Übersicht Gesichtscremes

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
tine
Beiträge: 1279
Registriert: So, 29. Feb 2004, 14:56
Wohnort: Kölner Westen
Kontaktdaten:

Beitragvon tine » Do, 27. Mai 2004, 11:47

ich nutze jetzt seit 3 tagen die dreamy creamy als nachtcreme und bin völlig hin und weg! meine haut ist wie .... neu! das wäre dann wohl die günstigste effektive creme die ich je benutzt hab ... wenn es so bleibt ...

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » So, 30. Mai 2004, 10:12

Auf meiner Enzymion und Afterlife steht drauf, dass man die Creme mit einem Spatel rausnehmen soll. Ich habe es ganz normal mit den Finger gemacht. Nehmt Ihr Spatel her? :?

Benutzeravatar
Solandra
Beiträge: 1304
Registriert: Do, 25. Dez 2003, 12:30

Beitragvon Solandra » So, 30. Mai 2004, 10:32

Für die Cremes nehm ich meine Finger. Da sind ja auch Konservierungsstoffe drin. Also in den Cremes, nicht in den Fingern. :wink:

Bei den Biofresh-Masken nehm ich schon Spatel, weil da keine Konservierungsstoffe drin sind und man an den Fingern halt einfach Bakterien hat, wodurch die Masken eher mal schimmeln oder schlecht werden können.

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » So, 30. Mai 2004, 10:37

Dickes Merci Solandra. :daumenhoch: Für die Bio-Fresh habe ich bis jetzt auch immer die Finger genommen. :amkopfkratz: Aber es stimmt schon, in den Cremes sind Konservierungsstoffe, aber nicht in Bio-Fresh. Werde in Zukunft dafür Spatel benutzen. Wieder was dazugelernt.

Benutzeravatar
Solandra
Beiträge: 1304
Registriert: Do, 25. Dez 2003, 12:30

Beitragvon Solandra » So, 30. Mai 2004, 10:47

:knuddel:

knoodoo
Banned
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 4. Jun 2004, 13:59

Beitragvon knoodoo » Mi, 28. Jul 2004, 10:41

Hierher verschoben. Aktualisiert am: 22.04.2005

Neu in UK: Gorgeous Eine Freude vor allem für Haut über 30. Leichte Creme mit leckerem fruchtigem Neroli-Citrus Duft.

Neu in UK: Almond Kisses Geeignet für alle Hauttypen, vor allem aber für ältere trockene Haut. Die Creme mit Potion-Duft ist auch gut gegen Rötungen und Trockenheit

Imperialis ist prima für Gesichter mit T-Zone geeignet. Nicht zu reichhaltig, aber auch nicht zu wenig Feuchtigkeit spendend und halt regulierend bei den verschiedenen Zonen.

Enzymion ist für Normalhaut, soll auch mattierend wirken. Auch nicht zu reichhaltig und nicht zu wenig Feuchtigkeit. Duftet lecker fruchtig.

After Life Für mich die perfekte Nachtcreme, aber auch als Tagescreme geeignet. Leckerer Honigduft und wie ich finde in der Nacht hautberuhigend. Am Tag hätte sie für mich nicht genügend Feuchtigkeit (hab eher Normalhaut).

Skin Drink Sehr Feuchtigkeitsspendend, also prima für trockenere Haut. Ist auch als 'Feuchtigkeitscreme' angegeben.

Celestial Feuchtigkeit für sensible Haut, sehr reichhaltig.

Skin's Shangri La Anti-Aging-Effekt, gesunde Spannkraft für Haut über 30 (oder die, die früher anfangen wollen). Sehr reichhaltig.

Dream Cream Ist eigentlich keine Gesicht- sondern eine Körpercreme. Wird aber von einigen erfolgreich und hochgelobt im Gesicht verwendet und soll deshalb als Tip nicht vergessen werden.

Cosmetic Lad After-Shave-Balsam, Haarcreme und After-Sun-Lotion in einem.

Ultralight Für alle Hauttypen geeignet, vor allem auch für sensible. Feuchtigkeitsspendende Tagescreme mit UVA- und UVB-Schutz. Auch bei Kälte gut zu der Haut!

Nachlesen könnt ihr unter anderem in den unten aufgeführten Links, bzw. auch im Thread, der zu eurem Problem passt weiterschreiben und Fragen stellen. ...auch wenn es ein älterer oder kaum benutzter Thread ist, freut sich sicher auch der wieder ins Leben gerufen zu werden!

Forum-Links dazu zusammengefasst:

Beratung bitte!
Übersicht über Gesichtcremes
Gesichtcremes
Gesichtspflege-Programm
Wie gut ist die Gesichtspflege von Lush?
Reichhaltigkeit

Almond Kisses
Imperialis
Imperialis vs. Enzymion
Skin's Shangri La
After Life?
After Life oder Imperialis?
Skin Drink
Cosmetic Lad - Für welche Haut?
Celestial
Ultralight
Wer kennt Dream Cream?

Was für Haut?

"Reife Haut"
empfindliches Gesicht
T-Zone
Gesichtspflege bei Mischhaut
blöde blöde Winterhaut

----------------------------------------------------------------
knoodoo's persönliche Favorit's:
Im Sommer: Gorgeous, Afterlife
Im Winter: Skin's Shangri La
Zuletzt geändert von knoodoo am Fr, 22. Apr 2005, 12:10, insgesamt 6-mal geändert.

Lolo
Deaktiviert
Beiträge: 697
Registriert: Mi, 2. Jun 2004, 14:05

Beitragvon Lolo » So, 1. Aug 2004, 14:03

Hey Knoodoo, na das ist ja mal ne klasse Übersicht. Hast Dir ja viel Mühe gemacht. Dankeschööööön :anbet:

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 1361
Registriert: So, 26. Sep 2004, 22:38
Wohnort: bei Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Jasmin » So, 17. Okt 2004, 12:32

Huhu Knoodoo!!!

Wollte Dich auch mal ausgiebig loben. Hab seit Tagen hin und herüberlegt, welche Creme ich mal ausprobieren soll. Jetzt bin ich schlauer. :daumenhoch: Hast wirklich ne tolle Übersicht zusammengebaut. :respekt:

Benutzeravatar
Sheevon
Beiträge: 662
Registriert: So, 14. Nov 2004, 14:16
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Sheevon » Mi, 17. Nov 2004, 19:19

Hier eine kleine Anmerkung zu knoodoos schöner Übersicht:

Also, ich benutze seit einiger Zeit Enzymion und habe eher fettige Haut. Dafür ist sie meiner Meinung nach super. Sie ist halt wie knoodoo bereits sagte auch mattierend. Keine Spur mehr von Fettgalnz im Gesicht! :daumenhoch:

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Mi, 17. Nov 2004, 20:46

Ich hab inzwischen auch die perfekte Kombi für trockene Haut, wenn sie auch etwas unkonventionell ist. Aber vielleicht hilft die Info grade deshalb ein paar Leuten:

Ich nehme zur Reinigung morgens und abends AOBS, als Tagescreme Sympathy und als Nachtcreme Dream Cream.

Sympathy zieht ziemlich schnell ein, man kann also gut drüber schminken, und Dream Cream ist reichhaltiger und kann so gut über Nacht wirken. Und der kleine Schuss Teebaumöl hat mich inzwischen von sämtlichen kleinen Unreinheiten befreit.

Sally
Beiträge: 1110
Registriert: Mi, 12. Nov 2003, 10:47

Beitragvon Sally » Mo, 13. Dez 2004, 11:14

Ich nehme jetzt die Mirror Mirror als Tagespflege. Ja, ist eigentlich für den Hals gedacht, ich weiß. Aber die ist als Make-up-Unterlage echt genial! Pflegt gut und hinterläßt keinen Fettglanz und das MAke up läßt sich gut auftragen.
Außerdem riecht sie lecker. :P

Tina rennt
Beiträge: 44
Registriert: Di, 1. Feb 2005, 17:06

Beitragvon Tina rennt » Do, 3. Feb 2005, 15:50

Ich habe bis jetzt erst
Celestial:
getestet.
Mir ist sie zu glitschig, ich mag sie nicht so sehr, werde sie auch nicht mehr kaufen.
Natürlich brauche ich sie auf, bin ja ein sparsamer Mensch.
Milchreis schmeckt am Besten, wenn man ihn etwa 10 Minuten vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt....

Benutzeravatar
lotta
Beiträge: 600
Registriert: Mi, 2. Mär 2005, 22:01

Beitragvon lotta » Mo, 18. Apr 2005, 22:40

Wow, coole Zusammenstellung!
Hier wie auch bei den Shampoo und Condis...
Bin nur hier um zu sagen "echt spitze" und "vielen Dank"
:flower2:
Wer die Faust ballt, kann nicht die Hand reichen.

gimlinchen
Deaktiviert
Beiträge: 238
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 10:18

Beitragvon gimlinchen » Sa, 23. Apr 2005, 6:44

Ganz tolle Zusammenstellung, danke!!!! :daumenhoch:

Ich bin völlig begeistert von der Lush Hautpflege, ich verwende Shangri La entweder nachts oder mal nachm Sport und als Tagescreme Enzymion. Beide sind besser als alles, was ich vorher hatte (und ich hab immer gut ausgesucht...) Und die Enzymion riecht soooo lecker... :freu:

nyamghel
Beiträge: 273
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 16:42
Wohnort: Hamburg

Beitragvon nyamghel » So, 29. Mai 2005, 18:10

Ich nehme AL abends und AK tagsüber. Bin auch begeistert von Georgeous uns SSL und Enzymion
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen." A. Einstein

gimlinchen
Deaktiviert
Beiträge: 238
Registriert: Sa, 2. Apr 2005, 10:18

Beitragvon gimlinchen » So, 29. Mai 2005, 18:21

was ist noch mal AK?

Benutzeravatar
Vlugratte
Beiträge: 772
Registriert: Di, 8. Mär 2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Vlugratte » So, 29. Mai 2005, 18:43

Almond Kisses, oder?
Not all treasure is silver and gold, mate.

hexe_isora
Deaktiviert
Beiträge: 851
Registriert: So, 7. Nov 2004, 17:07

Beitragvon hexe_isora » So, 29. Mai 2005, 18:50

Danke, Vlugratte; hab nämlich auch überlegt, was dies sein könnte. Jaja, Lush sorgt sogar dafür, dass unser Gedächtnis trainiert bleibt :lol:
Ich möchte betonen, dass dieser Post, wie auch alle anderen Posts von mir, meine Meinung enthält, und ich ganz sicher nicht den Anspruch erhebe, im Besitz der unumstösslichen Wahrheit zu sein.

Benutzeravatar
Vlugratte
Beiträge: 772
Registriert: Di, 8. Mär 2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Vlugratte » So, 29. Mai 2005, 18:57

Gehirnjogging der luxuriösen Art :D
Not all treasure is silver and gold, mate.

nyamghel
Beiträge: 273
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 16:42
Wohnort: Hamburg

Beitragvon nyamghel » So, 29. Mai 2005, 19:17

:freu: :freu:
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen." A. Einstein

Benutzeravatar
sonnenblume0104
Beiträge: 2743
Registriert: So, 26. Mär 2006, 12:16
Wohnort: Wien

Beitragvon sonnenblume0104 » So, 11. Feb 2007, 10:51

Also ich verwende seit kurzem Cosmetic Lad, bis dahin bin ich "Fremdgegangen" denn ich kann den Geruch von den meisten Gesichtscremen überhaupt nicht leiden. Angefangen von der Enzymion die vielleicht gut ist, aber meine Nase kann sie überhaupt nicht leiden, bis zu den vielen anderen.
Dann hat mir eine Lushette Cosmetic Lad empfohlen und ein Pröbchen mitgegeben.
Kurz darauf habe ich mir einen ganzen Pott geholt. Sie ist einfach traumhaft. Ich verwende sie nun täglich in der Früh! ;)

~Robin~
Beiträge: 96
Registriert: Do, 8. Feb 2007, 20:47
Wohnort: KÖLN

Beitragvon ~Robin~ » Di, 27. Feb 2007, 15:53

Danke für die tolle Aufstellung! :)

Trotzdem bin ich noch etwas unsicher in Sachen Gesichtscreme.
Hab bis jetzt Imperealis benützt weil ich eigendlich genau das passende Problem habe: Pickel am Kinn und an den Schläfen/seitliche Stirn und normale bis trockene Haut (mit meist leicht gerötete Wangen).
Ich benutzte sie aber nur abends, da ich gemerkt habe, dass sie nicht gut einzieht und die Haut noch seeeehr lange glänzt. Für die Nacht ist sie super, aber für den Tag?
Ich bräuchte etwas, für meine ja noch junge Haut. Was leichtes und Feuchtigkeitsspendenes oder so. Weiß da jemand Rat? Bin so ein klein wenig überfragt :?

Danke im vorraus ;)

PS: Als reiniger verwende ich häufig CF (befreit mich super von pickeln) / MOM und als Toner TTW, mit allem komm ich super klar :freu:

Benutzeravatar
InkBar
Beiträge: 729
Registriert: Mi, 10. Aug 2005, 20:25

Beitragvon InkBar » So, 22. Apr 2007, 17:29

Die Aufstellung hat mir bei meiner 1. Auswahl auch super geholfen. :daumenhoch: :daumenhoch:

Mittlerweile nehme ich die Cosmetic Lad als Pflege Morgens und Abends, aber meistens nur Abends. Morgens reicht ein Spritzer BOFA ins Gesicht! Das reicht mir völlig auch im Winter! Bin so begeistert! Hatte noch nie so tolle Haut! Allerdings hat es ca. 2 Monate gedauert bis sich meine Haut an LUSH gewöhnt hat. Aber jetzt sind alle Pickel und Rötungen verschwunden! :freu: :freu: :daumenhoch: :daumenhoch: Und wenn mal ein Pickel kommt Ultrabland drauf und am nächsten Morgen ist er weg! Mein Geheimtipp! ;)

Ich bin so glücklich endlich tolle Haut zu haben....und auch dank LUSH mal ohne Make Up aus dem Haus gehen zu können!

Mein System:

Ultrabland als Reiniger
BOFA und TTW als Toner
Cosmetic Lad als Pflege

Out_of_Step
Beiträge: 140
Registriert: Fr, 1. Dez 2006, 23:15

Beitragvon Out_of_Step » Mi, 27. Jun 2007, 15:21

also zur Reinigung nehm ich Aqua Marina und als Creme die Enzymion. Super Kombi finde ich! (:

lalah
Beiträge: 5166
Registriert: Fr, 30. Nov 2007, 17:28

Beitragvon lalah » Di, 12. Feb 2008, 22:56

Ich finde Babyface für abends super!
Morgens muss FF ran.
Enzymion find ich auch gut, reicht mir im Winter leider nicht!
lazy latex luder

Benutzeravatar
Hoffi
Beiträge: 9128
Registriert: Mo, 19. Jun 2006, 17:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon Hoffi » Mi, 13. Feb 2008, 12:08

irgendwie ein gruseliger thread, sind ja soooo viele deaktiviert/ banned/ gegangen.... hmmmm :?
Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. (Ralph Waldo Emerson)

Benutzeravatar
Yendriel
Beiträge: 284
Registriert: Sa, 9. Feb 2008, 14:24

Beitragvon Yendriel » Di, 22. Apr 2008, 12:39

Skin Drink ist für mich die ideale Tagescreme. Der Geruch ist zwar immer noch "umwerfend" :evil: , aber meine Haut stört sich nicht an solchen Kleinigkeiten, wenn sie gut gefüttert wird.
Abends muß halt immer noch Öl ins Gesicht.

Der Witz: Ich habe immer gedacht, ich hätte zu Unreinheiten neigende Haut, also kann sie nicht trocken sein. Seit ich SD und Öl verwende, sind die ekeligen dunklen Pünktchen auf der Nase fast völlig verschwunden. :?

Ich habe allerdings trotz fortgeschrittenem Alter die Hoffnung, daß die Sache sich wieder bessern wird... Hatte ja immer so eine gute Haut, daß ich überhaupt nix damit machen mußte, außer ab und an ein paar Pickels entfernen. Ja, und wenn frau nie was tut, dann sieht's irgendwann schlimmer aus, als wenn frau immer ein bißchen was tun hat müssen.
Vielleicht muß ich ja jetzt nur das Schlimmste abfangen und kann dann wieder ein bißchen schleifen lassen... :oops: *furchtbar inkonsequent is*
Wir wollen eine komplette AC-Serie!
Wir wollen eine komplette SU-Serie!

Und wenn's schnell geht, macht nix! :-D (Sirena)

Benutzeravatar
Shorty
Beiträge: 497
Registriert: Di, 9. Dez 2008, 0:08

Re: Übersicht Gesichtscremes

Beitragvon Shorty » Fr, 9. Jan 2009, 21:24

Hallo,

werde aus den Ausführungen leider nicht so wirklich schlau.

Suche momentan nach einer passenden Gesichtscreme für mich, da meine bisherige (von einer Fremdfirma) leider nicht mehr produziert wird.

Habe Mischhaut und creme eigentlich nur abends, tagsüber muss ich nicht cremen, weil sich die Haut gut anfühlt.
Hätte gerne eine Creme, die hauptsächlich Feuchtigkeit spendet, leicht ist, schnell einzieht und nicht klebt...

Welche könnt ihr mir denn empfehlen?

Danke schon mal! :danke:

LG, Vroni

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Übersicht Gesichtscremes

Beitragvon Orakel » Fr, 9. Jan 2009, 21:35

Da würde ich an deiner Stelle die Vanishing probieren. Die zieht schnell ein und besteht fast nur aus Feuchtigkeit. Sie hat "nur" 16% Fett.

Benutzeravatar
Shorty
Beiträge: 497
Registriert: Di, 9. Dez 2008, 0:08

Re: Übersicht Gesichtscremes

Beitragvon Shorty » Fr, 9. Jan 2009, 22:05

@Orakel

Danke!
Gäbe es da evtl. noch ne preisgünstigere Alternative? *besorgtaufsstudentenbudgetschiel*


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast