Cosmetic Lad

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Mellusine
Beiträge: 1007
Registriert: Di, 4. Dez 2007, 8:22
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Mellusine » Di, 30. Sep 2008, 21:17

meine riecht auch nach Milchschnitte... total lecker :sabber: !! hatte aber mal eine als Goodie und die roch ekligst nach Plastik.
wenn ich die nicht schon gekannt hätte, hätte ich mir die nach dieser Probe niemals gekauft!

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 2898
Registriert: Mo, 2. Jun 2008, 17:04
Wohnort: in einer Tempo 30 - Zone

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Venia » Mi, 1. Okt 2008, 9:37

Meine riecht wirklich mehr nach Plastik :pillepalle:
Ist aber GSD nur eine Probe.
Es gibt nichts ehrlicheres als ein Tier.

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Philosoph » So, 5. Okt 2008, 0:42

Also meine riecht weder nach Plastik noch nach Milchschnitte, sondern irgendwie nach einem Hauch "Tropic-Creme" bzw. "Paradies-Creme", aber dezent.

Ich finde den Geruch unsagbra lecker. :sabber:

Aber eher fruchtig als milchig. :lol:
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Imp
Beiträge: 2968
Registriert: Fr, 4. Jan 2008, 17:36

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Imp » So, 5. Okt 2008, 13:41

Philosoph hat geschrieben:Aber eher fruchtig als milchig. :lol:

Naja, in Milchschnitte ist auch nicht wirklich Milch drin, oder? :D

Benutzeravatar
datura.ferox
Beiträge: 3731
Registriert: So, 4. Mai 2008, 18:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon datura.ferox » So, 5. Okt 2008, 13:43

Imp hat geschrieben:
Philosoph hat geschrieben:Aber eher fruchtig als milchig. :lol:

Naja, in Milchschnitte ist auch nicht wirklich Milch drin, oder? :D

Eher Zucker. :p

(Der fehlt in der Werbung mit dem Honig und der Milchkanne.)

Imp
Beiträge: 2968
Registriert: Fr, 4. Jan 2008, 17:36

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Imp » So, 5. Okt 2008, 13:44

Eben. *g*

Benutzeravatar
sonnenblume0104
Beiträge: 2743
Registriert: So, 26. Mär 2006, 12:16
Wohnort: Wien

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon sonnenblume0104 » So, 5. Okt 2008, 15:04

Venia hat geschrieben:Meine riecht wirklich mehr nach Plastik :pillepalle:
Ist aber GSD nur eine Probe.


Venia - mach dir bitte keine Gedanken. Ich kann es dir erklären:

Ich vetrag ja nur die Cosmetic Lad und als ich die neue geöffnet habe dachte ich es ist Plastik drin -
hat absolut nach Plastik gerochen - das war so Anfang des Jahres - hab sie zurückgebracht und sie
wurde mir umgetauscht - Patch war gekippt.

Und nun vor ca. 1 Monat wieder das Gleiche - im Shop haben sie den Tigel nicht mal aufgemacht und gesagt,
dass Ihnen im Sommer fast alle gekippt sind. Sie vermuten das es auch an der neuen Rezeptur liegt. Ich durfte
mir dann andere Sachen dafür aussuchen. Aber traurig bin ich trotzdem.

Und sie riecht dann ganz scheusslich nach Plastik. Einmal hatte ich sogar einen Teil schon im Gesicht - Bähhhh :kotz:

Benutzeravatar
verity
Beiträge: 493
Registriert: Fr, 5. Jan 2007, 23:06

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon verity » Do, 22. Jan 2009, 18:00

Die Cosmetic Lad habe ich früher gar nicht beachtet (von wegen Männercreme und so :pillepalle: ), jetzt habe ich letzte Woche eine Probe Cosmetic Lad im Laden bekommen und war ganz begeistert. Sie hatte einen leicht süßlich milchig bis vanilligen, gar nicht aufdringlichen Geruch und eine angenehme Konsistenz werde sie mir mal als Tiegel zulegen :daumenhoch:
:-)

Benutzeravatar
laschi
Beiträge: 5378
Registriert: So, 22. Jun 2008, 12:13

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon laschi » Do, 22. Jan 2009, 18:17

@ sonnenblume: ich hatte den plastik-geruch mal bei ner enzymion. ist das dann immer bei allen cremes, die gekippt sind, wenn sie nach plastik riechen??
"[..] create a movement for every woman to love and embrace her body no matter what kind of body she has [..] we're all beautiful in our own ways!"

Benutzeravatar
bathory
Beiträge: 1223
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 7:11
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon bathory » So, 1. Feb 2009, 14:04

Da ich leider mit der Celestial überhaupt nicht mehr zurecht komme, bin ich auf der Suche nach einer neuen Tagescreme. Nadine aus Düsseldorf hat mir die Cosmetic Lad empfohlen und ich dachte mir noch: Sehe ich denn so männlich aus? :wink: Aber nachdem ich jetzt hier gelesen habe, dass es auch einige weiblich Cosmetic Lad Benutzer gibt, werde ich sie wirklich mal testen. Hoffentlich besteht sie den Test und meine endlose Odyssee nach einer Gesichtscreme die ich vertrage hat ein Ende :roll:

Hunde kommen, wenn man sie ruft.
Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später dahttp://www.lush-forum.de/index.phprauf zurück. (Mary Bly)

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 973
Registriert: Mo, 10. Nov 2008, 21:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon meeow » Do, 19. Feb 2009, 12:00

Wie reichhaltig ist die Cosmetic Lad denn? Ich hab im Moment die Vanishing und überlege, vielleicht mal die CL auszuprobieren...

Benutzeravatar
Nemesis
Beiträge: 13
Registriert: Di, 27. Mai 2008, 23:33

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Nemesis » Do, 19. Feb 2009, 12:26

meeow hat geschrieben:Wie reichhaltig ist die Cosmetic Lad denn? Ich hab im Moment die Vanishing und überlege, vielleicht mal die CL auszuprobieren...


Im vergleich zur Vanishing schon um einiges. Die Vanishing is tja die leichteste Creme überhaupt, ganz ohne Kakaobutter. Trotzdem ist nicht all zu viel Kakaobutter in der CL. Von daher gehts. Im Grunde ist es von der Reichhaltigkeit her eine mittlere Creme. Einfach mal ausprobieren.

@ sonnenblume: ich hatte den plastik-geruch mal bei ner enzymion. ist das dann immer bei allen cremes, die gekippt sind, wenn sie nach plastik riechen??


Nein, das kann man so pauschal nicht sagen.
Aber es gilt immer das gleiche: Wenn etwas nicht so riecht, wie es sollte, oder so gar müffelt, dann zurück in den Shop bringen. Dort kann man euch sagen, ob das Produkt verdorben ist und ihr bekommt Ersatz.

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 973
Registriert: Mo, 10. Nov 2008, 21:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon meeow » Do, 19. Feb 2009, 14:01

Nemesis hat geschrieben:
meeow hat geschrieben:Wie reichhaltig ist die Cosmetic Lad denn? Ich hab im Moment die Vanishing und überlege, vielleicht mal die CL auszuprobieren...


Im vergleich zur Vanishing schon um einiges. Die Vanishing is tja die leichteste Creme überhaupt, ganz ohne Kakaobutter. Trotzdem ist nicht all zu viel Kakaobutter in der CL. Von daher gehts. Im Grunde ist es von der Reichhaltigkeit her eine mittlere Creme. Einfach mal ausprobieren.

Meine T-Zone ist entweder fettig oder die Haut spannt (und fettet im Laufe des Tages nach) :arg:
Vielleicht liegt es ja daran, dass die Vanishing zu wenig ist und ich sollte mal etwas reichhaltigeres probieren :?

Benutzeravatar
Nemesis
Beiträge: 13
Registriert: Di, 27. Mai 2008, 23:33

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Nemesis » Fr, 20. Feb 2009, 23:23

Oder die Enzymion mal probieren. Die ist ja etwas reichhaltiger.

Benutzeravatar
bathory
Beiträge: 1223
Registriert: Do, 29. Mär 2007, 7:11
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon bathory » Sa, 21. Feb 2009, 15:08

So, der Test kann beginnen. Seit gestern habe ich sie nun endlich. Vom Geruch her finde ich sie sehr angenehm. Ganz dezent wobei ich gar nicht sagen kann wonach sie genau riecht, vielleicht ein kleines bißchen vanillig :? Egal, der Geruch ist nicht unangenehm, sie fühlt sich toll auf der Haut an, jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass meine Haut sie auch mag :roll:

Hunde kommen, wenn man sie ruft.
Katzen nehmen deine Nachricht zur Kenntnis und kommen eventuell später dahttp://www.lush-forum.de/index.phprauf zurück. (Mary Bly)

Benutzeravatar
Lilli90
Beiträge: 1954
Registriert: So, 1. Mär 2009, 19:00
Wohnort: Berlin

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Lilli90 » Sa, 20. Jun 2009, 11:44

Ich liebe, liebe, liebe diese Creme :love: ! Der Duft, die Wirkung, sie ist einfach perfekt für mich! Und den Namen finde ich auch toll :D
Ich habe Mischhaut und auch das Problem, dass meine Haut spannt, aber etwas fettig ist :roll: Aber mit der Creme ist das Vergangenheit :D Selbst Pickel verschwinden. Die beste Creme, die ich je hatte (und ich habe viel ausprobiert :roll: ) !!!

:love:
Glück beruht auf dem Entschluss, glücklich zu sein. :)

limone
Beiträge: 709
Registriert: So, 8. Mär 2009, 0:43

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon limone » Sa, 20. Jun 2009, 12:15

Lilli90 hat geschrieben:Ich liebe, liebe, liebe diese Creme :love: !


dito! ich find sie auch ganz ganz toll und will nie mehr eine andere haben! sie duftet ganz toll und zieht super ein, und obwohl ich eher trockene haut habe, reicht sie ganz gut, wenn ich brav schmiere.. :love:
danke an meine tauschpartner kleinod, karma komba, salzburgerin, subtil82, *i_smell_good*, herbstlaub, magenta, emmanita, lebensfee, knalltüte, bug, gloeckchenfan

Puppy
Beiträge: 404
Registriert: Di, 19. Mai 2009, 14:59

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Puppy » Sa, 20. Jun 2009, 21:13

wenn ich das hier lese,freue ich mich um so mehr auf meine Creme :meditieren:
Wahrheit ist ewig,Wissen ist wandelbar und die Verwechslung beider verheerend.
(M.Lengle)

Puppy
Beiträge: 404
Registriert: Di, 19. Mai 2009, 14:59

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Puppy » Di, 23. Jun 2009, 17:47

gerade habe ich mich mit der Cosmetic Lad eingecremt :swing: ....macht ein schönes Glattes Hautbild ist reichhaltig genug ,aber hinter lässt keinen Fettfilm,....bei mir nicht. :freu:
Riecht ganz, ganz dezent fruchtig....könnte meinetwegen viel intensiver Duften :P Sandelholz u.Mandarine rieche ich überhaupt nicht raus :?
Wahrheit ist ewig,Wissen ist wandelbar und die Verwechslung beider verheerend.
(M.Lengle)

Benutzeravatar
sioned
Beiträge: 2009
Registriert: Do, 4. Dez 2008, 12:45

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon sioned » Fr, 3. Jul 2009, 23:24

Also ich finde die richt nach Milchschnitte :love: :love:
zumindest hab ich die Asoziation wenn mein Holder um die Ecke kommt und jeden Tag das selbe zu mir sagt: riech mal :lol:
wir teilen uns den Pott bzw ich nehm ich einfach und er tut so als wüsste er nix davon :rofl1: :rofl1:
Sio hat 10 -Jähriges SB Jubiläum ;-)
Nächste Sammelbestellung 11. Juni 2017^^

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Andie » Mo, 3. Aug 2009, 13:05

Ich habe mir bei meiner letzten Bestellung eine Probe von dem Zeug mitschicken lassen.
Habe dann das hier mit dem Milchschnittegeruch gelesen, nochmal daran geschnuppert und gedacht, na ja, von allein wäre ich da jetzt wohl nicht drauf gekommen, aber wenn man es weiß, ja, stimmt schon :D Jetzt stand die erst mal eine Weile, weil ich zuerst eine andere Probe fertig verbraucht habe und als ich sie nun wieder benutzt habe, habe ich den Milchschnittegeruch gleich auf Anhieb bemerkt, aber wirklich hundert pro :D Der kommt wohl jetzt erst so richtig raus :D Nach ein paarmal benutzen habe ich jetzt aber erst mal wieder eine Pause damit eingelegt. Habe verstärkt Pickel bekommen und gehe halt jetzt mal davon aus, dass die Creme da mit schuld dran ist :| Jetzt nehme ich erst mal wieder meine Celestial und probiere dann nochmal mein Glück, wenn es meiner Gesichtshaut wieder besser geht. Wenn es dann nicht klappt, ist das Zeug wirklich nichts für mich. Obwohl es ja wirklich lecker riecht :D Ist viel zu schade, dass es nur Männer benutzen würden :D
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

Benutzeravatar
Violett
Beiträge: 417
Registriert: Di, 7. Jul 2009, 7:51
Wohnort: KC

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Violett » Mi, 2. Sep 2009, 8:36

Hab sie jetzt auch zum Ausprobieren. Den Milchschnittengeruch hatte ich auch sofort in der Nase, aber mich erinnert sie auch noch an was anderes :amkopfkratz:
Hab gestern angefangen sie zu testen und festgestellt, dass sie doch recht reichhaltig, vielleicht schon zu reichhaltig für meine Haut, ist. Wird aber die Zeit zeigen. Außerdem mach ich mir etwas Gedanken um das Mandelöl das drin ist, hab in der Vergangenheit nicht die besten Erfahrungen damit gemacht. Hatte auch ein leichtes Kribbeln/Brennen kurz nach dem Auftragen, war aber schnell wieder vorbei. Bei den letzten zwei Cremes mit Mandelöl sah ich aus wie ein Streuselkuchen, kann aber nicht mit Bestimmheit sagen, dass es das Mandelöl was, hatte grad meine Pille abgesetzt und dementsprechend ein ziemliches Hormonchaos...
Ich bete, dass ich sie vertrage, denn der Duft... :love: :love: :love:
Liebe Grüße,

Violett

Benutzeravatar
diamond
Beiträge: 1274
Registriert: Do, 17. Aug 2006, 18:08
Wohnort: dresden

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon diamond » So, 11. Okt 2009, 22:27

och menno ich liebe diese creme, aber sie scheint schon wieder zu kippen. dieses mal ist noch nichtmal die hälfte verbraucht :cry: sie riecht stark nach plastik und ich hab ziemlich viele pickel. vor allem ist umtauschen auch schwierig, da ich sie aus ner sb aus uk habe. menno was soll ich denn da machen?
...look at the curtains...

Benutzeravatar
Philosoph
Beiträge: 4557
Registriert: Fr, 13. Jan 2006, 5:57
Wohnort: in einem Kuhkaff in Hessisch Sibirien

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Philosoph » Di, 17. Nov 2009, 8:20

laschi hat geschrieben:@ sonnenblume: ich hatte den plastik-geruch mal bei ner enzymion. ist das dann immer bei allen cremes, die gekippt sind, wenn sie nach plastik riechen??


Bin zwar nicht sonnenblume, aber trotzdem: Ja, ich fürchte, das ist in der Tat so.

Ich hatte nun mehrmals Enzy, die nach Plastik gerochen hat - und habe mir wenig dabei gedacht, habe auch bzgl. der Pflege nichts negatives bemerken können... :oops: :ratlos: :verlegen1:

Aber vorgestern habe ich einen Winzrest Vanishing aus dem Trialsize benutzen wollen und da stank es mir auch "Eau de Palstic" entgegen - und die war auch definitiv im Eimer.

Insfoern würde ich ab sofort jede Creme, die nach Plastik riecht und es nicht sollte, sofort umtauschen. :baah:
„Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“

Voltaire

Benutzeravatar
diamond
Beiträge: 1274
Registriert: Do, 17. Aug 2006, 18:08
Wohnort: dresden

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon diamond » Di, 17. Nov 2009, 14:20

ich glaube ich kauf mir meine cremes nur noch in d. da sind sie zwar teurer, aber ich kann sie wenigstens problemlos umtauschen (was sich ja dann wieder lohnt) :)
...look at the curtains...

Benutzeravatar
LaKara
Beiträge: 638
Registriert: Sa, 12. Dez 2009, 10:23
Wohnort: Freiberg/N
Kontaktdaten:

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon LaKara » Mi, 17. Feb 2010, 21:38

Muss diesen Thread nochmal hochholen ;)
Hab meiner besseren Hälfte die CL letztens zum Geburtstag geschenkt - erstmal hat er etwas pikier geschaut, jetzt nutzt er sie allerdings gerne. Ich mopse mir auch immer mal wieder ein bisschen und hey, die ist echt toll. Vielleicht kauf ich mir ne eigene, wenn mein Imperialis leer ist ;) Ich find ja, dass die CL ein ganz kleines bisschen wie SFTS riecht :love:
Liebe Grüße,
Steffi

Benutzeravatar
Anne B.
Beiträge: 4253
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 22:51
Wohnort: Hever Castle

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Anne B. » Mi, 24. Mär 2010, 22:16

Ich bin den andren Cremes absolut nicht klar gekommen und jetzt benutze ich die CL und bin begeistert! Von wegen Männercreme! Ist genau richtig für mich! :)
" To Jesus Christ I commend my soul. Lord Jesus receive my soul. Oh God, have pity on my soul" R.I.P. Queen Anne. We will never forget you!

Benutzeravatar
*Godiva*
Beiträge: 2519
Registriert: Mo, 9. Jan 2006, 22:43

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon *Godiva* » So, 4. Apr 2010, 23:11

meine vanishing ist alle, und jetzt hab ich die cosmetic lad.

die cosmetic lad ist reichhaltiger, sparsamer im verbrauch, zieht schneller ein (ist aber trotzdem pflegender) und riecht mindestens genauso toll wie die vanishing. außerdem ist sie günstiger :)

Benutzeravatar
Anne1601
Beiträge: 2168
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:11

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Anne1601 » Sa, 17. Apr 2010, 19:09

Bin vor ner Woche zu Lush gegangen und hatte mir fest vorgenommen, mir eine Creme empfehlen zu lassen und die zu kaufen. Problem war ölige und zuweilen unreine Haut, die schnell "überfüttert" ist...
Eigentlich hatte ich es auf Enzymion oder Imperialis abgezielt und wollte nen Rat, was besser ist. Und die VErkäuferin drückt mir aber Cosmetic Lad in die Hand. Samt Herbalism und Tea Tree Water...

Und was soll ich sagen... mein skeptischer Blick hat sich nicht bewahrheitet - ich liebe es :) Keine Pickel oder nur mal nen einzelnen, den FF zunichte macht und Haut glänzt nicht mehr so ööölig. Matt und trocken ist aber auch noch weit entfernt. Eigentlich genau richtig... :)
"Da liegen Sterne auf dem Boden."
- "Ich vermute, sie sind runtergefallen."

Benutzeravatar
Maracuja
Beiträge: 611
Registriert: Fr, 26. Feb 2010, 16:39

Re: Cosmetic Lad

Beitragvon Maracuja » So, 18. Apr 2010, 17:17

:o :o :o
Wie unterschiedlich Haut sein kann! Vor allem den Wechsel von Vanishing zu Cosmetic Lad find ich mutig. Habe auch fettige Haut (Wangen trocken), und die Cosmetic Lad zieht bei mir überhaupt nicht ein. Wenn überhaupt klau ich sie mir, wenn ich sonnen war (steht ja auch so als Empfehlun drauf), dann aber über Nacht. Am nächsten Morgen erblicke ich eine Speckschwarte im Spiegel :o Die zieht bei mir gar nicht weg, obwohl die Haut ja gerade nach dem Sonnen durstig ist. Von Pickelchen ganz zu schweigen.
Neee nee, nix für mich, schade eigentlich, mag den Duft und den Preis.


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste