Mask of Magnaminty

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon She-s-amazing » Mo, 21. Okt 2013, 18:49

:amkopfkratz: Bearbeiten die die Seite oder ist die Magnaminty weg aus der UK-Lush-HP ?
Hab's heute 2 x versucht u. die MoM auch mit Suchfunktion nirgends dort entdecken können ... :?
Mag mal jemand anderer sein/ihr Glück versuchen u. ggf. kurz updaten ?
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
speedy
Beiträge: 1399
Registriert: Do, 18. Aug 2011, 14:50

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon speedy » Mo, 21. Okt 2013, 19:02

Bei mir ist sie auch weg.

Benutzeravatar
Weena
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 13. Nov 2013, 9:08

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Weena » Sa, 16. Nov 2013, 11:58

Ich verwende die Mask of Magnaminty auch. Allerdings verträgt meine sensible Problemhaut sie nicht allzu oft. Aber so alle 2 Wochen verwende ich sie und bin super zufrieden.
Nur ab und zu brennen meine Augen etwas von der Minze. ;-)

Wie, die gibt's jetzt nicht mehr? =( Das wäre aber sehr schade. Habe sie erst vor zwei Monaten für mich entdeckt. Nur in UK oder auch in Deutschland? Da wird sie mir in der Lush-App nämlich noch angezeigt?

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon She-s-amazing » Sa, 16. Nov 2013, 12:13

Entwarnung :meditieren:
Das war die UK-Seite und offenbar auch nur kurzfristig - jetzt ist sie wieder da :daumenhoch:
Und in D ja sowieso :D

Habe die letztens mit Babe vermischt zum (sanften) Peelen verwendet :daumenhoch: ge-ni-al
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Louis1988 » Sa, 16. Nov 2013, 12:19

Und sie hält auch sehr lange. Mein Topf ist schon ewig abgelaufen, aber außer das die Maske etwas eingetrocknet ist- ist nix dran!!! :D
Hab doch sonst immer viel Pech, dass Sachen bei mir schimmeln :-(
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Weena
Beiträge: 14
Registriert: Mi, 13. Nov 2013, 9:08

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Weena » Sa, 16. Nov 2013, 18:36

She-s-amazing hat geschrieben:Entwarnung :meditieren:
Das war die UK-Seite und offenbar auch nur kurzfristig - jetzt ist sie wieder da



Puh...! Zum Glück ;-)

jummiie
Beiträge: 6
Registriert: So, 3. Nov 2013, 15:52

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon jummiie » Do, 26. Dez 2013, 18:02

Ich bekomme irgendwie Pickel von ihr :(

Benutzeravatar
Ezekielle
Beiträge: 618
Registriert: So, 25. Aug 2013, 23:50

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Ezekielle » Fr, 3. Jan 2014, 21:28

Man merkt richtig, wie die Maske den Dreck aus den Poren zieht, echt gut! Ich hatte nach einer Maske noch nie so ein demaßen gutes Hautgefühl; sie wirkt sehr erfrischt, lebendig und fässt sich weich an! ...und ich habe wirklich schlimme Haut, nicht unbedingt Pickel-mäßig, eher Mitesser-mäßig. Würde sie am allerliebsten morgen noch einmal verwenden ^^ Hatte sie übrigens auf Gesicht, Dekollete, Oberarmen und Rücken, also überall wo's nötig ist und der kleine Pott sieht fast immer noch unangetastet aus. Ich bin sehr auf die Langzeitwirkung gespannt und werde mich bemühen, diese Maske wirklich mal regelmäßig anzuwenden.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Louis1988 » Mo, 10. Feb 2014, 23:45

Ich liebe sie auch :)
Man merkt, wie die Poren gereinigt werden und hat danach Babyhaut.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
LinaPellwurst
Beiträge: 463
Registriert: So, 23. Mär 2014, 22:54

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon LinaPellwurst » Fr, 18. Apr 2014, 20:59

Ich liebe sie auch, immer wenn ich ein paar pickeligen hab, ist eine Maske Fällung und schwups....sind die Pickel so gut wie weg!

MimiTati
Beiträge: 77
Registriert: Di, 22. Okt 2013, 21:20

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon MimiTati » So, 1. Jun 2014, 22:49

Also ich habe mal einen Direktvergleich, zwecks austesten der neuen Formel (also die selbstkonservierenden Variante) gemacht. Eine Hälfte des Gerichts wurde mit der 'alten' die andere mit der 'neuen' MoM beschmiert. Es ist zwar toll, dass die neue Variante so cremig ist und nicht sofort vom Gericht bröckelt, jedoch fehlt mir da das minzige prickeln und ich habe das Gefühl, als wären meine Poren eher, wie soll man das beschreiben, blockiert anstatt wie bei der klassischen Variante Tiefenrein...
www.mrsfabulous.de

Benutzeravatar
LinaPellwurst
Beiträge: 463
Registriert: So, 23. Mär 2014, 22:54

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon LinaPellwurst » Mo, 2. Jun 2014, 11:30

MimiTati hat geschrieben:Also ich habe mal einen Direktvergleich, zwecks austesten der neuen Formel (also die selbstkonservierenden Variante) gemacht. Eine Hälfte des Gerichts wurde mit der 'alten' die andere mit der 'neuen' MoM beschmiert. Es ist zwar toll, dass die neue Variante so cremig ist und nicht sofort vom Gericht bröckelt, jedoch fehlt mir da das minzige prickeln und ich habe das Gefühl, als wären meine Poren eher, wie soll man das beschreiben, blockiert anstatt wie bei der klassischen Variante Tiefenrein...


Genauso empfinde ich das auch

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Louis1988 » Mo, 2. Jun 2014, 11:52

Die sk MoM hat jetzt so einen großen Honig - Unterton finde ich.
Die alte hat mehr gefetzt irgendwie...
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon AdaraEva » Mo, 2. Jun 2014, 17:46

Och Menno... immerhin habt ihr eine gekriegt. Bei meinen letzten 2 Bestellungen kam die nicht. :amkopfkratz:
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
Ona
Beiträge: 413
Registriert: Mi, 29. Jan 2014, 18:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Ona » Mo, 2. Jun 2014, 20:37

:meditieren: Mir gefällt die MoM mit der neuen Rezeptur besser; sowohl die Textur, als auch der Geruch sagen mir deutlich mehr zu.

Benutzeravatar
rainbowcolorato
Beiträge: 105
Registriert: So, 26. Jan 2014, 18:29
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon rainbowcolorato » Mo, 2. Jun 2014, 21:24

Ich hab eine Probe von der selbstkonservierenden bekommen und die jetzt schon zwei mal verwendet. Und finde die echt gut. Jedoch hab ich keinen Vergleich zu der normalen... Will sie mir auf jeden Fall in groß kaufen, bin mir aber nicht sicher welche es werden soll... Wenn ihr sagt die andere is besser?! Hmm mal schauen...
Lush <3

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16832
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 12. Jan 2015, 16:07

ich hab heute im Sale noch einen großen Pott ergattert :freu: ich benutze OS und MoM immer pottweise im Wechsel :D
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Louis1988 » Mo, 12. Jan 2015, 16:09

Ich mag bei MOM auch nur die "Nicht SK Version".
Also die normale MOM prickelt total herrlich und hilft mir sehr gut.
Die neue Version dagegen ist ganz komisch für mich.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16832
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Schlumpfenhexe » Mo, 12. Jan 2015, 16:15

ist meine erste SK-Version - ich werde berichten :)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
fake_banana
Beiträge: 4447
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 10:54
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon fake_banana » Mo, 12. Jan 2015, 21:07

Ich hab ja auch eine im Sale bekommen und am Fr benutzt - wie hab ich das so lange ohne ausgehalten? Erfrischendes Gefühl und zarte Haut sprechen doch eigentlich für einen permanenten Vorrat an Pöttchen :)

Benutzeravatar
bummi
Beiträge: 225
Registriert: Do, 1. Jan 2015, 16:42

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon bummi » Di, 13. Jan 2015, 21:29

Meine kommt morgen endlich :freu:

Ich habe weiterhin die nicht selbstkonservierende.
Die war immer genial und ich hoffe, das sie es noch immer ist.

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Louis1988 » Mi, 14. Jan 2015, 8:20

Ja die nicht sk ist für mich wirklich anders als die neue Version.
Die neue riecht nicht nach Minze sondern nach Honig und ich merke absolut kein Prickeln :(
Vielleicht ging es nur mir so.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
solaine
Beiträge: 700
Registriert: Di, 18. Mär 2014, 9:57

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon solaine » Mi, 14. Jan 2015, 9:41

also ich glaube langsam, dass ich für solche unterscheidungen zu stoffelig bin :D ich merke absolut keinen unterschied.

Benutzeravatar
wildcat
Beiträge: 840
Registriert: Do, 29. Apr 2004, 23:06

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon wildcat » Mi, 14. Jan 2015, 10:28

An manche Produkte muss man wohl öfter mal erinnert werden, ich hatte diese Maske gar nicht mehr auf dem Plan, bis ich kürzlich davon eine Probe bekam und dadurch wieder festgestellt habe, wie gut sie doch ist! :-)

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Louis1988 » Do, 15. Jan 2015, 9:54

Ich habe sie mir seit langem mal wieder bestellt und freue mich darauf.
Aber die alte Version :)
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Anjizilla
Beiträge: 3341
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Anjizilla » Do, 15. Jan 2015, 10:04

Mehr Honig Duft weniger prickeln, hm ... Ich glaub die selbstkonservierende muss das nächste mal mit! :D

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Louis1988 » Do, 15. Jan 2015, 10:09

Ja ich brauche es aggressiver :D
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Beiträge: 16832
Registriert: Mi, 8. Feb 2006, 10:55
Wohnort: Smaragdstadt
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Schlumpfenhexe » Fr, 16. Jan 2015, 10:36

solaine hat geschrieben:also ich glaube langsam, dass ich für solche unterscheidungen zu stoffelig bin :D ich merke absolut keinen unterschied.



ich hab meine SK-Version grad das erste Mal ausprobiert, undicht merke auch keinen Unterschied.. :ratlos: riecht wie immer, Konsistenz wie immer, und die Haut fühlt sich danach auch wie immer babyzart an :D
vielleicht liegt es ja an den Batches ;)
Bist du Herr deines Schicksals - oder Sklave deiner Angst?

Benutzeravatar
Louis1988
Beiträge: 6335
Registriert: So, 13. Jan 2013, 15:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Louis1988 » Fr, 16. Jan 2015, 10:47

Das kann sein.
Ich hatte das Gefühl er verstopft eher die Poren.
Bei dem alten MOM hat man gemerkt, wie die Poren danach befreit waren.
Er hat aber auch total nach Honig gerochen und gar nicht minzig.
"Nichts auf der Welt ist weicher als ein Mopsohr."

Benutzeravatar
Lys123
Beiträge: 8961
Registriert: Mi, 26. Aug 2009, 19:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Lys123 » Fr, 16. Jan 2015, 17:54

Mir hat die selbstkonservierende Version auch gar nicht zugesagt. Wie von anderen schon beschrieben hatte ich auch nicht dieses typische MoM-Gefühl auf der Haut. Außerdem ist sie erschreckend schnell verschimmelt, und wenn ich dran denke, dass der Schimmel schon da ist, bevor man ihn so deutlich sieht...buäh! Nachher übersehe ich da mal was! :shock:
Sprachlos...


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste