Mask of Magnaminty

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon hafenbraut » Mo, 27. Dez 2010, 14:09

@Raven: Das hab ich heute morgen mit meiner auch gleich gemacht, nachdem ich hier was von Schimmel gelesen habe :-)
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
puschel1985
Beiträge: 2160
Registriert: So, 24. Okt 2010, 14:33

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon puschel1985 » So, 9. Jan 2011, 15:25

Huhu

MoM ist echt meine liebste Maske :love:

Die Pickel gehen schön schnell weg und seit ich sie regelmäßig einmal in der Woche anwende (so wie gerade :D ) kommen die blöden Dinger auch nicht wieder :daumenhoch:

Ich freu mich und habe jetzt immer ein Töpfchen MoM hier stehen :wink:

Benutzeravatar
Orakel
Beiträge: 3660
Registriert: Mi, 7. Sep 2005, 16:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Orakel » Mi, 12. Jan 2011, 23:41

Nur noch mal zum Thema Schimmel. Parabene(Konservierer) werden im Kühlschrank kaputt. Drum würde ich diese Maske nicht in den Kühlschrank stellen. Da muss sie nicht rein, weil sie keine der frischen Masken ist, sondern eben drausen aufbewahrt werden kann. Ohne die Konservierer ist das mit dem Schimmel evtl. zu erklären.

Benutzeravatar
hafenbraut
Beiträge: 484
Registriert: Mo, 1. Nov 2010, 17:08

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon hafenbraut » Di, 18. Jan 2011, 10:33

Ich habe eine im Froster, die noch nicht abgelaufen war und ich hatte sie glaube ich nur 2 Mal benutzt (und nur mit Spatel). Also falls jemand Interesse hat... denn eigentlich tun mir die frischen Gesichtsmasken besser ;-)
times like these
Meine Seifenbörse: lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=16886

Benutzeravatar
Nessy
Beiträge: 68
Registriert: Di, 11. Jan 2011, 17:28

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Nessy » Di, 18. Jan 2011, 22:40

So, habe die Maske heute zum ersten Mal benutzt und ich finde sie echt toll. Nachdem ich die Maske abgewaschen habe, waren die Poren auf meiner Nase wie verschwunden - echt spitze :-). Zudem kühlt sie angenehm.
Kann die MoM echt nur empfehlen! :daumenhoch:

LG

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Pogorausch » Fr, 21. Jan 2011, 23:00

Hab 2 Pröbchen nun. Und nach 2 Anwendungen kommen die bis zum Sommer in den Froster.
Wirkubg: top! Dieser Minzduft :love: und das kühlende einfach super... Bin restlos begeistert, allerdings ist sie nichts für den Winter... :)
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

Benutzeravatar
Pamira25
Beiträge: 353
Registriert: Sa, 9. Okt 2010, 21:43

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Pamira25 » Fr, 28. Jan 2011, 22:59

Ich liebe diese Maske! Hatte eine Probe im Paket und bin hin&weg. Die ist für mich ein absolutes must have!
Gut sein heißt, mit sich selber im Einklang sein.

Ich suche dringend Mange Too! am liebsten ganz!

nivea386
Beiträge: 62
Registriert: Mi, 29. Dez 2010, 1:52
Wohnort: HH (bald)

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon nivea386 » Fr, 4. Feb 2011, 15:11

Vorhin hat die Postfrau mit meinem Paket geklingelt. Die MOM die drin war hab ich gleich getestet! Ich find sie toll!!! Duft: Klasse! Gefühl auf der Haut: super angenehm, leicht kühlend!! Pflegewirkung: Suuuper glatte Haut!!! Toll!

jgraebner
Beiträge: 1786
Registriert: Mi, 18. Aug 2010, 19:01
Wohnort: Wien

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon jgraebner » Mi, 16. Feb 2011, 21:59

Wahnsinn, die kühlt soo toll und der Geruch ist auch der Hammer. Da muss ein großer Pott für den Sommer her! Schade, dass sie sich nur 5 Monate hält....

Fazit: :daumenhoch: :daumenhoch:

Benutzeravatar
goblin
Beiträge: 468
Registriert: Mo, 11. Jan 2010, 19:44

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon goblin » Mi, 16. Feb 2011, 22:24

Die MoM hält bei normaler Zimmertemperatur locker noch einige Monate mehr :D . Meinen letzten großen Pott hab ich bestimmt noch 4 Monate oder so nach MHD abgearbeitet. Roch alles normal, war eventuell nur etwas fester.

Benutzeravatar
Navina
Beiträge: 65
Registriert: Di, 18. Jan 2011, 13:45
Wohnort: Mannheim

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Navina » Do, 17. Feb 2011, 9:44

Hab die Mom heute getestet, hab sie mir hier im Forum ertauscht :D
Der Duft ist schon sehr intensiv, aber toller Effekt. Nur leider trocknet er meine Haut stark aus, werde
den Topf wieder in den TK packen und bis zum Sommer warten wg. dem KÜhleffekt :D
Aber sehr interessant vor allem diese Farbe^^
Meine Seibö http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17150

Benutzeravatar
caro_is_online
Beiträge: 66
Registriert: Mi, 29. Dez 2010, 12:42

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon caro_is_online » Do, 17. Feb 2011, 13:52

ich benutze meine MoM mindestens 3 mal die Woche und liebe sie, ab und zu "zwinge" ich meinen Freund sie auch mal zu benutzen :lol:
http://www.dshini.net/de/wish/show/title/buffy_2

Seifenbörse:http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17087

Benutzeravatar
Fleurie
Beiträge: 6142
Registriert: So, 25. Apr 2010, 14:59
Wohnort: Chemnitz/Dresden

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Fleurie » Do, 17. Feb 2011, 14:19

hat jemand ne ahnung, ob die maske auch bei trockener gesichtshaut gut ist? :freu:

Benutzeravatar
xiaolu
Beiträge: 241
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 20:56

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon xiaolu » Do, 17. Feb 2011, 14:23

Fleurie hat geschrieben:hat jemand ne ahnung, ob die maske auch bei trockener gesichtshaut gut ist? :freu:


Glaub ich eher nicht...würde auf jeden Fall erstmal ne Probe testen...

Benutzeravatar
september
Beiträge: 935
Registriert: Do, 3. Feb 2011, 23:09

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon september » Do, 17. Feb 2011, 16:59

goblin hat geschrieben:Die MoM hält bei normaler Zimmertemperatur locker noch einige Monate mehr :D . Meinen letzten großen Pott hab ich bestimmt noch 4 Monate oder so nach MHD abgearbeitet. Roch alles normal, war eventuell nur etwas fester.


Meine ist Mai letzten Jahres abgelaufen und sie ist immer noch top (und noch fast voll, was bestell ich auch so einen großen Topf :()
    Does it feel like we've never been alive?
    Does it seem like it's only just begun?

Benutzeravatar
Luana
Beiträge: 1287
Registriert: Mi, 2. Feb 2011, 23:05
Wohnort: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Hamburg Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Luana » Sa, 26. Feb 2011, 10:27

Fleurie hat geschrieben:hat jemand ne ahnung, ob die maske auch bei trockener gesichtshaut gut ist? :freu:



Also ich finde ja. Aber hab eh an manchen Stellen trockene, an machen ölige Haut.

Wenn du danach eincremst, ist sie der hammer! :) :love:
Meine kleine,bescheidene Seifenbörse: Schaut doch mal vorbei! :) http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17403

Dass das Wort Tierschutz einmal erfunden werden musste, ist wohl eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Gesellschaft. (Theodor Heuss)

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Beriadanwen » Di, 1. Mär 2011, 20:49

Die anderen Masken soll man ja laut Lush schnell verbrauchen (wobei ich meine Cupcake und Catastrophe Cosmetics
jetzt etwa vier Wochen im Kühlschrank hatte und die immer noch tadellos waren).
Ist diese denn länger haltbar? Sie wird ja nicht offen verkauft, oder?
Hab nämlich eine Probe bekommen und fand die toll :love:
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Pogorausch » Di, 1. Mär 2011, 21:40

Fleurie: Ich creme mich auch danach ein und habe selbst extrem trockene Haut.. so klappt das ganz gut =)


@Beriadanwen: Ja diese ist länger haltbar.. die anderen Masken sind ja Fresh Face Masks, dazu gehört MoM nicht.. du solltest sie also auch dementsprechend NICHT im Kühlschrank lagern, da sie durch die Parabene sehr schnell verderben kann.
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

Benutzeravatar
Beriadanwen
Beiträge: 493
Registriert: Mi, 28. Jul 2010, 13:06
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Beriadanwen » Di, 1. Mär 2011, 21:47

Oh. Die Probe hatte ich im Kühlschrank, fand das sehr erfrischend.
Ist sie das ungeküht auch?
Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Pogorausch » Di, 1. Mär 2011, 22:02

ja. Die Inhaltsstoffe haben einen kühlenden Effekt auf der Haut =)
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

Benutzeravatar
Fleurie
Beiträge: 6142
Registriert: So, 25. Apr 2010, 14:59
Wohnort: Chemnitz/Dresden

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Fleurie » Di, 1. Mär 2011, 23:19

danke für die antworten :)

Benutzeravatar
Purple*Kiss
Beiträge: 2310
Registriert: Mi, 22. Dez 2010, 21:35

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Purple*Kiss » Do, 3. Mär 2011, 21:13

ich habe noch einen großen, unbenutzten topf hier, den ich loswerden möchte. MHD ist 24.4.2011
also fals jemand interesse hat: pn.
oder in meine seibö schauen.
*~*~*~*~*~*~*~*
Überraschungsbärchi

Benutzeravatar
p0wer
Beiträge: 21
Registriert: Sa, 10. Jul 2010, 12:01
Wohnort: Nähe Dortmund

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon p0wer » Di, 15. Mär 2011, 19:49

MoM ist soeben bei mir angekommen. Riecht schonmal gut ;)
Nur ich weiß ehrlich gesagt nicht so genau, wie ich es anwenden soll.
Ich will es als täglichen Reiniger verwenden.
Sollte ich den morgens und abends benutzen, wie ich es immer mache?
Wie viel reicht für eine Reinigung?

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon MrsCullen » Di, 15. Mär 2011, 21:28

Also täglich würd ich die MoM nicht benutzen.
Ich benutze sie so jeden 2. bis 3. Tag, eher am Abend, da die Haut nach dem Peelen gerötet ist und da will ich dann nicht so unter Menschen ^^
Zur Anwendung: Gesicht anfeuchten, ca. einen Walnussgroßen Batzen MoM nehmen und mit ganz wenig Wasser mischen, so lässt es sich besser verteilen. Dann verteilst du es eben im Gesicht.
Wie gesagt, zur täglichen und vielleicht sogar mehrmals täglichen Anwendung würd ich es nicht empfehlen, such dir da lieber noch was Sanfteres!

Glg

Benutzeravatar
Luana
Beiträge: 1287
Registriert: Mi, 2. Feb 2011, 23:05
Wohnort: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Hamburg Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Luana » Di, 15. Mär 2011, 21:38

Ich machs immer aufs trockene Gesicht ohne Verdünnung :shock: :shock: :shock:
Meine kleine,bescheidene Seifenbörse: Schaut doch mal vorbei! :) http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17403

Dass das Wort Tierschutz einmal erfunden werden musste, ist wohl eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Gesellschaft. (Theodor Heuss)

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon MrsCullen » Mi, 16. Mär 2011, 21:41

Ja? Aufs trockene Gesicht? Da würd ich die nie sparsam verteilt bekommen ^^
Ich hab zwar einen großen Pott, aber der soll mir noch einige Zeit erhalten bleiben!
Fällt dir das Zeug denn nicht nach ein paar Minuten runter?

Benutzeravatar
Luana
Beiträge: 1287
Registriert: Mi, 2. Feb 2011, 23:05
Wohnort: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Hamburg Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Luana » Mi, 16. Mär 2011, 21:52

MrsCullen hat geschrieben:Ja? Aufs trockene Gesicht? Da würd ich die nie sparsam verteilt bekommen ^^
Ich hab zwar einen großen Pott, aber der soll mir noch einige Zeit erhalten bleiben!
Fällt dir das Zeug denn nicht nach ein paar Minuten runter?


Ich verbrauchs auch nicht sparsam, da der ja nicht so lange haltbar ist. :(

Nein, bröselt nix runter :) Könnt es mir verdünnt gar nicht vorstellen :D
Meine kleine,bescheidene Seifenbörse: Schaut doch mal vorbei! :) http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17403

Dass das Wort Tierschutz einmal erfunden werden musste, ist wohl eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Gesellschaft. (Theodor Heuss)

Benutzeravatar
Pogorausch
Beiträge: 2826
Registriert: Mo, 9. Aug 2010, 5:36
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Pogorausch » Mi, 16. Mär 2011, 22:18

Feuchte mein Gesicht auch immer vorher an. Die Masse ist ja so fest, bekomme das sonst auch gar nicht verteilt, wenn da nicht was schmieriges drunter ist.
Klappt super - erfrischt - zeigt Wirkung xD
"Your hair is so fantastic and just awesome!"
Mr. Ian D'sa.

MrsCullen
Beiträge: 438
Registriert: Mi, 17. Mär 2010, 21:48

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon MrsCullen » Do, 17. Mär 2011, 21:30

@ Luana: Bei der MoM brauchst du jetzt nicht so pingelig aufs MHD schaun, meine war schonmal über ein 3/4 Jahr drüber und es hat nix geschimmelt, war noch immer super!

Benutzeravatar
Luana
Beiträge: 1287
Registriert: Mi, 2. Feb 2011, 23:05
Wohnort: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Hamburg Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Kontaktdaten:

Re: Mask of Magnaminty

Beitragvon Luana » Do, 17. Mär 2011, 22:39

MrsCullen hat geschrieben:@ Luana: Bei der MoM brauchst du jetzt nicht so pingelig aufs MHD schaun, meine war schonmal über ein 3/4 Jahr drüber und es hat nix geschimmelt, war noch immer super!


Echt? Und ich geb das Zeug auch noch mein Kerl aufs Gesichts, damits leerer wird!
Und der weiß dat nichma zu schätzen!

Tolle Wurscht.

Okay. Dann bin ich beruhigt.. Aber mischen tue ich es glaube trotzdem nicht :D
Meine kleine,bescheidene Seifenbörse: Schaut doch mal vorbei! :) http://www.lush-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=17403

Dass das Wort Tierschutz einmal erfunden werden musste, ist wohl eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Gesellschaft. (Theodor Heuss)


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast