Dream Cream

Alles, was das Herz bzw. euer Körper begehrt: Massagebars, Bodylotion, Körperpuder, Düfte, Deos, Hand- und Fußcremes

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Anil
Beiträge: 2335
Registriert: Fr, 27. Jun 2008, 20:15

Re: Dream Cream

Beitragvon Anil » Fr, 24. Jun 2011, 17:20

Ich liebe diese Creme weiterhin heiß und innig! Finde den kräuterigen Duft jetzt in der Sommerhitze schön erfrischend und die Pflege ist einfach genial, z.B. auch bei Sonnenbrand.

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Re: Dream Cream

Beitragvon Asterix1705 » Sa, 25. Jun 2011, 11:56

Ich habe mir auch mal wieder einen großen Pott gegönnt. :-) Sie ist einfach die Allround-Cream. Für unterwegs ersetzt sie Gesichts- Hand- und Fußcreme sowie Bodylotion.

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: Dream Cream

Beitragvon Marlene » Mi, 29. Jun 2011, 14:10

Die Dream Cream hat uns im Urlaub über Nacht einen kleinen Sonnenbrand weggezaubert, wieder mal. :D
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
MissyO
Beiträge: 960
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 9:34
Wohnort: Ostholstein

Re: Dream Cream

Beitragvon MissyO » So, 24. Jul 2011, 17:01

Das klingt ja wirklich begeisternd, was ihr schreibt! :) :)

Ich habe gestern zum ersten Mal eine Probe der Creme bekommen und finde den Geruch traumhaft! :love:

Mich hat der ja doch recht hohe Preis bislang vom Kauf abgeschreckt, aber nun kann ich sie ja mal in Ruhe testen. Fürchte allerdings bereits, dass sie sehr bald auf meiner Shopping-Liste landen wird. :D

Benutzeravatar
MissyO
Beiträge: 960
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 9:34
Wohnort: Ostholstein

Re: Dream Cream

Beitragvon MissyO » Sa, 30. Jul 2011, 8:35

Ich hab die Creme inzwischen 2x verwendet und bin doch etwas enttäuscht. :|

Der schöne Duft verfliegt sofort nach dem Auftragen und die Creme zieht bei mir auch nur sehr schwer ein. Hatte noch sehr lange ein klebriges Gefühl auf der Haut.

Die pflegende Wirkung beim Sonnenbrand werde ich wohl nie testen können, da Schattengewächs. 8)

Schade, die Creme werde ich wohl eher nicht kaufen. :|

Mia08
Beiträge: 473
Registriert: Do, 14. Jul 2011, 14:19

Re: Dream Cream

Beitragvon Mia08 » Mo, 1. Aug 2011, 13:10

oje, dann hoffe ich, dass sie mir gefällt, hab sie gestern bei einer SB enthusiastisch mitbestellt..mag es nicht so, wenn Cremes kleben und nicht einziehen. :o

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Dream Cream

Beitragvon noctad » Mo, 1. Aug 2011, 13:35

Sie bleibt bei mir ein wenig auf der Haut aber man kann die auch einfach etwas sparsamer auftragen - sie pflegt immer noch sehr gut.
Am Besten zieht die Créme Angláise ein, riecht aber auch stärksten.
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Dream Cream

Beitragvon noctad » Mo, 1. Aug 2011, 13:36

Ich spndiere noch ein am. Und ein e.
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
MissyO
Beiträge: 960
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 9:34
Wohnort: Ostholstein

Re: Dream Cream

Beitragvon MissyO » Mo, 1. Aug 2011, 13:58

noctad hat geschrieben:Sie bleibt bei mir ein wenig auf der Haut aber man kann die auch einfach etwas sparsamer auftragen - sie pflegt immer noch sehr gut.
Am Besten zieht die Créme Angláise ein, riecht aber auch stärksten.


Vielen Dank für den Tipp! Vielleicht ist die Angláise dann eher was für mich.
...starken Duft mag ich auch. :) Fand es schade, dass bei der Dream Cream der Duft so schnell flöten ging.

Sparsamer auftragen finde ich recht schwierig, weil sie so schnell "stockt" irgendwie, also ne kleine Menge auf ne große Fläche zu verteilen fand ich schwer. Lässt sich nicht so gut verteilen.

Benutzeravatar
noctad
Beiträge: 2079
Registriert: Sa, 6. Nov 2010, 21:44
Wohnort: Gutingi

Re: Dream Cream

Beitragvon noctad » Mo, 1. Aug 2011, 14:32

Nicht dafür. :)
Am besten noch etwas feuchte Haut haben, wenn du mit der DC cremst... ansonsten einfach mit ein wenig Wasser in der Handfläche versetzen. Klappt auch ganz gut.

Aber verschluck Dich nicht, wenn du den Preis der Angláise siehst (UK geht gerade noch so...)... ich finde, sie ist ihr Geld wert. Im Winter nehm' ich sie auch abends fürs Geischt her, was ich mit der Dream Cream nicht kann. Ein toller Allrounder aber sehr stark und speziell im Geruch... Glorious Mud riecht wie die Créme Angláise - oder zumindest fast. Fenchel/Kräuter/Vanille/Safran-Duft. :)
Die Erfahrung ist wie die Sonne.    
Sie lässt die Blüten welken, aber die Früchte reifen.
Salvador Dalí 

Benutzeravatar
MissyO
Beiträge: 960
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 9:34
Wohnort: Ostholstein

Re: Dream Cream

Beitragvon MissyO » Di, 2. Aug 2011, 11:00

noctad hat geschrieben:Nicht dafür. :)
Am besten noch etwas feuchte Haut haben, wenn du mit der DC cremst... ansonsten einfach mit ein wenig Wasser in der Handfläche versetzen. Klappt auch ganz gut.


Ok, falls ich sie nochmal in die Hände bekomme, geb ich ihr vielleicht ne 2te Chance. :wink:
Meine aktuelle Probe ist erst einmal aufgebraucht.

Aber verschluck Dich nicht, wenn du den Preis der Angláise siehst[/quote]

:shock: Zu spät. :shock:

Mia08
Beiträge: 473
Registriert: Do, 14. Jul 2011, 14:19

Re: Dream Cream

Beitragvon Mia08 » Di, 16. Aug 2011, 8:22

noctad hat geschrieben:Nicht dafür. :)
Am besten noch etwas feuchte Haut haben, wenn du mit der DC cremst... ansonsten einfach mit ein wenig Wasser in der Handfläche versetzen. Klappt auch ganz gut.

wenn man noch feuchte Haut hat, geht es wirklich besser, auch wenn es noch kurzzeitig etwas klebrig ist. Aber ist in Ordnung, Pflege auch. Meine trockene Haut ist zufrieden. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Junabalusara
Beiträge: 158
Registriert: Mo, 8. Nov 2010, 19:47
Wohnort: Gießen

Re: Dream Cream

Beitragvon Junabalusara » Mi, 19. Okt 2011, 22:34

Ich habe meine Dream Cream Probe nun schon ein paar Mal angewandt. Zum einen Morgens, vor dem make-Up, zum anderen vorm zum Bett Gehen. Ich finde sie "ganz nett2. Netter kräuterig-blumiger Geruch, Wirkung ganz gut, klebrig war bisher nichts bei mir. Aber irgendwie finde cih unterscheidet sie sich nicht von anderen 0815 (deutlich günstigeren) Cremes (auch aus dem Naturkosmetikbereich). Daher weiß ich nicht, ob ich sie kaufen würde. Aber ich gebe ihr noch eine Chance ihr Potenzial zu zeigen. Bisher habe ich sie ja nur als Tages/Nachtcreme benutzt, hier lese ich ja von viel mehr ;)

Benutzeravatar
Marlene
Beiträge: 3101
Registriert: Mo, 11. Feb 2008, 23:28

Re: Dream Cream

Beitragvon Marlene » Fr, 21. Okt 2011, 18:05

Junabalusara hat geschrieben:(auch aus dem Naturkosmetikbereich)


LUSH ist nicht Naturkosmetik. :wink:
Als Luiggi wieder seinen Revolver verbummelt hatte, sagte der Boss nur: "Du, das macht mich jetzt aber unheimlich betroffen!" .. und jeder von uns spürte, dass die Gruppentherapie echt was gebracht hatte.

Benutzeravatar
Junabalusara
Beiträge: 158
Registriert: Mo, 8. Nov 2010, 19:47
Wohnort: Gießen

Re: Dream Cream

Beitragvon Junabalusara » Fr, 21. Okt 2011, 18:42

So war das auch nciht gemeint. Sondern, dass es sozusagen sogar "ohne Chemie und auch noch gute Wirkung" gibt, weshalb ich die Lushprodukte immer etwas kritischer sehe irgendwie^^
Was ich jedenfalls sagen muss ist dass die Dream Cream sehr länge die Haut befeuchtet. Ich habe eigentlich fast 24 Stunden "genährte" Haut davon. Aber ich muss auch aufpassen, da ich am Kinn z.B. immer schnell Pickel bekomme, während der Rest im Gesicht austrocknet. Also verwende ich sie nun sehr sparsam nur da wo es auch richtig trocken ist. Aber wenn die Probe verbraucht ist werde ich mich wohl eher nach was anderem umschauen.

Benutzeravatar
dieguenni
Beiträge: 1088
Registriert: Sa, 27. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Gundelfingen

Re: Dream Cream

Beitragvon dieguenni » Di, 15. Nov 2011, 16:22

Ich hab jetzt endlich auch mal wieder Dream Cream zu Hause... heute Abend wird also ein Lavendel-Abend... Twilight-Kugel, Twilight Duschgel und Cream Cream hintendran... ich freu mich schon.

Bei mir hält der Duft ne Weile auf der Haut und zieht auch ganz gut ein, find ich.

Die SFTS kann sie als NR. 1 nicht verdrängen, ich mag sie trotzdem gern :-) .
LG Antje :-)

A balanced diet is a chocolate in each hand :-D

Benutzeravatar
Zebrafink
Beiträge: 95
Registriert: Sa, 12. Nov 2011, 9:54

Re: Dream Cream

Beitragvon Zebrafink » Sa, 19. Nov 2011, 18:51

Top Nr.1 in der Hautpflege bei mir.
Spendet meiner Haut die nötige Feuchtigkeit und wirkt beruhigend auf trockene oder frisch rasierte Haut.
Mein Freund ist auch begeistert von ihr.
Nur den Geruch mag ich nicht so gerne, da schaue ich aber drüber hinweg.:)
I am what, I am.

schokomilch
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 28. Sep 2011, 22:03

Re: Dream Cream

Beitragvon schokomilch » Di, 22. Nov 2011, 14:02

Dream Cream ist die einzige Creme die meine Roten Flecken im Winter verschwinden lassen hat liegt wohl an der beruhigenden Wirkung der Kräuter, inzwischen bekomm ich gar keine Flecken mehr benutze sie aber nur sobald es kalt wird also auch meine Top Nr.1 einfach genial die Creme. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Frau Schmidt
Beiträge: 96
Registriert: Mo, 17. Okt 2011, 13:03

Re: Dream Cream

Beitragvon Frau Schmidt » Mi, 23. Nov 2011, 17:19

Ich nehm die DreamCream am Tag fürs Gesicht und zum Waschen nehm ich DreamWash fürs Gesicht.
Das ist ähnlich der Fresh Farmacy, aber trocknet die Haut nicht so aus.
Für mich sind diese beiden Produkte :daumenhoch: , weniger Pickel, weniger Rötungen, die Haut wird weicher
und ist auch nicht mehr so schnell irritiert und Streßanfällig.

Benutzeravatar
sakufuu
Beiträge: 80
Registriert: So, 26. Sep 2010, 10:17

Re: Dream Cream

Beitragvon sakufuu » Fr, 25. Nov 2011, 0:28

ich hab mal ne blöde Frage: Kann es sein, dass die Creme früher mal Dreamy Creamy hieß? und wenn ja - wieso haben sie den Namen geändert? :?

Benutzeravatar
Sonnenschein285
Beiträge: 60
Registriert: Do, 6. Jan 2011, 11:06

Re: Dream Cream

Beitragvon Sonnenschein285 » Do, 12. Jan 2012, 8:07

Soweit ich weiß war das der Name in England. Oder ist es noch?!
Ich finds gut,dass sie jetzt Dream Cream heißt. Dreamy Creamy klingt irgendwie nach Kleinkind in meinen Ohren.

Jay Dee
Beiträge: 251
Registriert: Fr, 12. Feb 2010, 13:30
Wohnort: NRW

Re: Dream Cream

Beitragvon Jay Dee » Do, 12. Jan 2012, 9:45

Das ist die einzige Creme die mir bei einem Neurodermitis Schub hilft! :freu:

Der Geruch ist nicht so meins aber das spielt bei der Wirkung keine Rolle...

Benutzeravatar
acua
Beiträge: 275
Registriert: Do, 6. Mai 2010, 17:38
Wohnort: Aachen

Re: Dream Cream

Beitragvon acua » Do, 12. Jan 2012, 10:02

Was mich an der Creme wirklich beeindruckt ist die lange Haltbarkeit. Ich habe sie mir 2009 vom Aussuch-Tisch genommen, auf dem Sachen standen, die in den nächsten 3 Monaten ablaufen. Das ich die Creme nicht so toll finde und kaum benutze, habe ich immer noch ca 1/6 im Pott. Die Creme riecht aber noch wie am ersten Tag und hat sich auch von der Kosntistenz kein bisschen verändert. Ganz anders als Smitten, die bei mit schon wenige Wochen nach dem Verfallsdatum gekippt ist. Ich versuch die Dream Cream jetzt aber trotzdem mal nach und nach aufzubrauchen, indem ich sie für die Füße nehm, jedes Mal wenn ich am Rechner sitze. *g

Benutzeravatar
Sonnenschein285
Beiträge: 60
Registriert: Do, 6. Jan 2011, 11:06

Re: Dream Cream

Beitragvon Sonnenschein285 » Fr, 13. Jan 2012, 7:52

@ Jay Dee: Mir gehts genauso wie dir. Ich mag den Geruch von der Dream Cream auch nicht, aber bei Hautproblemen wirkt sie wirklich Wunder. Neurodermitis, Schuppenflechte, Sonnenbrand, Akne...es gibt fast nichts, womit die Dream Cream nicht fertig wird.
Da kann man auch mal über den Geruch hinwegsehen.
Ich nehme sie mittlerweile übrigens fast nur noch als Gesichtscreme. Lässt meine Pickel super abheilen und hinterlässt streichelzarte Haut..

Sassi
Beiträge: 20
Registriert: Do, 5. Jan 2012, 15:11
Wohnort: Mittelfranken

Re: Dream Cream

Beitragvon Sassi » So, 22. Jan 2012, 1:46

Hmm..ich hab sie Geschenkt bekommen und war jetzt erstmal nicht so begeistert. Der Duft ist so gar nicht meins und ich liebe meine sfts. Wollte den Pott jetzt eigentlich tauschen bzw. Weitergeben, aber wenn ihr sagt die hilft gut gegen Sonnenbrand..vielleicht geb ich ihr dann im Sommer noch eine Chance. Der nächste Urlaub ist ja nicht weit.
Lg

Benutzeravatar
77princess88
Beiträge: 4883
Registriert: So, 24. Okt 2010, 19:55

Re: Dream Cream

Beitragvon 77princess88 » So, 12. Feb 2012, 15:33

ich bin echt begeistert von der Dream Cream. Habe grad ganz arg trockene Haut im Gesicht, dazu ja noch mein Ausschlag/Pickel oder was das auch immer ist. Habe mich nie getraut, mich mit der Dream Cream im Gesicht einzucremen, weil ich schon von den normalen (Gesichts)Cremes ein schwitziges Gesicht bekommen habe. Dachte es läge an der Kakaobutter. Heute hab ich mich dann doch getraut und ich bin echt begeistert, zieht gut ein, duftet gut, pflegt super :freu:
Liebe ist...
beim Aufwachen festzustellen, dass es kein Traum war...

Arbeite, als bräuchtest du kein Geld. Liebe, als wärst du nie verletzt worden und tanze als würde dir niemand zusehen.
Der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz, sondern wie er dich liebt und beschützt

Benutzeravatar
Sonnenschein285
Beiträge: 60
Registriert: Do, 6. Jan 2011, 11:06

Re: Dream Cream

Beitragvon Sonnenschein285 » Do, 8. Mär 2012, 22:52

Ich nehme auch nach wie vor jeden Abend die Dream Cream als Nachtcreme im Gesicht und liebe sie einfach.
Komischerweise macht mir auch die Kakaobutter nichts aus. Meine Akne- Haut beruhigt sich nach einem Pickelschub total schnell mit der Dream Cream. Hab sie mal probehalber weggelassen, da dauerte es viel länger, bis die Dinger verschwanden...

Mittlerweile liebe ich sogar den Geruch! :daumenhoch:

Benutzeravatar
Sukiko-chan
Beiträge: 362
Registriert: So, 4. Mär 2012, 13:18

Re: Dream Cream

Beitragvon Sukiko-chan » Mo, 16. Jul 2012, 1:29

Ich gebe zu: ich ha nun nicht alles gelesen udn frage direkt

Ist der Geruch ähnlich wie Dreamtime?

Benutzeravatar
rainbowcolorato
Beiträge: 105
Registriert: So, 26. Jan 2014, 18:29
Kontaktdaten:

Re: Dream Cream

Beitragvon rainbowcolorato » Do, 3. Apr 2014, 21:12

Ich liebe diese Creme! :love:
Normalerweise bin ich ziemlich faul wenn es ums eincremen geht... aber sofort als ich mir die Creme gekauft habe, schaffe ich es mich regelmäßig einzucremen. Der Duft ist wunderschön Kräuterig und sanft nach Kammile (im Gerüche beschreiben bin echt nicht gut :D ) Aber ich könnte die ganze Zeit meine Nase in das Töpfchen stecken. Bei mir zieht sie auch schneller als andere Lotions ein und versorgt meine Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit. Sonst hatte ich immer nur für ein paar Stunden das Gefühl das meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird.
Nach dem rasieren bekomme ich an den Beinen immer voll die roten Punkte und diese jucken und schmerzen ziemlich. Wenn ich Dream Cream gleich nach dem rasieren benutze kommt es nicht mal zu den Rötungen. Und das hat bis jetzt keine Creme geschafft.
Ich bin total :love:
Lush <3

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Dream Cream

Beitragvon She-s-amazing » Fr, 2. Mai 2014, 13:15

Habe vor Kurzem die SK-Dream-Cream und die "-konservierte" parallel getestet :meditieren:
Auftragen: SK ist etwas öliger und braucht länger zum Einziehen, hält sich jedoch im Rahmen
Geruch:
"konserviert" riecht frisch, lavendelig, fein - so, wie wir sie kennen und lieben
"SK" riecht irgendwie "muffig" ... "tot" ... Lavendel ist kaum wahrnehmbar .. frau muß wirklich direkt mit der Nase dran, um auch nur einen Hauch Duft erahnen zu können...
Fazit:
So gerne ich eine SK-DreamCream hätte ... DIE bleibt definitiv im Laden
Das "Konservchen" riecht eindeutig besser - im Pott UND auf der Haut 8)
:daumenrunter: Nur die Öl-Anteile zu erhöhen für die "Selbstkonservierung" macht noch lange keinen guten Duft :meditieren:
Liebe Köche - ihr müßt das Rezept nochmal überarbeiten, fürchte ich :eek1:

:winken2:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann


Zurück zu „Körperpflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste