Helping Hands

Alles, was das Herz bzw. euer Körper begehrt: Massagebars, Bodylotion, Körperpuder, Düfte, Deos, Hand- und Fußcremes

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Passionsblume
Beiträge: 180
Registriert: Fr, 18. Dez 2009, 18:53

Re: Helping Hands

Beitragvon Passionsblume » Mo, 19. Apr 2010, 11:36

@Andie

Hm.. Die Beschreibung mit der Snowcake Soap passt, meine HH ist nur noch einen Tacken beiger.
Werde sie die Tage wenn ich Zeit hab wirklich mal mit in den Shop schleifen.
Wär auch nicht schlimm wenns die Smitten wäre, ich muss nur wissen was ich in Zukunft kaufen muss :D
Den Geruch find ich nicht so berauschend und das ganze könnte auch schneller einziehen aber das Ergebnis ist einfach nur toll. Wunderbar weiche Pfötchen :love:

Benutzeravatar
ChristiNe1506
Beiträge: 6098
Registriert: Fr, 16. Apr 2010, 16:05
Wohnort: Münster

Re: Helping Hands

Beitragvon ChristiNe1506 » Sa, 24. Apr 2010, 22:01

Ich hab die Helping Hands auch probiert, innerhalb meiner ewigen Suche nach der richtigen Handcreme.
Ich find sie pflegt ganz gut, der Geruch ist auch nicht so meins. Hab sie aber nicht nachgekauft, hab jetzt mit der BIO-Zaubernuss-Creme vom netto ( :wink: ) die perfekte Handcreme für mich gefunden. *yes*
No matter what you choose, you gonna live it.

Benutzeravatar
Barbara77
Beiträge: 531
Registriert: So, 25. Apr 2010, 21:21

Re: Helping Hands

Beitragvon Barbara77 » Di, 27. Apr 2010, 14:49

Ich habe meine Helping Hands gerade bekommen, und der Geruch ist etwas "eigen" finde ich. Aber sie lässt sich gut verteilen, ich finde das es keinen Fettfilm gibt, und die Hände fühlen sich gut an.

Hanuta
Beiträge: 1631
Registriert: Mo, 9. Nov 2009, 11:40
Wohnort: In Popelnesien hinter den Hüpfkakteen
Kontaktdaten:

Re: Helping Hands

Beitragvon Hanuta » Sa, 5. Jun 2010, 23:37

Ich hab jetzt den Pumpspender hier seit ein paar Tagen sehr regelmäßig in gebrauch.
Der Duft ist nicht so dolle, ähnelt nasser Pappe, also kein *leckerer* Geruch.
Sie zieht recht schnell ein, ich habe zwar einen ganz dezenten Film auf der Haut,
aber ich glänze auch nicht wie eine Speckschwarte.
Nun ich muss schon sagen, meine Hände sehen zur Zeit Top aus :daumenhoch:

Aschenbrödel
Beiträge: 193
Registriert: Fr, 9. Apr 2010, 19:22

Re: Helping Hands

Beitragvon Aschenbrödel » So, 6. Jun 2010, 9:30

Ich finde den Duft der HH sehr angenehm :D Ich benutze die Creme seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden. Ich hab leider Neurodermitis an den Händen und mit der Creme gehts ganz gut. Hab auch die anderen beiden probiert, die gingen aber gar nicht - weder von der Pflege noch vom Geruch.

Benutzeravatar
Barbara77
Beiträge: 531
Registriert: So, 25. Apr 2010, 21:21

Re: Helping Hands

Beitragvon Barbara77 » Di, 15. Jun 2010, 1:23

:cry: Mein Pott HH ist leer.... :(
Bei der nächsten Bestellung ist sie sicher wieder dabei, denn die ist echt klasse.
Gut, der Geruch ist nicht "lecker"... aber ich kenne schlimmeres. Und für meine Hände, die bei der Arbeit permanent mit aggressiver Seife und Desinfektionsmitteln gequält werden, ist sie einfach ideal. Habe jetzt noch nen kleinen Pumpspender da, mag aber gern wieder den "Pott" haben.
Im Moment halte ich mich mit dem Trialsize Handy Gurugu bei Laune, aber die HH mag ich lieber, ich finde sie pflegt und schützt besser.

Flocarine
Beiträge: 53
Registriert: Di, 22. Sep 2009, 13:31

Re: Helping Hands

Beitragvon Flocarine » Fr, 18. Jun 2010, 16:17

für mich gibt es nichts besseres als helping hands - habe mir mehrere spender gekauft und hab überall einen rumfliegen. bei meinen anderen handcremes merk ich das die außer gut duften nicht helfen, kleben und schmieren! helping hands ist sparsam und riecht gut .. und pflegt irre super!

Benutzeravatar
Barbara77
Beiträge: 531
Registriert: So, 25. Apr 2010, 21:21

Re: Helping Hands

Beitragvon Barbara77 » Sa, 19. Jun 2010, 16:25

Ich habe mir hier nen Spender ertauscht, muss aber sagen ich mag den "Pott" lieber... hatte bei dem Spender das Problem das er - vermute ich - ein paar Tage nicht benutzt wurde, und in der Düse oben war alles vertrocknet und verklebt, das bekam ich ganz schlecht sauber, hatte bei der ersten Nutzung dann so ein trockenes Cremebrökchen in der Hand.
Also nachkaufen werde ich def. nur den Topf!

Flocarine
Beiträge: 53
Registriert: Di, 22. Sep 2009, 13:31

Re: Helping Hands

Beitragvon Flocarine » Do, 26. Aug 2010, 23:27

:D mal ne doofe frage - ich hab beim Pumpspender das problem, das ich irgendwann nichts mehr rausbekomme und mit einem langen rosenholzstäbchen in der creme rumwühlen muß bis wieder was rauskommt! weiß da jemand abhilfe (außer einen pott zu kaufen??? ich finde die spender sehr praktisch!

danke schön mal

lg
andrea

Benutzeravatar
Zynoraw
Beiträge: 245
Registriert: Di, 20. Jul 2010, 15:15

Re: Helping Hands

Beitragvon Zynoraw » Fr, 17. Sep 2010, 13:23

Ich hab die HH im Pumpspender aus UK und bin alles andere als begeistert. Von der Pflege ist sie ja ganz gut aber der Geruch ist wirklich abartig. Abgestanden, ranzig, muffig gepaart mit nasser Pappe und noch irgendwas nicht besonders wohlriechendem. Ich benutze sie nur bei der Arbeit, da geht das noch aber wenn ichs mir zu Hause auf der Couch gemütlich machen möchte, geht sie gar nicht, da erschlägt mit der schlechte Geruch leider. Smitten finde ich geruchlich besser und die Handy Gurugu ist geruchlich und pflegetechnisch besser. Ich werde mir deshalb die HH definitiv nicht nachkaufen.
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken...
Zynos kleine Seifenbörse

Benutzeravatar
LadyAnubis
Beiträge: 69
Registriert: Sa, 8. Jan 2011, 14:35
Wohnort: Nähe Köln

Re: Helping Hands

Beitragvon LadyAnubis » Mo, 17. Jan 2011, 15:05

Ich hab mir auch die "Helping Hands" gekauft. Der Duft ist zwar nicht so toll (unsere Azubine meinte, dass die nach Teig riecht), aber sie pflegt echt gut...
> Die Weisheit jagt mich, doch ich bin schneller <

Benutzeravatar
natt i nord
Beiträge: 3781
Registriert: Do, 5. Aug 2010, 23:20
Wohnort: Greifswald

Re: Helping Hands

Beitragvon natt i nord » Do, 27. Jan 2011, 19:46

Hatte heute in meiner Bestellung eine ziemlich großzügige Probe und hab mir damit gerade mal die Pfoten eingecremt - Geiles Zeug, die Probe reicht mir Jahre bei den Mengen, die man da bloß braucht :D
Pflegewirkung muss ich noch ein bisschen austesten, aber sie riecht schonmal gar nicht schlecht. Wenn mich die Handy Gurugu (war auch drin) nicht noch mehr flasht als die und sie meine Hände gut pflegt, wird sie wohl irgendwann gekauft.
As much as it hurts
ain't it wonderful to feel?

http://nattinord.blogspot.de/

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Helping Hands

Beitragvon MrsCullen » Do, 27. Jan 2011, 20:37

Was bei mir am besten ist:
Vorm Schlafen gehn eincremen und dann Baumwollhandschuhe (kriegt man bei DM um 2€ oder so) drüber ziehen, schlafen gehn.
Die Pflege wird verdoppelt und man riecht es nicht so intensiv, ich mag den Geruch nicht so sehr.
Die Hände fühlen sich am nächsten Morgen sooo geschmeidig an, es ist es der Hammer!

lentas
Beiträge: 1722
Registriert: Mo, 3. Jan 2011, 17:34

Re: Helping Hands

Beitragvon lentas » Do, 27. Jan 2011, 22:01

Ich mag die Helping Hands sehr. Eigentlich stehe ich ja mehr auf die süßen Lushdüfte, aber diesen Kräuterduft find ich auch gut. Reformhauslike eben.
Außerdem pflegt sie gut. Allerdings freue ich mich schon sehr auf Smitten, die ist mir unbegreiflicherweise unbekannt.
Smitten habe ich, obwohl ich Lush seit Jahren kenne, nie getestet. Komisch.

noek
Beiträge: 70
Registriert: Fr, 7. Jan 2011, 21:01

Re: Helping Hands

Beitragvon noek » So, 30. Jan 2011, 0:18

ich hab die helping hands in meiner wundertüte gehabt und nutze sie seitdem täglich
ich finde den geruch auch nicht so schlimm und meine hände fühlen sich besser an, ist der pumpspender leer kaufe ich sie auf jeden fall nach

Benutzeravatar
Kim1
Beiträge: 660
Registriert: Mi, 1. Dez 2010, 22:30
Wohnort: Bochum

Re: Helping Hands

Beitragvon Kim1 » Mo, 31. Jan 2011, 18:57

Hatte mir die Helping Hands auch bestellt. Der Geruch ist "ok", hab ich mich dran gewöhnt, aber von der Pflege her bin ich total begeistert. Habe grade im Winter oft trockene Hände und dabei hat sie super geholfen:)
Meine kleine Seifenbörse:)

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16936&p=1530217#p1530217

nivea386
Beiträge: 62
Registriert: Mi, 29. Dez 2010, 1:52
Wohnort: HH (bald)

Re: Helping Hands

Beitragvon nivea386 » Mi, 2. Feb 2011, 21:45

Find die auch Klasse. Den Geruch mag ich mittlerweile recht gern und auch die Mama von meinem freund wollte die sofort haben. Endlich mal was für gestresste trockene Winterhände!! Toll!!

Benutzeravatar
natt i nord
Beiträge: 3781
Registriert: Do, 5. Aug 2010, 23:20
Wohnort: Greifswald

Re: Helping Hands

Beitragvon natt i nord » Mi, 2. Feb 2011, 21:51

Also ich weiß nicht, nach anfänglichem 'ganz ok' schlägt der Geruch der HH bei mir so langsam in 'warghs' um. Die Handy Gurugu gefällt mir geruchlich da deutlich besser, ich glaube, ich werde die dann auch eher nachkaufen als die HH.
As much as it hurts
ain't it wonderful to feel?

http://nattinord.blogspot.de/

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Helping Hands

Beitragvon Kitti1981 » So, 6. Feb 2011, 15:01

Ich habe einen Pumpspender in einem Geschenk gehabt und finde sie geruchlich eigentlich recht neutral. Die Pflege ist okay und sie zieht schnell ein. Haut mich jetzt nicht um, aber aufbrauchen tu ich sie gern!
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Helping Hands

Beitragvon Sprosse » Sa, 26. Feb 2011, 18:47

Ich habe mir nach Jaaahren mal wieder eine HH gegönnt, diesmal zum 1. Mal den Pumpspender weil ich den immer bei mir haben kann. :D
Die Pflege ist wirklich unübertroffen. :love: So weiche Hände und auch noch so langhaltig weich, das hatte ich sonst bei keiner Handcreme, die ich je benutzt habe.
Meine Handcreme im Büro muss ich nach jedem Mal Händewaschen wieder auftragen.
Die HH hält auch mehreren Malen Händewaschen stand. Die Hände sind einfach streichelweich. :klatsch1:
Gut, der Duft ist auch heute, 5 Jahre später, noch nicht so meins, aber für diese supertolle Pflege durchaus gerne in Kauf zu nehmen. :wink:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Zisselchen
Beiträge: 5034
Registriert: So, 16. Jan 2011, 12:53
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Helping Hands

Beitragvon Zisselchen » Sa, 26. Feb 2011, 21:53

Ich habe HH jetzt auch getestet und ich finde sie riecht wie Mais/ungesüßtes Popcorn :D
Mein Blog ♥
http://www.kosmetikkino.de
http://www.youtube.com/erdbeerliese

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Helping Hands

Beitragvon Beriadanwen » So, 27. Feb 2011, 0:20

Die ist in meine letzte Bestellung gerutscht. Ich schwankte zwischen der und Handy Gurugu und hab mich von
der Beschreibung her für HH entschieden (von Gurugu ne Probe gewünscht und bekommen - zum Glück).
Habe mich richtig entschieden, sagt mir mehr zu als Gurugu (die riecht mir zu stark nach Kamille).

Zieht gut ein und ich finde den Geruch sehr angenehm, weil nicht aufdringlich und grade an den Händen
ist weniger oft mehr.
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Helping Hands

Beitragvon Sprosse » So, 27. Feb 2011, 0:44

Und die Wirkung....! :love:
Die reisst den unspektakulären Duft um Längen raus! :love:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Helping Hands

Beitragvon Beriadanwen » So, 27. Feb 2011, 2:09

Die muss ich erst beobachten :)
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Benutzeravatar
hurrrz
Beiträge: 785
Registriert: Sa, 13. Nov 2010, 22:05

Re: Helping Hands

Beitragvon hurrrz » Di, 8. Mär 2011, 19:36

Zum Duft: Alles Mädels im Büro haben heute gesagt, das die Helping Hands für sie nach Kondomen riecht, die jungs haben einfach Creme gerochen. Schon seltsam. :D

Erinnert einer von euch der Geruch auch an Kondome?
"No matter how hard you try, you’ll never be good enough."

Why is it that if some dude walked up to me on the subway platform
and said these things, I’d think he was a mentally ill asshole,
but if the vampire inside my head says it,
It’s the voice of reason.

Benutzeravatar
ava ad
Beiträge: 524
Registriert: Di, 15. Feb 2011, 1:56
Wohnort: Essen

Re: Helping Hands

Beitragvon ava ad » Di, 8. Mär 2011, 19:41

Ääh..nee! Das wirklich nicht. Ich find sie kräuterig, eher leicht, ich mag den Geruch. Riecht schon eher gesund, aber ich mag auch den Dream Cream-Geruch sehr, und die beiden Gerüche sind ja schon ähnlich. Aber Kondome?!? :-?
Today is the greatest day I've never known

Benutzeravatar
hurrrz
Beiträge: 785
Registriert: Sa, 13. Nov 2010, 22:05

Re: Helping Hands

Beitragvon hurrrz » Di, 8. Mär 2011, 19:49

Ja die Mädels meinte alle sie riecht nach Latex. Find ich überhaupt nicht. Aber gut, ich mag die Handy Gurugu auch lieber, DIE ist kräuterig. :D
"No matter how hard you try, you’ll never be good enough."

Why is it that if some dude walked up to me on the subway platform
and said these things, I’d think he was a mentally ill asshole,
but if the vampire inside my head says it,
It’s the voice of reason.

Benutzeravatar
leyla
Beiträge: 1870
Registriert: Fr, 28. Jan 2011, 17:09

Re: Helping Hands

Beitragvon leyla » Fr, 25. Mär 2011, 23:06

Meins war der geruch nicht, auch ist mir flüssigere handcreme wie die smitten lieber.
Ich hab sie jetzt vertauscht und werde auf handygurugu umsteigen oder noch ein pöttchen smitten organisieren

Benutzeravatar
xiaolu
Beiträge: 241
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 20:56

Re: Helping Hands

Beitragvon xiaolu » Sa, 26. Mär 2011, 0:17

leyla hat geschrieben:Meins war der geruch nicht, auch ist mir flüssigere handcreme wie die smitten lieber.
Ich hab sie jetzt vertauscht und werde auf handygurugu umsteigen oder noch ein pöttchen smitten organisieren


Die Gurugu ist aber alles andere als flüssig...also meine jedenfalls

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Helping Hands

Beitragvon Beriadanwen » Sa, 26. Mär 2011, 0:53

Also wenn die nach Kondomen riechen würde, könnt ich sie gar nicht verwenden, ich hasse
diesen Gummigeruch nämlich.
Aber ich find sie immer noch lecker.
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste