Mask of Magnaminty

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
PandaBär
Beiträge: 36
Registriert: Sa, 13. Nov 2010, 14:28
Wohnort: Dresden

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon PandaBär » Fr, 8. Apr 2011, 23:04

Luana hat geschrieben:
MrsCullen hat geschrieben:@ Luana: Bei der MoM brauchst du jetzt nicht so pingelig aufs MHD schaun, meine war schonmal über ein 3/4 Jahr drüber und es hat nix geschimmelt, war noch immer super!


Echt? Und ich geb das Zeug auch noch mein Kerl aufs Gesichts, damits leerer wird!
Und der weiß dat nichma zu schätzen!

Tolle Wurscht.

Okay. Dann bin ich beruhigt.. Aber mischen tue ich es glaube trotzdem nicht :D



Das gleiche habe ich mit meinem Kerl auch getan.. er war aber sehr begeistert und nimmt sie nun immer heimlich :D.

Benutzeravatar
Sonnenschein-Ginny
Beiträge: 1023
Registriert: Di, 22. Mär 2011, 18:06

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Sonnenschein-Ginny » Mo, 11. Apr 2011, 16:38

ich hab mir die MoM auch gekauft (den kleinen Pott) und habs gestern gleich mal ausprobiert... hab mein gesicht zuerst kurz mit wasser gewaschen und dann aufs noch feuchte gesicht nen bisschen draufgetan... ich bin eher sparsam damit umgegangen weil ich ja ne weile was davon habe... war super frisch... dann hab ich gebadet... währrenddessen ist die maske festgeworden
vorm abwaschen hab ich noch ein bisschen die maske übers gesicht "geschrubbt" und mit wasser abgewaschen.... dann BoFA noch auf die haut gesprüht und voila Haut wie ein Babypopo

Benutzeravatar
RukiaChan86
Beiträge: 464
Registriert: Do, 26. Mai 2011, 14:47

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon RukiaChan86 » Do, 9. Jun 2011, 18:14

ich liebe diese maske ich habe sie am anfang jeden tag verwendet wegen der hitze drausen (es kühlt soooo toll), aber nach über einer woche wurde mein gesicht so komisch so gereitzt und so.
ich habe sie danach auch nur noch einmal die woche verwendet und muss sagen mein gesicht fühlt sich wieder toll an.
ich bewahre sie im kühlschrank auf und das schon seid 3-4 wochen und sie ist noch halber voll (weil ich sie ja am anfang jeden tag nuzte).
ich werde sie mir immerwieder nachbestellen!
Auf dem Gipfel der Frechheit, zieht die Dummheit ihre Flagge auf! Aitsu wa aikawarazu manko darou.. Nan dayo, ano itaitashii hanash'tte... damareyo!
----------------------------------
►Ich bin nicht faul - ich
befinde mich im
Energiesparmodus◄----------------------------------
busu!

Benutzeravatar
Kitti1981
Beiträge: 6641
Registriert: Mi, 12. Jan 2011, 12:14

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Kitti1981 » Mo, 13. Jun 2011, 17:21

Inzwischen kenne ich sie auch und ich mag sie sehr gerne. Das Gefühl ist angenehm kühl und die Haut fühlt sich danach schön rein an, ohne total ausgetrocknet zu sein.
Allerdings hat sie manchmal ganz schön große Brocken drin, die dann unweigerlich durch die Gegend krümeln wenn die Maske trocknet. Etwas feiner könnte sie also sein, sonst mag ich sie sehr!
*Mais, si tu m'apprivoises, nous aurons besoin l'un de l'autre.
Tu seras pour moi unique au monde.
Je serai pour toi unique au monde...*


Can't sleep, clowns will eat me.

Koko05
Beiträge: 919
Registriert: Do, 13. Mai 2010, 22:44
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Koko05 » Mo, 18. Jul 2011, 10:51

Ich hab die Maske heute auch zum ersten Mal getestet... aus dem Kühlschrank heraus.... war echt kalt und irgendwie sind auch ätherische Öle oder irgendwas aufgestiegen, sodass meine Augen total gebrannt und getränt haben... Nach 2-3 Minuten musste ich wieder abwaschen, weil es so gebrannt hat auf der Haut...

Muss demnächst nochmal probieren... ohne dass sie so eiskalt aus dem Kühlschrank kommt ;)
Dufte Grüße, eure Anna.

Benutzeravatar
Sandy1981
Beiträge: 17
Registriert: Do, 21. Jul 2011, 10:03
Wohnort: Unterfranken

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Sandy1981 » Mi, 27. Jul 2011, 16:35

Ich habe sie heute das erste Mal ausprobiert und bin zufrieden mit dem ersten Ergebnis.
Sie lässt sich leicht auftragen, trocknet recht schell. Die ätherischen Öle merkt man stark aber nicht unangenehm, auch den Duft finde ich gut.
Da sie zum krümeln neigt und ich sowieso duschen wollte habe ich sie dort abgewaschen. Ging gut und einfach ab. Ein wenig reiben und sie peelt etwas dabei. Danach war meine Haut weich und hat nicht gespannt. Trotzdem habe ich ein wenig Creme aufgetragen.
Ich denke ich werde diese Maske regelmäßig einmal alle 1-2 Wochen nehmen.
Meine Seifenbörse:
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17803

Marylou
Beiträge: 84
Registriert: Mo, 25. Jul 2011, 17:29

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Marylou » Do, 28. Jul 2011, 13:11

Ich finde die MoM super. Der Geruch ist in Ordnung, es dauert nicht so lange sie einwirken zu lassen und danach hat man super Haut und die Pickel erscheinen sofort kleiner.
Das mit dem Gekrümel finde ich allerdings auch einen Minuspunkt.
Wie lange ist die denn normalerweise haltbar?
Meine Seifenbörse :) ---> http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17880&p=1704688#p1704688

Benutzeravatar
CorePüppi
Beiträge: 1248
Registriert: Do, 26. Aug 2010, 8:56
Wohnort: Mülheim Ruhr

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon CorePüppi » Di, 6. Sep 2011, 18:13

Ich kann mit der Mom leider garnichts anfangen...obwohl ich den Duft echt gerne mag! :( Aber meine Haut ist danach irgendwie immer total fettig und meine Poren werden auch größer! Habe es jetzt immer wieder probiert aber wir werden defintiv keine Freunde! :(

Crunchie
Beiträge: 18
Registriert: Fr, 21. Okt 2011, 17:33

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Crunchie » Sa, 10. Dez 2011, 21:49

Soo, nach langem Hin und Her habe ich gestern die MoM in mein Körbchen getan .. und hatte eigentlich vor sie erst nächste Woche auszuprobieren, weil ich mir noch andere Reiniger gekauft habe & ich nicht alles auf einmal probieren wollte.
Naaaja .. :verlegen2: ich musste sie mir eben einfach draufschmieren, ich war zu neugierig. :D

Ich hab erstmal mein geliebtes Fettstück von Heymountain drauf & das dann nicht abgewaschen, sonderen direkt die MoM drüber: 15 Minuten gewartet & runter genommen.

Tadadaaa, meine Haut sieht ja genial aus! Ich hatte mit einer ziemlich geröteten, gespannten Haut gerechnet. Und nicht von beidem ist der Fall: Meine Haut sieht einfach prall und gesund aus. Wenn ich über meine sonst Hübbel- und Pickelgeplagten Wangen & Schläfen fahre spüre ich gerade mal ein Hübbelchen. :love:

Meine Pickelmale sind zwar immer noch rot, aber da kann ja die Maske nichts für. Das wird definitiv nochmal verwendet!

Benutzeravatar
phoenix.tear
Beiträge: 639
Registriert: Do, 28. Jul 2011, 0:50
Wohnort: Ein Bauernhofkind in Paris
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon phoenix.tear » Fr, 30. Dez 2011, 19:55

Ich hatte einen Pot als 'Geschenkchen' in meinem letzten Päckchen und bisher hab ich sie noch nicht ausprobiert (wird später geändert :D), aber bisher rieche ich irgendwie mehr Kartoffeln als Minze und Co. Hat mich anfangs etwas irritiert, aber vielleicht muss ich auch einfach etwas drin rumrühren *lach*
It is easy enough to be pleasant
When life flows by like a song,
But the man worth while is the one who will smile
When everything goes dead wrong.
- Ella Wheeler Wilcox

Benutzeravatar
Sonnenhain
Beiträge: 2273
Registriert: So, 21. Jan 2007, 18:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Sonnenhain » Fr, 30. Dez 2011, 19:59

phoenix.tear hat geschrieben:Ich hatte einen Pot als 'Geschenkchen' in meinem letzten Päckchen und bisher hab ich sie noch nicht ausprobiert (wird später geändert :D), aber bisher rieche ich irgendwie mehr Kartoffeln als Minze und Co. Hat mich anfangs etwas irritiert, aber vielleicht muss ich auch einfach etwas drin rumrühren *lach*




Kartoffel? Bild

Irgendwie bedenklich - da Lush-Produkte mit Minzanteil meiner Meinung nach eher zur sehr nach Minze riechen ... :amkopfkratz: :wink:

Sonnenhain
Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus /Flog durch die stillen Lande /Als flöge sie nach Haus.

Aus: Joseph Freiherr von Eichendorff: "Mondnacht"

Benutzeravatar
phoenix.tear
Beiträge: 639
Registriert: Do, 28. Jul 2011, 0:50
Wohnort: Ein Bauernhofkind in Paris
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon phoenix.tear » Fr, 30. Dez 2011, 20:02

Vielleicht hab ich mich auch 'verrochen' :D aber mein erster Gedanke ging irgendwie in Richtung Kartoffeln, ja :D
It is easy enough to be pleasant
When life flows by like a song,
But the man worth while is the one who will smile
When everything goes dead wrong.
- Ella Wheeler Wilcox

liliana
Beiträge: 89
Registriert: Mo, 2. Jan 2012, 23:10

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon liliana » So, 8. Jan 2012, 15:11

Ich sitze gerade als grünes Monster vor dem PC :rofl1:

Die MoM ist einfach genial! Beim einziehen lassen brennt sie ein wenig, hinterher habe ich immer total schöne Haut und sie wirkt auch gut gegen Pickel bei mir :love:

Honey89
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 4. Jan 2010, 22:09

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Honey89 » So, 24. Jun 2012, 18:18

Ich habe meinen Pott schon über ein Jahr. Sie riecht immer noch frisch, wird im Kühlschrank aufbewahrt. Abgelaufen ist sie angeblich schon lange aber sie sieht noch super aus und riehct wie gesagt wie frisch gekauft. Nur ist sie sehr fest geworden. Frisch war sie doch sehr cremig oder? Ich kann mich nicht mehr erinnern. Irgendwie hab ich sie eine Zeit im Kühlschrank vergessen, deswegen ist noch so viel drin und die Dose schon so "alt"

vera23
Beiträge: 793
Registriert: Di, 19. Jul 2011, 14:07

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon vera23 » So, 24. Jun 2012, 18:36

Wenn es noch normal riecht, dann misch der Portion, die du verwenden willst, ein bißchen Wasser zu, dann wird sie wieder weicher. Die hat im Kühlschrank einfach nur Wasser verloren, da der Pot nicht dicht ist und ist eingetrocknet.

Benutzeravatar
Piggy
Beiträge: 97
Registriert: Do, 25. Nov 2010, 15:44

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Piggy » Do, 19. Jul 2012, 22:05

Ich habe die Maske gerade auf meinem Gesicht:)) Ich mag das Kribbeln, da hab ich dann immer ein Gefühl von einer porentiefen Reinigung :)

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Darling1982 » Mi, 25. Jul 2012, 18:29

Ich bin jetzt auch gerade ein grünes Ungetüm. :hutab:

Der Auftrag war sehr einfach und angenehm.
Jetzt, wo die Maske antrocknet, spannt es ganz schön. *allegesichtsmuskelntestet*

Mal schauen, was der Langzeittest ergibt, aber so gefällt sie mir schon einmal. :)

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Shinya » Mi, 25. Jul 2012, 20:07

Darling1982 hat geschrieben:Ich bin jetzt auch gerade ein grünes Ungetüm. :hutab:

Foto! :D
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

Darling1982
Beiträge: 12430
Registriert: Mi, 14. Okt 2009, 18:53

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Darling1982 » Mi, 25. Jul 2012, 20:14

Schon abgewaschen, aber beim nächsten Mal. :)

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 5777
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 9:23
Wohnort: Winter Wonderland

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Shinya » Mi, 25. Jul 2012, 20:32

Darling1982 hat geschrieben:Schon abgewaschen, aber beim nächsten Mal. :)

Ich erinnere Dich dran! :D Schade, hätte so schön zur Forumsfarbe gepasst! :D
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck!
Weltuntergang 2012 - Ich war dabei!
Wenn man mit 87 km/h um einen Baum rennt, besteht die Möglichkeit, sich selbst zu vö***n!

haribofrosch
Beiträge: 19
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 11:16

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon haribofrosch » Sa, 4. Aug 2012, 13:12

Hallihallo... ich wollte fragen, ob schonmal jemand in die MoM Teebaumöl gemischt hat... so als Anti-Pickel-Power-Maske...? oder spricht da irgendetwas dagegen? Danke und liebe Grüße!

Benutzeravatar
Silvusch
Beiträge: 524
Registriert: Fr, 13. Jan 2012, 21:07

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Silvusch » Sa, 4. Aug 2012, 14:21

Ich könnte mir vorstellen dass das ein bisschen krass ist, so für das ganze Gesicht? Ich würde vielleicht auf die Pickel direkt Teebaumöl tupfen und dann die MoM im ganzen Gesicht benutzen. :idea:

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1261
Registriert: Mo, 19. Mär 2012, 14:15

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon kiwifee » Sa, 4. Aug 2012, 14:24

Ich hab die MoM nicht aber du könntest ja mit Tea Tree Water die Maske abnehmen.
Meine Börse :-)
http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=18395

haribofrosch
Beiträge: 19
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 11:16

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon haribofrosch » Mi, 8. Aug 2012, 19:53

also ich hab das einfach mal gemacht ;) und es war ganz gut. hat die minz-wirkung noch ein bisschen verstärkt. Ob es jetzt wirklich gut gegen Pickel war, konnte ich nicht so ganz sagen... aber geschadet hats nicht... :)

Benutzeravatar
Piggy
Beiträge: 97
Registriert: Do, 25. Nov 2010, 15:44

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Piggy » Mi, 15. Aug 2012, 16:58

Meine Lieblingsmaske von Lush :love:
Sie reinigt, erfrischt und lässt meine Haut 'neu erstrahlen' :)

Benutzeravatar
ChristiNe1506
Beiträge: 6098
Registriert: Fr, 16. Apr 2010, 16:05
Wohnort: Münster

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon ChristiNe1506 » Di, 5. Feb 2013, 22:24

Ich hatte jetzt ne Probe, die gefällt mir echt gut, da bestell ich mir mal ein Töpfchen :)
No matter what you choose, you gonna live it.

Benutzeravatar
AdaraEva
Beiträge: 1805
Registriert: Sa, 22. Sep 2012, 9:17

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon AdaraEva » Di, 5. Feb 2013, 23:16

Ich mag sie auch. Vor allem hält die echt ewig. Ich hab meine schon ein Jahr, ungekühlt, macht ihr aber überhaupt nix aus. Funktioniert nach wie vor. ^^
Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon :)

Benutzeravatar
She-s-amazing
Beiträge: 4061
Registriert: Mo, 14. Sep 2009, 23:18

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon She-s-amazing » Di, 5. Feb 2013, 23:37

ich :love: die "KartoffelkellerMaske" :wink:
lushige Grüße
She-s-amazing
"Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird u zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen, Enzyklopädien, Schulen u. Unis. Überall ist der Irrtum obenauf, u es ist ihm wohl u behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist". Goethe zu Eckermann

Benutzeravatar
Sonnenhain
Beiträge: 2273
Registriert: So, 21. Jan 2007, 18:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Sonnenhain » Mi, 6. Feb 2013, 0:54

She-s-amazing hat geschrieben:ich :love: die "KartoffelkellerMaske" :wink:


:rofl2:

Solange sie nicht nur im Kartoffel-Keller aufgetragen werden darf! :wink:

Sonnenhain
Und meine Seele spannte / Weit ihre Flügel aus /Flog durch die stillen Lande /Als flöge sie nach Haus.

Aus: Joseph Freiherr von Eichendorff: "Mondnacht"

Benutzeravatar
ChristiNe1506
Beiträge: 6098
Registriert: Fr, 16. Apr 2010, 16:05
Wohnort: Münster

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon ChristiNe1506 » Do, 7. Feb 2013, 12:28

Ich hab mir jetzt eine bestellt, ich find sie super :)
No matter what you choose, you gonna live it.


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste