Sonnen- und UV-Schutz

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
Madame Butterfly
Beiträge: 2221
Registriert: Di, 13. Dez 2005, 23:45
Wohnort: Berlin

Beitragvon Madame Butterfly » Fr, 5. Mai 2006, 9:51

*Batida* hat geschrieben:Ich mag aber nicht als Speckschwarte rumlaufen :lol:


Eben!
Aber auch nicht als pigmentfleckiges Etwas...hat denn niemand Tips?
:(
If you know exactly what you are going to do, what is the point of doing it? (Pablo Picasso)

Benutzeravatar
Cheyenne
Beiträge: 5922
Registriert: So, 1. Feb 2004, 20:43

Beitragvon Cheyenne » Fr, 5. Mai 2006, 15:53

Tips schon, aber nicht auf dem Lushsektor ;) Ich hab zwar trockene Haut, aber Ultralight kommt mir nicht nochmal ins Haus *glänz*
luctor et emergo

Benutzeravatar
Madame Butterfly
Beiträge: 2221
Registriert: Di, 13. Dez 2005, 23:45
Wohnort: Berlin

Beitragvon Madame Butterfly » Fr, 5. Mai 2006, 17:12

Naja, ist ja hier ein eher allgemeiner Thread zum Thema UV-Schutz und es war bereits von Produkten anderer Hersteller die Rede, und ich suche ja etwas, das ich möglichst mit AL :love: kombinieren kann - von daher würde ich sagen: einfach mal her mit den Tips!

Falls es nicht ok sein sollte, sollen die Mods winken - dann kann man das ja notfalls unter "Andere Kosmetik" abhandeln.

Die fettfreien UV-Geschichten, die ich kenne, waren bislang alle so komisch klebrig. Und geglänzt habe ich wie gesagt damit auch. Nur anders irgendwie. Klebriger. :pillepalle:
If you know exactly what you are going to do, what is the point of doing it? (Pablo Picasso)

Benutzeravatar
Cheyenne
Beiträge: 5922
Registriert: So, 1. Feb 2004, 20:43

Beitragvon Cheyenne » Mo, 8. Mai 2006, 15:07

Fettfreie Sonnencremes kann ich nicht nehmen, dazu ist mein Pelz zu trocken. Ich hab für den Körper die Delial plus Vitamin- Sonnenmilch mit LSF 20 und fürs Gesicht (quasi als Notlösung, war auf dem Weg an die Küste und hatte die Sonnencreme vergessen) Sun Dream (Penny- Hausmarke :oops: ) speziell fürs Gesicht , auch LSF 20 und bin gut zufrieden, Delial ist aber echt besser als das Pennyzeug. Ich bevorzuge eigentlich auch andere Inhaltsstoffe, aber so ein Hardliner bin ich nicht, dass ich lieber einen Sonnenbrand riskiere, das finde ich :pillepalle:
luctor et emergo

Benutzeravatar
Madame Butterfly
Beiträge: 2221
Registriert: Di, 13. Dez 2005, 23:45
Wohnort: Berlin

Beitragvon Madame Butterfly » Mo, 8. Mai 2006, 18:06

Hat hier jemand Erfahrungen mit UV-Schutz zum Sprühen, im Gesicht angewandt?
If you know exactly what you are going to do, what is the point of doing it? (Pablo Picasso)

Benutzeravatar
jenja
Beiträge: 242
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 21:08
Wohnort: Oslo, Norwegen

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon jenja » Mi, 14. Apr 2010, 19:52

So, ich benutz mal diesen alten Thread, vielleicht kann er ja wieder zum Leben erweckt werden :)

Jetzt ist ja bald Sommer und ich bin am Überlegen, ob ich mir extra was von Lush mit UV-Schutz zulegen soll - wie sind denn eure Erfahrungen?

Könnt ihr auch irgendwas von Lush speziell als Apres Sun empfehlen?

LG!
*jen*
-If I could change the world like a fairytale-

Benutzeravatar
fluffabelle
Beiträge: 473
Registriert: Fr, 12. Mär 2010, 22:18
Wohnort: Aachen

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon fluffabelle » Mi, 14. Apr 2010, 20:21

Soweit ich weiß, ist Cosmetic Lad doch als Aprés Creme gedacht (unter anderem :D), oder?

Ich finde im Übrigen auch Ultrlight gar nicht so schlecht. Ich nehme halt relativ wenig davon und verteile es gut bzw. massiere es gut ein. Bis jetzt funktioniert das super ^^ Weiß nur nicht so recht, wie das dann im Hochsommer aussieht, aber da kommt der Glanz wohl eher von kleinen Schweißperlen *hoff*
Es ist schwer, jemanden dazu zu bringen etwas zu verstehen, wenn er dafür bezahlt wird, es nicht zu verstehen. - Upton Bell Sinclair
Ob ich mich besser morgen, oder doch schon heute häute?
Hab' ich überhaupt die Wahl?Meine Schale ist schon schal!
Wobei ich nicht verhehle, dass ich mich nicht selten quäle,
wenn ich mich aus meiner Schale schäle...
- Bodo Wartke

Benutzeravatar
Vronnyr
Beiträge: 1497
Registriert: Fr, 26. Mär 2010, 11:38

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Vronnyr » Do, 15. Apr 2010, 9:41

Ultralight geht bei mir nur im Winter, da sie so fettig ist. Zumindest bei meiner Haut.
Ich nehme zur Zeit Paradise Regained und die zieht bei mir ruck zuck ein und glänzt kein Stück :daumenhoch:

Benutzeravatar
KleinMüh
Beiträge: 1240
Registriert: Mo, 8. Mär 2010, 18:49

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon KleinMüh » Fr, 16. Apr 2010, 14:24

Also, ich habe eine Probe von Ultra Light und benutze die Creme an sonnigen Tagen. Ich habe trockene Haut und hatte erst Angst, dass die Creme nicht reichhaltig genug für mich ist.
Aber ist gar nicht so :D
Gut, kurz nach dem auftragen glänzt das Gesicht etwas, aber nach einer halben Stunde ist alles ganz toll und meine Haut fühlt sich wohl.

Prinzipiell ist sie genau das, was ich gesucht habe.
Nur habe ich Angst, dass sie wenn es richtig warm wird, doch ZU fettig ist.
Malgucken, dann werde ich vermutlich zu normaler Sonnencreme übergehen.
Danke für den Tausch: seattle2001, kawaii, Kerstin79, Sahneschnitte, Vampirhummel

Kannst du kein Stern am Himmel sein, sei eine Lampe am Haus.

Benutzeravatar
Anschla
Beiträge: 670
Registriert: Sa, 25. Dez 2010, 17:32
Wohnort: bei Köln

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Anschla » Fr, 18. Feb 2011, 10:21

Ha, mal aus der Versenkung kramen den Fred...

Ich wollte mal zusammen fassen, was ich so bisher für den Sommer mir an Infos zusammengesucht hab - und Eure Meinung höre. Auch wenn ich primär natürlich versuche Sonnenbrand zu vermeiden...

- ich hab gehört, als empfehlenswerte Maske für den Urlaub im Süden (ja, hab nen Kühlschrank im Zimmer, grins) gilt Oatifix? Hält sich gut bzgl. Transport und bringt sonnenstrapazierter Haut viel Feuchtigkeit - hat die schon mal jmd. in diesem Zusammenhang genutzt?

- Cosmetic Lad muss mit als Feuchtigkeit, quasi Aftersun...fürs Gesicht...

- Dream Cream als Aftersun Bodylotion??? Oder doch lieber konventionelles Aftersun?

Hmpf...

Ultralight hat nen SPF... gab es irgendwo die Info, ob das ein mineralischer SPF ist? Und wie hoch? Meine ich hätte 20 gelesen, finde es aber nicht mehr.

Gibt es von Euch sonst noch "Urlaubs-sonnen-Tipps?" Oder eventuell auch sowas wie: bloss nicht das und dann Sonne?
Lach, viele Fragen auf einmal ;-)))

Danke schon mal!
hochachtungsvoll,
der instrumentalisierte lush essen hbf groupie nummer 2

Benutzeravatar
Pamira25
Beiträge: 353
Registriert: Sa, 9. Okt 2010, 21:43

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Pamira25 » Fr, 11. Mär 2011, 12:33

Kann es sein dass Ultra Light gar nicht mehr im Sortiment ist? Ich wollte sie mitbestellen und finde sie nicht mehr ...
Gut sein heißt, mit sich selber im Einklang sein.

Ich suche dringend Mange Too! am liebsten ganz!

Benutzeravatar
Vronnyr
Beiträge: 1497
Registriert: Fr, 26. Mär 2010, 11:38

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Vronnyr » Fr, 11. Mär 2011, 12:39

Leider ja, UL gibts nicht mehr :( Alle Cremes mit LSF sind aus dem Sortiment genommen worden.

Benutzeravatar
Pamira25
Beiträge: 353
Registriert: Sa, 9. Okt 2010, 21:43

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Pamira25 » Fr, 11. Mär 2011, 12:46

Aber ganz sang und klanglos oder?!
Gut sein heißt, mit sich selber im Einklang sein.

Ich suche dringend Mange Too! am liebsten ganz!

Benutzeravatar
Vronnyr
Beiträge: 1497
Registriert: Fr, 26. Mär 2010, 11:38

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Vronnyr » Fr, 11. Mär 2011, 12:53

Sie standen schon auf der Cut-List. Wann genau weiß ich leider nicht mehr.

Benutzeravatar
Pamira25
Beiträge: 353
Registriert: Sa, 9. Okt 2010, 21:43

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Pamira25 » Fr, 11. Mär 2011, 13:05

Mist...
Gut sein heißt, mit sich selber im Einklang sein.

Ich suche dringend Mange Too! am liebsten ganz!

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Orakel » Mi, 20. Apr 2011, 13:15

Ich warte schon sehnlichst auf den Faceprotector, der da kommen soll. Aber sie sollten sich langsam beeilen, denn die Sonne ist schon mächtig intensiv. Ich finde, dass es unbedingt eine Tagescreme mit LSP geben müsste. Ich hab noch einen Topf von der Paradise Regained hier und dann wars das.

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Sonnen- und UV-Schutz

Beitragvon Buffy-Fan » Sa, 30. Apr 2011, 12:46

Auf der Shopseite gibt es doch diese Guides. Und bis vor kurzem war da noch eine Creme, die ausdrücklich als Sonnenschutz eingeordnet wurde. Aber jetzt sind die Guides neu, und es ist keine Creme mehr dabei.

Dabei ist das doch ein Produkt, über dessen Absatz man sich hundertpro sicher sein kann.
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste