Herbalism

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Coco Ain
Beiträge: 24
Registriert: Di, 8. Jun 2010, 19:37
Wohnort: Niedersachsen

Re: Herbalism

Beitragvon Coco Ain » Fr, 18. Jun 2010, 20:59

Momentan gibt es ja bei der Bestellung kleine Proben und ich hatte ein Töpfchen Herbalism bekommen.
Das aussehen find ich ja klasse, mag so etwas "komisches" ^^ Der Geruch hingegen war bei der ersten Geruchsprobe so gar nichts für mich *naserümpf*
Eben lag ich faul in meiner FlostyGritterWanne und dachte mir das ich es mal testen sollte da ich nach 6 Wochen Gebrauch von der FF leider nicht mehr ganz so begeistert bin. Der Auftrag war krümelig was mich aber keineswegs gestört hat, war eher wie ein leichtes Peeling. Danach war meine eh empfindliche aber dennoch eher fettige Mischhaut gerötet und es fing ein wenig auf der Stirn an zu brennen. Woher es jetzt kam das kann ich nicht sagen, hatte mich eine halbe Stunde vorher mit FF gewaschen. Ich denke die Kombi aus 2 so "scharfen" Produkten war´s. Werde es aber defintiv wieder testen denn ich mag ja "komisches" ;)

Benutzeravatar
Mademoiselle Annie
Beiträge: 165
Registriert: Mi, 28. Apr 2010, 12:39

Re: Herbalism

Beitragvon Mademoiselle Annie » Di, 22. Jun 2010, 11:28

Sag mal ihr Lieben, meint ihr man kann Herbalism als Peelingprodukt einmal die Woche verwenden? Und das MHD ist ja zwischen 4-6 Wochen, könnte man ihn einfrieren? Hoffe mir kann jemand helfen :)

Benutzeravatar
Glücksbärchi
Beiträge: 182
Registriert: Di, 28. Apr 2009, 9:52
Wohnort: Salzburg

Re: Herbalism

Beitragvon Glücksbärchi » Di, 22. Jun 2010, 11:35

also meiner ist eingfroren, und ich nehm immern nur kleine "bröckelchen" raus, und er ist wie neu gekauft :daumenhoch:

Benutzeravatar
Mademoiselle Annie
Beiträge: 165
Registriert: Mi, 28. Apr 2010, 12:39

Re: Herbalism

Beitragvon Mademoiselle Annie » Di, 22. Jun 2010, 11:47

Hört sich klasse an, dann werde ich ihn mir wohl als Peelingprodukt bestellen :daumenhoch:

Benutzeravatar
.Lisi.
Beiträge: 3107
Registriert: So, 24. Jan 2010, 19:40
Wohnort: Mumintal

Re: Herbalism

Beitragvon .Lisi. » Sa, 26. Jun 2010, 13:19

Ich hab meinen seit ich ihn im Mai gekauft habe im Bad-Schrank stehen und er ist immernoch genau so wie gekauft... Ist aber allerdings auch bald alle :cry:

Hab ihn zwar immer benutzt aber so richtig zufrieden war ich nie. Dann hab ich ihn vor ein paar Tagen mal 1-2 Minuten einwirken lassen und am nächsten Tag schon warn kleine Pickelchen und sowas weg :shock:
Seitdem lass ich Herbalism immer etwas einwiren bevor ichs wieder abwasche :)
Suchst Du nach Antworten? Dann blicke in dein Herz - und du wirst Sie finden! Der Kopf kann Lügen, das Herz jedoch nicht!

Harmoniebärchi

Benutzeravatar
Engel8
Beiträge: 1358
Registriert: Di, 26. Jan 2010, 18:57
Wohnort:

Re: Herbalism

Beitragvon Engel8 » Sa, 26. Jun 2010, 13:31

Ich lasse Herbalism auch immer einwirken. Zuerst eben "anrühren" und auftragen, dann Zähne putzen, dann wird abgewaschen und dabei die Haut massiert.

Zufrieden bin ich trotzdem nicht :D werde nicht nachkaufen.

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Herbalism

Beitragvon MrsCullen » Di, 29. Jun 2010, 20:26

Hab Herbalism jetzt zum ersten Mal getestet.

Der Geruch ist etwas eigenartig, aber erträglich. Wenn es gut hilft, bin ich gewillt, den zu ertragen ^^
Aber an der richtigen Menge feilen muss ich erst, wie viel nehmt ihr da? Wie rührt ihr das an?

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 901
Registriert: Di, 3. Mär 2009, 16:40
Wohnort: Unterfranken

Re: Herbalism

Beitragvon Andie » So, 18. Jul 2010, 19:04

MrsCullen hat geschrieben:Hab Herbalism jetzt zum ersten Mal getestet.

Der Geruch ist etwas eigenartig, aber erträglich. Wenn es gut hilft, bin ich gewillt, den zu ertragen ^^
Aber an der richtigen Menge feilen muss ich erst, wie viel nehmt ihr da? Wie rührt ihr das an?


Zwar etwas spät, aber da noch keiner geantwortet hat :D

Ich nehme immer ca. eine erbsengroße Menge, ein paar Tröpfchen Wasser dazu und vermische das mit einem Finger auf der hohlen Handfläche. Dann reibe ich beide Handflächen zusammen und ab damit ins Gesicht. Ich komme damit so jedenfalls gut klar.
Lush-Sucht ist die schönste Sucht!

Meine Seifenbörse: http://www.lush-deutschland.de/lforum/viewtopic.php?f=18&t=14391

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Herbalism

Beitragvon MrsCullen » Di, 20. Jul 2010, 22:58

Danke, Andie!
Ich hab bei den Celansing Rolls immer Probleme mit Menge und Anrührtechnik... aber ich find sie gut!
Werde Herbalism aber nur ab und zu nehmen, den Geruch mag ich nicht so. Das Gefühl ist aber sehr angenehm im Gesicht und wenn er nicht soooo arg riechen tät, würd ich ihn auch öfter nehmen.

Benutzeravatar
Olgalii
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 2. Aug 2010, 22:25
Wohnort: Heusenstamm

Re: Herbalism

Beitragvon Olgalii » Fr, 6. Aug 2010, 0:00

Also ich benutze Herbalism jetzt seit etwas mehr als einer Woche und das ziemlich täglich, morgens und abends (außer ich wechsel mal mit ocean salt ab) - und meine haut sieht schon viiiel besser aus und es ist noch sooo viel da :O ich benutz auch immer ein erbsengroßes stückchen (oder manchmal auch haselnussgroß :D ), reibe es mit ein wenig wasser zwischen den händen und trag es aufs gesicht auf - auf das peeling will ich nicht verzichten!
Und da ich ja seeeehr ölige Haut hab - perfekt für mich :D

Benutzeravatar
Bitter.Sweet
Beiträge: 765
Registriert: Mo, 2. Aug 2010, 22:52
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Herbalism

Beitragvon Bitter.Sweet » Di, 10. Aug 2010, 16:33

Ich hab vor 3 Wochen so ein kleines Durchsichtiges Töpfchen Herbalism als Probe bekommen.

Das Auftragen find ich ziemlich schwierig da es sehr brösselig ist und mit wasser schnell mal von meinem gesicht "runterrutscht"
Seit ich es regelmässig benutze sind meine Pickel aber wesentlich besser geworden und meine Haut fühlt sich weicher an.
Leider hilft es mir aber nicht gegen die roten abartigen Flecken auf meinen Wangen wo früher die Pickel waren die nu weg sind >.<
Meine kleine Seelenscherbe:
http://soulshard.de

Denkt immer daran:
Nicht alle Menschen sind Glücklich die Glücklich scheinen,
manche lachen nur um nicht zu weinen.

Benutzeravatar
Bitter.Sweet
Beiträge: 765
Registriert: Mo, 2. Aug 2010, 22:52
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Herbalism

Beitragvon Bitter.Sweet » So, 5. Sep 2010, 1:35

Okay mal kurze Frage hab mir heute neuen Herbalism gekauft und dann festgestellt das der nur ca 7 Wochen haltbar ist. Daraufhin im Shop geschaut da steht auch das der nur so kurz haltbar ist und dafür billiger wurde(kostet aber genausoviel wie die anderen reiniger mit ca 10€)
Ich weiß nich wirklich wie ich in 7 wochen den 100g pott leermachn soll.... schafft ihr das? oder meint er er ist auch nach den paar wochen noch haltbar?
Meine kleine Seelenscherbe:
http://soulshard.de

Denkt immer daran:
Nicht alle Menschen sind Glücklich die Glücklich scheinen,
manche lachen nur um nicht zu weinen.

Benutzeravatar
gloeckchenfan
Beiträge: 3393
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 20:57
Wohnort: Berlin

Re: Herbalism

Beitragvon gloeckchenfan » So, 5. Sep 2010, 3:44

Der hält auch nach dem MHD noch locker bis du ihn aufgebraucht hast ;) Falls dir das aber zu unsicher sein sollte, kannst du ihn auch einfrieren :)
Rule #1: All Users are equal.
Rule #1.1 but some Users are more equal than others.


frei nach George Orwell

Kettensägenbärchi

Benutzeravatar
Else.
Beiträge: 129
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 13:08
Wohnort: Bremen

Re: Herbalism

Beitragvon Else. » Sa, 11. Sep 2010, 1:54

Seitdem ich mein Probetöpfen in der Dusche stehen habe und nicht immer raus hüpfen will um Aqua Marina zu holen, nutze ich ihn gerne. Der Geruch wurde mit der Zeit erträglich und die Konsistenz durch das Aufbewahren in der Dusche cremiger. Er kann jetzt ohne Probleme vom Töpfen ins angefeuchtete Gesicht. Finde ihn für Zwischendurch ok, würde ihn mir aber dennoch nicht holen, wenn meine Probe aufgebraucht ist.

Benutzeravatar
LaKara
Beiträge: 638
Registriert: Sa, 12. Dez 2009, 10:23
Wohnort: Freiberg/N
Kontaktdaten:

Re: Herbalism

Beitragvon LaKara » Fr, 29. Okt 2010, 15:51

Ich hatte noch aus einem Kit ein kleines Töpfchen Herbalism im Kühlschrank und hab das nun mal zu mir ins Badezimmer gestellt, da ich derzeit von meinem ehemals geliebten AOBS nicht mehr so überzeugt bin. Hab das Herbalism vorher noch nicht getestet und nutze es nun seit einigen Tagen 2x täglich. Ich habe eigentlich keine sehr ölige Haut sondern Mischhaut, bin aber mit dem Ergebnis und der Pflegewirkung sehr zufrieden.
Werd jetzt das kleine Töpfchen erstmal aufbrauchen.
Liebe Grüße,
Steffi

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Herbalism

Beitragvon Buffy-Fan » Do, 9. Dez 2010, 14:46

Ähnlich wie bei andern ist FF mir momentan zu aggressiv, vielleicht muss man da einfach mal Pause machen. Daher verwende ich aktuell Herbalism Habe heute mit Entsetzten festgestellt, dass es da ein Mindesthaltbarkeitsdatum gibt.

Aber wie ich hier schnell erfahre - Dank daher an euch alle - kann man entweder einfrieren oder einfach noch länger benutzen. Viel werd ich nicht über das MHD kommen!
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

Benutzeravatar
XxPurzel
Beiträge: 56
Registriert: Fr, 8. Okt 2010, 15:27
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Herbalism

Beitragvon XxPurzel » Mi, 22. Dez 2010, 18:36

Habe Herbalism einige Zeit getestet, leider hat sich meine Haut dadurch nicht verbessert. ABER auch nicht verschlechtert ;)
Anwendung - naja - wenns meine Hat verbessern würde, dann würde ich auch damit klar kommen. Tut´s aber leider nicht, daher bleibe ich bei Coalface.
Ich brauche etwas "aggresiveres" für meine unreine Haut ;)

Benutzeravatar
sojiri
Beiträge: 19
Registriert: So, 13. Jun 2010, 10:59

Re: Herbalism

Beitragvon sojiri » Di, 11. Jan 2011, 18:07

bei mir hat herbalism auch keine verbesserung bewirkt. aber es war ein schönes gefühl es aufzutragen und es abzuwaschen.
die haut fühlt sich dannach sauber, aber nicht so trocken an - ihr wisst schon dieses quietschegefühl fehlte xP
alles in allem ein angenehmes, aber nicht sehr effektieves produkt (für MICH)

dshini-Link vom Mod entfernt

Benutzeravatar
Else.
Beiträge: 129
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 13:08
Wohnort: Bremen

Re: Herbalism

Beitragvon Else. » Fr, 25. Feb 2011, 14:19

Ich find deinen verstecken Dshini Link ziemlich blöd. :daumenrunter:

Benutzeravatar
Mireille
Beiträge: 92
Registriert: Mo, 26. Okt 2009, 22:30

Re: Herbalism

Beitragvon Mireille » Fr, 25. Feb 2011, 15:12

Ich finde, dass Herbalism nach Essig riecht :(
Achja Thema Haltbarkeit: Hab meinen Dark Angels seit letzten August und er ist noch wie am Anfang^^ Mein Freund hat sich auch ein Töpfchen gekauft und nicht aufgebraucht, ist ihm aber anscheinend viel zu fest geworden.

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Herbalism

Beitragvon Sprosse » Sa, 26. Feb 2011, 20:26

Ich habe seit gestern ein Probetöpfchen in Benutzung.
Vormals kannte ich nur das alte Herbalism, das neue hatte ich noch nie.
Ja, auch meine Nase roch sofort Essig raus. Das war früher nicht so. :?
Ich werde das Probetöpfchen jetzt im Dauertest aufbrauchen. Früher war die Wirkung toll. Und nach jetzt einmaliger Benutzung ist die Wirkung immernoch toll. :daumenhoch:
Mal schauen, was der Langzeittest sagt. :meditieren:
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Schneckla
Beiträge: 291
Registriert: Mi, 20. Jan 2010, 23:36

Re: Herbalism

Beitragvon Schneckla » So, 6. Mär 2011, 11:59

Mein Herbalism steht im Bad, und ist laut MHD seit August abgelaufen. Aber es hat sich weder vom Geruch noch von der Konsistenz verändert.....

Benutzeravatar
Bonnymama
Beiträge: 3796
Registriert: Sa, 13. Nov 2010, 13:30

Re: Herbalism

Beitragvon Bonnymama » Fr, 11. Mär 2011, 14:36

Hab ein komplett neues Töpfchen davon in meiner Seibö. Vielleicht mag ihn ja jemand haben.

Benutzeravatar
GoldMarie
Beiträge: 352
Registriert: Mo, 17. Jan 2011, 21:23

Re: Herbalism

Beitragvon GoldMarie » Mo, 23. Mai 2011, 11:08

Meins ist auch abgelaufen..sieht/riecht aber aus wie vorher..höchstens leicht trocken und..kann man das trotzdem noch weiter verwenden?

Benutzeravatar
Buffy-Fan
Beiträge: 3096
Registriert: Di, 16. Nov 2010, 0:58

Re: Herbalism

Beitragvon Buffy-Fan » Mo, 23. Mai 2011, 12:49

Klar. Meins war auch länger abgelaufen. Hat ihm überhaupt nix ausgemacht.
Mitglied im Kaffeekränzchen - und Labertante aus Überzeugung
suis fortuna cuique fingitur moribus

Benutzeravatar
Sonnenschein285
Beiträge: 60
Registriert: Do, 6. Jan 2011, 11:06

Re: Herbalism

Beitragvon Sonnenschein285 » Mi, 22. Jun 2011, 9:03

Hallo ihr Lieben,

mal eine Frage an die Allergiker unter uns. Gibt es einige unter euch, die, obwohl Heuschnupfen- geplagt, trotzdem den Herbalism als regelmäßigen Cleanser vertragen?

Er würde mich schon arg reizen, weil er von der Beschreibung her genau meinem Hauttyp entsprechen würde. Eine Probe hatte ich auch gut vertragen, nur war das im Winter, also nicht gerade Heuschnupfen- Saison.
Da ich in diesem Jahr extrem starke Beschwerden hab (zugeschwollene Augen etc.), bin ich vorsichtig. Immerhin ist ja Brennessel enthalten.

Ich freu mich auf Erfahrungsberichte :-)

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Herbalism

Beitragvon Kitti1981 » Fr, 24. Jun 2011, 17:37

Zum Thema Allergie kann ich leider nicht sagen, aber ich hatte eine kleine Probe und finde die Handhabung nervig. Bei AOBS kann ich das Zeug mit Wasser noch zu einer Paste verreiben, aber bei Herbalism würde wohl auf Dauer mehr im Abfluss als im Gesicht landen, daher ist es für mich nichts.
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Marylou
Beiträge: 84
Registriert: Mo, 25. Jul 2011, 17:29

Re: Herbalism

Beitragvon Marylou » Do, 28. Jul 2011, 13:15

Finde Herbaslism einfach toll. Es macht richtig schön sauber und trocknet meine Haut, im Gegensatz zu den meisten anderen Gesichtsreinigern, nicht aus. Auch wenn der Geruch nicht gerade lecker ist...Absolut empfehlenswert!
Meine Seifenbörse :) ---> http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17880&p=1704688#p1704688

Lüssa
Beiträge: 14
Registriert: Sa, 27. Aug 2011, 17:01

Re: Herbalism

Beitragvon Lüssa » So, 18. Sep 2011, 17:45

Ich habe nach der ersten Anwendung sofort Pickel und gerötete Haut bekommen :/
Denke es liegt an meinem Heuschnupfen.

Benutzeravatar
Sonnenschein285
Beiträge: 60
Registriert: Do, 6. Jan 2011, 11:06

Re: Herbalism

Beitragvon Sonnenschein285 » Mo, 19. Sep 2011, 21:36

Ich bin auch richtig schlimm allergisch (Heuschnupfen), aber den Herbalism vertrage ich zum Glück. Hatte aber auch erst Bedenken.

Schade, dass es bei dir nicht klappt. Gute Besserung...


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste