Volcano Fussmaske

Alles, was das Herz bzw. euer Körper begehrt: Massagebars, Bodylotion, Körperpuder, Düfte, Deos, Hand- und Fußcremes

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon DannyPerle » Do, 25. Aug 2011, 21:22

sollte man die Fussmaske eigt im Kühlschrank aufbewahren?
Im mom is ja so warm hier und ich hab angst, dass alles gleich irgendwie kippt!?
aber es gibt ja auch produkte, die dann eher im kühlschrank kippen...
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon DannyPerle » Fr, 26. Aug 2011, 17:48

Kann mir das niemand beantworten?? :amkopfkratz:
Bei momentan 28° in der Wohnung mach ich mir schon ein wenig Gedanken um meine kleinen Lush-Schätze! :) :ratlos:

Aber ich werd gleich erst mal duschen (mit meinen anderen Lushies) und dann kommt die Fussmaske endlich zum Einsatz! Genau das richtige bei diesem Wetter! :schwitz:
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon 77princess88 » Fr, 26. Aug 2011, 17:50

also ich hab sie nicht im Kühlschrank. Hab aber grad ne Kellerwohnung und da ist auch schön kühl :)
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon DannyPerle » Fr, 26. Aug 2011, 17:52

77princess88 hat geschrieben:also ich hab sie nicht im Kühlschrank. Hab aber grad ne Kellerwohnung und da ist auch schön kühl :)

Meinst du denn, dass es ihr schadet, wenn ich sie in den Kühlschrank tue?
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon 77princess88 » Fr, 26. Aug 2011, 17:53

ich denke nicht, einfrieren würde ich sie jetzt nicht, aber in Kühli packen denk ich macht ihr nichts aus. Besser wie bei 28 Grad ist es allemal, denke ich :)
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon DannyPerle » Fr, 26. Aug 2011, 18:04

77princess88 hat geschrieben:ich denke nicht, einfrieren würde ich sie jetzt nicht, aber in Kühli packen denk ich macht ihr nichts aus. Besser wie bei 28 Grad ist es allemal, denke ich :)

jut... dann werd ich das machen! nachm Benutzen kommt sie in den Kühlschrank
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon DannyPerle » Fr, 26. Aug 2011, 21:06

ich will hier ja nich nerven, aber OMG!!
ich hatte noch nie so erfrischte füße! ;) sie kribbeln immer noch und sich total "kalt" ohne kalt zusein! :)

voll toll!!

für wie viele anwendungen reicht so eine Dose wohl?
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
Pink_Honey
Beiträge: 23
Registriert: Sa, 20. Aug 2011, 11:22

Re:

Beitragvon Pink_Honey » Fr, 26. Aug 2011, 21:10

Philosoph hat geschrieben: Unmengen braucht man davon nicht. :daumenhoch: Also auch sparsam in der Anwendung, so ein 250g Pott dürfte sicher, je nach Fußgröße, für ca. 15 Anwendungen ausreichen, wenn nicht für mehr. :daumenhoch:


:daumenhoch:
Helft mir bitte meinen Wunsch zu erfüllen :)
http://www.dshini.net/de/spage/221d2542-cd56-9ea4-9197-a9293e8f820a

Benutzeravatar
Pink_Honey
Beiträge: 23
Registriert: Sa, 20. Aug 2011, 11:22

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon Pink_Honey » Sa, 27. Aug 2011, 22:09

Ich hab die Volcano heute ausprobiert und muss sagen,es war echt angenehm.Meine Füße haben allerdings nicht gekribbelt und sind auch nicht kalt geworden,was daran liegen kann,dass ich sie sehr dünn aufgetragen habe.
Dafür sind sie aber ein wenig warm geworden und waren nach dem abwaschen etwas weicher :)
Und meinen Füßen hats gut getan :happyhippy:
Helft mir bitte meinen Wunsch zu erfüllen :)
http://www.dshini.net/de/spage/221d2542-cd56-9ea4-9197-a9293e8f820a

Benutzeravatar
GoldMarie
Beiträge: 352
Registriert: Mo, 17. Jan 2011, 21:23

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon GoldMarie » Mi, 31. Aug 2011, 13:50

So Fußmasken gehören für mich ja eigentlich zu den Dingen die man echt nicht braucht! :lol: Aber irgendwie interresierts mich dochmal, gerade auf weil meine Füße (warum auch immer) total trocken sind :roll:

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon 77princess88 » Mi, 31. Aug 2011, 13:54

dachte auch, dass man Fußmasken nicht brauch, seit ich Volcano probiert habe ist sie für mich ein Muss :D
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon DannyPerle » Mi, 31. Aug 2011, 14:49

77princess88 hat geschrieben:dachte auch, dass man Fußmasken nicht brauch, seit ich Volcano probiert habe ist sie für mich ein Muss :D

das kann ich so unterschreiben!! :)
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon 77princess88 » Mi, 31. Aug 2011, 17:18

:) :five:
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
MissyO
Beiträge: 960
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 9:34
Wohnort: Ostholstein

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon MissyO » Mi, 2. Nov 2011, 11:39

Ich hatte neulich eine Probe aus einem RT und sie inzwischen auch ausprobieren können.

Ehrlich gesagt, hatte ich doch arge Schwierigkeiten mit der Handhabung.

Die Maske war so bröckelig und krümelig, dass nicht nur die Füße, sondern auch noch der ganze Fußboden gleich mit eingesaut war. :(

Ist das normal? Oder lag es vielleicht an der Probe, die vielleicht zu großen Temperaturunterschieden ausgesetzt war oder sonstwas...?? :?

Wie ist denn die normale Konsistenz?

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon DannyPerle » Mi, 2. Nov 2011, 12:34

Also meine Konsistenz ist eher so wie eine sehr feste creme.
Habe die Maske mit einem Maskenpinsel auf die Füße gepinselt und dann Frischhaltefolie drum. Ich hab nichts eingesaut!

Vielleicht lags wirklich an der Probe?
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

Benutzeravatar
MissyO
Beiträge: 960
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 9:34
Wohnort: Ostholstein

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon MissyO » Mi, 2. Nov 2011, 14:20

DannyPerle hat geschrieben:Also meine Konsistenz ist eher so wie eine sehr feste creme.
Habe die Maske mit einem Maskenpinsel auf die Füße gepinselt und dann Frischhaltefolie drum. Ich hab nichts eingesaut!

Vielleicht lags wirklich an der Probe?


Meine war wie eine sehr feste Paste und beim Auftragen blieb sie nicht am Fuß kleben, sondern wurde ganz bröckelig beim Verteilen und es fielen lauter Brösel runter. Folie hab ich dann auch drum gemacht und die Füße haben sich hinterher auch toll angefühlt, aber solch eine Schweinerei würde ich jetzt nicht nochmal haben wollen. :(

Benutzeravatar
yumyum
Beiträge: 2745
Registriert: Do, 1. Mär 2007, 13:49
Wohnort: Leipzig

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon yumyum » Mi, 2. Nov 2011, 18:43

wenn man die mit etwas wasser vermischt, wird sie wieder geschmeidiger... so fürs nächste mal ;)

Benutzeravatar
DannyPerle
Beiträge: 448
Registriert: So, 14. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Hamburg und Rostock
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon DannyPerle » Mi, 2. Nov 2011, 20:48

yumyum hat geschrieben:wenn man die mit etwas wasser vermischt, wird sie wieder geschmeidiger... so fürs nächste mal ;)

stimmt, das wäre natürlich ne lösung, wenn sie zu bröselig ist!
Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen: http://polishchest.blogspot.com

BettyNatas
Beiträge: 228
Registriert: Sa, 28. Apr 2012, 8:51

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon BettyNatas » Di, 11. Sep 2012, 14:51

Diese Fussmaske ist echt grandios.
Wenn die Füße müde sind, schön Volcano drauf und auf das belebende Gefühl freuen. :meditieren:
Klar der Geruch ist schon so ne Sache aber die Wirkung ist das was zählt und ich muss mir das Zeug ja nicht unter die Nase schmieren :)
Werde ich auf jeden Fall wieder kaufen :daumenhoch:

Benutzeravatar
Bombay
Beiträge: 214
Registriert: Mi, 5. Sep 2012, 11:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon Bombay » So, 16. Sep 2012, 15:35

Nach einem langen Bad habe ich meinen Füßen heute das erste Mal Volcano gegönnt und muß sagen die ist klasse.
Ich hatte keinerlei Probleme mit dem kalten Gefühl das hier einige beschrieben haben, im Gegenteil. Auch nach dem abwaschen habe ich ein leichtes Frischegefühl an den Füßen,was sehr belebend wirkt :D
Ich kann sie nur empfehlen, denn sooooo weich waren meine Füße noch nie :D

Benutzeravatar
Nordwind
Beiträge: 265
Registriert: Do, 27. Dez 2012, 22:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon Nordwind » Mo, 11. Mär 2013, 7:58

Kann man Volcano im Ganzen einfrieren oder lieber Portionsweise? (Weiter oben steht leider nur etwas über die Kühlschrankaufbewahrung.)
Und das Wohnmobil hat Räder, verdammt.
Doch wir können hier nicht weiter, hier ist Fledermausland.
Und so bleibe ich in der Wagenburg und lebe hier.
Kannst Du die Berge nicht erreichen, hol den Schnee zu Dir.

Benutzeravatar
Dampfnudel
Beiträge: 251
Registriert: Do, 30. Aug 2012, 14:19

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon Dampfnudel » Mo, 25. Mär 2013, 11:24

Huhu,

ich würde sie lieber Portionsweise einfrieren. So kommst Du auch immer an genau die Menge ran, die Du gerade brauchst und musst nicht immer den ganzen Pott auftauen :)
Stay pink!

Marie12
Beiträge: 845
Registriert: Mo, 14. Jan 2013, 11:59

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon Marie12 » Mi, 19. Jun 2013, 7:36

Ich brauche ganz ganz dringend Nachschub, aber, so wie es aussieht, kommt sie erst am 3.7. wieder in den Online-Shop. :grr:

Benutzeravatar
YvonneS
Beiträge: 1904
Registriert: Mi, 16. Sep 2009, 22:39
Wohnort: Hessisch Sibirien

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon YvonneS » Sa, 27. Jul 2013, 17:21

ich muss mal wieder mein alljährliches Loblied zur Volcano Fussmaske trällern...

Das Produkt ist eigentlich seit einem Jahr abgelaufen, aber es ist ja eh für die Füße :rofl1: Sie roch auch noch nicht schlecht oder so.

Ich hatte richtig raue Stellen vor der Benutzung und jetzt sind sie butterzart :love:

Benutzeravatar
Moel
Beiträge: 39
Registriert: Sa, 26. Apr 2014, 9:05

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon Moel » Do, 8. Mai 2014, 20:08

Ich hab die Fußmaske am Sonntag das erste Mal ausprobiert.
Aber irgendwie habe ich das Gefühl, bei mir bringt es nicht viel.
Ich habe weder kalte, noch warme Füße bekommen und habe auch
nicht das Gefühl, dass meine Füße jetzt weicher sind als vorher.
Allerdings mache ich auch schon seit Jahren wöchentlich ein Peeling,
mit einem anderen Produkt. Obs daran liegt?
Na, ja, werde sie trotzdem aufbrauchen

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Volcano Fussmaske

Beitragvon Ona » Fr, 9. Mai 2014, 17:36

Ich darf hier nicht mehr mitlesen :D :D
Obwohl ich die Vulcano gar nicht auf dem Radar hatte, habe ich sie mir heute nach einem anstrengenden Arbeitstag mit nach Hause genommen ...


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste