Cupcake

Ultimative Frische für das Gesicht, den Körper und die Füße

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
GuinnessDraught
Beiträge: 44
Registriert: Di, 9. Mär 2004, 15:04
Kontaktdaten:

Cupcake

Beitragvon GuinnessDraught » So, 16. Mai 2004, 10:46

sodala, ich starte jetzt den cupcake thread ! lasst uns alle unsere erfahrungen hier sammeln ;-)

ich hab mir den cupcake ja gekauft weil KAKAO drin ist ..... (so wie alle anderen auch ! ;-) ) ich liebe schokoldae .. und der duft ist auch genauso lecker beim auftragen, wie man sich das vorfantasiert hat beim bestellen .... schokoladig-vanillig und noch irgendwas das ich nicht so genau definieren kann : lecker !

ansonsten kann ich noch nicht so viel drüber sagen : nach ausführlicherem testen wird aber der bericht sicher nicht ausbleiben !

wegen mir kann lush viel mehr schokoladenzeugs herstellen (massagebar, bubble bath, gesichtscreme, DUSCHGEL, seife etc) !!!!

Ingredients:
Rhassoul Mud, Linseed Infusion, Glycerine, Talc, Cocoa Powder, Cocoa Butter, Fresh Mint, Sandalwood Oil, Vanilla Absolute, Spearmint Oil, Peppermint Oil, *Limonene, Perfume
*occurs naturally in essential oils
Dateianhänge
cupcake.jpg
cupcake.jpg (40.32 KiB) 3074 mal betrachtet

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » Mo, 17. Mai 2004, 13:11

hab die Maske gestern mit meinem Mann in einer wanne voll Ma Bar sitzend getestet... war echt klasse... dieser Duft.... mhhhh lecker.... der Haut hat es auch sehr gut getan.... danach noch schnell After Life aufgetragen und gut duftend ins Bett gesprungen.... klasse!!!

Kati
Beiträge: 722
Registriert: Fr, 13. Feb 2004, 23:14

Beitragvon Kati » Fr, 21. Mai 2004, 8:10

ihr werdet lachen, aber ich hab heut nacht von cupcake geträumt! *LOL* habe gestern wohl zu viel drüber gelesen und anschließend noch schoko-muffins gebacken! das war dann wohl zu viel des guten! hihihi! dabei hab ich die maske noch nichtmal getestet geschweige denn zu hause! :pillepalle:
werde jetzt tapfer ausharren bis der shop in heidelberg eröffnet und nicht mehr bestellen!! ob ich das schaffe? oh je!

Benutzeravatar
nurse23
Beiträge: 435
Registriert: Mo, 19. Apr 2004, 0:26
Wohnort: rundherum im odenwald

Beitragvon nurse23 » Fr, 21. Mai 2004, 16:03

so auch ausprobiert
also nicht schlecht , ich habe mich gefühlt als hätte ich ein schoko bonbon in der nase :rofl1: nein im ernst , die haut fühlt sich super an danach , dann noch schön eingecremt und alles war perfekt fazit : :daumenhoch:
lgBild

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Fr, 21. Mai 2004, 21:21

so, mit cupcake hab ich jetzt endlcih auch die letzte neue maske getestet :D
zum auftragen fand ich es etwas komisch, die ist so fest bei mir, bestimmt wegen dem kakao (schon harald schmidts dicke kinder von landau kannten das: mama, 's kaba klumpt... :roll: )...
und ich dachte, hey, die ist soo trocken, meiner haut kann des ja nur feuchtigkeit entziehn! hab nämlich mal wieder kleine ekzeme um den mund rum :roll:
nach 5 min hab ich dann mal meine hände nass gemacht, und das trocken werdene zeug schön verschmiert, bis es cremig war...lol, sah aus wie eines der 10 kleinen negerlein dann :lol:
und nach weiteren 5 min alles runter...boa, meine haut sah (wie bei allen neuen masken) super aus, erholt, frisch, knackig lol...und jetzt, nach 3h, bild ich mir ein, die kleinen pickelchen auf meiner stirn ziehen sich zurück!! :o
:klatsch1:
und des schönste: der geruch haftet meiner haut total an (wiebei brazened honey auch :) )!! der ist ja soo lecker schokoladig...hmmm :P
Nothing worth having comes without some kind of fight,
got to kick at the darkness 'til it bleeds daylight.

Benutzeravatar
Nordsee Sonja
Beiträge: 1311
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 21:26
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Beitragvon Nordsee Sonja » So, 6. Jun 2004, 19:35

Also diese Cupcake ist der WAHNSINN!!! Und ich bin ja eigentlich kein Masken-Fan... Man, die riecht wie lecker Schoki, man möchte ja fast probieren. Sicher, sah aus wie der "kohlpechrabenschwarzer Mohr" bei dem Struwwelpeter, aber das macht nix - die Wirkung war super. Ich fand schon, dass mein Gesicht klarer strahlte. Ob ich mir das nun einbilde sei mal dahin gestellt! Geniale Maske, die ich jedem empfehlen kann, der sonst (auch) kein Masken-Fan ist (so wie ich eben - ich faule Socke)!

:D
Sonja is back!

kitten
Beiträge: 1427
Registriert: Mi, 26. Nov 2003, 22:34

Beitragvon kitten » Mo, 21. Jun 2004, 20:16

Also bei mir ist die Cupcake irgendwie nicht so die Offenbarung. :|
Ich seh vorher haargenauso aus wie hinterher. Naja, wofür gibts die Brazened Honey... :D

Benutzeravatar
tine
Beiträge: 1279
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:56
Wohnort: Kölner Westen
Kontaktdaten:

Beitragvon tine » Di, 22. Jun 2004, 21:21

probiere sie grade aus (mein freund sitzt tränen lachend vorm fussball, lachen tut er allerdings wegen meinem anblick :D ) ...

sind bei euch auch kieselsteine drin???? soganz kleine?
war doch ein wenig irritiert ....
Zuletzt geändert von tine am Mi, 23. Jun 2004, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Es sollte immer Musik da sein, bei allem was man tut.

Benutzeravatar
schmunzelhase
Beiträge: 519
Registriert: Fr, 12. Dez 2003, 20:57
Wohnort: Aachen

Beitragvon schmunzelhase » Mi, 23. Jun 2004, 20:00

... du meinst bestimmt diese hellen flöckchen, oder? ich glaube, das ist kakaobutter.

kitten
Beiträge: 1427
Registriert: Mi, 26. Nov 2003, 22:34

Beitragvon kitten » Mi, 23. Jun 2004, 22:32

Bei mir waren auch ein paar Sandkörner /Kieselsteine drin, aber ich denke das sind größere Partikel des Rhassoul-Schlamms. Nix Schlimmes!

Benutzeravatar
Martinalein
Beiträge: 285
Registriert: Fr, 9. Jan 2004, 13:23
Wohnort: ganz in der Nähe von Ffm *freu*

Beitragvon Martinalein » Do, 24. Jun 2004, 14:10

also ich hab die letztens auch ausprobiert und muß sagen daß ich sie ganz toll finde!!

sie läßt sich leicht auftragen weil keine größeren "bröckchen" drin sind und die kleinen "sandpartikel" sind super zum peelen beim abwaschen!!

vom duft her ist sie natürlich auch lecker! allerdings hab ich erst nach sehr genauem "hinriechen" schokolade feststellen können...!!

Benutzeravatar
lush-addict
Beiträge: 1260
Registriert: Do, 4. Mär 2004, 14:52
Wohnort: Essen

Beitragvon lush-addict » Fr, 25. Jun 2004, 21:15

Ich habe sie derzeit im Gesicht! Beim Auftragen sind mir auch die kleinen weißen "Steinchen" aufgefallen, habe dann eines zwischen die Finger genommen und es ist tatsächlich Kakaobutter! Vom Auftragen her ist sie die am wenigsten sparsame von den neuen Masken. Man braucht erstaunlich viel und so wirklich nach Schoki riecht sie ehrlich nicht, eher ähnlich wie Brazened Honey, also lecker!
Sobald ich sie runter habe, wird der Bericht hier editiert :D .

Edit: So nu ist sie runter und der Peeling Effekt ist wirklich super, die Haut anschließend schön weich. Zu den Poren kann ich nix sagen, weil die vorher auch klein waren und meine Gesichtshaut momentan sehr lieb ist.
"Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es. Keine biologische, psychische oder ökonomische Bestimmung legt die Gestalt fest, die der weibliche Mensch in der Gesellschaft annimmt." (Das Andere Geschlecht, S. 334)
(Simone de Beauvoir)

gasolina

Beitragvon gasolina » So, 27. Jun 2004, 21:53

ich nehm immer etwas in die hand und mische es mit ein wenig wasser...die maske wird dann cremig und lässt sich einfacher auftragen. und sie hält länger!!!
aber nicht im topf mischen, sonst verdirbt sie zu schnell!

übrigens finde ich die maske hervorragend. sie klärt und nährt meine empfindliche misschhaut wunderbar.

Idgie
Beiträge: 857
Registriert: Fr, 3. Okt 2003, 13:22

Beitragvon Idgie » Mo, 23. Aug 2004, 15:41

Die Cupcake riecht echt lecker, zwar nicht wirklich nach Schoki oder Kakao, aber yummie :P . Sie ist auch einfach aufzutragen, und auch relativ sparsam zu dosieren. Das auftragen ist mit den Peelingkörnern auch sehr angenehm. Die Körner massieren auch schön beim abwaschen.
Die Haut ist anschließend schön weich und die Poren sind verkleinert. Der Geruch haftet auch lecker noch nach. Wirkliche Hautunreinheiten habe ich zur Zeit nicht, also weiß ich nicht ob es in der Hinsicht veränderungen gibt.
Die werde ich garantiert nochmal verwenden. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Mo, 23. Aug 2004, 23:17

Habe die cupcake vorher ausprobiert und ich find sie klasse. Nur sehr fest ist sie. Riechen tut sie oberlecker. Und auch wenn man sie runtergewaschen hat, bleibt der Geruch. Das Runterwaschen war auch sehr leicht, ohne dass noch etwas im Gesicht hängen blieb, wie bei anderen Masken. Die Haut ist schön gereinigt und hat die Creme danach richtig aufgesogen.

kleine.hexe
Beiträge: 378
Registriert: Mo, 21. Jun 2004, 20:25
Wohnort: Schweiz

Beitragvon kleine.hexe » Mi, 1. Sep 2004, 13:53

So nun habe ich auch cupcake ausprobiert. Ich fand sie ech toll, ist die erste der neuen Maske die ich getestet habe :D Sie ist sehr ergiebig, ich habe so ein kleines Testertöpfchen voll, dass wo sie die creme reingeben und habe nicht mal ein halbes gebraucht :-o Auftragen liess sie sich auch wunderbar und der Geruch ist himmlisch. Ob meine Haut nachher anders war, weiss ich nicht. Aber heute morgen hatte ich das Gefühl, dass ein riesen Pickel sich sehr stark verkleinert hat. Einbildung? Aber eigentlich egal für diesen Duft genügt es mir, dass die Haut nachher schön weich und gepeelt ist :daumenhoch:

kleine.hexe
Beiträge: 378
Registriert: Mo, 21. Jun 2004, 20:25
Wohnort: Schweiz

Beitragvon kleine.hexe » Do, 17. Feb 2005, 16:17

Nach einem Langzeittest bin ich überzeugt, dass Cupcake gegen Pickel hilft. Insbesondere diese Schübe die Frau einmal pro Monat kriegt :D ICH LIEBE CUPCAKE! :love: :love:

Benutzeravatar
Lorraine
Beiträge: 682
Registriert: Mo, 14. Jun 2004, 1:07
Wohnort: NRW

Beitragvon Lorraine » Di, 9. Aug 2005, 21:11

Dank unserer Tauschparty und ladybird konnte ich die Maske auch testen und war ein bischen skeptisch wegen dem intensiven süßen Geruch und meiner nicht fettigen Haut. Nach Auslüften :) des Geruchs und halber Einwirkzeit kann ich nur sagen :daumenhoch:
Weiche zarte Gesichtshaut sei Dank.
Böse Zungen sind auch Umweltverschmutzer.

Elli
Beiträge: 413
Registriert: Di, 29. Jun 2004, 18:13

Beitragvon Elli » Do, 11. Aug 2005, 14:10

Lorraine hat geschrieben:Dank unserer Tauschparty und ladybird konnte ich die Maske auch testen

Ich auch! ;) Aber ich kann den Geruch absolut nicht ertragen, hab mir das Zeug schon nach ein paar Sekunden wieder hektischst abgewaschen. Kann also zur Wirkung leider nix sagen.

snowbunny
Beiträge: 1369
Registriert: Do, 13. Okt 2005, 8:30
Wohnort: Wien

Beitragvon snowbunny » So, 11. Dez 2005, 11:05

hihi ich muss euch mal berichten :P

war am wochenende im lush-shop in wien, und da gabs alle masken um -20% :freu:

ich hab mir ca. 100g cupcake gekauft... und hab zur zeit eher fettige haut mit einigen roten stellen... und hab sie ausprobiert, und die roten stellen waren vieeel weniger zu sehen... und gerochen hats auch super :P
ich musste das zeugs allerdings mit ein bissl wasser vermischen, weil sie etwas zu trocken war (gottseidank, ich hab ja im endeffekt nur mehr davon :daumenhoch: )

und den rest hab ich jetzt eingefroren...

100 punkte für cupcake ;)

Benutzeravatar
softcake
Beiträge: 5346
Registriert: Mo, 19. Dez 2005, 8:02

Beitragvon softcake » Di, 14. Feb 2006, 22:03

hab sie auch grade getestet.

ich werd beim nächsten mal auch wasser beigeben.

also: die haut wirkt sauber und klar. aber weich ist sie definitiv nicht. ich hab nachgecremt.
ich werd mal weiter testen.



soft :keks:
... liebt YOGA... !!!

Benutzeravatar
*Batida*
1000. Mitglied
Beiträge: 3592
Registriert: Sa, 22. Okt 2005, 17:21
Wohnort: Recklinghausen
Kontaktdaten:

Beitragvon *Batida* » Di, 14. Feb 2006, 22:26

Hab sie auch gestern getestet :freu:
Ich find man muss sie auf jeden Fall mit ein bißchenl Wasser oder Honig cremig rühren, sonst ist sie sehr schwer aufzutragen. Meine Haut war schön sauber und klar hinterher, und eigentlich auch ganz weich.
Aber die Erfahrung hab ich mit den meisten Schokomasken gemacht (bin halt ein Schokokind :lol: ).
Werd mal schauen was passiert wenn ich sie regelmässig nehme
Team Graf - except when Jake is shirtless

Oh no I can’t let you go, my little girl
Because you’re holding up my world, so I need you
Your imitation of my walk and the perfect way you talk
It’s just a couple of the million things that I love about you

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » So, 5. Mär 2006, 16:54

Gestern abend in der Wanne hab ich glecih meine Cupcake aus Wien auf mein Gesicht gelegt. Wow, war das mal wieder schön. Hatte schon so lange keine Biofresh-Maske mehr. Ich glaub Frühjahr 2004 war das letzte Mal. Aber es war traumhaft. Und meine Haut sieht jetzt auch wieder gut aus.

Benutzeravatar
Natelchen
Beiträge: 915
Registriert: Do, 29. Sep 2005, 16:44
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Natelchen » Fr, 10. Mär 2006, 22:10

Dank der lieben Dinadina habe ich jetzt auch eine Cupcake und bin schon hin & weg vom Duft :freu:

Erinnert mich absolut an ein superleckeres Häagen Dasz Eis, aber welches? :P

Morgen wird ausgiebig getestet! Ich muss unbedingt nach Maastricht fahren - jawoll :D , finde nur keinen Dummen, der mitkommen will :evil:

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » So, 16. Apr 2006, 22:25

Hm, kann mir mal jemand verraten, wie lange man die Cupcake (oder die Bio-Freshs überhaupt) auf dem Gesicht lassen soll?

Leider find ich in den Online-Shops keine empfohlene Einwirkzeit.

Ich würde gefühlsmäßig so auf ca. 15 Minuten tippen - was meint Ihr?
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16690
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » So, 16. Apr 2006, 22:28

Auf meiner Packung stand etwas von 5 Minuten.. Aber ich laß sie ehrlich gesagt auch um die 15 drauf ;)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Do, 20. Apr 2006, 7:54

Ich glaube ich habe sie zu lange drauf gelassen... mein Gesicht war krebsrot, nachdem die Maske runter war und blieb das auch für einige Stunden so :(. Allerdings war das Hautgefühl sonst sehr schön. Aber sie wirkt nicht so toll wie die CW bei mir. Sie ist eine schöne Abwechslung und wegen ihrer Ergiebigkeit eine Maske, die man gut regelmäßig nutzen kann (wir wohl, wenn es sie in D wieder gibt bei mir die MOM ersetzen) aber für den besonderen Anlass nehme ich weiterhin die CW, weil da die Sofortwirkung wirklich unschlagbar ist.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron

snowbunny
Beiträge: 1369
Registriert: Do, 13. Okt 2005, 8:30
Wohnort: Wien

Beitragvon snowbunny » Do, 20. Apr 2006, 8:01

leliel, wie lang hast du sie denn draufgelassen? :schock2:

ich lass die CC immer 15 min drauf und da passiert nix schlimmes :frage:

bist du vielleicht gegen was allergisch?

Benutzeravatar
Graf_Arnhelm
Beiträge: 12519
Registriert: So, 24. Jul 2005, 16:51
Wohnort: Eupen - BE
Kontaktdaten:

Beitragvon Graf_Arnhelm » Do, 20. Apr 2006, 8:24

*schnellindenspiegelguckengeht*

Nee, keine Rötungen :schwitz:

Es steht nicht auf der Packung, wie lange die Maske auf dem Gesicht bleiben soll, aber auf der CW steht etwas von 10 Minuten, das wïrde ich wohl auch für jede Biofresh als die Regel betrachten.

Gerade benutzt und abgewaschen, und angenehm beeindruckt. Duft ist supi (ich liebe Pfefferminzschoki, ja, nennt mich pervers), zur Pflege will ich erst noch ein paar mal probieren. Aber die Haut fühlt sich glatt und weich, wenn auch dezent trocken an. Da die Cupcake aber eh für fettige Haut gedacht ist ist es wohl ok und willkommen.
I'm living and dying a thousand lives
And it’s taken its toll on me this time
The edge cares not so why should I

Benutzeravatar
Lilien
Beiträge: 11170
Registriert: Mo, 31. Okt 2005, 14:09
Wohnort: a pocket dimension

Beitragvon Lilien » Do, 20. Apr 2006, 14:32

Ich hatte sie 10-15 Minuten drauf - eben so lange bis sie ganz trocken war. Ich denke, dass die Reizung von der Minze kommt, die da drin ist - das hatte ich nämlich die ersten Male bei der MOM auch und später hat es sich gelegt, habe aber jetzt länger keine MOM mehr gemacht.
Bei mir hat sie ziemlich heftig ausgetrocknet - so stark, dass es trotz AL danach noch gespannt hat :o Aber die Haut wird schön glatt davon - ausserdem riecht sie toll (ich mag auch Pfefferminzschoki ;)). Mittlerweile bin ich wirklich überzeugt, dass sie die MOM bei mir ersetzen wird :D.
"Never, ever let anyone tell you what you can and can't do. Prove the cynics wrong. Pity them, for they have no imagination. The sky's the limit. Your sky, your limit." Tom Hiddleston
“Above all, be the heroine of your life, not the victim.” Nora Efron


Zurück zu „Biofresh-Masken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast