Ultra Bland

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

sushi
Beiträge: 30
Registriert: Mi, 1. Okt 2003, 19:48
Kontaktdaten:

Ultra Bland

Beitragvon sushi » Di, 17. Feb 2004, 14:11

Hallo Ihr lushis,

wer hat schon einmal Ultra Bland probiert?
FF trocknet meine Haut zu stark aus, deshalb wollte ich mal UB probieren.

Lässt sich damit auch wasserfeste Wimperntusche entfernen?

Liebe Grüße
sushi

Ingredients:
Almond Oil, Rose Water, Beeswax, Honey, Fresh Iris Extract, Glycerine, Rose Absolute, Tincture of Benzoin, Methylparaben, Propylparaben
*occurs naturally in essential oils
Dateianhänge
ultrabland.jpg
ultrabland.jpg (25.85 KiB) 3420 mal betrachtet

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Di, 17. Feb 2004, 14:45

damit entfernst du wirklich alles!! :D
habe ultrabland auch daheim, und er reinigt wirklich super!
nur leider riecht er nach garnix, bzw eher wie schmalz. wenn du bissle was netter-duftendes haben willst, würde ich dir babyface empfehlen, des benutz ich fast lieber :wink:
des kann man auch vielfältiger anwenden, wie ich finde,also mit wattepad, oder pur aufs gesicht etc...

sushi
Beiträge: 30
Registriert: Mi, 1. Okt 2003, 19:48
Kontaktdaten:

Beitragvon sushi » Di, 17. Feb 2004, 14:59

Hi myriel,

danke für den Tipp, da werde ich wohl bei der nächsten Bestellung beides antesten :wink:

Ich hatte gelesen, dass Babyface Pickel macht, ist das bei ultrabland evtl auch so?
Ich habe ja Mischhaut und muß etwas aufpassen.

Dann versuche ich auf jeden Fall babyface zum Entfernen der Wimperntusche :D
Liebe Grüße
sushi

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Di, 17. Feb 2004, 16:13

also, pickel hab ich von dene beiden net gekriegt, man muss es eben nur gut wieder runterwaschen :wink:
aber mit waschlappen plus kaltem oder warmem wasser, je nach gusto, ist das überhaupt kein problem!! :D

ich benutz die aber auch nicht täglich, sondern wirklich nur für mascara wegmachen, oder wenn meine haut fast verdurstet...
im moment lass ich wegen meiner winterhaut nur wasser und celestial an meine haut, und sie ist kaum trocken dank dieser behandlung, und kann sich erholen :roll:

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Di, 17. Feb 2004, 16:57

Als ich das 1.Mal Ultrabland ausprobiert habe,wurde ich total enttäuscht.Es fühlte sich klebrig und schmierig auf der Haut an und ich hatte zu tun gehabt,es wieder von meinem Gesicht zu bekommen.Meine Haut fühlte sich so an,als wenn ein Film drüber wäre.

Positiv war,dass es meine Augen nicht gerezt hatte,und das es die Wimperntusche und den Lidschatten entfernt hatte.

Werde mir es aber trotzdem nicht mehr nachkaufen,da es auf meiner Haut total komisch war.

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Di, 17. Feb 2004, 17:00

wie hast du es denn abgewaschen?
wenn es ganz hartnäckig auf dem gesicht klebt, empfehle ich folgendes:
waschlappen mit ganz heißem wasser (so, dass du es gerade noch erträgst) tränken, auf dein gesicht legen, und kurz abwarten...dann des geschmiere bissle abrubblen, vielleicht zweimal machen.
dann, ganz wichtig: den waschlappen mit eiskaltem wasser nassmachen, und damit 1-2 übers gesicht. das fett erstarrt dann, es geht supergut ab!! :D

Benutzeravatar
Nordsee Sonja
Beiträge: 1311
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 21:26
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Beitragvon Nordsee Sonja » Di, 17. Feb 2004, 17:02

Benutzt Ihr Ultra Bland als "normalen" Gesichtsreiniger??? Oder nur zum abschminken? Ich schminke mich nämlich nicht und somit bin ich noch immer auf der Suche nach DEM Gesichtsreiniger für mich!!! :lol: Sweet Japanese Girl finde ich schon recht gut, aber Eure Berichte von Ultra Bland hören sich auch gut an...! :wink:
Sonja is back!

Benutzeravatar
Kathleen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo, 9. Feb 2004, 17:48
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kathleen » Di, 17. Feb 2004, 18:03

Zuerst hatte ich ein Abschminkpad genommen und dann mit Wasser probiert,half nix.Aber das mit dem Waschlappen werd ich mal probieren.

Danke für den Tipp,myriel! :wink:

sushi
Beiträge: 30
Registriert: Mi, 1. Okt 2003, 19:48
Kontaktdaten:

Beitragvon sushi » Mi, 18. Feb 2004, 14:30

Danke für Eure Antworten :lol:

Das hört sich zwar gut an, aber wenn man dann noch mit dem Waschlappen rubbeln muß, ist das glaube ich nix für meine Haut :cry:

Ich probier aber auf jeden Fall babyface aus :wink:
Liebe Grüße

sushi

Vollmond
Beiträge: 63
Registriert: Fr, 16. Apr 2004, 18:13

Ultra Bland

Beitragvon Vollmond » Fr, 2. Jul 2004, 16:17

Ich habe UB gestern zum ersten Mal benutzt. Ist wirklich ein schmieriges Zeug, aber Augenmake-up geht gut ab. Anschließend habe ich es mit Wasser abgewaschen, Eau Roma Water aufgesprüht und den Rest mit einem Wattepad entfernt. Ging wirklich gut.

Benutzeravatar
Cheyenne
Beiträge: 5922
Registriert: So, 1. Feb 2004, 20:43

Beitragvon Cheyenne » Sa, 3. Jul 2004, 20:55

Kann es sein, dass das Empfinden, ob UB angenehm oder schmierig ist, stark vom Hauttyp abhängt? Ich habe es heute erstmalig getestet und fand es ausgesprochen angenehm. Ich habe aber auch trockene/ feuchtigkeitsarme Haut, und für eine Mischhaut würde ich es nie nich nehmen. Ach ja, ich habe es sparsam verwendet und mit einem feuchten Waschlappen abgenommen sowie mit Toner nachgereinigt. So fand ich's prima.

Kati
Beiträge: 722
Registriert: Fr, 13. Feb 2004, 23:14

Beitragvon Kati » Sa, 3. Jul 2004, 21:37

Cheyenne hat geschrieben:Kann es sein, dass das Empfinden, ob UB angenehm oder schmierig ist, stark vom Hauttyp abhängt? Ich habe es heute erstmalig getestet und fand es ausgesprochen angenehm. Ich habe aber auch trockene/ feuchtigkeitsarme Haut, und für eine Mischhaut würde ich es nie nich nehmen. Ach ja, ich habe es sparsam verwendet und mit einem feuchten Waschlappen abgenommen sowie mit Toner nachgereinigt. So fand ich's prima.


yep, ich denke auch es ist für trockene haut! bei fettiger würde ja alles noch fettiger werden! :pillepalle: aber für meine trockene auch ideal! ich nehm es allerdings auch primär als augen make-up entferner!

kitten
Beiträge: 1427
Registriert: Mi, 26. Nov 2003, 22:34

Beitragvon kitten » Sa, 3. Jul 2004, 23:03

Ich hatte mal eine Probe davon, und habe es ausschließlich als Augen-Makeupentferner verwendet. Wäre gar nicht auf die Idee gekommen, damit noch was anderes zu machen.
Als Makeup-Entferner ist es hervorragend, finde ich. Vielleicht kauf ich mir mal die Originalgröße.

Elli
Beiträge: 413
Registriert: Di, 29. Jun 2004, 18:13

Beitragvon Elli » Di, 6. Jul 2004, 16:45

Ich mach's wie Vollmond - mit Eau Roma Water (das Zeug ist sowieso genial!) nachreinigen und meine sehr trockene und schon etwas ... öh ... reife Haut ist wieder fast wie neu, glatt und rosig. Am Morgen dann Celestial - und die Sonne geht auf! :wink: Bei Misch- oder fettiger Haut würde ich's aber keinesfalls benutzen, dafür gibt's ja andere feine Sachen.

Benutzeravatar
lush-addict
Beiträge: 1260
Registriert: Do, 4. Mär 2004, 14:52
Wohnort: Essen

Beitragvon lush-addict » So, 21. Nov 2004, 11:54

Ich habe jetzt auch einen Pott Ultrabland und bin total begeistert. Der Duft ist tatsächlich kaum zu erahnen.
Ich nehme eine Fingerspitze Ultrabland und massiere es in meinem Gesicht ein, anschließend nehme ich ein Wattepad, welches mit sehr warmen Wasser getränkt ist und nehme es ab-herrlich! Es nimmt auch mein komplettes Augen-Makeup runter (benutze zur Zeit wasserfesten Lidschatten von Manhatten als Grundierung und BNever Baker (quietschpink) als Effekt und eben wasserfeste Mascara), es bleibt nach dem erstem Wischen nichts auf der Haut!
Also der wird in meinem Bad nicht mehr fehlen! :D
"Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es. Keine biologische, psychische oder ökonomische Bestimmung legt die Gestalt fest, die der weibliche Mensch in der Gesellschaft annimmt." (Das Andere Geschlecht, S. 334)
(Simone de Beauvoir)

Kati
Beiträge: 722
Registriert: Fr, 13. Feb 2004, 23:14

Beitragvon Kati » So, 12. Dez 2004, 11:09

ich nehme seit monaten nur noch ultrabland zum abschminken! das ist einfach das beste und für meine trockene haut eh supi! :daumenhoch:

meins ist übrigens schon seit einem halben jahr abgelaufen und trotzdem noch unverändert gut! :daumenhoch: als ich es bekommen habe, war es bereits nur noch ein paar monate haltbar. aber hat ja anscheinend nichts ausgemacht! :)

Benutzeravatar
die_jessy
Beiträge: 180
Registriert: Fr, 20. Aug 2004, 3:25

Beitragvon die_jessy » So, 5. Jun 2005, 23:50

Befinde mich noch in der Testphase, aber was das Entfernen von Augen-Make-Up betrifft, find ich UB noch besser als Babyface. Und Babyface fand ich schon gut :daumenhoch:
Denke mal, ich werd das Pröbchen, das ich hab, erstmal nur für die Augen benutzen, da ich absolut garkeine trockene Haut hab und von der Sache her is UB ja schon sehr fettig. Is vielleicht net grad so toll für meine Haut - wegen Mitessern usw. :? Denk ich mal.
Aber toll find ich, dass man wirklich total wenig davon brauch. Maximal ne kleine Fingerspitze voll für die Augen. Und selbst wasserfestes Mascara geht himmlisch ab damit :engel:
Werd ich mir bestimmt mal kaufen, wenn mein Dippchen leer is 8)
"Je weniger einer meint sich äußern zu müssen desto seltener wird er im Nachhinein als Idiot bezeichnet."

chinesegirl
Beiträge: 456
Registriert: So, 8. Mai 2005, 21:10

Beitragvon chinesegirl » Di, 14. Jun 2005, 17:10

War heute im Shop und hatte UB auf der Hand probiert. Nach dem Wegwischen hatte ich gar keinen Fettfilm oder so. Die Verkäuferin meinte, dass ich es auch bei normaler oder Mischhaut Haut benutzen kann. Da ich mich aber nur manchmal am Wochenende schminke, brauche ich es einegtlich auch gar nicht. Oder benutzt das auch jemand als Gesichtsreiniger abends??

Benutzeravatar
daggi
Beiträge: 783
Registriert: Di, 11. Mai 2004, 9:31
Wohnort: bei Verden/Aller im Grünen

Beitragvon daggi » Di, 14. Jun 2005, 19:14

Ich nehme Ultra Bland nur, wenn ich wirklich mal geschminkt bin, mit Make Up und so. Dann ist es auch ganz prima. Ansonsten nehme ich nur AOBS zum Reinigen, das reicht mir absolut.
Ich habe übrigens trockene Haut.

Benutzeravatar
paulinsche
Beiträge: 374
Registriert: Di, 5. Okt 2004, 18:18

Beitragvon paulinsche » Mi, 6. Jul 2005, 12:16

UB wird mein neuer Augenmakeupentferner. Der, den ich jetzt habe, finde ich total doof. Und er brennt in den Augen. Mal sehen, vielleicht kann ich ihn noch irgendjemandem andrehen. :twisted:

Benutzeravatar
binlora
Beiträge: 466
Registriert: Sa, 20. Dez 2003, 8:58
Wohnort: tirol

Beitragvon binlora » Mo, 1. Aug 2005, 20:36

..so heute angekommen und gleich getestet....

DER beste make-up entferner den ich je hatte - und ich hatte 15 jahren schminken schon sehr viele......

geht super gut - einen mini menge im gesicht verreiben - mit feuchten wattebausch abnehmen - danach noch mit ff reinigen - einfach super :daumenhoch:

..die haut ist total weich - kein gerubble mehr - geht super schnell alles ab.....

..wird nie mehr bei mir fehlen.....

liebe grüsse

bine.

p.s. wenn ich denke was ich geld aus dem fenster geworfen habe (von dior und nivea bis hin zu helena rubinstein hatte ich alles im bad....) :cry:

Kati
Beiträge: 722
Registriert: Fr, 13. Feb 2004, 23:14

Beitragvon Kati » Mo, 1. Aug 2005, 21:11

ganz deiner meinung, bine!!! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
benutze seit über 1 jahr keinen anderen "abschminker" :freu:

Benutzeravatar
Pico
Beiträge: 93
Registriert: Fr, 10. Jun 2005, 10:01
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Pico » Fr, 28. Okt 2005, 20:00

Ich hab erst BF benutzt,aber nun hab ich Ultrabland auch.Habs gestern sofort ausprobiert und bin begeistert.Auch mein wasserfester Mascara verschwand spielend leicht.Was mich irritiert ist das auf dem Döschen steht man soll Augen- und Mundpartie aussparen. :? Ignorier ich einfach :D

Benutzeravatar
Devilish
Beiträge: 36
Registriert: Di, 8. Nov 2005, 19:55
Wohnort: Linz

Beitragvon Devilish » Di, 8. Nov 2005, 21:53

Also, ich war nach meiner ersten Anwendung vom UB etwas irritiert, eben wegen diesem Film, den das Zeug hinterlässt. Make-up geht aber gut ab und das mit dem Waschlappen werd ich probiern.
Lush am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!!!!

Shannen
Beiträge: 233
Registriert: Mo, 22. Aug 2005, 17:08
Wohnort: Wien

Beitragvon Shannen » Do, 10. Nov 2005, 16:31

Halli hallo,

ich hab den heute für meine Mascara getestet und was soll ich sagen....SPITZE :daumenhoch: Hab es einfach auf ein Wattepad gegeben und bin über die Augen gestrichen. Mich wundert, daß manche vom klebrigen Film reden. Ich habs nicht abgespült von den Augen und es ist schön eingezogen und klebt gar nicht. Es hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Für mich auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt. Und ich find es gut, daß da fast kein Parfum drinnen ist- somit ist es eben auch für Augen gut geeignet. Komisch finde ich allerdings am Etikett den Hinweis "Augenpartie und Lippen aussparen" und dann "gut um Augenmakeup zu entfernen" :?

Grüße,
Shannen

babyfacej
Banned
Beiträge: 141
Registriert: Di, 28. Jun 2005, 8:31

Beitragvon babyfacej » Fr, 30. Dez 2005, 9:58

weil mein FF leer gegangen ist und ich nicht 3x am Tag mit AOBS reinigen möchte, habe ich die letzten Tage Ultrabland als Gesichtsreiniger verwendet. Einfach einmassiert, mit 3 feuchten Wattepands abgenommen, Toner hinterher: perfekt. Keine fettige Haut, lies sich mit den feuchten Pads prima entfernen, die Haut ich weich und sauber. Vor allem bei dem Wetter einfach ideal... wird wohl im Wechsel mit BF mein allmorgendlicher Reiniger bleiben

peru
Beiträge: 3
Registriert: Do, 2. Feb 2006, 21:27

widerspruch??

Beitragvon peru » Do, 2. Feb 2006, 21:39

hallo in die runde!

ich bin neu-lushie und habe noch nicht wirklich den durchblick.

so habe ich mir heute ultra bland gekauft und man sagte mir, ich könne mascara oder kussfeste lippenfarbe damit entfernen. auf dem tiegel steht aber, man soll die mund- und augenpartie aussparen.

was denn nun? darf ich? oder besser nicht?
warum steht das auf dem tiegel?
herzliche grüße

peru

Benutzeravatar
Knobbybobby
Beiträge: 1147
Registriert: Mi, 31. Dez 2003, 19:05
Wohnort: Leipzig/Halle

Beitragvon Knobbybobby » Do, 2. Feb 2006, 23:32

man darf...einfach ignorieren, was da draufsteht....no risk, no fun.... :D
nee im ernst....das ist kein problem, da ist nix drin, was irgendwie schädlich sein könnte, vorrausgesetzt natürlich, du läßt die augen geschlossen! ;)
"Heute wissen wir, dass es nur einen Gott gibt: den mit dem langen weißen Bart im Nachthemd, der durch den Mund von George W. Bush redet!"
*lol*

:eek1:....<--mein liebling!

peru
Beiträge: 3
Registriert: Do, 2. Feb 2006, 21:27

Beitragvon peru » Fr, 3. Feb 2006, 7:21

hallo knobbyhobby,

danke für deine nachricht. komisch finde ich es schon, das es da drauf steht -naja, heute abend werde ich es einfach todesmutig probieren :-).

gestern habe ich brav ausgespart, war aber schonmal sehr zufrieden mit dem zeug - soooo schmierig fand ich es jetzt nicht, allerdings habe ich auch extrem trockene haut.
herzliche grüße



peru

Benutzeravatar
Madame Butterfly
Beiträge: 2221
Registriert: Di, 13. Dez 2005, 23:45
Wohnort: Berlin

Beitragvon Madame Butterfly » Mo, 24. Apr 2006, 22:52

Ultrabland eignet sich auf alle Fälle prima zum Abschminken. Ein bißchen auf die Fingerspitzen und das härteste Augenmakeup gibt klein bei.
Ist nur etwas schmalzig von der Konsistenz her.
Und vom Geruch her irgendwie auch. Gar nicht lecker. Gar nicht.
Das habe ich vorgestern schmerzhaft feststellen müssen, als ich im abendlichen Tran und ohne Sehhilfen zum Creme-Töpfchen griff (Celestial sollte es eigentlich werden) und plötzlich dachte: "Bääh...die riecht ja auf einmal sch***...ist die etwa gekippt? *börps*" -
Ich hatte Ultrabland erwischt und konnte prompt nochmal anfangen mit der Gesichtsreinigung.

Also niemals nie nich mit Gesichts- oder Handcreme verwechseln. Immer genau gucken,was auf den schwarzen Töpfchen steht. Sonst kann´s unangenehm werden. :roll:

(Als Handcreme ist Ultrabland auch widerlich. Fragt mal meinen Freund...:lol: )
If you know exactly what you are going to do, what is the point of doing it? (Pablo Picasso)


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast