Dream Cream wirklich ins Gesicht?

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

marvellous
Beiträge: 3871
Registriert: Sa, 6. Mär 2004, 14:58
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon marvellous » Mi, 8. Nov 2006, 21:55

Ich glaub eher, Elisabeth ist Französin. ;)
Aber ich finde ihr Deutsch echt gut!
Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohlüberlegt leben,
intensiv leben wollte ich, das Mark des Lebens in mich aufsaugen,
um alles auszurotten, was nicht Leben war,
damit ich nicht in der Todesstunde innewürde,
daß ich gar nicht gelebt hatte.

Henry David Thoreau

BösesMädchen
Beiträge: 937
Registriert: Mo, 17. Okt 2005, 10:28
Wohnort: Aachen Alter!

Beitragvon BösesMädchen » Do, 9. Nov 2006, 8:37

*hust* Haaaaallo Fettnäpfchen!!!
Also, Elli, war nicht böse gemeint. Sah bloss so niedlich aus ... verzeihste mir nochmal, ausnahmsweise?
So if I die today I'll be the happy phantom
And I'll go wearin' my naughties like a jewel
They'll be my ticket to the universal opera

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » Do, 9. Nov 2006, 12:22

marvellous hat geschrieben:Ich glaub eher, Elisabeth ist Französin. ;)
Aber ich finde ihr Deutsch echt gut!


Auch nicht so ganz - sie ist Niederländerin. ;)

Und was die Dream Cream für's Gesicjt angeht: :daumehoch: kann ich nur empfehlen, aber bitte drauf achten, daß man genug Toner nimmt und den mit der DC einmassiert.

Dann besteht auch keine Pickelgefahr (trotz Kakaobutter). Besonders gut ist DC mit TTW kombiniert oder mit BOFA.

Bei mir hiflt die DC auch gegen (dezente) Pickel und vor allem pflegt sie echt sehr gut. Nur zu viel nehmen darf man nicht, dann fängt die Haut unter der Creme zu schwitzen an - und das gibt dann Pickel...

Die Kombi mit Eau Roma war bei mir überhaupt nicht überzeugend, das nehme ich nie wieder zusammen. :eek1:
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
*sarah
Beiträge: 1089
Registriert: So, 25. Dez 2005, 15:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon *sarah » Do, 9. Nov 2006, 15:58

In momentaner Ermangelung einer vernünftigen Gesichtscreme und weil mein Gesicht in den letzten Tagen furchtbar angefangen hat zu jucken, habe ich vor drei Tagen auch die DC fürs Gesicht genommen. Das Ganze seitdem in Kombination mit meinem Weleda Iris-Gesichtswasser: :daumenhoch: Angenehmes Hautgefühl, bis jetzt keine Pickel. (Beim letzten Versuch hatte ich welche, aber da war auch Sommer ...)

:)
All art has been contemporary.

miss_world
Beiträge: 1354
Registriert: Di, 18. Jul 2006, 14:47

Beitragvon miss_world » Do, 9. Nov 2006, 16:29

Werd sie auch demnächst kaufen und wie viele von euch als Gesichtscreme verwenden. Und wenn mein Gesicht und die DC keine Freunde werden sollten, dann gibts ja immer noch meinen restlichen Körper ;). Ich glaube nicht, dass die DC da bei vielen Probleme bereitet..

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon Asterix1705 » Fr, 8. Dez 2006, 21:50

Nachdem mir so viele von "Dreamy Creamy" als DAS Produkt empfohlen haben, musste ich sie mir jetzt auch zulegen. Das war die absolut richtige Entscheidung! :daumenhoch:

Benutze sie jetzt als Nachtcreme. Meine Mischhaut glänzt nicht mehr, nicht mal am nächsten Morgen. :freu: Bin echt zufrieden!

Benutzeravatar
schnattchen
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 6. Jan 2006, 17:35
Wohnort: Halle(Saale)

Beitragvon schnattchen » Di, 19. Dez 2006, 10:54

Ich suche DIE Feuchtigkeitspflege. :lol:
Meine Haut ist eher fettig, aber sonst auch rein und ausgeglichen.
Nur mit der Feuchtigkeit lässt es zu wünschen übrig. :roll:
Obwohl ich oft gehört habe, dass Kakaobutter komedogen sein soll, habe ich, nach todesmutiger Testphase, keine Pickelchen bekommen. :freu:
Ich benutze momentan nachts die Thymian Creme von Pia (Sheabutter, Kakaobutter, Öle) und tagsüber die Mandel Feuchtigkeitscreme von Weleda. Eigentlich alles so weit ok, aber vielleicht lässt sich da noch was optimieren. :D

Jetzt meine Frage:" Ist DC eine tolle Feuchtigkeitspflege, die die Haut schön prall macht"? :flower1:
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
(William Somerset Maugham)

Bild Bild

Benutzeravatar
Asterix1705
Beiträge: 2368
Registriert: Do, 24. Aug 2006, 21:14
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon Asterix1705 » Di, 19. Dez 2006, 15:52

Ich hab die typische Mischhaut, trockene Wangen und fettige T-Zone.

DC ist vielleicht nicht unbedingt die erste Wahl, wenn man eine reine Feuchtigkeitspflege haben will. Aber bislang beschweren sich meine Wangen nicht über mangelnde Feuchtigkeit. :lol:

Ich hab mir zuerst eine Probe in der Seifenbörse ertauscht oder du lässt dir eine im Shop geben. In Halle gibt´s ja jetzt auch einen. :daumenhoch: Vielleicht fahr ich mal zwischen den Feiertagen hin, wenn ich bei meinen Eltern in Bernburg bin.

Benutzeravatar
schnattchen
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 6. Jan 2006, 17:35
Wohnort: Halle(Saale)

Beitragvon schnattchen » Di, 19. Dez 2006, 17:32

Ok...dann werde ich morgen mal in den Laden springen und mir ein Pröbchen geben lassen. :five:
Helping Feet brauche sowieso noch. :D

Schau ruhig mal im Hallenser Lush-Shop vorbei. Die Mädels dort sind richtig nett. :daumenhoch:
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.

(William Somerset Maugham)



Bild Bild

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Orakel » Mi, 20. Dez 2006, 12:24

Für mehr Feuchtigkeit: Lass dir eine Probe von der After Life geben.

Benutzeravatar
schnattchen
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 6. Jan 2006, 17:35
Wohnort: Halle(Saale)

Beitragvon schnattchen » Mi, 20. Dez 2006, 13:03

Ok...dann werde ich mal ganz lieb gucken und um 2 Proben bitten. :engel:
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.

(William Somerset Maugham)



Bild Bild

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Anjizilla » Fr, 22. Dez 2006, 16:29

Ich nehm sie jetzt abends und morgens fürs Gesicht, weil ich durch die Erkältung nen total entzündeten Nasen- und Mundbereich habe, da brennt sogar schon Eu Roma. Mit der DC funktioniert das aber sehr gut. :)

Benutzeravatar
*sarah
Beiträge: 1089
Registriert: So, 25. Dez 2005, 15:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon *sarah » So, 24. Dez 2006, 16:12

Inzwischen musste ich die DC fürs Gesicht wieder absetzen. :( Hab doch Pickel um die Nase rum bekommen. :daumenrunter:

Da dann meine Haut wegen toller Winter-Heizungsluft und zuviel Schal-ums-Kinn-Wickeln wieder extrem trocken wurde, bin ich jetzt auf Celestial umgestiegen. Bisher: :daumenhoch:
All art has been contemporary.

Benutzeravatar
Sarah
Beiträge: 767
Registriert: Di, 7. Okt 2003, 12:49

Beitragvon Sarah » Sa, 30. Dez 2006, 14:28

Mir is da noch was eingefallen. War mir überhaupt nicht mehr bewusst, weil ich das jeden Tag zweimal so mache.

Hier kommt´s:
Um den leichten Glanz zu vermeiden, den DC an manchen Stellen im Gesicht bei mir verursacht (ich sag nur T-Zone), einfach nach 5 Minuten Einzieh-Zeit überschüssige DC mit einem Kosmetiktüchlein abtupfen. Ich drück das Tuch dann immer nur KURZ auf die Nase usw. und der doofe Glanz is weg - und bleibt es auch.

Funktioniert bei mir 1A!!! :D

Benutzeravatar
chilichicken
Beiträge: 10
Registriert: Fr, 5. Okt 2007, 15:00
Wohnort: Berlin

Beitragvon chilichicken » Do, 25. Okt 2007, 19:47

Ich hab mich auch anfixen lassen von euch und hab mir die DC als Nachtcreme gekauft :freu: , der Preis und die Menge ist ja auch sehr Studentenfreundlich ;)! Ich finde sie ist ein bisschen reichhaltiger als die Imperialis, die ich Morgens nehme. Ich liebe den lavendeligen leicht muffigen Duft abends auf der Haut und freue mich immer drauf mein Gesicht endlich waschen zu gehen :pillepalle: ! Ich hab (hatte :D ) unreine Mischhaut und vertrage DC super! Babypopohaut und morgens keinen Fettfilm auf der Haut. Wie toll is das denn?! DC im Gesicht :daumenhoch: !!!

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Orakel » Mo, 29. Okt 2007, 19:30

Ich verwende seit über 2 Jahren nur noch DC als Nachtcreme. Und das wird auch die nächsten Jahre so bleiben, wenn sie bleibt. Was ich schwer hoffen will.
Genial - die Haut ist super genährt, nicht zu viel und nicht zu wenig.
Und sie ist nicht nur für Studentengeldbeutel gut. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16701
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 29. Okt 2007, 21:04

mitunter benutze ich sie auch tagsüber - so wie heute.. :freu: ich find sie toll fürs Gesicht..
Manchmal nehm ich sie auch für den Körper - öhm - aber das ist sehr selten, meist ist sie doch die Nachtcreme fürs Gesichtlein ;)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Mira
Beiträge: 306
Registriert: Sa, 2. Jun 2007, 22:52
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Mira » Mi, 31. Okt 2007, 10:57

Ich habs glaub ich woanders schon geschrieben, aber hier noch nicht, aber für mich ist DC eine tolle Gesichtscreme. Sie ist außerdem auch eine tolle Körper- & Handcreme - ich hab jetzt nur noch eine Creme für alles. Ich brauche mich damit nichtmal jeden Tag einzucremen - ich finde, die wirkt total nachhaltig. :)
"In the midst of the word he was trying to say
In the midst of his laughter and glee
He had softly and suddenly vanished away
For the snark w a s a boojum, you see."
(Lewis Caroll)

Tonks
Beiträge: 135
Registriert: Do, 23. Aug 2007, 18:15
Wohnort: In meiner eigenen Welt - das ist Ok, man kennt mich dort
Kontaktdaten:

Beitragvon Tonks » Do, 1. Nov 2007, 19:42

Also ich mag DC auch sehr gerne :D
Ich hab neurodermitis und meine Hände beruhigt sie eigenltihc immer sehr gut! Im Gesicht verwende ich sie auch sehr gerne - meist nach dem Waschen, weil meine Haut dann immer sehr trocken ist.
Wenn ich sie jedoch öfter benutze, wird meine Haut wohl etwas zu feucht und ich krieg Pickelchen, aber nach 1-2 Tagen ist das dann wieder gut.
Bild



Let the game begin

Mini
Beiträge: 176
Registriert: Di, 27. Jul 2004, 21:44
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Mini » Do, 1. Nov 2007, 21:01

Ich hatte bisher keine Probleme mit Dreamy Creamy im Gesicht. Doch vor zwei Wochen hab ich mir mal wieder abens Gesicht und Hals damit eigecremt und ich hatte am nächsten morgen Ausschlag. Er ist immer noch nicht weg, ich habe noch eine paar rote, schuppige Stellen im Gesicht und seitdem total trockene Wangen. Ich glaub, ich trau mich nicht nochmal, DC fürs Gesicht zu nehmen.
Vielleicht, weil sie schon seit ein paar Monaten offziell abgelaufen ist? Aber sie sieht noch ganz normal aus. Und sonst hab ich mit abgelaufenen Lush-Sachen keine Probleme.

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Orakel » Fr, 2. Nov 2007, 14:54

Könnte schon daran liegen, dass sie abgelaufen ist. Hast du sie den mit den Fingern rausgenommen oder mit einer Spatel?

Ein Tip: Ich nehme dem großen Pott mit einer Spatel und fülle in einen Gesichtscremepott um. Den Aufkleber vom Deckel der DC kann man vorsichtig abziehen und auf den (etwas kleineren) Deckel des kleinen Pottes kleben. Wenn man ihn ziemlich genau in der Mitte aufsetzt, geht es fast ohne Überstände, ansonsten einfach vorsichtig abschneiden.
Und ta ta - fertig ist der Crempott für die tägliche Dosis DC

Oder vielleicht bist du gegen eine der Inhaltstoffe allergisch.
Unsere Philo nennt an dieser Stelle immer die Kamille, die darin enthalten ist. Eine Allergie kann ja auch mal ganz plötzlich auftreten.

BadeDingsda
Beiträge: 832
Registriert: So, 18. Feb 2007, 12:33

Beitragvon BadeDingsda » Mi, 2. Apr 2008, 8:40

Habe eine kleine Probe DC bekommen in einem kleinen Schraubdösen (aus uk) und hab sie heute mal aufgetragen, mal schaun was meine Haut dazu sagt :) (Normalerweise trocken mit Pickeln und Mitessern und ner grauenvoll glänzenden T-Zone)

BadeDingsda
Beiträge: 832
Registriert: So, 18. Feb 2007, 12:33

Beitragvon BadeDingsda » Do, 3. Apr 2008, 23:42

Hm.. Schade, wirkt nicht ausgleichend, hab das Gefühl sie macht nurnoch mehr Pickel :(

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Beitragvon Philosoph » So, 6. Apr 2008, 18:58

Schade, bei mir hilft sie ganz gut gegen Pickel - die einzige Lush Creme, die ich nehmen kann, wenn ich Pickel habe und nicht noch mehr bekommen möchte.

Bei allen anderen wird das ein mittleres Drama. :roll:

Ich nehme die DC immer in Kombi mit TTW.

Was nicht geht bei mir, ist ERW, egal bei welcher Creme, bekomme ich immer Pickel von und bei der DC ist es dann auch noch ziemlich schlimm.

Vielleicht solltest Du einen anderen Toner dazu nehmen? :amkopfkratz:
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

BadeDingsda
Beiträge: 832
Registriert: So, 18. Feb 2007, 12:33

Beitragvon BadeDingsda » So, 6. Apr 2008, 19:11

Hab ich schon probiert, vertrage leider nur TTW..
Hab schon überlegt, dass das vielleicht hormonell bedingt war, dass das letze Woche soviele Pickel gegeben hat..:oops: Diese Woche wird weiterprobiert :D

Moritz
Beiträge: 26
Registriert: So, 10. Feb 2008, 20:31

Beitragvon Moritz » Mo, 7. Apr 2008, 23:06

Weil ich jetzt wieder mit dem Laufen angefangen habe und mein Gesicht bei dem kalten Wetter manchmal juckt hab ich mich nach langem lesen jetzt doch auch mal getraut und die DC als Nachtcreme verwendet. Finde sie auf keinen Fall schlechter als meine doch deutlich teuerere SSL :?. Auch bei der Augenpartie gibt es keine Probleme. Pflegt auch schön meine schuppige Schnupfennase. Für den Dauergebrauch fehlt mir aber die Feuchtigkeit da find ich die AL einfach unschlagbar...

Branwen
Beiträge: 2712
Registriert: Do, 28. Feb 2008, 20:26

Beitragvon Branwen » Mo, 21. Apr 2008, 20:18

Hab meine Probe DC heute leer gemacht und bin immer noch nicht sicher, ob ich sie nachkaufen soll oder nicht... von der Wirkung her hat sie mich zwar insgesamt mehr überzeugt als die Celestial, aber so hundertprozentig das Richtige war sie irgendwie trotzdem nicht... :|

Kann doch eigentlich nicht so schwierig sein, ne gute Nachtcreme zu finden... :?

Benutzeravatar
SpaghettiQueen31
Beiträge: 835
Registriert: Mi, 24. Okt 2007, 16:31
Wohnort: Am Ende der Welt
Kontaktdaten:

Beitragvon SpaghettiQueen31 » Di, 22. Apr 2008, 14:37

ich melde mich auch als dc - nachtcreme benutzer !
die fettet nicht zu doll, macht schön weich, riecht gut, und zeigt kerinerlei schlechte nebenwirkungen.
:daumenhoch:

Benutzeravatar
da.bi
Beiträge: 1673
Registriert: Di, 1. Jan 2008, 20:15
Wohnort: Schwelm / NRW

Beitragvon da.bi » Di, 22. Apr 2008, 20:46

Ich teste es mal als Nachtcreme, habe jetzt eine Probe zu Hause und habe mich erst nicht getraut es als Nachtcreme zu benutzen aber da ich so viel positives gelesen habe wage ich es ganz mutig... :)
Bild

Branwen
Beiträge: 2712
Registriert: Do, 28. Feb 2008, 20:26

Beitragvon Branwen » Mi, 23. Apr 2008, 18:16

So... nach einer Nacht ohne DC bin ich jetzt doch wieder drauf und dran, es noch mal mit ihr zu versuchen. War zwar nicht ideal, aber wenigstens war meine Haut nicht komplett ausgetrocknet und die Pickel haben sich in Grenzen gehalten... was ich Moment nicht gerade behaupten kann. :roll:

Ich will anspruchslose, unkomplizierte Haut haben... Menno... :roll:


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste