Wanne lag und Musik gehört und gelesen hab, hat Honey eingewirkt. Hab´s wie Myriel gemacht, zuerst die Hände angefeuchtet und die Maske wieder weich gemacht und dann sanft massiert und gepeelt und dann ganz abgewaschen. Die Haut war ganz weich und zart.

Freu mich schon auf das nächste Mal. :D

Benutzeravatar
lush-addict
Beiträge: 1260
Registriert: Do, 4. Mär 2004, 14:52
Wohnort: Essen

Beitragvon lush-addict » So, 6. Jun 2004, 11:38

Nachdem ich nun meine MA-Arbeit fertig habe, habe ich gestern als Belohnung die Brazened Honey aus dem Kühlschrank geholt... der Rest, den ich vor dem Eisfach bewahrt habe.
Der Duft ist wirkich wie Afterlife :arrow: lecker honig-kräuterig. Ich habe sie dann auf meinem Gesicht verteilt :arrow: geht ganz einfach und durch die Peeling-Teilchen merkt die Haut direkt etwas. Habe sie dann 20Min. einwirken lassen. :arrow: Beim Abwaschen werden dann noch die letzten alten Hautschüppchen entfernt und :arrow: die Haut ist rosig, weich und die Poren sind schön klein. Sie wird definitv wieder gekauft... im Herbst :lol: .

Zu dem Maskenpinsel: der 17,95Euro Douglas Pinsel ist exakt der Selbe, den man im Künsterladen auch bekommt. Dort kostet er allerdings nur um die 4Euro...... muss ich noch was dazu sagenß Mir kam Da Vinci schon so bekannt vor, weil meine Aquarell und Acryl Pinsel auch von Da Vinci sind und ich konnte mir nicht vorstellen, dass es diesen Firmen Namen für Pinsel zweimal gibt....
"Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es. Keine biologische, psychische oder ökonomische Bestimmung legt die Gestalt fest, die der weibliche Mensch in der Gesellschaft annimmt." (Das Andere Geschlecht, S. 334)
(Simone de Beauvoir)

Benutzeravatar
Solandra
Beiträge: 1304
Registriert: Do, 25. Dez 2003, 12:30

Beitragvon Solandra » So, 6. Jun 2004, 11:49

lush-addict hat geschrieben:Zu dem Maskenpinsel: der 17,95Euro Douglas Pinsel ist exakt der Selbe, den man im Künsterladen auch bekommt. Dort kostet er allerdings nur um die 4Euro...... muss ich noch was dazu sagenß Mir kam Da Vinci schon so bekannt vor, weil meine Aquarell und Acryl Pinsel auch von Da Vinci sind und ich konnte mir nicht vorstellen, dass es diesen Firmen Namen für Pinsel zweimal gibt....

:o Als Verbraucher wird man machmal ganz schön verar***t...

Idgie
Beiträge: 857
Registriert: Fr, 3. Okt 2003, 13:22

Beitragvon Idgie » So, 6. Jun 2004, 21:51

Die Brazened Honey Maske war die erste der neuen die es aus dem Gefrierfach in mein Gesicht geschaft haben. Ich habe die ganze Dose eingefroren, und mir mit dem Löffel was abgestochen. Das hat super geklappt, aber es gab einige Eiskristalle in der Dose. In 5 min war die Masse soweit aufgetaut das ich sie auftragen konnte.
Der Geruch ist Kräuterig + Honig und riecht lecker. Einfach dünn aufgetragen (mit den Fingern) trocknet es innerhalb von ca. 20 min. Beim auftragen peelt es schon leicht durch die darin enthaltenen Körner (?). Zum entfernen habe ich unter der Dusche die Hände angefeuchtet und mir die Maske vom Gesicht gerubbelt. Das peelt schön. Die Reste einfach abwaschen.
Meine Haut war anschließend schön klar, strahlend und kleinporig. Total klasse.

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Do, 10. Jun 2004, 19:34

Meine Brazend Honey ist bald leer und ich habe keinen Shop in der Nähe. Werd bis zum Herbst warten müssen. :cry: :cry: :cry:
Oder nach Heidelberg oder Meßstetten fahren mit einer Kühlbox.

Hab mal bei uns im Künsterbedarf geguckt. Der Da Vinci kostet bei uns 12,15 Euro. Ist schon Wahnsinn, welche Preisunterschiede. :pillepalle:

Pippilotta
Beiträge: 242
Registriert: Fr, 12. Mär 2004, 19:24

Beitragvon Pippilotta » Do, 10. Jun 2004, 22:08

Och Möööönsch! Wollte die Brazened Honey doch auch so gerne haben :( Hatte sie letzten Freitag bestellt und am Dienstag war sie nicht im Päckchen - war schon ausverkauft. *schnief*

Dabei hätte ich sie so gut gebrauchen können, war ein hartes Wochenende: Am Samstag waren wir beim Ärzte-Konzert und Sonntag und Montag hatten wir Schützenfest...
Tja, da mußte ich mich dann mit MOM bei meiner Haut entschuldigen.

Fritzi
Beiträge: 402
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 11:59
Wohnort: Aachen

Beitragvon Fritzi » So, 13. Jun 2004, 10:12

Habe HB gestern abend als erstes in Holland erstandenes Produkt ausprobiert und bin nur begeistert!
Oben HB und unten Volcano um die Geisterbahn komplett zu machen, schön mit Tüten an den Füßen und so, sehr süß :pillepalle:
Aber HB ist für mich die beste Biofresh die ich bis jetzt hatte. Ich kenn aber auch nur WowWow, Cooli-O und BB-seaweed war schon vor der ersten Anwendung verschimmelt :daumenrunter:

Benutzeravatar
difficile
Beiträge: 1281
Registriert: So, 4. Jul 2004, 13:27
Kontaktdaten:

Beitragvon difficile » Di, 31. Aug 2004, 12:38

WOW!
Habe heute zum ersten Mal HB ausprobiert, das Zeug ist ja einfach nur genial!
Man fühlt sich wie aus ner Honigschleuder gezaubert, unheimlich frisch und rosig-glatt!
Ab sofort immer wieder!!! :daumenhoch:
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Do, 21. Apr 2005, 19:07

Hab die 100 Gramm in Mini-Tütchen mit meinem Vakuumier-Gerät eingepackt. Schön die Luft raus, zugeschweißt und eingefroren. Dürfte nix passieren. :daumenhoch:

Bis jetzt hab ich die Maske zweimal getestet und bin TOTAL MEGA ZUFRIEDEN!!!! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Der Geruch ist einfach klasse! Honig mit Kräutern. Lecker! Das Auftragen ging auch super. Die Konsistzen ist perfekt!

Die Wirkung hat mich auch überzeugt! Total weiche, rosige Haut. An der Porengröße konnte ich keine Unterschiede feststellen, da ich sowieso sehr kleine Poren habe. Das Peeling war sehr angenehm und wirkungsvoll aber nicht zu aggressiv.

Mensch, hoffentlich kommen die Masken bald wieder!!! *hoffhoff*

Hab übrigens aus den 100 Gramm 7 Portionen gemacht, jetzt aber festgestellt, dass ich sicher 10 draus hätte machen können. Meine Tütchen sind fast a bissl zu groß und ziemlich verschwenderisch. Preislich ist die Maske also total okay! :D

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » Di, 30. Aug 2005, 22:50

Im Moment hab ich sie wieder drauf, die Gute Brazened Honey! Ooooohhhh wie ich diesen Duft liebe! :love: Muss morgen gut aussehen. Hab nen Gerichtstermin. :roll:

toheka
Beiträge: 624
Registriert: So, 7. Mär 2004, 22:47

Beitragvon toheka » Sa, 8. Okt 2005, 17:19

Da meine Lushleidenschaft erst nachdem es die Biofreshs nicht mehr in D gibt anfing, hat es eine Weile gedauert, bis ich welche probieren konnte. In Amsterdam haben ich und Knobbybobby es geschafft, den Laden, welcher als 'Model-Shop' bezeichnet wird zu finden. Juchuuu...Biofreshs...sogar als Probe, so dass es für uns beide reichte...BRazened Hony...ich mag süßen Honigduft nicht, aber das Ergebnis...YEAH! War schon lusitg, wie wir beiden im Hostel mit Gesichtsmaske auf unseren Betten hockten... :freu:

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Beitragvon trulla » Sa, 5. Nov 2005, 17:20

:(

Ich hab mich heute zum zweiten Mal an der Brazened Honey probiert, und wieder hat die Haut das brennen angefangen - und vom Ergebnis bin ich leider auch nicht wirklich begeistert.

Schade drum, dabei war die noch die einzige von meinen aus England mitgebrachten Masken, die echt gut gerochen hat. :D
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

Benutzeravatar
Ilanga
Beiträge: 207
Registriert: So, 5. Jun 2005, 18:06
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Ilanga » Sa, 5. Nov 2005, 19:10

Trulla, mir passiert das auch mit der Brazened Honey. Das Brennen ist zwar immer unterschiedlich stark, aber es ist da, und das Resultat hat mich von Anfang an nicht überzeugt. Wenn ich Glück habe, wirkt die Maske gar nicht, wenn ich Pech habe, kriege ich Pickel von. :roll:

Ich wollte sie dann schon wegschenken, bin dann aber irgendwie darauf gekommen, die Maske während der Dusche als ganz normales Peeling fürs Gesicht zu benutzen und siehe da, es gibt zwar eine schreckliche Sauerei, aber wirken tut es sehr gut. :) Kein Brennen, keine Pickel, nur schöne, reine und sanfte Haut. :)
Vielleicht wär das auch was für dich?
Bild

Benutzeravatar
trulla
Beiträge: 2479
Registriert: Mi, 18. Mai 2005, 21:57

Beitragvon trulla » Sa, 5. Nov 2005, 22:25

Danke für den Tip, werd ich mit meinem aufgetauten Rest noch ausprobieren. :)
If you trust in yourself, and believe in your dreams, and follow your star...
you'll still get beaten by people who spent their time working hard and learning things and weren't so lazy.

Miss Tick in "A Hat Full of Sky" - Terry Pratchett

'Personal' is not the same as 'Important'. People just think it is.
Granny Weatherwax in "Lords and Ladies" - Terry Pratchett

MissGordo
Beiträge: 2537
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 2:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissGordo » Di, 24. Jan 2006, 10:59

Da mir meine Freundin aus England Lush-Sachen mitgebracht hab, komme auch ich in den Genuß einer Brazened Honey.
Super Zeug! Hab die Maske eine Viertelstunde einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abgewaschen. Hat sehr schön gepeelt und die Haut, die jetzt zum Vorschein gekommen ist, ist so weich und kleinporig und strahlend! :freu:
Am Anfang war das Zeug ein bischen zu fest und ist dauernd wieder vom Gesicht gebröckelt, aber ich hab es dann einfach mit einem Tropfen Wasser geschmeidiger gemacht.
Sollte ich tatsächlich im Frühling nach England kommen, werd ich mich erstmal eindecken und mir bis dahin die eingefrorenen Minitütchen im Gefrierfach schön einteilen.... :) Oder ist zu erwarten, dass wir in D auch mal wieder Biofreshs kriegen???

Benutzeravatar
Aura
Beiträge: 756
Registriert: Mi, 5. Okt 2005, 18:07
Wohnort: München, jetzt Hamburg und bald die Pfalz

Beitragvon Aura » Sa, 4. Mär 2006, 13:48

ach leute das leben is schön. Ich sitze gerade hier und hab diese herliche Biofresh drauf und bin ganz begeistert. Hab sie ja gestern beim Baden verwendet und zu viel aufgetaut, also hat meine lädierte Haut heute auch nochmal das Vergnügen mit dieser genialen Maske.

Her the results of the munich-Aura-voting :D

Geruch: lecker lecker nach honig und sehr angenehm :D :daumenhoch:
Konsistenz: also gestern abend war es einbissle mühsam, weil ständig wieder was abgebröselt ist, aber heute mit nem tropfen Wasser ist es super leicht aufzutragen und zu verteilen :daumenhoch:
Wirkung: gestern abend gleich danach hatte ich das Gefühl, dass sich alles etwas verschlimmert hat und ich en knall rotes Gesicht hatte, aber heute morgen gab ich garnet geglaubt was ich da im Spiegel sehe :o Meine Haut hat sich quasi über nacht erholt und die Poren sind kleiner als vorher und die Pickel und Mitesser sehen weniger schlimm aus :daumenhoch:
Ein kleines Jucken hatte ich am anfang auch, aber das hat sich schnell gelegt und das leichte Sannungsgefühl wenn die Maske trocknet ist ja normal :)
Ich bin allso eine neue Anhängerin dieser Maske :lol: :lol:

Weiß nicht zufällig jemand ob es in Barcelona einen Lush-Shop für nachschub hat :?

edit: also ich muß sagen die is herrlich, ich kann nicht mehr ohne, ich hab sie grade wieder runtergewaschen und meine Haut sieht so viel besser aus!!!!!!!!!Ich werde sie hüten wie meinen Augapfel :lol: Vielen Lieben dank nochmal an Madam das war ein ganz toller Tausch :D

Benutzeravatar
Lithium
Beiträge: 803
Registriert: Fr, 17. Feb 2006, 20:53
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Beitragvon Lithium » Sa, 25. Mär 2006, 19:46

*freu* Mein Schatzi hat mir jetzt doch welche aus der Schweiz mitgebracht... und heute hab ich dann die Brazened Honey ausprobiert. Ich bin schwer begeistert. Einfach genial!
Der Geruch ist nicht unbedingt der leckerste, aber nicht eklig. Honeybushtee kommt hin, aber es ist ne Spur erdiger/würziger. Meine Schwester meinte Blumengeschäft + ungewaschene Füße, was den Untergeruch ganz gut beschreibt. :D
Das Gefühl auf der Haut ist göttlich. Sehr kühl und erfrischend, wenn sie trocknet ein bisschen spannend.
Das abwaschen macht auch Freude, wie schon mehrfach hier erwähnt ist es wie ein Peeling.
Und danach sah meine Haut so gut wie noch nie aus :) Als wäre jemand mit Schmirgelpapier drübergegangen. Glatt und gesund. Wenn ich immer so aussehen würde, würde ich mich nie wieder schminken :P
»When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.« (Barney Stinson)

Benutzeravatar
ohsogorgeous
Beiträge: 627
Registriert: Mi, 18. Aug 2004, 20:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon ohsogorgeous » Do, 20. Apr 2006, 21:26

Das stimmt tatsächlich!
Ich hatte auch das Gefühl, dass die Haut ganz toll rosig ist im Nachhinein, und ich finde, sie wird unheimlich gut gereinigt! Ich habe mich so sauber und rein gefühlt, das war total schön. Und die Haut wird sooo glatt. :love:
Von Brennen habe ich bei meiner empfindlichen Haut nix gemerkt, nur ein bisschen trocken wurde sie. Ist aber mit ein bisschen Crème kein Problem.

Tolles Teilchen. :daumenhoch:
The only way to get rid of temptation is to yield to it. Resist it, and your soul grows sick with longing for the things it has forbidden to itself.

Benutzeravatar
Loola13
Beiträge: 822
Registriert: Mo, 16. Jan 2006, 13:51

Beitragvon Loola13 » Mo, 24. Apr 2006, 21:07

Ach herrlich....
hab sie jetzt auch endlich mal probiert und ihr habt Recht, sie ist traumhaft. Brennen tut's nicht, wenn überhaupt bizzelt's ein bisschen, aber sehr angenehm. Komisch ich bin da nämlich eigentlich recht empfindlich OS geht zum Beispiel bei mir gar nicht.

Hab herrlich weiche Haut jetzt und den Geruch find ich okay. Ich seh auch ganz frisch aus, meine Haut strahlt so richtig, aber vielleicht liegt das auch daran, dass sie heute endlich mal ein bisschen Sonne abgekriegt hat... :)

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » So, 30. Apr 2006, 15:48

ich habe heute auch das erste mal meine brazened honey getestet! :) war wirklich sehr angenehm, man spürte förmlich, dass sie 'arbeitet' :daumenhoch: und das peeling beim abspülen war auch ganz nett. danach dann noch AL drauf und meine haut sieht frisch und gut erholt aus! :freu:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Pink-Passion
Beiträge: 4127
Registriert: So, 23. Apr 2006, 21:25
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pink-Passion » So, 30. Apr 2006, 15:53

Ich habe Brazened Honey einmal benutzt und fand den nicht so toll. Das wollte gar nicht auf der Haut kleben bleiben und es war so fest und trocken. Habs dann nass gemacht. Als ich es aufgetragen hatte, hat mein Gesicht gebrannt wie sonst was. :cry:

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » So, 30. Apr 2006, 16:26

ach wie schade! nee, gebrannt hat bei mir nichts, ich hatte sie bestimmt gute 20 minuten drauf (bis sie ganz trocken war).
und weich und gut aufzutragen war sie auch, obwohl sie direkt aus dem froster kam. :ratlos:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Pink-Passion
Beiträge: 4127
Registriert: So, 23. Apr 2006, 21:25
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pink-Passion » So, 30. Apr 2006, 16:36

Stimmt, fand das auch komisch. Die anderen Masken sind ganz einfach aufzutragen. Nur die irgendwie nicht.
Gebrannt hat es bei mir sofort es als mein Gesicht berührt hat. Vielleicht bin ich der falsche Hauttyp. Für welchen Hauttyp ist der eigentlich?

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Beitragvon Sprosse » So, 30. Apr 2006, 16:41

hmmm in der LT steht für müde haut oder so ähnlich... ist deine haut denn sehr empfindlich? verträgt sie die AL denn? die dürfte ja so ähnlich konzipiert sein...
meine cosmetic catastrophe war auch durchs einfrieren sehr fest geworden. ich habe sie dann mit 2 tropfen mandelöl 'gestreckt' (1-2 tropfen wasser gehen auch gut) und dann war sie schön geschmeidig aufzutragen. ;)
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Pink-Passion
Beiträge: 4127
Registriert: So, 23. Apr 2006, 21:25
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pink-Passion » So, 30. Apr 2006, 16:50

Nee, meine Haut ist nicht so empfindlich.
AL verträgt meine Haut ganz gut. Hab sie aber nicht lange benutzt, wegen dem Duft. Ist mir zu stark. Aber Probleme mir AL hatte ich nicht.
Es ist auch das erste mal, dass meine Haut so brennt, wie bei Brazened Honey.


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste