Enzymion

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

loOttaa
Beiträge: 35
Registriert: Mo, 21. Dez 2009, 22:36

Re: Enzymion

Beitragvon loOttaa » Do, 28. Jan 2010, 23:35

hab die heute gekauft und gerade aufgetragen...ein traum!

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 274
Registriert: Mo, 17. Aug 2009, 21:34
Wohnort: OWL

Re: Enzymion

Beitragvon Hanni » Mi, 10. Feb 2010, 13:23

Ich habe mir nach meiner Probe nun auch die Enzymion bestellt, da ich den Eindruck habe, dass sie eine gute Ergänzung zum Imperialis ist. Momentan nehme ich abends Enzymion pur und morgens Imperialis über BOFA oder TTW. Meiner Haut tut das gut, aber ganz ehrlich: der Geruch der Enzymion. :roll: Ich bin da ja eigentlich nicht so empfindlich, aber daran muss ich mich wirklich noch gewöhnen. Ansonsten tendiere ich dazu nur noch Imperialis zu kaufen. Die Wirkung ist bei beiden ähnlich.

Benutzeravatar
Katsch
Beiträge: 2250
Registriert: Do, 14. Jan 2010, 12:32

Re: Enzymion

Beitragvon Katsch » Mi, 10. Feb 2010, 18:47

Ich bin von der enzymion nicht mehr so begeistert wie anfangs. Den Geruch fand ich von Anfang an nervig, aber inzwischen habe ich so das Gefühl, dass ich von der Enzymion Mitesser bekomme, also so viele kleine Pustelchen. Kann nicht genau sagen, ob es an der Creme liegt, aber wenn ich sie weglasse und nur mit Tea Tree Water reinige und dann Grease Lightning draufmache, ist die Haut viel besser, wie wenn ich noch Enzymion benutze.

Hab das Ganze dann mal mit nem Pröbchen von Vanishing probiert und da kommen diese kleinen Pusteln nimmer. Vielleicht liegt es tatsächlich am Fettgehalt... :amkopfkratz:

Wenn die Enzymion leer ist (die nächste Woche wird sie nochmal auf Herz und Nieren getestet), werde ich dann wohl eher auf Vanishing umsteigen.

Benutzeravatar
maggie_mersey
Beiträge: 1319
Registriert: Do, 29. Okt 2009, 18:49
Wohnort: Auf der Alb...........

Re: Enzymion

Beitragvon maggie_mersey » Do, 18. Feb 2010, 9:51

Gestern kam die Frühjahrs Lush Times. Da steht die Enzymion nicht mehr drin :shock: . Wollte sie im Sommer wieder nutzen :amkopfkratz: . Ist mir im Winter halt nicht reichhaltig genug. Ich bin solange auf die Vanishing umgestiegen.

Benutzeravatar
Katsch
Beiträge: 2250
Registriert: Do, 14. Jan 2010, 12:32

Re: Enzymion

Beitragvon Katsch » Do, 18. Feb 2010, 10:12

Ja, ich glaube was wir bekommen haben ist die gekürzte Fassung der Lush-Times.

Hier ist die Enzymion nämlich noch dabei (auf Seite 19): Komplette Ausgabe :)

Benutzeravatar
maggie_mersey
Beiträge: 1319
Registriert: Do, 29. Okt 2009, 18:49
Wohnort: Auf der Alb...........

Re: Enzymion

Beitragvon maggie_mersey » Do, 18. Feb 2010, 10:20

Danke Katsch. Wollte die Cutlist Gerüchte nicht anschüren. Kam mir nur seltsam vor, dass gerade die Enzymion gefehlt hat :amkopfkratz: . Na ja, die Skin Nanny fehlt auch habe ich gerade festgestellt. :oops:

Zuckerwatte
Beiträge: 209
Registriert: Di, 4. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Hochhausen

Re: Enzymion

Beitragvon Zuckerwatte » Mo, 1. Mär 2010, 23:14

die Enzymion ist jetzt seit etwa 6 Monaten meine Tagescreme. Sie mattiert wunderbar und meine Gesichtshaut trocknet nicht aus. Werde mir auf jeden Fall ein neues Döschen kaufen. Sie ist ergiebig und wirklich sparsam.
Der Geruch der Creme ist allerdings gewöhnungsbedürftig :roll:

Benutzeravatar
bibistrella
Beiträge: 421
Registriert: Do, 12. Mär 2009, 19:49
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Enzymion

Beitragvon bibistrella » Mo, 1. Mär 2010, 23:38

ich bin auch sehr zufrieden mit der enzymion ! und meine riecht sehr lecker :love:
wer etwas will, findet wege - wer etwas nicht will, findet gründe

Schwefelfell
Beiträge: 59
Registriert: Sa, 7. Nov 2009, 17:17

Re: Enzymion

Beitragvon Schwefelfell » Di, 2. Mär 2010, 20:46

Habe seit Januar ebenfalls eine Enzymion und bin mit ihr sehr zufrieden, finde den Geruch auch ganz ok.

PrincessOfDarkness
Beiträge: 70
Registriert: Di, 23. Feb 2010, 22:24
Wohnort: Kiel

Re: Enzymion

Beitragvon PrincessOfDarkness » Sa, 6. Mär 2010, 18:25

ich überlege grade mir die enzymion demnächst auch mal zu holen
im mom nutze ich die imperialis
eig. habe ich relativ trockene haut die aber auch schnell wieder fettig wird.... :pillepalle:
deswegen benutze ich die imprialis weil die doch ziehmlich lange zum einziehen braucht
und bei mir i-wie nen unschönen glanz auf der nase hinterlässt...
außerdem find ich den geruch ziehmlich unschön...
meint ihr die enzymion wäre eine geeignete alternative für mich?
und nach was riecht die denn jezz genau?

freue mich über antworten :)

Benutzeravatar
Tofu
Beiträge: 108
Registriert: So, 24. Jan 2010, 23:09

Re: Enzymion

Beitragvon Tofu » Sa, 6. Mär 2010, 18:57

Zumindest bei meiner Enzymion ist das etwas schwierig.. Sie riecht zwar leicht fruchtig (was ich eigentlich erwartet hatte), jedoch kommt die Kakaobutter leider ganz stark raus. Das gibt dann (weiße) Schoki mit Zitrusfruchtaroma. Geschmackssache. ;)

Ich finde, die Enzymion zieht schön ein. Sie ist allerdings auch sehr ergiebig; ich tipp einmal mit dem Zeigefinger in die Dose & diese Menge reicht fürs ganze Gesicht. Sie mattiert leicht (haut mich in der Hinsicht aber nicht vom Hocker) und spendet vor allem viel Feuchtigkeit. Finde sie für den Winter in Ordnung, aber im Sommer brauch ich was leichteres. Leider ist die Vanishing unvegan..mimimi ;)

Ein Pröbchen kann nie schaden! :daumenhoch:
Bild

Meditschi
Beiträge: 207
Registriert: Mo, 27. Okt 2008, 19:12

Re: Enzymion

Beitragvon Meditschi » So, 7. Mär 2010, 13:40

Ich hab die Enzymion schon länger in Gebrauch, allerdings immer im Wechsel mit Vanishing. Wenn ich zu lange eine der beiden Cremes allein nehme, wird mein Hautbild immer schlechter. Bei regelmäßigem Wechsel hab ich immer weniger Pickel und meine Haut fühlt sich richtig toll an.

Den Geruch der Enzymion find ich richtig lecker. Wär meine absolute Lieblingscreme, wenn ich sie jeden Tag nehmen könnte *smile*.

lg Lisa

s.a.r.a.h
Beiträge: 29
Registriert: Di, 1. Dez 2009, 18:34

Re: Enzymion

Beitragvon s.a.r.a.h » Di, 9. Mär 2010, 13:19

Ich hab mir letzte Woche eine Probe geben lassen. Die Enzy ist ja wirklich ein kleines Wundermittel. Morgens aufgetragen, ölt meine Haut den ganzen Tag so gut wie nicht nach! Nase pudern alle zwei, drei Stündchen fiel komplett weg (das geht sonst nur, wenn ich mit reinem Öl pflege, das ist meiner Haut aber auf Dauer viel zu wenig Feuchtigkeit). Leider leider vertrage ich aber die Kakaobutter nicht, hatte schon am nächste Tag die ersten Pickelchen und nach zwei Tagen fing es überall zu sprießen an. Bin davon aber von Anfang an ausgegangen, denn meine Haut reagiert auf nahezu alle komedogenen Stoffe. Schade, so muss ich wohl weiterhin rumölen :roll: Ach, ich wünsche mir eine Enzy mit Sheabutter statt Kakaobutter :( (und ohne Nitrosamine :D )

s.a.r.a.h
Beiträge: 29
Registriert: Di, 1. Dez 2009, 18:34

Re: Enzymion

Beitragvon s.a.r.a.h » Di, 9. Mär 2010, 13:20

Ach ja, meine Probe stank eigentlich nur nach Alkohol :pillepalle:

Benutzeravatar
luluLuise
Beiträge: 4
Registriert: Di, 2. Feb 2010, 0:26

Re: Enzymion

Beitragvon luluLuise » So, 14. Mär 2010, 22:04

Also meine enzymion hat ganz schreklich gerochen , also wirklich ganz furchtbar, hatte auch richtige Hemmungen die auf mein Gesicht zu tun,dann hab ich mich doch dazu überwunden und hatte nach ner halben Stunde ein komplett fettiges Gesicht, so was hatte ich vorher noch nie!!
Ich stehe mit beiden Beinen fest in der Luft

Benutzeravatar
amitriptylin
Beiträge: 173
Registriert: Mi, 6. Mai 2009, 20:54
Wohnort: RLP

Re: Enzymion

Beitragvon amitriptylin » So, 14. Mär 2010, 22:42

Hast Du vielleicht zu viel aufgetragen, luluLuise?
Ich habe sie mir nun auch mal gegönnt, in der Hoffnung auf ein weniger speckiges Gesicht. Wenn ich zu viel davon auftrage, was sehr leicht ist, da zumindest meine Haut die Creme regelrecht aufsaugt, glänze ich auch sehr schnell. Auch sonst, mal ehrlich.... wenn ich weniger auftrage, kann ich keinen wirklich mattierenden Effekt feststellen. Schade, eigentlich. Meine Haut scheint aber sonst ganz zufrieden damit zu sein. Habe zumindest keine neuen Pickel bekommen. Ab einem gewissen Alter wird man damit zum totalen Außenseiter, verdammt :baah:

Benutzeravatar
Kleeblatt
Beiträge: 507
Registriert: Mi, 17. Feb 2010, 14:18

Re: Enzymion

Beitragvon Kleeblatt » Di, 30. Mär 2010, 13:45

Ich hab sie jetzt auch zum ersten Mal ausprobiert. Bisher benutze ich Vanishing Cream.
Ich weiß nicht so recht...

Ist die von der Konsistenz her ziemlich fest? Irgendwie wie so ne gestockte Masse :pillepalle: :pillepalle:
Und sie riecht ganz übel! Ich kann nicht sagen wie, aber irgendwie schlecht und ranzig.
Ich find's komisch.
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Katsch
Beiträge: 2250
Registriert: Do, 14. Jan 2010, 12:32

Re: Enzymion

Beitragvon Katsch » Di, 30. Mär 2010, 14:02

Kleeblatt hat geschrieben:Ist die von der Konsistenz her ziemlich fest? Irgendwie wie so ne gestockte Masse :pillepalle: :pillepalle:


Also fest ist meine überhaupt nicht, von der Konsistenz her sehr leicht und fluffig. Allerdings fand ich auch, dass meine von Anfang komisch gerochen hat. Nicht gammlig, aber einfach ein Geruch, den ich nit mag. Inzwischen habe ich mich dran gewöhnt...benutze sie aber auch nur so 2mal die Woche...

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Enzymion

Beitragvon Sprosse » Sa, 29. Mai 2010, 0:18

Die Enzy war ja in meinen ganzen Lush-Jahren immer mein Alltime-Fave. Heute war ich seit langem wieder im HH Shop und die Enzy Auflage war suuuuperfrisch, noch keinen Monat alt.
Dose aufgeschraubt, suuuuperlieblingsenzyzitroniglichenduft gehabt und schwupps - hatte ich ein Einkaufskörbchen im Arm und die Enzy drin plaziert. :D
Hab sie dann gleich -wie in guten alten Zeiten im Kühlschrank plaziert und freue ich schon auf meine 'gute alte Freundin' morgen früh. :love:
Im Sommer (wenn er denn mal kommt, bin ja noch guten Mutes :meditieren: ) ist die Enzy auch bei Anfang-40er-Haut einfach nur toll!
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Enzymion

Beitragvon MrsCullen » Mi, 9. Jun 2010, 20:26

Hab Enzymion heut zum ersten Mal probiert, war aber ein ungünstiger Tag dazu! Ich hab extrem geschwitzt und einen Teil der Creme ist als Schweiß weggegangen... Der Geruch ist aber gut! Hat sich recht lang auf der Haut gehalten.

Also ich bin im Teststadium, aber grundsätzlich sag ich mal: :daumenhoch:

Benutzeravatar
Alaizabel
Beiträge: 178
Registriert: Mo, 26. Okt 2009, 21:40
Wohnort: Hamburg

Re: Enzymion

Beitragvon Alaizabel » Fr, 9. Jul 2010, 12:04

Ich hab mir in berlin mal wieder ein Pröbchen gegönnt, weil ich immer noch so unentschlossen war, obs wirklich das Wahre für mich ist. Ich hab im Mundbereich und auf der Stirn mal kleine, aber fiese Unreinheiten und ständig irgendwelche Rötungen in der T-Zone (ich denk mal Pickelmale die nicht ganz heilen wollen).

Erstmal war der Duft total zum reinsetzen. Definitiv nicht zitronig oder fruchtig, sondern so richtig extrem lecker nussig, auch nicht zu schwer sondern ein ganz feiner, leichter Duft. Und dieser Duft blieb den ganzen Tag auf meiner Haut :sabber:

Hat auch sehr schön mattiert, aber bei dem Wetter kann man glaub ich eh machen was man will, da glänzt man sofort wieder. Die Enzymion ist sehr schön schnell eingezogen und hat keinen Fettfilm oder so was zurückgelassen, nur ganz zarte, perfekt gepflegte Haut :love: :daumenhoch:

Für mich die bisher beste Gesichtspflege von Lush. Für mich war sogar Imperialis zu pflegend, aber jetzt werd ich schnellstmöglich zum Shop stiefeln und mir ne Enzymion holen *__*
I don't remember one moment I tried to forget
I lost myself yet I'm better not sad
Now I'm closer to the edge

Benutzeravatar
Sprosse
Beiträge: 21005
Registriert: So, 23. Okt 2005, 19:19

Re: Enzymion

Beitragvon Sprosse » Fr, 9. Jul 2010, 22:11

Ich bin ja auch gerade jetzt, wo's so heiss ist, immer wieder glücklich über meine Enzy. :love:
Keine andere Creme hat es jemals geschafft, meine Haut trotz schwitzen und stundenlang in der Sonne sein, doch noch recht gut zu mattieren.
Und die Enzy 'liegt' nicht auf der Haut. Sie zieht auch wenns warm ist sofort ein und pflegt trotzdem sehr.
Hach ja, sie ist einfach meine Alltime-Liebe. :D
Unter allen Lügnern auf der Welt sind manchmal die eigenen Ängste die schlimmsten.
Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. (Paul McCartney)

Benutzeravatar
Anne1601
Beiträge: 2168
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:11

Re: Enzymion

Beitragvon Anne1601 » So, 25. Jul 2010, 23:22

Huhu :) Hab hier noch eine ungeliebte Enzymion rumstehen, der ich nach ein paar Mal testen die Imperialis dann doch vorziehe. Suche für sie ein würdigeres Zuhause ;) Noch fast voll! Wer Interesse hat - einfach PN an mich :)
"Da liegen Sterne auf dem Boden."
- "Ich vermute, sie sind runtergefallen."

Benutzeravatar
Blondie
Beiträge: 2481
Registriert: Do, 11. Mär 2010, 18:25
Wohnort: Heidelberg

Re: Enzymion

Beitragvon Blondie » Mo, 26. Jul 2010, 15:02

Kann es sein dass Enzymion ziemlich penetrant nussig riecht?

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Enzymion

Beitragvon ninebiene » Di, 27. Jul 2010, 14:54

Anne1601 hat geschrieben:Huhu :) Hab hier noch eine ungeliebte Enzymion rumstehen, der ich nach ein paar Mal testen die Imperialis dann doch vorziehe. Suche für sie ein würdigeres Zuhause ;) Noch fast voll! Wer Interesse hat - einfach PN an mich :)


och anne jetzt hab ich gerade ne neue :roll:
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
Zynoraw
Beiträge: 245
Registriert: Di, 20. Jul 2010, 15:15

Re: Enzymion

Beitragvon Zynoraw » Di, 27. Jul 2010, 16:42

Ich hab mir vor gut 3 Wochen eine Probe von der Enymion schicken lassen und war erst total begeistert. Sie roch lecker nach Ananas und meine Haut hat sie auch gut vertragen. Nun komme ich vor zwei Tagen ins Bad und sehe zwei kleine schwarze Punkte in der Creme... hm, fand ich komisch aber wie Schimmel sahs erstmal auch nicht aus, habs dann für Fussel gehalten und rausgenommen. Aber nach 24 Stunden waren noch mehr schwarze Stellen dran, die nach eingehender Betrachtung eindeutig Schimmel waren :-/ Und ich wollte sie mir so gerne bestellen... aber wenn die schneller schimmelt als man die aufbrauchen kann :-/
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken...
Zynos kleine Seifenbörse

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 2175
Registriert: Sa, 16. Jan 2010, 21:49
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Enzymion

Beitragvon ninebiene » Di, 27. Jul 2010, 18:07

^^ ich glaube die war einfach zu lang in der sonne/wärme das fing ja vor drei wochen an mit der hitze. wo hast du sie denn gelagert? also ich hatte meinen ersten pott im januar geordert und habe gerade den zweiten hier angefangen vor drei tagen ;)
die mit den muffins

ich hab auch ne seifenbörse , aber ich darf sie jetzt nicht mehr verlinken und nen zwinkersmiley darf ich auch nicht mehr setzen.

http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=15938 <-- so das darf ich dann also, da gehts zum Tauschrausch ;)
http://ninebiene-will-nur-spielen.blogspot.com/ <-- ich blogge jetzt auch ;)

Benutzeravatar
cookie5
Beiträge: 469
Registriert: Mo, 18. Jan 2010, 16:11
Wohnort: Oldenburg

Re: Enzymion

Beitragvon cookie5 » Di, 27. Jul 2010, 19:48

Ich denke auch, dass das an der Wärme liegt. Mit meinem Pott hab ich keine Probleme. Wenn sie dir gefällt, dann kannst du sie denke ich ruhig kaufen und dann eventuell kühl lagern (wobei meine auch so im Bad steht). Und falls du noch mal das Pech haben solltest und das MHD noch nicht überschritten ist, kannst du sie ja auch immer noch umtauschen. :)

Benutzeravatar
Zynoraw
Beiträge: 245
Registriert: Di, 20. Jul 2010, 15:15

Re: Enzymion

Beitragvon Zynoraw » Do, 29. Jul 2010, 13:55

Ich hatte sie im Bad stehen und unser Bad ist ein recht kühler Raum, auch jetzt im Sommer, daran kanns eigentlich nicht gelegen haben...

Ich habe leider keinen Shop in erreichbarer Nähe, ich bestelle als über die Mailorder. Wenn ich mir nun die Enzymion dort bestelle und das wieder passiert, kann ich die dann zurückschicken?
So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken...
Zynos kleine Seifenbörse

Benutzeravatar
Olgalii
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 2. Aug 2010, 22:25
Wohnort: Heusenstamm

Re: Enzymion

Beitragvon Olgalii » Fr, 6. Aug 2010, 12:59

Ich benutze Enzymion nun seit fast 2 Wochen - hatte mich vorher eindeutig von der LUSHine beraten lassen, ob die Vanishing oder Enzymion als Creme für mich besser geeignet ist ( seeeehr ölige Haut mit leichten Unreinheiten)
Sie hat mir beides abgefüllt und ich habe auf je einer Gesichtshälfte Enzymion und auf der anderen Vanishing aufgetragen, und muss sagen - so ein großer Unterschied war da nicht, weshalb ich dann einfach kurzerhand Enzymion kaufte, da die LUSHine meinte, es sei für ölige Haut etwas besser als Vanishing (bevorzugt für Mischhaut)
Ich finde, Enzymion riecht irgendwie... keksig :D


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast