ULTRABALM

Alles, was das Herz bzw. euer Körper begehrt: Massagebars, Bodylotion, Körperpuder, Düfte, Deos, Hand- und Fußcremes

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
supermin
Beiträge: 1184
Registriert: Sa, 21. Nov 2009, 9:25
Wohnort: Nordhessen

Re: ULTRABALM

Beitragvon supermin » Fr, 17. Sep 2010, 22:12

Jetzt weis ich, an was mich der Geruch des Ultrabalms erinnert: an ausgestopfte Tiere :pillepalle: In Räumen, wo so Tiere stehn riechts immer so...

Benutzeravatar
Kreuzundquerdenker
Beiträge: 1289
Registriert: Mo, 30. Nov 2009, 21:36

Re: ULTRABALM

Beitragvon Kreuzundquerdenker » Fr, 17. Sep 2010, 23:24

Ich habe mir heute eine Probe geben lassen und für mich riecht er eher nach Antiquariat, und da bin ich ab und zu ganz gerne :D

Benutzeravatar
seattle2001
Beiträge: 569
Registriert: Sa, 20. Feb 2010, 15:39
Wohnort: Im schönen Niedersachsen

Re: ULTRABALM

Beitragvon seattle2001 » So, 19. Sep 2010, 11:36

ich weiß leider irgendwie gar nicht, wofür ich den benutzen soll. :?:
für meine lippen habe ich ja schon alles mögliche (bessere riechende) andere.

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: ULTRABALM

Beitragvon ninebiene » So, 19. Sep 2010, 17:09

^^ geht mir auch so, ich habe eine probe hier und hab sie noch nicht mal aufgemacht :oops:
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
kakariki
Beiträge: 1764
Registriert: Di, 27. Jul 2010, 18:07
Wohnort: 63 bei Aschaffenburg

Re: ULTRABALM

Beitragvon kakariki » So, 19. Sep 2010, 17:35

seattle2001 hat geschrieben:ich weiß leider irgendwie gar nicht, wofür ich den benutzen soll. :?:
für meine lippen habe ich ja schon alles mögliche (bessere riechende) andere.


Ich nehm ihn für trockene Nagelhaut (heilt besser als Lemony), abends für die Lippen, für Kratzer, kleine Wunden, eingerissene Mundwinkel, rote Schnupfennasen,.........meine Mutter für die Schuppenflechte....

Benutzeravatar
seattle2001
Beiträge: 569
Registriert: Sa, 20. Feb 2010, 15:39
Wohnort: Im schönen Niedersachsen

Re: ULTRABALM

Beitragvon seattle2001 » So, 19. Sep 2010, 17:41

schnupfennase wäre echt 'ne idee, dass werde ich bei der nächsten schnodderseuche mal testen.
danke für den tipp! :)

Benutzeravatar
Kreuzundquerdenker
Beiträge: 1289
Registriert: Mo, 30. Nov 2009, 21:36

Re: ULTRABALM

Beitragvon Kreuzundquerdenker » So, 19. Sep 2010, 19:58

Also die Probe habe ich seit gestern an meinem Freund getestet, da er zur Zeit eine etwas trockene, leicht schuppige Haut im Bereich der Augenbrauen hat, und irgendwie muss ich sagen, dass es bis jetzt leider keine Linderung bringt...Schade eigentlich, nachdem hier einige so davon geschwärmt haben...Oder sind wir einfach nur zu ungeduldig? :amkopfkratz:
Na ja, da bleibe ich bei Hautproblemchen lieber bei Zinksalbe oder purer Sheabutter :meditieren:

Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 378
Registriert: Do, 2. Sep 2010, 13:01
Wohnort: Radolfzell am Bodensee
Kontaktdaten:

Re: ULTRABALM

Beitragvon Benita » Mi, 29. Sep 2010, 21:01

Nehme sie für wunde Nasen. Hab sie grad nach dem Fußpeeling angewendet. Dann Söckchen drüber. Meine Füße sind totaaaaaal weich. Supi!
The greatest thing you'll learn is to love and be loved in return!

Benutzeravatar
blanca
Beiträge: 100
Registriert: Sa, 17. Jul 2010, 15:59

Re: ULTRABALM

Beitragvon blanca » Mi, 20. Okt 2010, 23:28

ich mag den geruch gar nich,aber die wirkung find ich toll.
habs für ellenbogen und knie sowie die füßchen genutzt...werds aber nich nochmal kaufen glaub ich..

Benutzeravatar
Rainbow77
Beiträge: 179
Registriert: Sa, 24. Jul 2010, 22:47
Wohnort: Bremen

Re: ULTRABALM

Beitragvon Rainbow77 » Do, 21. Okt 2010, 4:12

Ich habe mir endlich auch eine Dose Ultrabalm zugelegt, da ich toll finde, daß es ohne Schnickschnack rein aus drei pflanzlichen Zutaten hergestellt wird :daumenhoch:
Es hat einen natürlichen, neutralen Geruch und die Wirkung bei trockenen Lippen ist unschlagbar :)
Da verzichte ich gern auf irgendwelche zugesetzten Aromen/Duftstoffe :D

Benutzeravatar
Duddelmaus
Beiträge: 4968
Registriert: Mi, 22. Feb 2006, 15:43

Re: ULTRABALM

Beitragvon Duddelmaus » Do, 21. Okt 2010, 8:54

Also für die Lippen echt Top!
Bin heut morgen mit trockenen Lippen aufgewacht und hab ihn nur für 5 minuten drauf gehabt. Dann wollte ich frühstücken und hab ihn wieder abgewischt und dachte dass ich das vorher hätte bedenken sollen aber trotz der kurzen Zeit war das genug um meine Lippen weicher werden zu lassen!! Jetzt fühlen sie sich schon fast wieder normal an.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Gabrielle
Beiträge: 354
Registriert: So, 24. Okt 2010, 21:34

Re: ULTRABALM

Beitragvon Gabrielle » Mo, 1. Nov 2010, 13:20

Courtney hat geschrieben:Am meisten beeindruckt mich durch eure Erfahrungsberichte, dass es innerhalb von ein oder zwei Tagen Wunden VERSCHWINDEN lässt? Geht das? Muss ja auch super bei kleinen gerade abheilenden Pickeln wirken, oder? Was meint ihr?


Hat da schon jemand Erfahrung gemacht?
Ich will mir den Ultrabalm jetzt auch holen (hatte eigentlich Lemony Flutter im Hinterkopf aber das wäre unsinnig weil ich weder mit Nägeln noch Nagelhaut Probleme habe und der UB da einfach vielseitiger ist).
Also wenn der auch gegen Pickelmale hilft (nicht gegen entzündete mehr so gegen die nervigen roten Flecken die niiiiieee weg gehen :roll: ) dann muss ich den auf Vorrat kaufen :pillepalle:

LG
Gabrielle
Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe. - Coco Chanel

Benutzeravatar
Vampy82
Beiträge: 643
Registriert: Do, 13. Mai 2010, 16:44

Re: ULTRABALM

Beitragvon Vampy82 » Do, 4. Nov 2010, 0:08

Also zu normalen Pickeln... nein das hat bei mir nicht funktioniert... dafür bei Babyakne.. aber die haben wir ja nicht. Wäre aber toll gewesen :)

Könnte mir aber denken wenn es bei Babyakne, die bei meiner auch einfach eher so rote Flecken waren evtl. hilft.

Benutzeravatar
Gabrielle
Beiträge: 354
Registriert: So, 24. Okt 2010, 21:34

Re: ULTRABALM

Beitragvon Gabrielle » Do, 4. Nov 2010, 11:12

Danke dir Vampy, :)

Ich werds einfach mal ausprobieren - vielleicht bringts ja was - und sonst kann man den ja noch anderweitig verwenden.
Verwechsle nicht die Freude am Gefallen mit dem Glück der Liebe. - Coco Chanel

Benutzeravatar
ACLover
Beiträge: 749
Registriert: Mi, 25. Aug 2010, 11:24

Re: ULTRABALM

Beitragvon ACLover » Do, 4. Nov 2010, 12:06

Ich lieeeebe den. Ich benutze ihn zur Lippenpflege :daumenhoch:
Ich warte sehnsüchtig auf die Müllabfuhr !
Tauschen??? Meine Seibö: http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16551

Benutzeravatar
~madi~
Beiträge: 204
Registriert: So, 26. Sep 2010, 0:25

Re: ULTRABALM

Beitragvon ~madi~ » Mi, 24. Nov 2010, 9:55

ich hab sehr sehr trockene haut im gesicht die zu rötungen neigt und zusätzlich auch noch recht unrein ist, benutze abends zwar full of grace aba die hautschüppchen werden nicht besser :(
ich hatte mir jetzt überlegt abends mal ultrabalm aufzutragen, vllt so jeden zweiten tag oder so. ich hab aber angst das das meie poren vllt zu sehr verstopft. kann mir dazu jemand nen rat geben? :?

und wie benutzt ihr das in den haaren? macht ihr das ins nasse oder ins trockene haar? wascht ihr es aus, lasst ihr es drin? hab nämlich auch trockene spitzen (obwohl das durch lush shampoo auch schon besser ist)
Geheiligt sei lush :meditieren: :rofl1:

Benutzeravatar
Vampy82
Beiträge: 643
Registriert: Do, 13. Mai 2010, 16:44

Re: ULTRABALM

Beitragvon Vampy82 » Mi, 24. Nov 2010, 12:50

versuch es mal.

Meine kleine Tochter, 7 Monate alt, hatt oft so kleine Babypickel und ich creme sie dann immer mit Ultrabalm ein, sie bekommt keine weiteren und ihre Haut ist noch weicher als sonst. Einen Versuch ist es wert ;)

Ich gebe es in die trockenen Spitzen. wie so ein Spitzenserum. Und ich lasse es drin.

Benutzeravatar
~madi~
Beiträge: 204
Registriert: So, 26. Sep 2010, 0:25

Re: ULTRABALM

Beitragvon ~madi~ » Do, 25. Nov 2010, 10:42

ich habs gestern abend einfach mal ausprobiert und meine haut war heute morgen fast gar nicht merh trocken :)
und, was ich gar nicht gedacht hätte, sie war nicht rot und meine pickel sind weniger geworden :o kann zufall sein, aba ich hatte ja eig angst das es eher mehr werden aba genauers wird sich erst im langzeittest zeigen :D

Benutzeravatar
Vampy82
Beiträge: 643
Registriert: Do, 13. Mai 2010, 16:44

Re: ULTRABALM

Beitragvon Vampy82 » Do, 25. Nov 2010, 11:43

naja bei meiner Maus verschwinden die Pickelchen dann auch. Jedes mal. Aber eben muss nicht an dem Balm liegen. Jedenfalls ist es super. Auch jetzt wo es draussen kalt ist.

Benutzeravatar
hoanna
Beiträge: 68
Registriert: Mi, 16. Dez 2009, 0:55
Wohnort: Allgäu

Re: ULTRABALM

Beitragvon hoanna » So, 28. Nov 2010, 19:28

hallo ~madi~ und Vampy82,
die Erfahrung hab ich auch gemacht: ich hab eigentlich relativ unreine und empfindliche Haut, aber vom Ultrabalm (dünn aufgetragen) hab ich keine Pickel bekommen! :)

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: ULTRABALM

Beitragvon Shinya » Mo, 29. Nov 2010, 15:33

Ich benutze es auch zum einfetten von Türgummis am Auto! :idea: :daumenhoch:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: ULTRABALM

Beitragvon Tilu » Mo, 29. Nov 2010, 15:57

Das ist ne tolle Idee, Shinya :rofl1: :rofl1: :rofl1:
... ich glaube, ich entwickel eine Allergie da drauf :( :wein2: :grr:

QueenOfTheNight
Beiträge: 2679
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 21:13

Re: ULTRABALM

Beitragvon QueenOfTheNight » Mo, 29. Nov 2010, 23:30

Meinst wirklich Tiluu?
Hast du denn bisher bereits auf einen der drei Inhaltsstoffe reagiert? :o Ansonsten ist da ja nix drin...
Ich drück die Daumen, dass es evtl. nur zu reichhaltig ist für dich :daumenhoch:

Tilu
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 21. Aug 2009, 11:40

Re: ULTRABALM

Beitragvon Tilu » Mo, 29. Nov 2010, 23:33

Ich hatte es letzte Woche an 2 Tagen in Folge zum "Trimmen" der Augenbrauen und als farblose Wimpernpflege benutzt. Am nächsten Tag habe ich ein Ekzem an den Augen entwickelt. Das habe ich jetzt mit Urea-Creme wegbekommen. Ich trau mich da nicht mehr so recht dran. Ich bin halt auch Heuschnupfen-/Kreuz-Allergiker. Da ist oft chemisches besser verträglich als natürliches.

petra70
Beiträge: 2278
Registriert: Mi, 7. Feb 2007, 15:44

Re: ULTRABALM

Beitragvon petra70 » Mi, 8. Dez 2010, 11:21

zum Schuhe putzen 8)
aber auch für meine Hände, nur der Geruch ist halt :amkopfkratz: :daumenrunter:

Benutzeravatar
Kleinod
Beiträge: 1227
Registriert: Sa, 16. Feb 2008, 19:57
Wohnort: Süden

Re: ULTRABALM

Beitragvon Kleinod » Mi, 8. Dez 2010, 21:52

definitiv eines der grünsten produkte von lush. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Jeany1980
Beiträge: 2520
Registriert: Fr, 14. Aug 2009, 17:56
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: ULTRABALM

Beitragvon Jeany1980 » So, 12. Dez 2010, 10:39

Bin grad erkältet und gestern waren meine Lippen wirklich ganz fies aufgesprungen, nicht nur rauh, sondern richtig offen. Bevor ich ins Bett bin, hab ich dick Ultrabalm drauf gemacht und heute war nix mehr zu sehen :o Keine Hautfitzelchen, gar nix. :daumenhoch: Echt klasse.
Mein Bücherblog http://jeanysbuecherecke.blogspot.com/
"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" - Cicero

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: ULTRABALM

Beitragvon Shinya » So, 12. Dez 2010, 12:15

Ich vertrage es sehr gut im Gesicht! :daumenhoch: Gerade bei diesen Temperaturen spannt meine Haut sehr oft! Mit Ultrabalm habe ich diese Probleme nicht und es macht schöne weiche Haut! :love:
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Puderfee
Beiträge: 26
Registriert: So, 2. Jan 2011, 20:35

Re: ULTRABALM

Beitragvon Puderfee » Mi, 5. Jan 2011, 18:10

Ich habe mir den Ultrabalm auf mein letztes frisches Tattoo geschmiert.
:daumenhoch: sag ich nur. Bisher das beste was ich hatte. Und ich spreche da aus Erfahrung :D

Benutzeravatar
skibaerle
Beiträge: 2047
Registriert: So, 24. Feb 2008, 17:42
Wohnort: im Schwabenländle

Re: ULTRABALM

Beitragvon skibaerle » Mo, 10. Jan 2011, 23:34

ich hab nen tropfen ätherisches grapefruitöl reingemischt und nun riecht sie wunderbar
Meine Signatur ist einfach die beste ;-)


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste