Fresh Farmacy

Alles rund um das Gesicht: Reiniger, Toner, Cremes, Lippenpflege, Halspflege, Rasiergels

Moderatoren: Zoetje, Louis1988, indiscernible

sweety
Beiträge: 140
Registriert: Fr, 9. Jan 2004, 15:35
Wohnort: Nürnberg

Fresh Farmacy

Beitragvon sweety » Di, 13. Jan 2004, 9:30

ich hab meinen ff jetzt ca. 2 wochen und benutze ihn morgens und abends. morgens trag ich danach enzymion auf. ff trocknet zwar die haut aus aber wenn man sie danach mit feuchtigkeit (nicht fett) pflegt ist es sehr angenehm.
so was soll ich sagen ich mag meine neuen kleinen poren. ich hab gestern abend mir meine haut mal ein bißchen näher betrachtet und war begeistert. ich hab zwar immer noch ein paar pickel oder mal rote stellen aber meine poren müssen ja auch erstmal ausgereinigt werden bevor sie sich zusammenziehen können.
hab mir am sonntag aobs bestellt. mal schauen nehm ich dann vielleicht immer morgens und ff abends. mal antesten.
endlich erlöst! :D
habt ihr ähnliche erfolge vorzuweisen (nicht nur gesicht vielleicht haare oder körper usw.)

Ingredients:
Calamine Powder, Propylene Glycol, Chamomile Decoction, Elderflower Decoction, Rapeseed Oil and Coconut Oil, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Stearate, Sodium Hydroxide, Water, Lavender Oil, Chamomile Blue Oil, Tea Tree Oil, Rose Absolute, Glycerine, Sodium Chloride, EDTA, Tetrasodium Etidronate, *Limonene, *Linalool, Perfume
*occurs naturally in essential oils
vegan
Dateianhänge
fresh darmacy.jpg
fresh darmacy.jpg (22.28 KiB) 4257 mal betrachtet

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Di, 13. Jan 2004, 10:25

hab daheim noch nen kleinen rest FF daheim, alles andere hab ich verbraucht. fand die genrelle reinigungswirkung echt klasse, nur, hab manchmal eben echt trockene stellen bekommen, weil ich wahrscheinlich zu trockene haut habe, und an meinen leicht fettigen mischhautzonen hab ich auch mehr geglänzt als wenn ich aobs benutz...deshalb liegt der rest grad auch bissle arbeitslos herum, wird eben spuradisch benutzt...den ab und zu, da packts mich, denn komischerweise werden dann meine trockenen backen ganz weich, wenn ich FF und eau roma water und Imperialis benutzt hab! *g*

Benutzeravatar
Sarah
Beiträge: 767
Registriert: Di, 7. Okt 2003, 12:49

Beitragvon Sarah » Di, 13. Jan 2004, 10:47

Ich hab mit der Kombi "FF & Enzymion" die gleiche Erfahrung gemacht wie Sweety. FF trocknet die Haut zwar etwas aus, aber mit Enzymion fühlt sie sich echt supi an und die Unreinheiten sind definitiv besser geworden. Seit einiger Zeit benutze ich nach der Reinigung auch Tea Tree Water und das wirkt sich sehr positiv auf meine großen Poren aus. Ab und zu verwende ich nach der Reinigung mit FF auch Herbalism. Das ist dann wie ein Soft-Peeling und pflegt die Haut sehr gut. Nur an sehr kalten Tagen habe ich das Problem, dass mir die Pflege von Enzymion nicht reichhaltig genug ist. Deshalb überlege ich, ob ich mir vielleicht mal Imperialis bestelle.

Ach ja - für den Körper kann ich FF leider überhaupt nicht benutzen. Bekomme sofort große Pickel an Dekolleté, Schultern und Rücken. :cry:

sweety
Beiträge: 140
Registriert: Fr, 9. Jan 2004, 15:35
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon sweety » Di, 13. Jan 2004, 11:10

hallo sarah
tea tree wollt ich auch mal ausprobieren wenn mein anderes (nicht lush) gesichtswasser allle ist.
für den körper hab ich ff noch gar nicht benutzt. scheint wohl auch besser so zu sein. aber ist schon komisch das du davon so dolle pickel bekommst.
ich glaub ich probier imperials mal wenn mein enzymion alle ist. aber sich bin ich mir noch nicht. ich glaub das ist viel nahrhafter (fettiger) als enzymion. na ja ich hab noch ein bissl zeit.

Benutzeravatar
Sarah
Beiträge: 767
Registriert: Di, 7. Okt 2003, 12:49

Beitragvon Sarah » Di, 13. Jan 2004, 11:29

Also falls ich Imperials probiere, brauch ich auf jeden Fall Enzymion als "Notreserve". Könnte ja sein, dass ich es nicht vertrage. Dann brauch ich ja ´ne Alternative.....
Das heißt, bei der nächsten Bestellung müssen dann Enzymion UND Imperials dabei sein..... :shock:
Hmmmm..... das muss ich mir nochmal überlegen! :?

Sally
Beiträge: 1110
Registriert: Mi, 12. Nov 2003, 10:47

Beitragvon Sally » Di, 13. Jan 2004, 11:36

Ich benutze FF jetzt seit einem Monat ganz konsequent. Es scheint wirklich zu helfen. Mittlerweile habe ich weniger Pickel, als am Anfang. Leider hat sich meine Haut anfangs tatsächlich verschlimmert. D. h. die Pickel, die ich eh schon hatte, sind schlimmer geworden. Aber ich hab ja nicht aufgegeben und nun bessert sich mein Hautbild langsam. :o

Aber es trocknet bei mir auch die Haut aus. Teilweise ist sie sogar etwas schuppig.
Nun muss ich mir wohl "leider" noch ein Peeling und eine Hautcreme kaufen :lol: (sobald meine Nicht-Lush-Sachen aufgebraucht sind).
Zuletzt geändert von Sally am Di, 13. Jan 2004, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.

sweety
Beiträge: 140
Registriert: Fr, 9. Jan 2004, 15:35
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon sweety » Di, 13. Jan 2004, 11:40

mach aber bitte nicht zu oft ein peeling. sonst verhärtet sich deine haut total. und du willst ja bestimmt keine elefantenhaut. wenn ff deine haut schon so stresst wär es glaub ich besser ihr viel sanfte pflege zu können. feuchtigkeitscreme ohne fett würd ich dir raten.

Sally
Beiträge: 1110
Registriert: Mi, 12. Nov 2003, 10:47

Beitragvon Sally » Di, 13. Jan 2004, 11:44

Ne, ne. Ich züchte mir schon keine Elefantenhaut :lol: Ich dachte, so einmal in der Woche ein Peeling, falls die Haut zu rauh wird, muss reichen.
Ich denke da an Aobs und als tägl. Hautcreme Celestial (zumindestens jetzt im Winter).
Oder habt ihr noch andere Tips?
Zuletzt geändert von Sally am Di, 13. Jan 2004, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.

sweety
Beiträge: 140
Registriert: Fr, 9. Jan 2004, 15:35
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon sweety » Di, 13. Jan 2004, 11:48

wie is denn deine haut so?

Sally
Beiträge: 1110
Registriert: Mi, 12. Nov 2003, 10:47

Beitragvon Sally » Di, 13. Jan 2004, 11:57

Meine Haut ist recht kompliziert.
Eigentlich ist sie eher eine Mischung zwischen trockener Haut (im Winter) und Mischhaut (Sommer).
Auf viele Pflege- Produkte (speziell die aus der Apotheke) reagiert sie mit zusätzlichen Pickeln bis hin zu juckenden Quaddeln (im Extremfall). Außerdem neige ich immernoch (*schnief*) zu Akne und Mitessern. Manchmal sehe ich aus wie mitten in der Pubertät! :? (o.k., hin und wieder benehme ich mich auch so... :lol: )

sweety
Beiträge: 140
Registriert: Fr, 9. Jan 2004, 15:35
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon sweety » Di, 13. Jan 2004, 12:34

also ich hab als tägliche gesichtscreme enzymion. riecht sehr lecker fruchtig. aber viele schreiben das sie ihnen nicht reichhaltig genug ist. imperials wär dann vielleicht was für dich. kenn ich persönlich aber noch nicht. als gesichtsreiniger vielleicht aobs? kannst ja im wechsel mit deinem ff machen. und ich bin ja ein befürworter von gesichtswassern. da hat lush glaub ich nur was für trockene und fettige haut. das für fettige ist mit teebaumöl. verträgst du das? und bei den masken kenn ich mich noch nicht so aus aber guck mal nach ob dir da was zusagt:
wow wow
bb seaweed
aromabread

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Di, 13. Jan 2004, 12:36

[quote="Sally"]Meine Haut ist recht kompliziert.
Eigentlich ist sie eher eine Mischung zwischen trockener Haut (im Winter) und Mischhaut (Sommer).
Auf viele Pflege- Produkte (speziell die aus der Apotheke) reagiert sie mit zusätzlichen Pickeln bis hin zu juckenden Quaddeln (im Extremfall). Außerdem neige ich immernoch (*schnief*) zu Akne und Mitessern. Manchmal sehe ich aus wie mitten in der Pubertät! :? (o.k., hin und wieder benehme ich mich auch so... :lol: )[/quote]

vielleicht schaust du mal in den thread von claire:
viewtopic.php?t=305

vielleicht kannst damit etwas anfangen? :wink:

Sally
Beiträge: 1110
Registriert: Mi, 12. Nov 2003, 10:47

Beitragvon Sally » Di, 13. Jan 2004, 12:51

Danke für den Tip, Myriel.

Das sind ja fast die selben Probleme, wie ich sie habe. Schön zu wissen, dass ich nicht allein bin :wink:

Benutzeravatar
myriel
Beiträge: 2426
Registriert: So, 21. Sep 2003, 21:53
Wohnort: Sachsenheim / Redlands, CA
Kontaktdaten:

Beitragvon myriel » Di, 13. Jan 2004, 12:54

ich finde das auch immer sehr beruhigend, und auch wenn es für die betroffenen schlimm ist, im prinzip muss es ja dann auch langsam mal mehr angebot für diese nachfrage geben, denn anscheinend wächst ja die anzahl der frauen (und männer), die so eine haut haben! :? :wink:

oneill-hase
Beiträge: 1387
Registriert: So, 7. Dez 2003, 22:14

Beitragvon oneill-hase » Do, 29. Jan 2004, 21:54

So, habe jetzt auch stolze 8 Tage 8) Fresh Farmacy in Gebrauch. Ich finde das Stückchen bis jetzt ziemlich klasse, es riecht (zumindest bei mir) dezent kamillig, eher neutral, gibt einen angenehmen leichten Schaum, und von der Reinigung her bin ich auch zufrieden. Das es austrocknet, habe ich auch schon bemerkt, aber ich benutze danach immer Imperialis oder Afterlife.
Ich hoffe, mein Hautbild, das im Moment ziemlich schlimm ist, verbessert sich bald wieder... :roll: Wir werden sehen. Hab meinem armen Gesicht wahrscheinlich einfach zuviel zugemutet, seit ich LUSH kenne :oops: (vorher hatte ich nie Probleme - sozusagen 'ne Idealhaut...) Ich will aber unbedingt LUSH Produkté finden, die ideal für mich/meine Haut sind!!! Irgendwann hab ich 's auch (grummelgrummel!!!) ! :wink: Meine Haut wird's schon überleben :lol: :lol:
Jetzt aber mal 'ne doofe (?!?) Frage:
Bisher habe ich auch mein Augenmake-up damit entfernt, und das ist meist nicht wenig. Geht eigentlich super.!! Aber: Ist Fresh Farmacy dafür eigentlich auch geeignet, oder soll ich mir noch was extra holen?? Ich creme die Augenpartie danach auch immer mit ein, oft sogar mit Celestial, die ich so für's Gesicht nicht mehr nehme (DIE ab ich im Verdacht, dass sie meine Pickels ausgelöst hat :evil: ) Ich hab Celestial eigentlich sehr gerne gemöcht... :(
Also, Fresh armacy als Augenmake-up Entferner, empfehlenswet, oder besser nicht???
Bitte helft mir!
:wink: Hasi

kitten
Beiträge: 1427
Registriert: Mi, 26. Nov 2003, 22:34

Beitragvon kitten » Do, 29. Jan 2004, 22:09

Die Sarah hat auch mal geschrieben dass sie FF als Augen-Make-Up-Entferner nimmt.
Ich bin meistens ungeschminkt, deshalb weiss ich jetzt nicht soooo viel darüber, aber ich denk, solangs nicht in den Augen brennt, passt es schon!

Bei mir hat übrigens Coalface Pickel gemacht wie weiland mit 14, aber jetzt habe ich Herbalism und sie sind ALLE WEG!!!!!!!!!!!!!
Quasi zum ersten Mal seit ich ca. 12 Jahre alt war! Ich kanns noch gar nicht glauben und denke immer, das kann nur Verarschung sein, die kommen jeden Moment wieder...

jordan
Beiträge: 31
Registriert: So, 5. Okt 2003, 19:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon jordan » Do, 29. Jan 2004, 22:12

Benutze grad immer Ultra Bland, hilft super gegen Lidstrich :-) Fresh Farmacy ist zum Gesichtsreinigen super, aber gegen Wimperntusche hilfts bei mir net so viel.

:-)

Sally
Beiträge: 1110
Registriert: Mi, 12. Nov 2003, 10:47

Beitragvon Sally » Mo, 9. Feb 2004, 13:33

Aber es trocknet bei mir auch die Haut aus. Teilweise ist sie sogar etwas schuppig.



Mittlerweile habe ich mein erstes 100Gramm- Stück FF aufgebraucht. Zur schuppenden, trockenen Haut kann ich sagen, sie ist wieder "normal" geworden. Keine Schuppen mehr und nicht zu trocken. Eher nach wie vor Mischhaut, allerdings mit weniger Pickelchen als sonst (bilde ich mir jedenfalls ein).
Ich benutze allerdings auch Sympathy als Nachtcreme und unregelmäßig als Tagescreme. Aber bald bekomme ich ja noch Imperalis als Tagespflege geschenkt :D

Benutzeravatar
Nordsee Sonja
Beiträge: 1311
Registriert: Do, 15. Jan 2004, 21:26
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Beitragvon Nordsee Sonja » Mo, 9. Feb 2004, 17:59

Benutze FF erst seit einigen Tagen, doch ich finde ihn recht gut. Als nächstes möchte ich noch Babyface ausprobieren. Nachdem ich nun regelmässig die Lush-Cremes nehmen, tagsüber Enzymion und abends entweder Afterlife oder Celestial ist meine Haut wesentlich besser als früher. Sie sieht rosiger aus, irgendwie mit mehr Leben! :lol:
Sonja is back!

roteziska
Beiträge: 44
Registriert: Mo, 16. Feb 2004, 13:52

Beitragvon roteziska » Di, 17. Feb 2004, 15:25

ich habe auch diese berüchtigte mischhaut, also gelegentlich trocken, t-zone gerne fettig oder glänzend und gern auch mal fiese pickel oder mitesser, von denen man nicht die finger lasseen kann....
im winter mit tendenz zu grossartiger pickellosigkeit, dafür aber viel trockener.
entsprechend hat sich auch mein lush-produkt-verbrauch gewandelt:
angefangen hab ich im sommer mit tea tree water und enzymion, dazu coal face und fresh farmacy. coal face fühlt sich zwar gut an, toler zarter schaum, quietschsaubere haut, hat bei mir aber die mitesser schlimmer gemacht, also hab ich ihn erstmal verbannt! ff macht die haut trockener, was bei sommerfetter haut aber ganz okay ist, und wirkt wunder als pickel-treatment über nacht. vor dem schlafengehen (oder auch morgens) tupfe ich das angefeuchtete stück oder die drübergerubbelte fingerspitze auf die ungeliebten pickelchen, und morgens sind sie dann ganz prima ausgetrocknet und eventuelle entzündungen nicht mehr so gerötet!
das tea tree water mochte ich, weil es nicht so doll nach teebaum riecht wie viele andere teebaumprodukte. ich hab mir eine kleinere pump-sprüh-flasche besorgt, die ich immer mitnehmen konnte, und hab mir immer einen teatree-water-nebel gegönnt, wenn mir zu heiss war, ich geglänzt habe,oder ich einen kühlen kopf gebrauchen konnte. im auto, in der u-bahn, in der mittagspause, im urlaub bei jeder gelegenheit....und die grosse flasche ist immer noch nicht leer.
hab mir dann im herbst imperialis besorgt, weil die trockenen stellen sich wieder gemeldet haben. jetzt reicht mir das auch nicht mehr; und ich habe einen tester afterlife aufgebraucht, und festgestellt, dass die super einzieht, sensationell nach schokolade riecht und für meine haut prima ist! statt ff benutze ich momentan angels, der nicht so trocken macht, aber ein bißchen peelt. macht toll rosig.
die erfahrung mit afterlife hat mich überrascht, weil mir sonst alle anderen crmes ausser enzymion und imperialis zu fett waren. sogar cosmetic lad, und das, wo ich so auf den geruch stehe!

Mareike
Beiträge: 344
Registriert: Mi, 17. Dez 2003, 19:36
Wohnort: Heide/Holst.

Beitragvon Mareike » Mi, 18. Feb 2004, 18:23

Ja, endlich einer der meiner Ansicht ist, das Afterlife nach Schokolade riecht. Ich dachte schon, ich spinne.

Benutzeravatar
Melanie
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 1. Okt 2003, 19:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Melanie » Mi, 25. Feb 2004, 19:56

Hallo!!

Also meine "Erfolge" mit FF waren eher nicht so berauschend.
Ich hab es ein paar mal probiert, ihn immer wieder in längeren Testphasen gehabt, aber es hat nix gebracht.
Meine Pickel wurden immer schlimmer, ich hab wieder richtige Akne bekommen, obwohl die vorher mal komplett weg war dank Tabletten vom Hautarzt.
Nachdem ich meine Gesichtsreinigung dann auf Lush umgestellt hatte, sah ich so schlimm aus, dass ich wieder zum Hautarzt musste und nun wieder in Dauerbehandlung bin :cry:

Obwohl ich Lush so gerne mochte und die Sachen immer länger genommen habe um eine Erstverschlimmerung auszuschließen ist es nix mit uns geworden, schade eigentlich!

Tschau, Melanie

Benutzeravatar
ari-b
Beiträge: 218
Registriert: Do, 29. Jan 2004, 23:43
Wohnort: Recklinghausen/NRW

Beitragvon ari-b » Sa, 6. Mär 2004, 9:37

Ich habe gestern abend zum ersten Mal FF ausprobiert, und auch bei mir war die Haut hinterher gespannt und trocken. Das mag ich ja nicht so gern :?
Macht das eigentlich was aus? Oder ist es ok wenn man sich dann hinterher reichhaltig eincremt? Oder sollte man auf Dauer lieber keinen austrocknenden Gesichtsreiniger verwenden? Fragen über Fragen...
Ich habe schon Herbalism und AOBS verwendet, und die waren nicht (so) austrocknend. Babyface eh nicht.

Benutzeravatar
binlora
Beiträge: 466
Registriert: Sa, 20. Dez 2003, 8:58
Wohnort: tirol

Beitragvon binlora » Sa, 6. Mär 2004, 10:22

hallo..

ich hab das gleiche "gefühl" beim ff. so richtig trocken und ein leichtes spannungsgefühl. habe mich aber nicht abbringen lassen und verwende ihn nun seit ca. 5 wochen regelmässig (morgens verwende ich meist aobs). danach crem ich mich mit after live oder enzy. ein und es geht super.

das spannungsgefühl ist sofort weg und meine haut ist auch nicht trocken...

grüsse

binlora.

Vollmond
Beiträge: 63
Registriert: Fr, 16. Apr 2004, 18:13

Erfolg mit Fresh Farmacy

Beitragvon Vollmond » Fr, 7. Mai 2004, 12:19

Hallo,

FF hat bei mir weder was verscxhlimmert noch verbesserrt.

Als ich die Verpackung aufgemacht habe, bin ich ja fast hinten über gefallen. Der Geruch ist ABSCHEULICH!!!!! :kotz:

Ich halte immer die Luft an, wenn ich den benutze.

Benutzeravatar
Elfenkind_Sulie
Beiträge: 805
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 12:56
Wohnort: Steinhuder Meer

Beitragvon Elfenkind_Sulie » Do, 20. Mai 2004, 14:40

leider mußte ich nach einiger Zeit dann auch FF absetzen.. trocknete meine Haut viel zu sehr aus, jetzt nehme ich sie nur noch, wenn mal wieder eine Pickelattacke droht, ansonsten benutzt nun mein Mann FF, obwohl es seine Haut auch sehr austrocknet.. nun benutzt er seit einigen Tagen Herbalism und FF im Wechsel und das klappt ganz gut!

Benutzeravatar
Sunny
Beiträge: 127
Registriert: So, 15. Feb 2004, 13:03
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Sunny » Do, 20. Mai 2004, 17:39

Ich kann auch nur gutes über FF berichten. Pickel haben sich echt gebessert. Wenn meine Haut allerdings zu trocken wird, so nach einigen Tagen Anwendung, setze ich FF einfach für ein paar Tage ab.
Ich würde es aber auf keinen Fall im Augenbereich verwenden, geschweige denn als Augen Make Up Entferner!
Kamille im Augenbereich kann ganz schlimme Reaktionen hervorrufen! Besonders bei Menschen die zu Allergien neigen :!:
Bild
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind
kein Fabrikat zu unserem Gebrauch. Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.
Arthur Schopenhauer
Bild

Benutzeravatar
Benzi79
Beiträge: 81
Registriert: Sa, 22. Mai 2004, 20:53
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitragvon Benzi79 » So, 18. Jul 2004, 21:46

Ich hab FF als Probe bekommen und bin schwer begeistert! Meine Haut ist super gereinigt und auch mit zu starker Austrocknung habe ich bis jetzt keine Probleme. Den Geruch find ich supererfrischend. :) Ich glaub, der isses!

maja
Beiträge: 4
Registriert: Di, 20. Jul 2004, 20:28

Beitragvon maja » Mi, 21. Jul 2004, 19:49

Mal ne Frage. Ich habe mir mal ein 200 g Stück ff gekauft.
Das ist total weich!!
Kann mir jemand erklären, woran das liegt??
Oder sollte ich den reklamieren gehen??

Wolkenspiel
Beiträge: 126
Registriert: So, 11. Jul 2004, 20:57

Beitragvon Wolkenspiel » Mi, 21. Jul 2004, 19:51

Hi Maja,

meins ist auch weich. Ich denke, das ist normal. ich finde die Konsistenz auch gar nicht so schlecht, man kann herrlich mit einer Gesichtsbürste drin rumschäumen und es geht auch nicht kaputt davon. Also bis jetzt auf jeden Fall nicht.


Zurück zu „Gesichtspflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast